Cookie-Einstellungen
Fussball

Manchester United: Aussetzer von Harry Maguire im Spielertunnel

Von SPOX
Harry Maguire packt beherzt bei Leandro Trossard von Brighton & Hove Albion zu. United unterlag dem Außenseiter beim Saisonstart im eigenen Stadion mit 1:2.

Harry Maguire hat bei den Fans auf der Insel einen schweren Stand und scheint Hohn und Spott magisch anzuziehen. Am vergangenen Wochenende lieferte der Kapitän von Manchester United seinen Kritikern neue Nahrung.

Manchester Uniteds Kapitän Harry Maguire hat wieder einmal mit einer kuriosen Aktion Spott via Social Media geerntet. Grund diesmal: Der Abwehrchef der Red Devils wählte vor dem vergeigten Saisonauftakt gegen Brighton & Hove Albion (1:2) im Spielertunnel die falsche Seite.

In einem Video mit Bildern von Sky Sports ist zu sehen, wie Maguire seine Mitspieler auf der rechten Seite anführte. Allerdings stehen die Red Devils als Heimmannschaft im Old Trafford auf der linken Seite und marschieren von dort aus auf das Spielfeld.

Manchester United: De Gea korrigierte Maguire

Entsprechend verwirrt schaute auch David De Gea seinen Kapitän an. Der spanische Keeper wies Maguire schließlich auf den Fauxpas hin und dieser gab Brightons Spielführer Lewis Dunk das Zeichen zum schnellen Tausch.

Womöglich hat Maguires Verwechslung damit zu tun, dass auf Wunsch des neuen United-Trainers Erik ten Hag die Ersatzbänke von Heimmannschaft und Auswärtsteam getauscht wurden. Uniteds Spieler sitzen seit dieser Spielzeit näher am Stretford End, der Tribüne, auf der im 'Theater der Träume' die Stimmung gemacht wird.

Harry Maguire: Immer wieder Zielscheibe

Maguire spielt seit 2019 für Man United, damals kam er für mehr als 80 Millionen Euro von Leicester City. Kurze Zeit später übernahm er die Kapitänsbinde. Ten Hag bestätigte Maguire vor vier Wochen in dessen Amt.

Immer wieder ist Maguire auch bei eigenen Fans das Ziel von Spott und Kritik. So reklamierte er Mitte März gegen Everton kurioserweise das Handspiel seines damaligen Mannschaftskameraden Nemanja Matic. Auch Experten wie Ex-Profi Rafael van der Vaart oder Bayern-Star Alphonso Davies äußerten sich in der Vergangenheit mindestens zweifelnd an Maguire und dessen Rolle.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung