Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL - SPOX-User wählen die Spieler der Woche: Hauchdünner Erfolg für Chargers-Neuzugang Khalil Mack

Von Marcus Blumberg
Klahlil Mack wurde von den SPOX-Usern knapp zum Defensive Player of the Week gewählt.

Die SPOX-User haben die Spieler der Woche für Woche 1 gewählt. Die engste Entscheidung war dabei die Wahl zum Defensive Player of the Week.

Khalil Mack hatte ein Bilderbuch-Debüt für die Los Angeles Chargers. Der Edge Rusher schaffte allen voran 3 Sacks gegen die Las Vegas Raiders und erzwang zudem noch einen Fumble. Das war Grund genug für die SPOX-User, ihn zum Defensive Player of the Week in Woche 1 zu wählen.

Allerdings nur mit einem hauchdünnen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten, Safety Minkah Fitzpatrick von den Pittsburgh Steelers, der gegen die Cincinnati Bengals groß aufspielte. Mack bekam 280 Stimmen, Fitzpatrick nur eine weniger.

Klarer fielen dagegen die Wahlen für den Rookie of the Week und den Offensive Player of the Week aus.

Zum besten Rookie wurde Wide Receiver Jahan Dotson von den Washington Commanders gewählt. Er debütierte mit 2 Touchdowns gegen die Jacksonville Jaguars.

Und der Offensive Player of the Week in Woche 1 ist kein geringerer als Quarterback Patrick Mahomes, der die Kansas City Chiefs zu einem souveränen Sieg über die Arizona Cardinals führte und dabei 5 Touchdown-Pässe warf.

NFL: SPOX-Spieler der Woche in der Übersicht

WocheOffenseDefenseRookie
Woche 1Patrick MahomesKhalil MackJahan Dotson
Woche 2
Woche 3
Woche 4
Woche 5
Woche 6
Woche 7
Woche 8
Woche 9
Woche 10
Woche 11
Woche 12
Woche 13
Woche 14
Woche 15
Woche 16
Woche 17
Woche 18
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung