Cookie-Einstellungen
UFC

Pressekonferenz vor UFC 264: Conor McGregor mit Tritten und Beleidigungen gegen Dustin Poirier

Von Stefan Petri
Conor McGregor versuchte beim Face-Off, Dustin Poirier mit einem Kick zu treffen.

UFC-Superstar Conor McGregor hat sich vor seinem Kampf bei UFC 264 am Samstag gegen Dustin Poirier mehrere Aussetzer geleistet. Bei der Pressekonferenz am Donnerstag beleidigte der Ire seinen amerikanischen Kontrahenten aufs Übelste - und trat sogar nach Poirier.

Sichert Euch jetzt den DAZN-Gratismonat und seht den Kampf zwischen Conor McGregor und Dustin Poirier live!

In der T-Mobile Arena in Las Vegas, wo in der Nacht auf Sonntag der insgesamt dritte Kampf der beiden Streithähne stattfindet - im Januar 2021 konnte Poirier einen Knockout-Sieg landen -, musste McGregor (32) gleich mehrfach vom Sicherheitspersonal zurückgehalten werden. Vor fast 1.000 Fans beleidigte er Poirier unter anderem als "Hund, der am Samstag durch das Octagon geführt und dann eingeschläfert wird".

Zudem warf er auf der Bühne kleine Fläschchen von Poiriers eigener "Hot Sauce"-Marke nach diesem - und versuchte ihn zu treten, als sich beide gegenüberstanden. Mit Leg Kicks hatte Poirier "The Notorious" im letzten Fight übel zugesetzt und so seinen klaren Sieg eingeleitet.

"Seine Aura ist weg", zeigte sich Poirier (32) von McGregors Mätzchen unbeeindruckt. "Da sitzt ein sehr gefährlicher Fighter, keine Frage. Aber ich sehe nur einen Mann, den ich schon besiegt habe und erneut besiegen kann." McGregor tönte, er werde "das Undenkbare schaffen und eine Show liefern."

Für beide ist es ein enorm wichtiger Kampf: Der Sieger bekommt einen Title Shot gegen Charles Oliveira, versprach UFC-Boss Dana White im Vorfeld.

UFC: Die nächsten Events im Überblick

Datum (deutscher Zeit)BezeichnungMain Event
10. JuliUFC 264Conor McGregor - Dustin Poirier
17. JuliFight NightMax Holloway - Yair Rodriguez
25. JuliFight NightTJ Dillashaw - Cory Sandhagen
1. AugustFight NightUriah Hall - Sean Strickland
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung