Cookie-Einstellungen
Fussball

PSG würde gerne mit Lionel Messi verlängern

Von Robert Arndt
Lionel Messi spielt seit 2021 für Paris Saint-Germain.

Bleibt Lionel Messi PSG langfristig erhalten. PSGs strategischer Berater Luis Campos betonte kürzlich, dass man sehr zufrieden mit dem Argentinier sei.

Gegenüber RMC Sport erklärte der in Paris nicht unumstrittene Berater, dass Paris Messi gerne halten würde. "Ich habe ihn gefragt, ob er bleiben möchte, und ich sagte ihm, dass ich hoffe, er würde während meiner gesamten Amtszeit hier bleiben. Ich bin sehr zufrieden mit Leo."

Campos unterschrieb im Sommer einen Dreijahresvertrag in der französischen Hauptstadt, während Messis Vertrag bei PSG im kommenden Sommer ausläuft. In den kommenden Wochen wird es jedoch keine Entscheidung geben, Messi wolle sich voll auf die WM in Katar konzentrieren und sich erst danach Gedanken über seine Zukunft bei den Parisern machen.

Auch der Vertrag von Sergio Ramos (36) läuft aus, der Spanier zeigte sich zuletzt nach einer schwachen ersten Saison in einer guten Verfassung, was durchaus belohnt werden könnte: "Ich bin glücklich mit Sergio Ramos, also wenn er weiter solche Leistungen bringt - warum nicht? Er spielt eine sehr gute Saison, das gleiche gilt für Leo Messi - es wäre gut, beide Verträge zu verlängern", sagte Campos weiter.

Messi unterschrieb 2021 einen Zweijahresvertrag in Paris, seitdem absolvierte der 35-Jährige 44 Pflichtspiele für PSG, in denen er auf 39 Scorerpunkte kommt (16 Tore, 23 Vorlagen). In der ersten Saison wurden die Pariser in der Ligue 1 souverän Meister, in der Champions League war jedoch schon im Achtelfinale gegen den späteren Sieger Real Madrid Schluss (1:0, 1:3).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung