Cookie-Einstellungen
Fussball

Ligue 1: Messi und Mbappé schießen PSG zurück an die Tabellenspitze

SID

Der französische Meister Paris St. Germain hat sich die Tabellenführung in der Ligue 1 zurückgeholt. Gegen den vom ehemaligen Bundesliga-Coach Lucien Favre trainierten OGC Nizza setzte sich das Starensemble zu Hause mit 2:1 (1:0) durch.

Der sechsmalige Weltfußballer Lionel Messi traf mit einem sehenswerten Freistoß zum 1:0, nachdem er vom Ex-Bundesligaprofi Dante zu Fall gebracht worden war (28.). Das Tor bejubelte er ausgiebig mit Neymar, während Weltmeister Kylian Mbappé auf der Ersatzbank applaudierte.

In der zweiten Halbzeit kamen die Gäste aus Nizza besser ins Spiel und erzielten umgehend den Ausgleich - Gaetan Laborde traf aus kurzer Distanz (47.).

PSG jedoch ließ sich nicht beirren: Der in der 59. Minute eingewechselte Mbappé gelang in der Schlussphase der Siegtreffer (83.). Paris liegt damit nach neun Partien wieder zwei Zähler vor Olympique Marseille, das kurzzeitig die Tabellenführung übernommen hatte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung