Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB - News und Gerüchte: Lothar Matthäus erklärt Borussia Dortmund zum ärgsten Bayern-Verfolger

Von Marcus Blumberg
Der BVB drehte das Auswärtsspiel beim SC Freiburg durch großen Kampf in den Schlussminuten.

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hält große Stücke auf den aktuellen Kader des BVB. Derweil stellt Edin Terzic einen neuen Rekord auf und die Jugendabteilung der Borussia darf jubeln. Die News und Gerüchte aus Dortmund gibt es hier.

Hier kommt Ihr zu den BVB-News und -Gerüchten des Vortags.

BVB - News: Lothar Matthäus sieht Borussia Dortmund als ärgsten Bayern-Verfolger

Geht es nach Sky-Experte Lothar Matthäus, ist Borussia Dortmund in dieser Saison der ärgste Bayern-Verfolger. Fest macht er diese Einschätzung an den zahlreichen namhaften Neuzugängen des Klubs sowie den bislang in der Bundesliga gezeigten Leistungen gegen Bayer Leverkusen (1:0) und am Freitag beim SC Freiburg (3:1).

Bei sky90 sagte Matthäus am Sonntag: "Ich glaube, dass Mentalität in der Mannschaft steckt, das haben sie schon im ersten Spiel gegen Leverkusen gezeigt. Da ist es richtig zur Sache gegangen und alle haben dagegengehalten."

Auch beim Blick auf den Kader sieht Matthäus viel Positives: "Sie haben mit Nico Schlotterbeck einen Mentalitätsspieler dazubekommen, Niklas Süle wird seine Gewinnermentalität aus München einbringen, Donyell Malen spielt anders als in der letzten Saison, Karim Adeyemi ist noch da, Salih Özcan ist auch ein Mentalitätsspieler. Auch Gregor Kobel macht einen ganz tollen Eindruck."

All das bringt den Rekordnationalspieler zum Schluss: "Mit diesem neuen Trainer, mit dieser neuen Mentalität, die er reingebracht hat, sind die Dortmunder - wenn überhaupt über Verfolger gesprochen werden darf - der Verfolger Nummer eins gegenüber dem FC Bayern."

BVB - News: Edin Terzic stellt Rekord auf

Durch den Auswärtssieg beim SC Freiburg hat Borussia Dortmunds Trainer Edin Terzic einen Klub-Rekord aufgestellt. Er ist mit diesem Sieg der erste BVB-Coach, der neun Bundesliga-Siege in Serie eingefahren hat.

Neben den zweien in dieser Saison kamen natürlich noch die letzten sieben aus der Saison 2020/21 dazu, als er das Team als Interimstrainer für den entlassenen Lucien Favre übernommen hatte.

BVB - News: U19 gewinnt Derby gegen Schalke 04

Die U19 des BVB ist mit einem großen Erfolgserlebnis in die neue Saison gestartet. Direkt zum Auftakt kam es zum Derby mit dem Erzrivalen Schalke 04. Das Team von Trainer Mike Tullberg schlug Königsbau 3:1.

Im Brackeler Jugendstadion brachte Julian Rijkhoff den BVB mit einem Doppelpack 2:0 in Führung, Ayukayoh Mengot erhöhte noch vor der Pause auf 3:0. Den Schalker Ehrentreffer erzielte schließlich Keke Topp in der Nachspielzeit.

Tullbergs Fazit im Anschluss war äußerst positiv: "Die Mannschaft hat erwachsen gespielt, sich eins zu eins an den Plan gehalten. Ich bin megastolz. Das war gemeinsam mit den Erfolgen der Profis (2:1 in Freiburg, Anm. d. Red.) und der U23 (1:0 gegen Rot-Weiß Essen in der 3. Liga) ein geiles BVB-Wochenende."

BVB - Spielplan: Die kommenden Gegner

DatumGegnerAustragungsortWettbewerb
Freitag, 12. AugustSC FreiburgEuropa-Park Stadion, FreiburgBundesliga, 2. Spieltag (1:3)
Samstag, 20. AugustWerder BremenSignal Iduna Park, DortmundBundesliga, 3. Spieltag
Samstag, 27. AugustHertha BSCOlympiastadion, BerlinBundesliga, 4. Spieltag
Freitag, 2. SeptemberTSG 1899 HoffenheimSignal Iduna Park, DortmundBundesliga, 5. Spieltag
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung