Cookie-Einstellungen
Fussball

Wolfsburg vs. FC Bayern München: Das 2:3 im Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX
VfL Wolfsburg, FC Bayern

Der FC Bayern München hat einen wichtigen Schritt in Richtung Meistertitel gemacht und den VfL Wolfsburg mit 3:2 besiegt (die Highlights im Video). Hier könnt Ihr die Partie im Liveticker nachlesen.

VfL Wolfsburg vs. FC Bayern München - 2:3

Tore0:1 Musiala (15.), 0:2 Choupo-Moting (24.), 1:2 Weghorst (35.), 1:3 Musiala (37.), 2:3 Philipp (54.)
Aufstellung WolfsburgCasteels - Mbabu, Brooks, Lacroix, Otavio - Schlager, Gerhardt - Baku (55. Brekalo), Philipp (78. Bialek), Joao Victor (60. Roussillon) - Weghorst
Aufstellung FCBNeuer - Pavard, Boateng, Hernandez (90.+6. Nianzou), Davies - Kimmich, Alaba - Sane (87. Martinez), Müller, Musiala (73. Coman) - Choupo-Moting
Gelbe KartenOtavio (57.), Hernandez (79.), Mbabu (86.)

Bundesliga: VfL Wolfsburg - FC Bayern im Liveticker zum Nachlesen - 2:3

Fazit: Der VfL dagegen verliert zum zweiten Mal in Serie und kassiert dabei mindestens drei Gegentore. Die Wolfsburger agierten in vielerlei Hinsicht auf Augenhöhe mit den Bayern und waren offensiv effizient, insgesamt gab es aber zu wenige Großchancen, im Gegenzug unterliefen defensiv zu viele Fehler. Wolfsburg muss am Mittwochabend zum VfB Stuttgart reisen.

Der FCB erholt sich damit nach dem Unentschieden gegen Union Berlin und findet zurück in die Erfolgsspur. Zwar brachten die Münchner nach der Pause offensiv nicht mehr so viel auf den Rasen, agierten im Spiel gegen den Ball aber weitestgehend souverän und bauen den Vorsprung auf Leipzig auf sieben Zähler aus. Die Bayern spielen am Dienstagabend gegen Bayer Leverkusen.

Bundesliga: VfL Wolfsburg - FC Bayern JETZT im Liveticker - Abpfiff

90.+8.: Dann ist Schluss! Die Bayern schlagen den VfL Wolfsburg am Ende mit 3:2!

90.+6.: Hernandez humpelt verletzt vom Rasen, ihm wird von zwei Ärzten geholfen. Das sieht nicht gut aus.

90.+6.: Flick hat noch einen Wechsel frei, Nianzou kommt für Hernandez in die Partie. Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung.

90.+5.: Mbabu und Hernandez liegen nach einem Zusammenprall ebenfalls am Boden, die medizinische Abteilungen beider Teams sind auf dem Rasen. Fünf Minuten sind gleich schon abgelaufen.

90.+3.: Boateng liegt nach einem Duell mit Schlager am Boden, der Innenverteidiger nimmt damit weiter Zeit von der Uhr. Wolfsburg wirkt ein wenig ratlos.

90.+1.: Die Nachspielzeit läuft, satte fünf Minuten gibt es oben drauf.

89.: Die Bayern lassen sich jetzt in jeder Aktion Zeit, nehmen weiter clever Zeit von der Uhr. 60 Sekunden plus Nachspielzeit bleiben dem VfL noch für den Ausgleich.

87.: Flick nimmt nochmal Zeit von der Uhr: Martinez kommt für Sane in die Partie.

Bundesliga: VfL Wolfsburg - FC Bayern JETZT im Liveticker - Gelbe Karte für Mbabu

86.: Mbabu zieht Davies links neben dem Strafraum am Trikot - und fehlet wegen seiner fünften Gelben Karte in dieser Spielzeit am Mittwoch in Stuttgart.

85.: Roussillon! Der Niederländer hat nach einem Ballgewinn im Mittelfeld auf der linken Seite mal massig Platz, entscheidet sich dann am linken Sechzehnereck aber ein wenig überhastet zum Abschluss. Sein flacher Versuch geht folgerichtig auch einen halben Meter am rechten Pfosten vorbei. Da war mehr drin!

83.: Glasner wirkt an der Seitenlinie nicht zufrieden, aber auch nicht komplett zerknirscht. Der Österreicher ist noch optimistisch, derzeit kommt seine Mannschaft aber zu selten ins letzte Spielfelddrittel.

81.: Zehn Minuten sind noch auf der Uhr, die Wolfsburger agieren vergleichsweise passiv in den vergangenen Minuten. Bayern verteidigt wieder sicherer, derzeit scheint der Sieg nicht gefährdet.

Bundesliga: VfL Wolfsburg - FC Bayern JETZT im Liveticker - Gelbe Karte für Hernandez

79.: Und auch Hernandez holt sich nach einem taktischen Foul im Mittelfeld Gelb ab, es ist seine dritte Verwarnung in dieser Spielzeit.

78.: Wolfsburg wechselt nochmal offensiv: Bialek kommt für Torschütze Philipp.

76.: Boateng probiert es mal aus 17 Metern zentraler Position, der Schuss des Innenverteidigers ist aber zu zentral platziert und kein Problem für Casteels.

75.: 15 Minuten noch bis zum Abpfiff. Sehen wir noch einen Treffer oder bleibt es bei der knappen Führung für die Bayern?

73.: Doppeltorschütze Musiala hat Feierabend, für ihn kommt Coman.

72.: Weghorst verpasst um Zentimeter! Roussillon bringt die Kugel halbhoch vom rechten Sechzehnereck an den langen Pfosten, wo Weghorst aber einen Schritt zu langsam ist. Anschließen gerät der Niederländer mit Weghorst aneinander, mehr als ein kurzes Blickduell wird aber nicht daraus.

70.: Wolfsburg steht den Bayern nun besser auf den Füßen, die Gastgeber setzen den Rekordmeister weit in der eigenen Hälfte unter Druck. In solchen Situationen waren die Bayern bisher sehr fehleranfällig, bisher halten sie die knappe Führung aber noch. 20 Minuten sind noch zu gehen.

68.: Davies! Nach zwei Übersteigern am linke Sechzehnereck ist der Kanadier an Mbabu vorbei und zieht aus 18 Metern linker Position ab. Casteels pariert den halbhohen Versuch im kurzen Eck aber stark.

66.: Bayern kommt defensiv nicht mehr wirklich gut hinter den Ball, der Druck des Tabellendritten aus Wolfsburg wächst. Plötzlich ist die Unsicherheit bei der Mannschaft von Hansi Flick wieder da.

64.: Schlager probiert es mit dem Chippball aus dem Zentrum links auf den einlaufenden Otavio, diesmal ist Sane aber im Strafraum zur Stelle und klärt per Kopf zum Eckball.

62.: Die Wolfsburger sind nach dem erneuten Anschlusstreffer ein wenig selbstbewusster geworden, sind im Spiel nach vorne nun deutlich aktiver. Die Bayern kommen nicht mehr so gut in Kontersituationen.

60.: Nächster Wechsel bei den Wolfsburgern, erneut positionsgetreu: Roussillon betritt den Rasen für Joao Victor.

59.: Bei den Bayern ist nun wieder erhöhte Wachsamkeit geboten. Die Gäste lassen defensiv wenig zu. Wenn Wolfsburg durchkommt, agiert es in der Regel aber enorm effizient. Noch ist diese Begegnung nicht entschieden.

Bundesliga: VfL Wolfsburg - FC Bayern JETZT im Liveticker - Gelbe Karte für Otavio

57.: Otavio kommt im Mittelfeld gegen Pavard zu spät, dafür gibt es seine sechste Gelbe Karte in der laufenden Spielzeit.

57.: Für Philipp ist es der dritte Saisontreffer, zwei seiner Tore hat er gegen die Bayern erzielt. Im Hinspiel holten die Wolfsburger nach der 1:0-Führung keinen Punkt mehr - ist es heute anders?

55.: Anschließend tauscht Glasner links im Mittelfeld: Baku verlässt den Rasen für Brekalo, Joao Victor rückt dafür auf die rechte Außenbahn.

Bundesliga: VfL Wolfsburg - FC Bayern JETZT im Liveticker - 2:3

54.: Toooooor! VFL WOLFSBURG - FC Bayern München 2:3! Game on in Wolfsburg! Otavio hat auf der linken Seite sträflich viel Platz, Boateng lässt in seinem Rücken am kurzen Pfosten dan Philipp entwischen. Der Mitspieler nimmt den Ball zentral im Fünfer direkt und drischt die Kugel oben ins kurze Eck.

52.: Brooks verhindert den Dreierpack von Musiala! Müller bekommt nach einem Fehlpass von Gerhard rechts im Sechzehner den Ball und prüft vom kurzen Fünfereck aus Casteels, die Kugel prallt an den langen Pfosten zu Musiala. Der Youngster zieht volley ab, Brooks hat auf der Linie aber noch den Fuß dazwischen.

50.: Die Bayern laufen den VfL nach wie vor sehr hoch an, aus Münchner Sicht ist ein wenig Risiko bei zwei Toren Vorsprung aber auch absolut im Rahmen des Möglichen. Wolfsburg kommt damit nicht wirklich klar, der Spielaufbau bei den Gastgebern läuft weiterhin nicht wie gewohnt.

48.: Die Wolfsburger kommen noch etwas zögerlich aus der Kabine, wollen noch nicht volles Risiko gehen. Auch die Bayern igeln sich aber nicht hinten ein und wollen weiterhin mitspielen.

46.: Weiter geht's! Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine!

Halbzeitfazit: Die Wolfsburger dagegen haben schon wieder defensiv Probleme, alleine bei zwei Gegentreffern sah Keeper Casteels enorm unglücklich aus. Die Gastgeber haben offensiv durchaus Potential und deuteten das beim Anschlusstreffer an, insgesamt war der VfL im ersten Durchgang aber zu fehleranfällig. Offensiv ist aber noch einiges drin, 45 Minuten bleiben noch fürs Comeback.

Halbzeitfazit: Die Bayern haben ihr Selbstverständnis nach dem Champions-League-Aus wiedergefunden. Neben einer überragenden Leistung von Musiala, der der jüngste Spieler der Bundesliga-Geschichte mit sechs Saisontreffern ist, profitierten die Münchner aber auch von defensiven Aussetzern der Wolfsburger, wobei sie im Spiel gegen den Ball nur beim Gegentreffer wirklich schlecht aussahen. Ansonsten sieht das sehr ordentlich aus, was der Rekordmeister heute anbietet.

45.+2.: Dann ist Pause! Die Bayern führen nach 45 Minuten mit 3:1!

45.: Die Nachspielzeit im ersten Durchgang läuft, zwei Minuten bekommen wir obendrauf.

43.: Die Bayern wirken nun wieder deutlich selbstbewusster, deutlich spielbestimmender als in den vergangenen Wochen. Die Mannschaft von Hansi Flick ist kaum wiederzuerkennen, Wolfsburg ist merklich überrascht.

41.: Die letzten fünf Minuten vor der Pause brechen an, die Begegnung hat richtig Fahrt aufgenommen. Die Wolfsburger schienen kurzzeitig wieder zurück im Match so sein, derzeit spricht aber viel für die Bayern. Wolfsburg hat nun in drei Halbzeiten mehr als doppelt so viel Gegentreffer kassiert wie in der gesamten restlichen Rückrunde zusammen.

39.: Kurz noch zur statistischen Einordnung: Musiala steht nun bei sechs Saisontreffern, es ist sein erster Doppelpack und sein erster Kopfballtreffer in der Bundesliga. Weghorst dagegen steht nun bei 19 Saisontreffern, Robert Lewandowski wird er damit aber nicht mehr einholen können.

Bundesliga: VfL Wolfsburg - FC Bayern JETZT im Liveticker - 1:3

37.: Toooooor! VfL Wolfsburg - FC BAYERN MÜNCHEN 1:3! Und praktisch im Gegenzug schnürt Musiala den Doppelpack! Müller flankt die Kugel von rechts zentral vor den Fünfer auf Musiala, der aus sieben Metern per Kopf oben rechts in die Maschen einnickt. Der ist diesmal unhaltbar für Casteels, Musiala steht aber viel zu frei!

Bundesliga: VfL Wolfsburg - FC Bayern JETZT im Liveticker - 1:2

35.: Tooooooor! VFL WOLFSBURG - FC Bayern München 1:2! Und jetzt patzen die Bayern! Müller spielt vor dem eigenen Sechzehner einen Fehlpass in die Füße von Schlager, der vor dem Strafraum die Übersicht behält und links in den Strafraum auf Weghorst legt. Der Niederländer bleibt vor Neuer cool und schiebt flach ins lange Eck ein. Der Anschlusstreffer!

34.: Bayern steht weiterhin tief, die Wolfsburger kommen viel zu selten zu guten Offensivaktionen. Baku probiert es mal mit einer Flanke von rechts, die allerdings viel zu weit ist und ins Seitenaus segelt.

32.: Sane mit dem nächsten Versuch aus der Distanz! Nach einem Ballgewinn aus dem Mittelfeld zieht der Offensivspieler aus 20 Metern linker Position ab, verfehlt das lange Eck aber erneut um einige Zentimeter. Die Bayern haben nach wie vor die besseren Gelegenheiten.

30.: Nach gut einer halben Stunde sind es die Bayern, die die Begegnung scheinbar problemlos im Griff haben. Wolfsburg hielt die ersten 20 Minuten eigentlich gut dagegen, macht aber in der Defensive zu einfache Fehler. So laufen die heutigen Gastgeber wie schon gegen die SGE einem klaren Rückstand hinterher.

28.: Für Choupo-Moting ist es übrigens der zweite Saisontreffer, der Kameruner arbeitet damit auch in der Bundesliga an seiner persönlichen Statistik. In der Champions League hat er die Saison mit vier Treffern abgeschlossen.

26.: Sane mit dem nächsten Abschluss! Der Nationalspieler probiert es von der rechten Seite einfach mal aus gut 18 Metern aus der Distanz, diesmal springt sein Schuss aber knapp am langen Pfosten vorbei.

Bundesliga: VfL Wolfsburg - FC Bayern JETZT im Liveticker - 0:2

24.: Tooooor! VfL Wolfsburg - FC BAYERN MÜNCHEN 0:2! Casteels mit dem nächsten Bock! Der Niederländer lässt eine Alaba-Flanke von links an den kurzen Pfosten zu Choupo-Moting klatschen, der Kameruner muss aus kurzer Distanz nur noch einschieben. Der nächste Nackenschlag für die Wölfe!

23.: Die Wolfsburger wirken defensiv ein wenig unsicher, kommen in der Rückwärtsbewegung nicht richtig hinterher. Es ist ein riskantes Spiel der Mannschaft von Oliver Glasner.

21.: Die Wolfsburger schieben als unmittelbare Reaktion auf den Gegentreffer die eigene Formation ein wenig nach vorne, die Bayern dagegen agieren sehr defensiv und setzen auf Konter. Mal schauen, wie es um die Defensivkünste des Rekordmeisters bestellt ist.

19.: Joao Victor verpasst! Mbabu versucht es von rechts mal mit ordentlich Platz mit einer flachen Hereingabe auf Weghorst, der Niederländer verlängert am kurzen Pfosten ins Strafraumzentrum. Dort ist Joao Victor einen Schritt zu spät, muss dann links in den Sechzehner eilen und wird sofort zugestellt. Chance vertan.

17.: Für Musiala ist es bereits der fünfte Saisontreffer, der 18-Jährige erzielt damit wie in der Vorwoche das 1:0. Am vergangenen Samstag spielte der Rekordmeister im Anschluss noch 1:1. Ein schlechtes Omen für die Mannschaft von Hansi Flick?

Bundesliga: VfL Wolfsburg - FC Bayern JETZT im Liveticker - 0:1

15.: Tooooor! VfL Wolfsburg - FC BAYERN MÜNCHEN 0:1! Musiala bockstark! Zunächst geht Davies auf links an Baku vorbei, bevor Mbabu dem Kanadier den Ball wegspitzelt, damit aber links im Strafraum unfreiwillig Musiala bedient. Der Neu-Nationalspieler geht an drei Gegenspielern vorbei und zieht aus acht Metern zentraler Position ab, von Casteels' Wade prallt die Kugel unglücklich in die Maschen.

14.: Alaba versucht es mal von links mit einer halbhohen Hereingabe an den kurzen Pfosten, diese kann Choupo-Moting dann gegen Lacroix aber nicht verarbeiten.

12.: Wie schon in der Vorwoche gegen Union agieren die Münchner ein wenig zögerlich, es fehlt die Durchschlagskraft im Spiel nach vorne. Auch die Wolfsburger sind aber noch nicht voll auf der Höhe. Es ist ein vergleichsweise schläfriger Beginn.

10.: Philipp rasselt erstmals im Mittelfeld mit Davies zusammen, der Kanadier bleibt kurz auf dem Boden liegen, kann aber ohne Probleme nach kurzer Pause weiterspielen.

8.: Die Wolfsburger versuchen es weiter mit hohen Bällen, um die Münchner Defensivreihen zu überspielen. Diesmal ist es Gerhardt aus dem rechten Halbraum, sein Chip-Ball ist aber rechts im Sechzehner zu steil für den einlaufenden Joao Victor.

6.: Joao Victor auf der Gegenseite! Weghorst tritt erstmals als Zielspieler vor dem gegnerischen Sechzehner auf und steckt aus dem Zentrum links in den Strafraum auf den Portugiesen durch, der aus zehn Metern linker Position flach abzieht. Neuer ist im langen Eck zur Stelle und klärt auf Kosten eines Eckballs.

5.: Erster Abschluss durch Choupo-Moting! Der Kameruner klaut Lacroix zentral vor dem Wolfsburger Sechzehner den Ball und zieht aus 16 Metern mittig ab, sein Schuss ist halbhoch aber kein Problem für den aufmerksamen Casteels.

3.: Wolfsburg übernimmt in der Anfangsphase die Spielkontrolle. Der VfL hat zunächst deutlich mehr vom Spiel, aber auch Respekt vor der Offensive der Bayern. Noch passiert viel im Mittelfeld, wenig vor dem gegnerischen Tor.

1.: Der Ball rollt!

Bundesliga: VfL Wolfsburg - FC Bayern JETZT im Liveticker - Anpfiff

Vor Beginn:

Schiedsrichter der Begegnung ist heute Felix Zwayer, an den Seitenlinien unterstützen ihn Marco Achmüller und Rafael Foltyn. Vierter Offizieller ist Arne Aarnink. An den Video-Monitoren begrüßen wir heute Dr. Robert Kampka.

Vor Beginn:

Die Wolfsburger hatten vor dem 3:4 gegen Eintracht Frankfurt in der Vorwoche erst drei Gegentreffer in der Rückrunde kassiert, mit acht Punkten Vorsprung auf Platz fünf könnte die Mannschaft von Oliver Glasner mit einem Sieg heute einen weiteren großen Schritt Richtung Champions-League-Qualifikation machen. Wolfsburg wirkt in der ersten Elf enorm eingespielt, leistet sich defensiv kaum mal Aussetzer und dürfte auch gegen die Bayern mit hohen Ambitionen in die Begegnung gehen. Denn: Gegen die Münchner kassierte der VfL eine seiner vier Saisonniederlagen, es war zugleich die erste der Spielzeit beim Hinspiel kurz vor Weihnachten. Damals gewannen die Münchner mit 2:1.

Vor Beginn:

Zwar haben die Bayern nach wie vor nur eines ihrer vergangenen zehn Spiele verloren, allerdings war das 2:3 gegen PSG mitentscheidend für das Aus in der Champions League, auch in der Vorwoche bekleckerten sich die Münchner beim 1:1 gegen Union Berlin nicht wirklich mit Ruhm. Ohne Robert Lewandowski gelang dem FCB erst in einem Spiel mehr als ein Treffer, gegen eine der besten Defensivreihen der Liga dürfte das auch heute eine schwere Aufgabe werden.

Vor Beginn:

Durch das Remis der Leipziger am Abend gegen die TSG 1899 Hoffenheim können die Bayern die heutige Partie ein wenig entspannter angehen. Die Münchner liegen nach wie vor vier Zähler vor den Sachsen, mit einem Sieg und damit sieben Punkten Vorsprung bei noch fünf verbleibenden Spielen wäre die Meisterschaft wohl endgültig entschieden. Aber: Ohne Robert Lewandowski spielen die Münchner nach wie vor nicht in Bestform, auch in Paris hatte die Offensive nicht die Durchschlagskraft, die man von der Mannschaft von Hansi Flick gewohnt ist.

Vor Beginn:

Oliver Glasner nimmt dagegen drei Veränderungen nach dem 3:4 gegen Eintracht Frankfurt vor: Roussillon wird auf der Rechtsverteidiger-Position durch Otavio ersetzt, außerdem beginnt Philipp im Mittelfeldzentrum für den gelbgesperrten Arnold. Auf der linken Seite erhält Joao Victor den Vorzug vor Brekalo.

Vor Beginn:

Hansi Flick stellt damit im Vergleich zum 1:0 gegen Paris St.-Germain auf nur einer Position um: Coman wird im linken Mittelfeld durch Musiala ersetzt.

FC Bayern zu Gast in Wolfsburg: Die Aufstellungen

  • VfL: Casteels - Mbabu, Brooks, Lacroix, Otavio - Schlager, Gerhardt - Baku, Philipp, Joao Victor - Weghorst
  • FCB Neuer - Pavard, Boateng, Hernandez, Davies - Kimmich, Alaba - Sane, Müller, Musiala - Choupo-Moting

Vor Beginn:

Wie reagiert der FC Bayern auf das Viertelfinal-Aus in der Champions League? Nur vier Tage nach dem Spiel bei Paris Saint-Germain spielt der Tabellenführer den VfL Wolfsburg. Mit einem Sieg kann der Rekordmeister den nächsten Schritt zur Meisterschaft machen. Wolfsburg ist aber ein unangenehmer Gegner und will den dritten Tabellenplatz festigen, der zur Teilnahme an der Champions League in der kommenden Saison berechtigt.

Vor Beginn:

Das Spiel des 29. Spieltags wird heute um 15.30 Uhr in der Wolfsburger Volkswagen-Arena angepfiffen.

Vor Beginn:

Herzlich Willkommen zum Bundesligagastspiel des FC Bayern München beim VfL Wolfsburg.

Bundesliga: VfL Wolfsburg - FC Bayern heute im TV und Livestream

Die Partie läuft exklusiv auf Sky. Der Pay-TV-Sender zeigt das Spiel auf Sky Sport Bundesliga 2 (HD) und auf Sky Sport UHD live und in voller Länge. Ihr könnt Wolfsburg gegen Bayern auch als Teil der Konferenz auf Sky Sport Bundesliga 1 (HD) verfolgen. Ihr könnt die Begegnung auch im Livestream sehen. Dafür bietet Sky seinen Service SkyGo an. Eine weitere Option ist, ein SkyTicket zu erwerben.

Nur 40 Minuten nach dem Abpfiff könnt Ihr die besten Szenen von Wolfsburg gegen Bayern auf DAZN sehen. Als Neukunde könnt Ihr den Streamingdienst einen Monat lang kostenlos testen.

Bundesliga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München2880:364465
2.RB Leipzig2952:232961
3.Wolfsburg2849:262354
4.Eintracht Frankfurt2859:401953
5.Borussia Dortmund2858:411746
6.Bayer Leverkusen2845:321344
7.1. FC Union Berlin2842:34840
8.Borussia M'gladbach2848:43540
9.VfB Stuttgart2850:44639
10.SC Freiburg2840:42-237
11.TSG Hoffenheim2941:47-632
12.FC Augsburg2829:42-1332
13.Werder Bremen2832:43-1130
14.1. FSV Mainz 052830:48-1828
15.Hertha BSC2834:48-1426
16.Arminia Bielefeld2822:46-2426
17.1. FC Köln2827:50-2323
18.Schalke 042818:71-5313
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung