Cookie-Einstellungen
Fussball

Bundesliga - Schiedsrichter Deniz Aytekin verrät VAR-Trick: "Hat keine Sau gecheckt"

Von Philipp Jakob
Deniz Aytekin hat sich gegen die Darstellung gewehrt, der Videobeweis in der Bundesliga würde zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin hat einen Trick verraten, wie er beim Eröffnungsspiel zwischen dem FC Bayern München und Eintracht Frankfurt Zeit für eine unbemerkte VAR-Überprüfung gewann. Zuletzt wurde die Länge der Videobeweis-Entscheidungen kritisiert.

"Es gab eine Situation kurz nach der Halbzeit, in der gecheckt wurde, ob es Elfmeter gibt", sagte Aytekin im Podcast "kicker meets DAZN". "Ich gebe Eckball und der Videoassistent sagt: 'Wart' mal kurz, wir checken gerade, ob es ein potenzielles Foul war.' Ich wollte aber nicht, dass es auffällt."

Also ging Aytekin zum Spieler-Pulk im Sechzehner, der auf den anstehenden Eckball wartete. "Ich bin zu den Spielern hin und habe zu Upamecano gesagt, dass er aufhören soll", sagte Aytekin mit einem Schmunzeln. "Er hat mich entgeistert angeguckt und gesagt: 'Ich habe doch nichts gemacht.' Ich habe dann gesagt: 'Ja, ich weiß. Aber ich brauche Zeit.'"

Die so gewonnene Zeit habe ihm geholfen, "dass - auf gut Deutsch - keine alte Sau gecheckt hat, dass wir etwas überprüfen."

Damit wollte der 44-Jährige den Spielfluss und die Atmosphäre nicht gefährden, allerdings gab er auch zu, dass "dieser Trick nicht immer die Lösung" sei.

Schiri Deniz Aytekin wehrt sich gegen Kritik an langen VAR-Checks

Gleichzeitig wehrte er sich gegen den Vorwurf, die VAR-Überprüfungen in der Bundesliga würden zu lange dauern. "Wir sind in Deutschland mit die führende Review-Nation, was die Geschwindigkeit anbelangt", erklärte Aytekin. "In anderen Nationen ist die durchschnittliche Zeit 15 bis 20 Sekunden länger. Aber was die Zuschauer und Spieler anbelangt, können sich 75 Sekunden anfühlen wie eine Ewigkeit."

Am vergangenen Wochenende hatte sich Bayern-Trainer Julian Nagelsmann nach dem 2:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg beschwert, ein Videobeweis um eine Abseitsentscheidung hätte viel zu lange gebraucht: "Es hat fünf Stunden und 34 Minuten gedauert, bis man wusste, dass es einen Millimeter Abseits war."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung