Cookie-Einstellungen
Fussball

Ex-Bayern-Profi Ze Roberto adelt Vinicius Junior: Kann eine Real-Legende werden

Von SPOX
Vinicius Juniors Zeit bei Real Madrid ist bislang von Licht und Schatten geprägt. Ze Roberto traut dem Brasilianer dennoch Legenden-Status zu.

Vinicius Juniors Zeit bei Real Madrid ist bislang von Licht und Schatten geprägt. Ze Roberto traut dem Brasilianer dennoch Legenden-Status zu.

Der frühere brasilianische Bundesliga-Star Ze Roberto (46) hat von Landsmann Vinicius Junior (Real Madrid) geschwärmt und dem Offensivspieler eine große Zukunft prophezeit. Auf die Frage, ob der 20-Jährige bei den Königlichen zur Legende werden kann, entgegnete Ze Roberto im Gespräch mit SPOX und Goal: "Auf jeden Fall. Er hat riesiges Potenzial, das er mit der Zeit zeigen und sich seinen Platz im Verein festigen wird."

Vinicius Junior, der im Sommer 2018 für 45 Millionen Euro von Flamengo in die spanische Hauptstadt gewechselt war, blickt bislang auf eine Zeit mit Licht und Schatten beim spanischen Rekordmeister zurück. In der laufenden Spielzeit verpasste der Brasilianer jedoch nur drei Pflichtspiele (44 Einsätze, sechs Tore, sieben Vorlagen).

Um den von Ze Roberto prognostizierten Weg einzuschlagen, brauche Vinicius weitere Einsätze. "Um das zu erreichen, braucht er Selbstvertrauen, und Selbstvertrauen bekommt man nur, wenn man Minuten hat", ergänzte der Ex-Profi.

Ze Roberto lobt Vinicius und Rodrygo: "Sie sind die nächste Generation"

Für Vinicius' Teamkollegen Rodrygo (20), für den Real 2019 45 Millionen Euro an den FC Santos überwiesen hatte, hatte Ze Roberto ebenfalls nur lobende Worte über: "Auch er hat großes Potenzial", fügte er an: "Sie müssen es ausschöpfen, ohne dabei die psychologischen Aspekte zu vernachlässigen."

Die beiden Brasilianer seien "ganz sicher" Teil der nächsten Generation. "Die letzte Generation von Spielern, die ihr Niveau in den letzten zehn Jahren gehalten haben, wie Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, Zlatan Ibrahimovic oder Robert Lewandowski, werden nicht ewig weiterspielen", sagte Ze Roberto: "Also müssen wir die neue Generation willkommen heißen." Zu dieser zählte der 84-fache Nationalspieler der Selecao auch PSG-Star Kylian Mbappe.

Während Letzterer dieses Jahr nach dem Aus gegen Manchester City keine Chance mehr auf die Champions-League-Trophäe hat, können Vinicus und Rodrygo mit den Madrilenen noch ins Endspiel einziehen. Am Mittwochabend reist Real zum Halbfinalrückspiel gegen Chelsea nach London (21 Uhr im LIVETICKER).

Nach dem 1:1-Unentschieden im Hinspiel sieht Ze Roberto die von Thomas Tuchel gecoachten Blues im Vorteil. "Ich denke, dass sie eine der besten Defensiven Europas haben, wenn nicht sogar die beste", betonte er: "Ich mag die Art und Weise, wie sie spielen, also setze ich in diesem Spiel auf Chelsea."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung