Cookie-Einstellungen
Fussball

Juventus Turin wohl an Reals Marco Asensio interessiert

Von Kevin Hildebrand
Massimiliano Allegri legte mit Juventus einen schlechten Saisonstart hin

Marco Asensio könnte in die italienische Serie A wechseln. Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, ist Juventus Turin an einer Verpflichtung des 26-Jährigen interessiert. Dessen Vertrag bei Real Madrid läuft im kommenden Sommer aus, anschließend wäre Asensio ablösefrei zu haben.

Bei den Königlichen kommt der Offensivspieler nur unregelmäßig zu Einsatzzeiten, weswegen er sich bereits im abgelaufenen Transferfenster mit einem Wechsel beschäftigte. Unter anderem wurde Manchester United Interesse an einer Verpflichtung nachgesagt, zuletzt sogar dem FC Barcelona.

Eine Vertragsverlängerung bei Real Madrid kommt für Asensio allem Anschein nach keinesfalls in Frage. Er schloss sich den Madrilenen im Sommer 2015 an, kam von RCD Mallorca. Asensio galt damals als riesengroßes Talent, jedoch konnte er sich bei Real nie endgültig durchsetzen.

In der aktuellen Spielzeit hat die Karriere des Offensivakteurs einen deutlichen Dämpfer erhalten. Wettbewerbsübergreifend stand Asensio in vier Spielen insgesamt nur 47 Minuten auf dem Platz, dabei erzielte er ein Tor.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung