Basketball

EuroLeague heute live: FC Barcelona vs. Alba Berlin im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Alba Berlin trifft in der EuroLeague auf den FC Barcelona.

In der EuroLeague steht der dritte Spieltag auf dem Plan. Alba Berlin erwartet gegen den FC Barcelona eine sehr schwere Aufagbe. Hier gibt es alle Infos zum Spiel.

FC Barcelona gegen Alba Berlin in der EuroLeague: Tip-Off und Ort

Alba Berlin muss auswärts beim FC Barcelona ran. Tip-Off am heutigen Freitag ist um 21 Uhr im Palau Blaugrana, der gleich neben dem Camp Nou in der spanischen Metropole liegt.

EuroLeague: Barca gegen Alba heute live im TV und Livestream

Im frei empfangbaren Fernsehen könnt Ihr das Match nicht sehen. Stattdessen besitzt der Pay-TV-Sender der Telekom, MagentaSport, die Übertragungsrechte an der EuroLeague und zeigt die Partie somit live und in voller Länge.

Ein Abonnement bei MagentaSport kostet für Telekom-Kunden im ersten Jahr keinen Cent, im Anschluss sind 4,95 Euro im Monat fällig. Wer kein Kunde ist, kann den Live-Sport der Telekom für 9,95 Euro monatlich sehen.

Ein Livestream via magentasport.de steht ebenfalls zur Verfügung. Dieser ist ab 20.45 Uhr abrufbar.

FC Barcelona gegen Alba Berlin: EuroLeague im Liveticker

Ihr habt kein Abonnement von der Telekom, wollt die Partie aber trotzdem verfolgen? Kein Problem. Mit dem SPOX-Liveticker verpasst Ihr keinen wichtigen Korb, Block oder Rebound. Hier geht es zum Liveticker.

FC Barcelona gegen Alba Berlin: Vorschau

Nach zwei Spielen hat Berlin einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto. Jetzt geht es zu den bislang ungeschlagenen Katalanen, die einer der Top-Favoriten auf den Titel in der Basketball-Königsklasse sind.

"Alle glauben, dass die den Titel holen werden", sagte Manager Marco Baldi vor dem Spiel gegen das Team von Trainer Sevistlav Pesic. Grund für die klare Favoritenstellung sind die Zugänge im Sommer.

Barca hat sich unter anderem mit den beiden ehemaligen NBA-Spielern Nikola Mirotic und Alex Abrines verstärkt. Der Etat soll spanischen Medien zufolge gar auf 40 Millionen aufgestockt worden sein.

Basketball - EuroLeague: Die Tabelle

Die ersten acht Teams qualifizieren sich für das Viertelfinale - hier die Tabelle nach zwei Spieltagen:

PlatzTeamSpieleBilanzDiff.Pkt.
1ZSKA Moskau22:0+364:0
2FC Barcelona Lassa22:0+244:0
3ASVEL Villeurbanne Lyon22:0+204:0
4Khimki Moskau22:0+94:0
5Real Madrid22:0+54:0
6ALBA Berlin21:1+192:2
7Kirolbet Baskonia21:1+92:2
8Olympiakos Piräus21:1+72:2
9Roter Stern Belgrad21:1+72:2
10Panathinaikos Athem21:1+42:2
11FC Bayern Basketball21:1+32:2
12Efes Anadolu Istanbul21:1-92:2
13A/X Armani Exchange Milano21:1-102:2
14Maccabi Tel Aviv20:2-70:4
15Zalgiris Kaunas20:2-160:4
16Fenerbahce Istanbul20:2-160:4
17Zenit St. Petersburg20:2-440:4
18Valencia Basket20:2-510:4
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung