Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München - News und Gerüchte: Lothar Matthäus traut Jamal Musiala Weltkarriere zu

Von Marcus Blumberg
Geht es nach Lothar Matthäus, hat Jamal Musiala das Zeug dazu, eines Tages zum Weltfußballer gewählt zu werden.

Lothar Matthäus hält große Stücke auf Jungstar Jamal Musiala vom FC Bayern. Derweil erreichte Thomas Müller einen Meilenstein. Die News und Gerüchte zum FCB gibt es hier.

Hier findet Ihr die Bayern-News und -Gerüchte vom Vortag.

FC Bayern - News: Lothar Matthäus lobt Jamal Musiala

Lothar Matthäus hat Jamal Musiala in höchsten Tönen gelobt und traut ihm eine Weltkarriere zu.

Die Lobeshymnen auf Bayerns Mittelfeldjuwel Jamal Musiala reißen nicht ab. Ob Oliver Kahn, DAZN-Experte Michael Ballack oder Mitspieler wie Thomas Müller - alle schwärmen dieser Tage vom Youngster. Nachdem sich Musiala am Sonntag gegen Wolfsburg erneut in die Torschützenliste eintrug und damit die Bundesliga mit drei Treffern anführt, meldete sich nun auch Rekordnationalspieler Lothar Matthäus zu Wort.

Matthäus sagte bei sky90 über Musiala: "Mit 19 ist Musiala weiter als Bastian Schweinsteiger es war, ganz klar." Musiala habe "so viele Fähigkeiten, die ein anderer sein ganzes Leben nicht hat." Konkret sagte Matthäus: "Er ist technisch stark, er erkennt Situationen, er hat Geschwindigkeit, er hat Spielverständnis, er ist torgefährlich, er gibt den letzten Ball." Kurzum: "Er macht den Unterschied!"

Reichen diese Voraussetzungen vielleicht sogar für eine Wahl zum Weltfußballer in der Zukunft? "Ja, auf jeden Fall. Das bringt er auf jeden Fall mit", ist sich Matthäus sicher, denn schon jetzt habe er sich gegen Konkurrenten durchgesetzt, "die Großes geleistet haben. Und er bleibt einfach normal. Das ist das Entscheidende, wenn man ein ganz großer Spieler werden will. Ich bin überzeugt: Er wird einer."

Musiala war 2019 aus der Chelsea-Jugend zum FC Bayern gewechselt und spielte dort in der U17 und U19, ehe er 2020 in den Profikader aufgenommen wurde. Seit dieser Saison ist er Stammspieler unter Trainer Julian Nagelsmann, Musiala hat beim Rekordmeister noch einen Vertrag bis 2026.

FC Bayern - News: Oliver Kahn deutet Verbleib von Marcel Sabitzer an

Nachdem Marcel Sabitzer bislang als möglicher Verkaufskandidat beim FC Bayern gehandelt worden war, deutete Vorstandsboss Oliver Kahn nun einen Verbleib des Österreichers an.

Angesprochen auf diese Personalie sagte Kahn am Sonntag gegenüber Reportern: "Die Transferliste ist zwar noch ein bisschen offen, aber im Großen und Ganzen sind wir durch."

Gleichzeitig wird es einen Transfer von dessen Landsmann Konrad Laimer aus Leipzig zumindest in diesem Sommer wohl nicht mehr geben.

Eine der positiven Überraschungen zum Saisonstart im Kader des FC Bayern ist Sabitzer. Inklusive des Supercups gegen Leipzig bestritt er alle drei Pflichtspiele dieser Saison in Abwesenheit des verletzten Leon Goretzka von Beginn an und wusste zu überzeugen. So sehr, dass ein Verbleib nun fast als sicher gilt.

 

FC Bayern - News: Thomas Müller überholt nächste Legende

Für Thomas Müller war das Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (2:0) am Sonntag ein Meilenstein. Es war sein 417. Spiel in der Bundesliga für den Rekordmeister. Das sind die viertmeisten in der Klubgeschichte. Er ließ damit Verteidiger Georg "Katsche" Schwarzenbeck hinter sich.

Vor ihm liegen nur noch die Torhüter-Legenden Sepp Maier (473 Spiele) und Oliver Kahn (427) sowie der "Bomber der Nation", Gerd Müller (427). Letztere dürfte Thomas Müller noch in diesem Jahr überholen.

FC Bayern: Der Saisonstart in der Überblick

DatumGegnerAustragungsortWettbewerbErgebnis
Samstag, 30. JuliRB LeipzigRed Bull Arena, LeipzigSupercup, Finale5:3
Freitag, 5. AugustEintracht FrankfurtDeutsche Bank Park, FrankfurtBundesliga, 1. Spieltag6:1
Sonntag, 14. AugustVfL WolfsburgAllianz Arena, MünchenBundesliga, 2. Spieltag2:0
Sonntag, 21. AugustVfL BochumVonovia Ruhrstadion, BochumBundesliga, 3. Spieltag-
Samstag, 27. AugustBorussia MönchengladbachAllianz Arena, MünchenBundesliga, 4. Spieltag-
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung