Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München II: Talent Lasse Günther fällt wochenlang aus - Zukunft beim FCB offen

Lasse Günther fehlt der zweiten Mannschaft des FC Bayern für den Rest der Saison.
© imago

Schlechte Nachrichten für die in der 3. Liga stark abstiegsbedrohte Zweitvertretung des FC Bayern München: Flügelspieler Lasse Günther (18) fällt für den Rest der Saison aus.

Nach Informationen von SPOX und Goal erlitt Günther bei seinem Startelf-Debüt für die Bayern-Amateure in Duisburg (2:2) einen Innenbandanriss im Knie. Der Linksfuß wird sechs bis acht Wochen pausieren müssen.

Ob er den Münchnern nach seiner Genesung noch zur Verfügung stehen wird, ist offen. Sein Vertrag läuft am 30. Juni aus, der FCB würde gerne verlängern - doch eine Tendenz, ob er bleibt oder eine neue Herausforderung sucht, gibt es noch nicht.

Günther war 2016 vom FC Augsburg an den Bayern-Campus gewechselt. Er kam seither für die U17, U19 und die U23 zu insgesamt 55 Einsätzen, bei denen ihm 26 Torbeteiligungen (15 Tore, 11 Assists) gelangen.

In der bisherigen Drittliga-Saison steht der Angreifer, dem von seinem Spielstil her Parallelen zu Arjen Robben nachgesagt werden, bei 217 Einsatzminuten. Mehr werden nach seinem bitteren Startelf-Debüt in Duisburg nicht dazukommen.

Lasse Günther vom FC Bayern im Steckbrief

Geburtsdatum (Alter)21.3.2003 (18)
Größe1,83 Meter
PositionRechtsaußen
U17-Länderspiele/Tore2/2
Bisherige VereineJugend FC Augsburg, Jugend FC Bayern
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung