Cookie-Einstellungen

EM: DFB-Team wohnt im Wald von adidas

 
Die deutsche Nationalmannschaft macht während der EM im kommenden Sommer Station im "Home Ground" von Sponsor adidas. Das Motto: Nachhaltigkeit. In Herzogenaurach wird es urig - aber auch luxuriös.
© dfb
Die deutsche Nationalmannschaft macht während der EM im kommenden Sommer Station im "Home Ground" von Sponsor adidas. Das Motto: Nachhaltigkeit. In Herzogenaurach wird es urig - aber auch luxuriös.
Ab dem 8. Juni zieht das DFB-Team in der "World of Sports" von Sponsor adidas ein, genau eine Woche später steht der Gruppenauftakt gegen Weltmeister Frankreich an. Bis zum Spielort München ist es nicht weit.
© dfb
Ab dem 8. Juni zieht das DFB-Team in der "World of Sports" von Sponsor adidas ein, genau eine Woche später steht der Gruppenauftakt gegen Weltmeister Frankreich an. Bis zum Spielort München ist es nicht weit.
Und was ist "Home Ground" genau? Der Gebäudekomplex ist eine Erweiterung des adidas-Campus, nach der EM soll es als Athleten-Quartier von Tagungszentrum genutzt werden. Die Nationalmannschaft ist erster Gast auf dem Gelände.
© dfb
Und was ist "Home Ground" genau? Der Gebäudekomplex ist eine Erweiterung des adidas-Campus, nach der EM soll es als Athleten-Quartier von Tagungszentrum genutzt werden. Die Nationalmannschaft ist erster Gast auf dem Gelände.
So sieht eine Wohneinheit im Home Ground aus: ein Quartier mitten im Grünen. Besonderer Wert wurde auf Nachhaltigkeit gelegt, die Wege sind kurz. Oliver Bierhoff lobt das Quartier: "Es war nicht einfach, etwas zu finden, das top passt."
© dfb
So sieht eine Wohneinheit im Home Ground aus: ein Quartier mitten im Grünen. Besonderer Wert wurde auf Nachhaltigkeit gelegt, die Wege sind kurz. Oliver Bierhoff lobt das Quartier: "Es war nicht einfach, etwas zu finden, das top passt."
"Der Home Ground ist super", so Bierhoff weiter. "Wir haben alle Möglichkeiten - was wichtig ist, damit Atmosphäre entsteht. Es ist wichtig, dass man sich wohlfühlen kann. Die Abläufe und Wege sind top."
© dfb
"Der Home Ground ist super", so Bierhoff weiter. "Wir haben alle Möglichkeiten - was wichtig ist, damit Atmosphäre entsteht. Es ist wichtig, dass man sich wohlfühlen kann. Die Abläufe und Wege sind top."
"In Quartieren, in denen Spieler getrennt sind und häufig lange Wege gehen müssen, entstehen Gruppen - und das bringt Schwierigkeiten mit sich", sagt Bierhoff. Im Home Ground könne man einen "positiven Geist" im Team schaffen.
© dfb
"In Quartieren, in denen Spieler getrennt sind und häufig lange Wege gehen müssen, entstehen Gruppen - und das bringt Schwierigkeiten mit sich", sagt Bierhoff. Im Home Ground könne man einen "positiven Geist" im Team schaffen.
Aber: "Die erste Energie muss aber aus der Mannschaft kommen. Wir müssen die Voraussetzungen dafür schaffen."
© dfb
Aber: "Die erste Energie muss aber aus der Mannschaft kommen. Wir müssen die Voraussetzungen dafür schaffen."
Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche EM sind definitiv vorhanden, Trainings- und Fitnessmöglichkeiten sind vom Feinsten.
© dfb
Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche EM sind definitiv vorhanden, Trainings- und Fitnessmöglichkeiten sind vom Feinsten.
Der adidas-Vorstandsvorsitzende Kasper Rorsted freut sich auf den prominenten Gast: "Der DFB ist unser wichtigster und längster Partner. Wir glauben, dass das Camp einmalig ist."
© dfb
Der adidas-Vorstandsvorsitzende Kasper Rorsted freut sich auf den prominenten Gast: "Der DFB ist unser wichtigster und längster Partner. Wir glauben, dass das Camp einmalig ist."
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung