Cookie-Einstellungen
Fussball

Julian Baumgartlinger wechselt zum FC Augsburg: "Haben ähnliche Werte"

Von SPOX Österreich

Bundesligist FC Augsburg hat auf den langen Ausfall von Mittelfeldspieler Niklas Dorsch reagiert und sich mit dem ehemaligen österreichischen Nationalmannschaftskapitän Julian Baumgartlinger, der bis zum 30. Juni noch bei Champions-League-Starter Bayer Leverkusen unter Vertrag stand, verstärkt.

Wie die Fuggerstädter am Dienstag mitteilten erhält Baumgartlinger einen Einjahresvertrag. Nach seinem Vertragsende bei Bayer Leverkusen war der 34-Jährige einige Monate ohne Klub.

"Wir wollten im Mittelfeld noch einen erfahrenen Spieler dazu nehmen, der unserem Team auf und neben dem Platz mit seiner sportlichen Qualität, seiner Mentalität, seiner Persönlichkeit und seiner Erfahrung helfen wird", sagte Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA.

Baumgartlinger selbst kann sich mit seinem neuen Klub voll identifizieren: "Es hat immer wieder Berührungspunkte mit Augsburg gegeben, vor allem natürlich über die Spiele in der Bundesliga. Wir hatten immer ganz, ganz schwere Fights in Augsburg und deshalb habe ich hautnah miterlebt, was hier in den letzten Jahren aufgebaut wurde. Die Mannschaft ist sehr interessant und ich hatte auch mit dem Trainer ein sehr gutes Gespräch. Wir haben ähnliche Prinzipien und Werte und genau das habe ich jetzt in der Kabine wiedergefunden."

Baumgartlinger weiter: "In Augsburg haben immer wieder viele Österreicher gespielt, Alex Manninger war im Nationalteam eine meiner größten Bezugspersonen. Auch Daniel Baier kannte ich aus Münchner Zeiten noch sehr gut. Genauso wie Florian Niederlechner, der ein guter alter Bekannter aus unserer gemeinsamen Zeit in Mainz ist. Deshalb habe ich schon immer ganz genau geschaut, wie Augsburg gespielt hat."

Augsburg startete mit einer 0:4-Heimpleite gegen den SC Freiburg in die Saison, konnte am Sonntag Bayer Leverkusen auswärts aber mit 2:1 schlagen. In der Vorsaison landete Augsburg auf dem 14. Tabellenplatz.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung