Cookie-Einstellungen
Fussball

Eric Maxim Choupo-Moting beim FC Bayern: Glücksgriff auf allen Ebenen

Julian Nagelsmann ist mit Eric Maxim Choupo-Moting sehr zufrieden.
© imago images

Auch wenn der FC Bayern mit dem Bremer SV nur einen Fünftligisten aus dem Weg räumte, stellte Eric Maxim Choupo-Moting beim 12:0-Schützenfest in der 1. Runde des DFB-Pokals einmal mehr seinen Wert als Spieler und Persönlichkeit für den Rekordmeister unter Beweis.

"Choupo, Choupo, Choupo", hallte es unüberhörbar durch das Bremer Weserstadion. Für den "Hamburger Jung", wie sich Erix Maxim Choupo-Moting selbst nennt, hätte der Mittwochabend nicht besser verlaufen können.

Mit vier Toren und drei Vorlagen war er an sieben der zwölf Treffer des FC Bayern gegen den Bremer SV beteiligt - für die zahlreich erschienenen Fans der Münchner im Stadion Grund genug, den Ersatz des geschonten Robert Lewandowski auch nach dem Abpfiff noch minutenlang zu feiern.

"Es war ein schöner und gelungener Abend", sagte Choupo-Moting kurz darauf am Sky-Mikrofon. "Auf dem Bolzplatz habe ich schon auch mal einen Fünfer- und Sechserpack gemacht, aber ich glaube es ist mein erster Viererpack in meiner Profi-Zeit gewesen."

Sicher, der Auftritt gegen den fünftklassigen und dementsprechend chancenlosen Kontrahenten sollte nicht überbewertet werden. Das gute, weil von der ersten bis zur letzten Minute seriös angegangene Trainingsspiel, stellte sich aber als weiterer Beleg dafür heraus, warum die Verpflichtung von Choupo-Moting im Oktober 2020 ein absoluter Glücksgriff für den FC Bayern war.

FC Bayern: Choupo-Moting liefert, wenn er gebraucht wird

Der 32 Jahre alte Stürmer weiß um seine Rolle als Lewandowski-Backup, liefert aber zuverlässig und konstant, wenn er gebraucht wird. Ob in der Champions League gegen Kailber wie Lazio Rom oder Paris Saint-Germain, im Tagesgeschäft Bundesliga - oder eben an Tagen, an denen auf dem Papier alles auf einen Spaziergang hindeutet. Trainer Julian Nagelsmann zeigte sich nach dem 12:0 voll des Lobes für Choupo-Moting - und zwar nicht in erster Linie wegen dessen Offensivleistung.

"Dass ein Spieler mit Ball etwas machen will, ist für mich relativ klar. Dass er viele Tore geschossen hat und auch vorbereitet hat, ist gut. Aber dass er so gut verteidigt, das rechne ich ihm hoch an", sagte Nagelsmann. "Das finde ich immer sehr lobenswert, wenn einer mit dem Status, den er schon hat, so Gas gibt."

Worte, die zeigen, wie wichtig Choupo-Moting auch als Persönlichkeit für die Mannschaft von Nagelsmann ist. Der kamerunische Nationalspieler hat, obwohl er mehr Ergänzungs- als Stammkraft ist, einen großen Einfluss auf seine Kollegen, weil er viel mit ihnen spricht und neben seiner humorvollen Art höchste Professionalität vorlebt.

Nicht grundlos entschieden sich die Verantwortlichen im Juni dazu, den ursprünglich nur für acht Monate verpflichteten Choupo-Moting mit einem Zweijahresvertrag bis 2023 auszustatten. Er ist Leistungsträger und Kümmerer zugleich, gerade die Jüngeren können sich an dem früheren HSV-, Mainz- und Schalke-Profi ein Beispiel nehmen.

Kimmich über Choupo-Moting: "Ein wichtiger Faktor"

"Ich sag's mir selber und jedem Einzelnen immer: Egal, ob man viel spielt oder nicht, wenn man die Chance bekommt, soll man alles geben. Jedes Spiel ist wichtig", sagte der Publikumsliebling nach dem Schützenfest in Bremen.

Diese Einstellung kommt auch bei gestandenen Akteuren gut an. "Choupo zeichnen viele Dinge aus", lobte Joshua Kimmich seinen Kollegen. "Sportlich ist er einer, den wir immer reinwerfen können, da müssen wir uns keine Sorgen machen. Spielerisch ist er ein Topspieler, hat auch immer das Auge für den Mitspieler, so wie beim Tor von Bouna Sarr, das er super vorbereitet hat. Aber gerade auch in der Kabine ist er wirklich wichtig. Ein sehr positiver Typ. Er gibt immer Gas, spricht einige Sprachen. Von daher ist er wirklich ein wichtiger Faktor für uns."

FC Bayern München: Spielplan in den kommenden Wochen

WettbewerbDatumGegnerOrt
Bundesliga28.08.2021Hertha BSCH
Bundesliga11.09.2021RB LeipzigA
Bundesliga18.09.2021VfL BochumH
Bundesliga24.09.2021Greuther FürthA
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung