Suche...
NBA

NBA-News: Los Angeles Lakers mehrere Wochen ohne verletzten Avery Bradley

Von SPOX
Avery Bradley wird den Lakers aufgrund von einer Haarfraktur im Bein mehrere Wochen fehlen.

Die Los Angeles Lakers werden mehrere Wochen ohne Avery Bradley auskommen müssen. Wie die Franchise am Freitag mitteilte, habe ein MRT einen Haarriss im rechten Bein des Guards ergeben.

Bradley soll in ein oder zwei Wochen erneut evaluiert werden, dann soll es ein Update geben, wie lange er pausieren muss. Der 28-Jährige zog sich die Verletzung offenbar bei einer Kollision mit Dejounte Murray im Spiel gegen die San Antonio Spurs Anfang November zu.

Anschließend setzte er eine Partie aus, in den darauffolgenden vier Partien war er aber wieder mit dabei. Eine erste Röntgenuntersuchung hatte ursprünglich keine Schäden festgestellt, da Bradley jedoch weiterhin mit Schmerzen zu kämpfen hatte, wurde am Freitag schließlich ein MRT gemacht.

"Es handelt sich um die gleiche Verletzung. Er hat durch ziemlich harte Schmerzen gespielt", bestätigte Lakers-Coach Frank Vogel, der bezüglich der zu erwartenden Ausfallzeit anfügte: "Hoffentlich sind es nur ein paar Wochen."

"Er hat den Ton für uns in der Defense angegeben, wir werden ihn vermissen", sagte Vogel, dessen Team aktuell die drittwenigsten Punkte in der gesamten Liga zulässt (100,9 pro Partie). Bradley legte 2019/20 in bisher zehn Spielen 9,6 Punkte und 3,2 Rebounds bei 48,8 Prozent aus dem Feld auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung