Cookie-Einstellungen
Fussball

Manchester United: Muss David de Gea gehen?

Von Kevin Hildebrand
David de Gea

David de Gea könnte Manchester United im kommenden Sommer verlassen. Der 31-jährige Torhüter besitzt noch einen Kontrakt bis 2023 und sein Verein hat zwar die Option, diesen um ein weiteres Jahr zu verlängern. Wie der Telegraph berichtet, sind sich die Red Devils aber alles andere als sicher, ob sie diese Option überhaupt ziehen wollen.

Das Hauptproblem sei demnach das großzügige Gehalt de Geas. Seit seiner Vertragsverlängerung im Jahr 2019 soll der Schlussmann umgerechnet 390.000 Euro verdienen - pro Woche, wohlgemerkt. Im Old Trafford ist aber ein Sparkurs angesagt, nachdem der Verein vergangene Saison rund 430 Millionen Euro für Gehälter ausgab.

Sollte der Vertrag von de Gea nicht verlängert werden, gilt Jordan Pickford als heißester Kandidat auf die Nachfolge des Spaniers. Pickford steht aktuell noch beim FC Everton unter Vertrag, sein Arbeitspapier läuft kommenden Sommer aus.

Somit würde sich Manchester United die Ablösesumme für einen neuen Torhüter sparen - und weniger Gehalt würde Pickford wohl auch beziehen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung