Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona: Real-Spieler Marco Asensio hat angeblich Vorvertrag unterschrieben

Von Andreas Königl
Marco Asensio

Der Wechsel von Real Madrids Marco Asensio zum FC Barcelona wird offenbar konkreter. Wie der katalanische Radiosender RAC1 berichtet, habe der 26-Jährige bei Barça bereits einen Vorvertrag unterzeichnet, der ab Sommer für vier Jahre gültig ist.

Asensio würde die Königlichen damit nach sieben Jahren ablösefrei zum großen Erzrivalen verlassen, nachdem sein Vertrag in Madrid im Sommer ausläuft und er unlängst klar gemacht hatte, den Verein gerne verlassen zu wollen.

Aktuell spielt der spanische Nationalspieler unter Real-Coach Carlo Ancelotti kaum eine Rolle, in LaLiga kommt er in der aktuellen Spielzeit gerade mal auf elf Einsatzminuten. Ob eines möglichen Barça-Wechsel hielt er sich zuletzt aber bedeckt.

"Für Barça spielen? Ich habe nicht mal darüber nachgedacht oder es bewertet. Es gibt viele Gerüchte und Spekulationen, das ist ganz normal", hatte Asensio bei Cadena COPE gesagt. "In sieben Monaten kann ich bei jedem Verein unterschreiben. Es ist normal, dass viele Vereine auftauchen, und es werden sicher noch mehr auftauchen."

Unter diesen Vereinen soll sich auch Juventus befinden, das ebenfalls Interesse an Asensio bekundet haben soll.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung