Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL - User haben entschieden: Das sind die Spieler der Woche 3

Von Marcus Blumberg
Lamar Jackson ist der SPOX Offensive Player of the Week in Woche 3.

Lamar Jackson ist für die SPOX-User der Offensive Player of the Week nach seiner 5-Touchdown-Gala in New England. Auch beim besten Defensivspieler und Rookie der Woche gab es ein klares Votum.

In dieser Saison wählen bei SPOX die User ihre Spieler der Woche. Und in Woche 3 war sich die Mehrzahl der teilnehmenden User ziemlich einig, was die Kategorien Offense, Defense und Rookie betrifft.

Offensiv setzte sich Quarterback Lamar Jackson durch, der beim 37:26-Erfolg seiner Baltimore Ravens für 5 Total Touchdowns gesorgt hat und insgesamt 325 Yards auflegte auf dem Boden und in der Luft. Er war buchstäblich nicht zu halten und gewann letztlich mit 44,8 Prozent der Stimmen.

Der Defensive Player of the Week in Woche 3 wurde derweil Safety Jevon Holland von den Miami Dolphins. Er war der beste Mann einer Defense, die die Buffalo Bills bei nur 19 Punkten gehalten hat. Selbst kam er auf 10 Tackles, 1,5 Sacks und zwei Passes Defensed. Und er erzwang einen Fumble gegen Josh Allen! Die Wahl gewann er schließlich mit 48,9 Prozent der Stimmen.

Und zum besten Rookie wählten die SPOX-User Wide Receiver Chris Olave trotz der Niederlage der New Orleans Saints gegen die Carolina Panthers. Olave führte sein Team mit 9 Receptions für 147 Yards an und war damit klar der beste Mann bei den Saints, die ansonsten sehr blass geblieben waren.

SPOX dankt allen Usern, die sich an der Abstimmung beteiligt haben.

NFL: SPOX-Spieler der Woche in der Übersicht

WocheOffenseDefenseRookie
Woche 1Patrick MahomesKhalil MackJahan Dotson
Woche 2Tua TagovailoaSarius SlayAidan Hutchinson
Woche 3Lamar JacksonJevon HollandChris Olave
Woche 4
Woche 5
Woche 6
Woche 7
Woche 8
Woche 9
Woche 10
Woche 11
Woche 12
Woche 13
Woche 14
Woche 15
Woche 16
Woche 17
Woche 18
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung