Suche...
NFL

Jacksonville Jaguars: Star-Cornerback Jalen Ramsey bittet um Trade-Freigabe

Von SPOX
Jalen Ramsey will die Jaguars verlassen.

Bahnt sich der nächste große Trade an? Berichten zufolge hat Star-Cornerback Jalen Ramsey die Jacksonville Jaguars darum gebeten, ihm eine Trade-Freigabe zu erteilen.

Das berichtet NFL-Network-Insider Ian Rapoport. Grund sollen die ansteigenden Spannungen innerhalb der Franchise sein; diese Spannungen waren während der Niederlage gegen die Houston Texans am Sonntag für jeden sichtbar, als Ramsey mit Head Coach Doug Marrone an der Seitenlinie aneinander geriet.

Ramsey soll darüber hinaus aber auch mit seiner Rolle in der Defense, beziehungsweise dem defensiven Scheme generell unzufrieden sein. Die Jaguars spielen mehr Zone Coverage, Ramsey, als einer der Top-Cover-Corner in der NFL, sehe er seine Talente deutlich besser in einem Man-Scheme aufgehoben.

Vertraglich ist Ramsey aktuell noch unter seinem Rookie-Deal, der nach der 2020er Saison endet. Der Cornerback hatte im Sommer, als er auch einen neuen Vertrag gefordert hatte, bereits offen mit einem Wechsel kokettiert und die Raiders und Titans aufgrund der Steuervorteile der jeweiligen States als potenzielle Teams ins Gespräch gebracht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung