Cookie-Einstellungen

VfB Stuttgart - Borussia Dortmund: Die Noten und Einzelkritiken

 
Im Abendspiel des 28. Bundesliga-Spieltags bezwang Borussia Dortmund den VfB Stuttgart dank einer Leistungssteigerung in Halbzeit zwei mit 3:2 (0:1). Bester Spieler neben Matchwinner Ansgar Knauff war Jude Bellingham.
© getty

Im Abendspiel des 28. Bundesliga-Spieltags bezwang Borussia Dortmund den VfB Stuttgart dank einer Leistungssteigerung in Halbzeit zwei mit 3:2 (0:1). Bester Spieler neben Matchwinner Ansgar Knauff war Jude Bellingham.

MARWIN HITZ | Tor | Note: 3,5 | Erlebte einen sehr ruhigen Abend, wurde vom VfB erst in der zweiten Halbzeit gefordert. War bei beiden Gegentoren chancenlos.
© getty
MARWIN HITZ | Tor | Note: 3,5 | Erlebte einen sehr ruhigen Abend, wurde vom VfB erst in der zweiten Halbzeit gefordert. War bei beiden Gegentoren chancenlos.
MATEU MOREY | Rechter Verteidiger | Note: 4,5 | Beteiligte sich öfter am Offensivspiel und leitete das 2:1 fast im Alleingang ein. Machte auf der rechten Abwehrseite einen soliden Job, spielte vor dem 2:2 jedoch einen fatalen Fehlpass.
© getty
MATEU MOREY | Rechter Verteidiger | Note: 4,5 | Beteiligte sich öfter am Offensivspiel und leitete das 2:1 fast im Alleingang ein. Machte auf der rechten Abwehrseite einen soliden Job, spielte vor dem 2:2 jedoch einen fatalen Fehlpass.
MANUEL AKANJI | Innenverteidiger | Note: 3 | Stand selten im Mittelpunkt und leistete solide Abwehrarbeit. Brachte 88 Prozent seiner Pässe an den Mann und leistete sich kaum einen Fehler.
© getty
MANUEL AKANJI | Innenverteidiger | Note: 3 | Stand selten im Mittelpunkt und leistete solide Abwehrarbeit. Brachte 88 Prozent seiner Pässe an den Mann und leistete sich kaum einen Fehler.
MATS HUMMELS | Innenverteidiger | Note: 3,5 | Sorgte für Ruhe im Spielaufbau, suchte den Vorwärtsgang und spielte riskante Pässe. Verlor Kalajdzic in seinem Rücken beim Gegentreffer. Zur Halbzeit mit Magenkrämpfen ausgewechselt.
© getty
MATS HUMMELS | Innenverteidiger | Note: 3,5 | Sorgte für Ruhe im Spielaufbau, suchte den Vorwärtsgang und spielte riskante Pässe. Verlor Kalajdzic in seinem Rücken beim Gegentreffer. Zur Halbzeit mit Magenkrämpfen ausgewechselt.
RAPHAEL GUERREIRO | Linker Verteidiger | Note: 4,5 | Ein Sinnbild der vor allem in Durchgang eins unkonzentrierten Defensive. Ging beim Stuttgarter 1:0 nur halbherzig in den Luftzweikampf mit Kalajdzic. Produzierte auch im Spielaufbau viele Fehler.
© getty
RAPHAEL GUERREIRO | Linker Verteidiger | Note: 4,5 | Ein Sinnbild der vor allem in Durchgang eins unkonzentrierten Defensive. Ging beim Stuttgarter 1:0 nur halbherzig in den Luftzweikampf mit Kalajdzic. Produzierte auch im Spielaufbau viele Fehler.
THOMAS DELANEY | Zentrales Mittelfeld |Note: 3,5 |Machte ein unauffälliges Spiel und spielte viele Pässe. Sah beim Gegentor von Kalajdzic unglücklich aus.
© getty
THOMAS DELANEY | Zentrales Mittelfeld |Note: 3,5 |Machte ein unauffälliges Spiel und spielte viele Pässe. Sah beim Gegentor von Kalajdzic unglücklich aus.
JUDE BELLINGHAM | Zentrales Mittelfeld | Note: 2,0 | War in der ersten Halbzeit kein Faktor und hatte kaum Glück bei seinen Aktionen. Kurz nach der Halbzeit machte er den Ausgleich und leitete dadurch den Sieg ein. War der Auffälligste im Mittelfeld.
© getty
JUDE BELLINGHAM | Zentrales Mittelfeld | Note: 2,0 | War in der ersten Halbzeit kein Faktor und hatte kaum Glück bei seinen Aktionen. Kurz nach der Halbzeit machte er den Ausgleich und leitete dadurch den Sieg ein. War der Auffälligste im Mittelfeld.
MAHMOUD DAHOUD | Zentrales Mittelfeld | Note: 2,5 | Strahlte vom Start weg Abgeklärtheit und Wille aus. War das Zentrum des Dortmunder Spiels und wirkte auch im Zweikampf souverän. Verlor den Ball vorm 0:1, leitet dafür den Ausgleich ein.
© getty
MAHMOUD DAHOUD | Zentrales Mittelfeld | Note: 2,5 | Strahlte vom Start weg Abgeklärtheit und Wille aus. War das Zentrum des Dortmunder Spiels und wirkte auch im Zweikampf souverän. Verlor den Ball vorm 0:1, leitet dafür den Ausgleich ein.
MARCO REUS | Linksaußen | Note: 3,0 | Erlebte in der ersten Hälfte ein unglückliches Spiel. Angriffe über seine Seite endeten glücklos oder unsauber, dennoch traf er wie aus dem Nichts. Nach einem Schlag auf den Oberschenkel ausgewechselt.
© getty
MARCO REUS | Linksaußen | Note: 3,0 | Erlebte in der ersten Hälfte ein unglückliches Spiel. Angriffe über seine Seite endeten glücklos oder unsauber, dennoch traf er wie aus dem Nichts. Nach einem Schlag auf den Oberschenkel ausgewechselt.
GIOVANNI REYNA | Rechtsaußen | Note: 3,5 | Leistete sich viele einfache Ballverluste, seine Abschlüsse waren oft zu ungefährlich. Steigerte sich in Halbzeit zwei, ging viel ins direkte Duell und war an zwei Treffern beteiligt.
© getty
GIOVANNI REYNA | Rechtsaußen | Note: 3,5 | Leistete sich viele einfache Ballverluste, seine Abschlüsse waren oft zu ungefährlich. Steigerte sich in Halbzeit zwei, ging viel ins direkte Duell und war an zwei Treffern beteiligt.
ERLING HAALAND | Mittelstürmer | Note: 4,0 | Erlebte einen gebrauchten Abend. Versuchte viel und leitete viele Angriffe ein. Zeigte große Einsatzfreude, hatte gegen die VfB-Abwehr aber einen schweren Stand.
© getty
ERLING HAALAND | Mittelstürmer | Note: 4,0 | Erlebte einen gebrauchten Abend. Versuchte viel und leitete viele Angriffe ein. Zeigte große Einsatzfreude, hatte gegen die VfB-Abwehr aber einen schweren Stand.
EMRE CAN (ab 46.) | Innenverteidiger | Note: 3,0 | Brachte die gewohnte Mentalität mit und ging aggressiv in die Zweikämpfe. Can machte den Ausfall von Hummels vergessen.
© getty
EMRE CAN (ab 46.) | Innenverteidiger | Note: 3,0 | Brachte die gewohnte Mentalität mit und ging aggressiv in die Zweikämpfe. Can machte den Ausfall von Hummels vergessen.
ANSGAR KNAUFF (ab 67.) | Linksaußen | Note: 2,0 | Belebte die linke Seite auf Anhieb und hatte mehrere gefährliche Situationen. Traute sich ins direkte Duell gegen die Stuttgarter Abwehr und markierte den Siegtreffer.
© getty
ANSGAR KNAUFF (ab 67.) | Linksaußen | Note: 2,0 | Belebte die linke Seite auf Anhieb und hatte mehrere gefährliche Situationen. Traute sich ins direkte Duell gegen die Stuttgarter Abwehr und markierte den Siegtreffer.
THORGAN HAZARD (ab 79.) | Rechtsaußen | Keine Bewertung
© getty
THORGAN HAZARD (ab 79.) | Rechtsaußen | Keine Bewertung
JULIAN BRANDT (ab 79.) | Zentrales Mittelfeld | Keine Bewertung
© getty
JULIAN BRANDT (ab 79.) | Zentrales Mittelfeld | Keine Bewertung
LUKASZ PISZCZEK (ab 84.) | Rechter Verteidiger | Keine Bewertung
© getty
LUKASZ PISZCZEK (ab 84.) | Rechter Verteidiger | Keine Bewertung
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung