Cookie-Einstellungen
Eishockey

DEL: Nord-Spitzenreiter Berlin weiter auf Erfolgskurs

SID
Nord-Tabellenführer Eisbären Berlin hat seine Erfolgsserie in der DEL fortgesetzt.

Nord-Tabellenführer Eisbären Berlin hat seine Erfolgsserie in der DEL fortgesetzt. Der siebenmalige deutsche Meister gewann 3:1 (0:0, 2:1, 1:0) bei den Straubing Tigers und feierte den siebten Sieg in den letzten acht Spielen.

Mit 61 Punkten führen die Berliner die Nord-Gruppe weiter deutlich vor den Fischtown Pinguins Bremerhaven an.

Ryan McKiernan (29.), Zach Boychuk (39.) und Mark Olver (48.) erzielten am Pulverturm die Tore für die Eisbären. Zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich traf Adrian Klein (37.). Für Straubing war es nach vier Siegen die erste Heimniederlage.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung