Cookie-Einstellungen

Transfers: Droht Draxler und Kehrer die fünfte Liga?

 
Das Sommer-Transferfenster in den europäischen Ligen ist geöffnet. Die Gerüchteküche kocht. Wer geht wohin? Welche Transfers stehen fest? Welche Gerüchte gibt es? Die News und Gerüchte vom 11. August.
© getty
Das Sommer-Transferfenster in den europäischen Ligen ist geöffnet. Die Gerüchteküche kocht. Wer geht wohin? Welche Transfers stehen fest? Welche Gerüchte gibt es? Die News und Gerüchte vom 11. August.
JULIAN DRAXLER & THILO KEHRER: Laut der L'Equipe könnte den beiden Nationalspielern bald die fünfte Liga drohen. PSG will "unerwünschte" Spieler in die zweite Mannschaft verbannen - darunter neben Draxler und Kehrer auch Mauro Icardi und Idrissa Gueye.
© getty
JULIAN DRAXLER & THILO KEHRER: Laut der L'Equipe könnte den beiden Nationalspielern bald die fünfte Liga drohen. PSG will "unerwünschte" Spieler in die zweite Mannschaft verbannen - darunter neben Draxler und Kehrer auch Mauro Icardi und Idrissa Gueye.
JULIAN WEIGL: Laut Sky-Informationen bemüht sich die Borussia aus Mönchengladbach um eine Verpflichtung des 26-Jährigen. Benfica Lissabon, wo Weigl noch bis 2024 unter Vertrag steht, fordert wohl rund 15 Millionen Euro Ablöse.
© getty
JULIAN WEIGL: Laut Sky-Informationen bemüht sich die Borussia aus Mönchengladbach um eine Verpflichtung des 26-Jährigen. Benfica Lissabon, wo Weigl noch bis 2024 unter Vertrag steht, fordert wohl rund 15 Millionen Euro Ablöse.
Die Borussia strebt wohl ein Leihgeschäft mit den Portugiesen an und möchte Weigl bei überzeugenden Leistungen per Kaufoption fest verpflichten. Diesem Modell möchte wiederum Benfica nicht zustimmen, weil sie Ablöse für Weigl generieren wollen.
© getty
Die Borussia strebt wohl ein Leihgeschäft mit den Portugiesen an und möchte Weigl bei überzeugenden Leistungen per Kaufoption fest verpflichten. Diesem Modell möchte wiederum Benfica nicht zustimmen, weil sie Ablöse für Weigl generieren wollen.
Gladbach-Trainer Daniel Farke wollte einen möglichen Transfer nicht kommentieren, sieht aber generellen Bedarf im zentralen Mittelfeld. "Uns würde ganz bestimmt ein Spieler für diese Positionen noch guttun", sagte Farke vor dem Spiel gegen Hoffenheim.
© getty
Gladbach-Trainer Daniel Farke wollte einen möglichen Transfer nicht kommentieren, sieht aber generellen Bedarf im zentralen Mittelfeld. "Uns würde ganz bestimmt ein Spieler für diese Positionen noch guttun", sagte Farke vor dem Spiel gegen Hoffenheim.
BERNARDO SILVA: Der Spanier wurde immer wieder mit einem Wechsel zum FC Barcelona in Verbindung gebracht. Laut CBS steht ein Wechsel, obwohl Silva nicht abgeneigt wäre, nicht bevor. Ohnehin müsste Barca etwa 65 Millionen Euro abdrücken.
© getty
BERNARDO SILVA: Der Spanier wurde immer wieder mit einem Wechsel zum FC Barcelona in Verbindung gebracht. Laut CBS steht ein Wechsel, obwohl Silva nicht abgeneigt wäre, nicht bevor. Ohnehin müsste Barca etwa 65 Millionen Euro abdrücken.
LUCA PELLEGRINI: Wird Eintracht Frankfurt bei der Suche nach einem Nachfolger für den zu Juventus wechseltenden Filip Kostic ausgerechnet bei Juve fündig? Laut Sky Italia sollen beide Klubs bereits verhandelt. Es geht um eine Leihe.
© getty
LUCA PELLEGRINI: Wird Eintracht Frankfurt bei der Suche nach einem Nachfolger für den zu Juventus wechseltenden Filip Kostic ausgerechnet bei Juve fündig? Laut Sky Italia sollen beide Klubs bereits verhandelt. Es geht um eine Leihe.
KRZYSZTOF PIATEK: Der 27 Jahre alte Stürmer steht bei der Hertha auf dem Abstellgleis, beim Bundesliga-Auftakt stand er nicht mal im Kader. Allerdings soll es laut Sky bislang keine Angebote geben. Die Personalie ist dennoch interessant …
© getty
KRZYSZTOF PIATEK: Der 27 Jahre alte Stürmer steht bei der Hertha auf dem Abstellgleis, beim Bundesliga-Auftakt stand er nicht mal im Kader. Allerdings soll es laut Sky bislang keine Angebote geben. Die Personalie ist dennoch interessant …
… denn dem Bericht zufolge haben die Berliner Verantwortlichen bereits einen Nachfolger im Visier. Wenn Piatek geht, soll PACO ALCACER kommen. Es gab angeblich schon Telefonate bezüglich eines Wechsels des 28-Jährigen.
© getty
… denn dem Bericht zufolge haben die Berliner Verantwortlichen bereits einen Nachfolger im Visier. Wenn Piatek geht, soll PACO ALCACER kommen. Es gab angeblich schon Telefonate bezüglich eines Wechsels des 28-Jährigen.
Alcacer steht aktuell bei Villarreal unter Vertrag, die Bundesliga kennt er bereits aus seiner Zeit bei Borussia Dortmund. Vergangene Saison kam er auf fünf Treffer in 22 Spielen für die Spanier, für die er seit 2020 aufläuft.
© getty
Alcacer steht aktuell bei Villarreal unter Vertrag, die Bundesliga kennt er bereits aus seiner Zeit bei Borussia Dortmund. Vergangene Saison kam er auf fünf Treffer in 22 Spielen für die Spanier, für die er seit 2020 aufläuft.
Ende Juli hieß es bereits, dass Alcacer gerne zurück in die Bundesliga will, da er bei Trainer Unai Emery nicht immer gesetzt ist. Sein Management habe ihn beim BVB, Union Berlin und eben der Hertha angeboten.
© getty
Ende Juli hieß es bereits, dass Alcacer gerne zurück in die Bundesliga will, da er bei Trainer Unai Emery nicht immer gesetzt ist. Sein Management habe ihn beim BVB, Union Berlin und eben der Hertha angeboten.
FRENKIE DE JONG: Die Gerüchte um den 25-jährigen Niederländer reißen nicht ab. Der FC Chelsea steht wohl laut Times kurz vor einer Verpflichtung von Manchester-United-Wunschspieler De Jong.
© getty
FRENKIE DE JONG: Die Gerüchte um den 25-jährigen Niederländer reißen nicht ab. Der FC Chelsea steht wohl laut Times kurz vor einer Verpflichtung von Manchester-United-Wunschspieler De Jong.
Durch die Streitigkeiten bei Barça um den laufenden Vertrag von De Jong scheint ein Abgang des 44-maligen niederländischen Nationalspielers immer wahrscheinlicher. Auch wenn er selbst gerne wohl bei den Katalanen bleiben möchte.
© getty
Durch die Streitigkeiten bei Barça um den laufenden Vertrag von De Jong scheint ein Abgang des 44-maligen niederländischen Nationalspielers immer wahrscheinlicher. Auch wenn er selbst gerne wohl bei den Katalanen bleiben möchte.
RAPHAEL GUERREIRO: Manchester City ist wohl heiß auf eine Verpflichtung des BVB-Außenverteidigers Guerreiro. Der 28-jährige Portugiese lief 189-mal für den BVB auf und erzielte 34 Tore, sowie 37 Vorlagen.
© getty
RAPHAEL GUERREIRO: Manchester City ist wohl heiß auf eine Verpflichtung des BVB-Außenverteidigers Guerreiro. Der 28-jährige Portugiese lief 189-mal für den BVB auf und erzielte 34 Tore, sowie 37 Vorlagen.
REMO FREULER: Nottingham Forest steht offenbar kurz vor einer Verpflichtung von Atalanta-Kapitän Remo Freuler. Nach Informationen von Fabrizio Romano steht eine Ablöse von neun Millionen Euro im Raum.
© getty
REMO FREULER: Nottingham Forest steht offenbar kurz vor einer Verpflichtung von Atalanta-Kapitän Remo Freuler. Nach Informationen von Fabrizio Romano steht eine Ablöse von neun Millionen Euro im Raum.
Freuler absolvierte 202 Serie-A-Spiele für Bergamo, traf 17-mal und legte 16 weitere Tore auf. Der 30-jährige Schweizer besitzt einen Vertrag bis 2025.
© getty
Freuler absolvierte 202 Serie-A-Spiele für Bergamo, traf 17-mal und legte 16 weitere Tore auf. Der 30-jährige Schweizer besitzt einen Vertrag bis 2025.
MOHAMED SIMAKAN: Laut Informationen der L'Equipe ist Paris Saint-Germain wohl heiß auf Leipzig-Innenverteidiger Simakan. Der 22-jährige Franzose kam vor einem Jahr aus Straßburg zu RB.
© getty
MOHAMED SIMAKAN: Laut Informationen der L'Equipe ist Paris Saint-Germain wohl heiß auf Leipzig-Innenverteidiger Simakan. Der 22-jährige Franzose kam vor einem Jahr aus Straßburg zu RB.
RB Leipzig fordert wohl mindestens 40 Millionen Euro für das große Innenverteidigertalent. PSG wäre allerdings wohl auch bereit eigene Defensivspieler zum Tausch anzubieten.
© getty
RB Leipzig fordert wohl mindestens 40 Millionen Euro für das große Innenverteidigertalent. PSG wäre allerdings wohl auch bereit eigene Defensivspieler zum Tausch anzubieten.
JEAN-CLAIR TODIBO: Sollte Milan Škriniar zu Paris Saint-Germain wechseln wäre wohl, laut Foot-Mercato-Informationen, Schalke-Flop Todibo der Ersatz. Inter Mailand müsse wohl tief in die Tasche greifen.
© getty
JEAN-CLAIR TODIBO: Sollte Milan Škriniar zu Paris Saint-Germain wechseln wäre wohl, laut Foot-Mercato-Informationen, Schalke-Flop Todibo der Ersatz. Inter Mailand müsse wohl tief in die Tasche greifen.
Aktuell bei OGC Nizza unter Vertrag, bis 2026, besitzt Todibo einen Marktwert von 20-25 Millionen Euro. Der frühere Barcelona-Spieler schaffte es im vergangenen Sommer sich in der Mannschaft festzuspielen und absolvierte 40 Spiele für Nizza.
© getty
Aktuell bei OGC Nizza unter Vertrag, bis 2026, besitzt Todibo einen Marktwert von 20-25 Millionen Euro. Der frühere Barcelona-Spieler schaffte es im vergangenen Sommer sich in der Mannschaft festzuspielen und absolvierte 40 Spiele für Nizza.
DOMINIQUE HEINTZ: Leihweise wechselt Heintz von Union Berlin zum VfL Bochum. Der Innenverteidiger wechselte erst Anfang 2022 aus Freiburg nach Berlin. Bei den Eisernen besitzt er einen Vertrag bis 2024.
© getty
DOMINIQUE HEINTZ: Leihweise wechselt Heintz von Union Berlin zum VfL Bochum. Der Innenverteidiger wechselte erst Anfang 2022 aus Freiburg nach Berlin. Bei den Eisernen besitzt er einen Vertrag bis 2024.
HOUSSEM AOUAR: Nottingham Forest geht weiter auf Shopping-Tour. Die L'Equipe berichtet, dass die Tricky Trees bei Olympique Lyon angefragt haben.
© getty
HOUSSEM AOUAR: Nottingham Forest geht weiter auf Shopping-Tour. Die L'Equipe berichtet, dass die Tricky Trees bei Olympique Lyon angefragt haben.
Aouar gilt als vielversprechender zentraler Mittelfeldspieler. Er stammt aus der Lyon-Jugend und hat dort noch einen Vertrag bis 2023. Nottingham Forest ist nicht allein im Werben um ihn. Auch die AS Rom oder Real Betis sind interessiert.
© getty
Aouar gilt als vielversprechender zentraler Mittelfeldspieler. Er stammt aus der Lyon-Jugend und hat dort noch einen Vertrag bis 2023. Nottingham Forest ist nicht allein im Werben um ihn. Auch die AS Rom oder Real Betis sind interessiert.
JORRIT HENDRIX: Fortuna Düsseldorf hat sich mit dem niederländischen Mittelfeldspieler verstärkt. Der 27-Jährige, der zuletzt für Feyenoord Rotterdam in der Ehrendivision spielte, erhält einen Vertrag mit einer Laufzeit bis 30. Juni 2023.
© imago images
JORRIT HENDRIX: Fortuna Düsseldorf hat sich mit dem niederländischen Mittelfeldspieler verstärkt. Der 27-Jährige, der zuletzt für Feyenoord Rotterdam in der Ehrendivision spielte, erhält einen Vertrag mit einer Laufzeit bis 30. Juni 2023.
Hendrix wechselt ablösefrei zur Fortuna. "Mit 27 bin ich in einem guten Alter für einen Fußballer - jetzt möchte ich gerne viele Minuten für einen tollen Verein spielen. In Düsseldorf habe ich die Chance dazu", meinte der Neuzugang.
© imago images
Hendrix wechselt ablösefrei zur Fortuna. "Mit 27 bin ich in einem guten Alter für einen Fußballer - jetzt möchte ich gerne viele Minuten für einen tollen Verein spielen. In Düsseldorf habe ich die Chance dazu", meinte der Neuzugang.
Xavi hat in der Mittelfeldzentrale eine große Auswahl. Die González-Chancen auf regelmäßige Einsatzzeiten waren deshalb gering, weshalb er sich nun für eine Spielzeit ausleihen lässt.
© getty
Xavi hat in der Mittelfeldzentrale eine große Auswahl. Die González-Chancen auf regelmäßige Einsatzzeiten waren deshalb gering, weshalb er sich nun für eine Spielzeit ausleihen lässt.
NICO GONZÁLEZ: Der FC Valencia wird Mittelfeldspieler Nico González vom FC Barcelona ausleihen. Das bestätigte der junge Spanier gegenüber der Mundo Deportivo. "Ich bin sehr glücklich und zufrieden, hier zu sein", so González
© getty
NICO GONZÁLEZ: Der FC Valencia wird Mittelfeldspieler Nico González vom FC Barcelona ausleihen. Das bestätigte der junge Spanier gegenüber der Mundo Deportivo. "Ich bin sehr glücklich und zufrieden, hier zu sein", so González
ALEXANDER SÖRLOTH: Nach dem Abgang von Anthony Modeste sucht der 1. FC Köln einen neuen Mittelstürmer. Mit Timo Werner hat Leipzig einen neuen verpflichtet. Wohl nicht mehr gebraucht wird Alexander Sörloth, der nach Bild-Infos RB verlassen darf.
© getty
ALEXANDER SÖRLOTH: Nach dem Abgang von Anthony Modeste sucht der 1. FC Köln einen neuen Mittelstürmer. Mit Timo Werner hat Leipzig einen neuen verpflichtet. Wohl nicht mehr gebraucht wird Alexander Sörloth, der nach Bild-Infos RB verlassen darf.
ILAIX MORIBA: Der 19-Jährige wechselte 2021 für 16 Millionen Euro nach Leipzig. Laut der Plattform Relevo steht er nun vor einem Wechsel zurück zum FC Valencia. Diesen Transfer will aber wohl Crystal Palace verhindern und ihn selbst gerne verpflichten.
© getty
ILAIX MORIBA: Der 19-Jährige wechselte 2021 für 16 Millionen Euro nach Leipzig. Laut der Plattform Relevo steht er nun vor einem Wechsel zurück zum FC Valencia. Diesen Transfer will aber wohl Crystal Palace verhindern und ihn selbst gerne verpflichten.
AMADOU HAIDARA: Auch für Haidara dürfe es vermutlich eng werden im Kader von RB Leipzig. Der 24-Jährige besitzt noch einen gültigen Vertrag bis 2025. Über Interessenten ist bisher noch nichts bekannt.
© getty
AMADOU HAIDARA: Auch für Haidara dürfe es vermutlich eng werden im Kader von RB Leipzig. Der 24-Jährige besitzt noch einen gültigen Vertrag bis 2025. Über Interessenten ist bisher noch nichts bekannt.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung