Fussball

2. Bundesliga live: SpVgg Greuther Fürth – Dynamo Dresden heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Greuther Fürth steht aktuell auf Rang 12.

In der 2. Liga geht es nach der Länderspielpause wieder rund, am heutigen Freitag eröffnen die SpVgg Greuther Fürth und Dynamo Dresden den 10. Spieltag. SPOX verrät, wo Ihr die Begegnung im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Um die Highlights zu allen Spielen der 2. Liga bereits 40 Minuten nach Abpfiff zu sehen, testet DAZN hier einen Monat lang kostenlos.

2. Liga: Wo und wann spielen Greuther Fürth und Dresden?

Greuther Fürth empfängt seine Gäste im klangvollen Sportpark Ronhof | Thomas Sommer. Ab 18.30 Uhr geht es dort heute Abend los, knapp 18.000 ZuschauerInnen können im Stadion dabei sein.

2. Bundesliga live: SpVgg Greuther Fürth - Dynamo Dresden heute im TV und Livestream

Die 2. Bundesliga wird live und exklusiv in voller Länge auf Sky übertragen. Der Pay-TV-Sender startet seine Vorberichterstattung bereits eine halbe Stunde vor dem Anpfiff, Ihr könnt sowohl am Fernseher als auch via Sky Go einschalten.

Alternativ findet Ihr die Höhepunkte bereits 40 Minuten nach dem Abpfiff auf DAZN. Darüber hinaus gibt es beim Streamingdienst auch über 100 Spiele der Champions League, die Europa League und die Bundesliga live und in voller Länge. Testet das Programm ganz einfach für einen Monat gratis, anschließend kostet es 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro jährlich.

Greuther Fürth gegen Dynamo Dresden im Liveticker auf SPOX

Auch auf SPOX findet Ihr die 2. Liga, und zwar im Liveticker. Stöbert einfach durch unseren Kalender, dort findet Ihr neben dieser Partie auch das Parallelspiel zwischen Aue und Nürnberg.

2. Liga: Der 10. Spieltag im Überblick

Das Topspiel dieser Woche findet am Montag statt, wo Tabellenführer HSV bei der drittplatzierten Arminia Bielefeld an. Hier seht Ihr alle Begegnungen:

DatumUhrzeitHeimteamGästeteam
18.10.201918.30 UhrSpVgg Greuther FürthSG Dynamo Dresden
18.10.201918.30 UhrFC Erzgebirge Aue1. FC Nürnberg
19.10.201913 UhrSV WehenHeidenheim
19.10.201913 UhrFC Sankt PauliSV Darmstadt 98
19.10.201913 UhrJahn RegensburgSandhausen
20.10.201913.30 UhrVfL BochumKarlsruher SC
20.10.201913.30 UhrHannover 96VfL Osnabrück
20.10.201913.30 UhrVfB StuttgartHolstein Kiel
21.10.201920.30 UhrArminia BielefeldHamburger SV

2. Liga: Zahlen und Fakten zu Fürth und Dresden

  • Fürth schwächelte zuletzt ein wenig, die letzten drei Zweitligaspiele verlor die SpVgg jeweils ohne ein Tor zu schießen und mit mehr als zwei Toren Abstand.
  • Dafür steht die Spielvereinigung im direkten Duell gut da, die vergangenen fünf Aufeinandertreffen mit Dresden blieb Fürth ungeschlagen.
  • Auch Dresden verlor seine letzten beiden Spiele und befindet sich aktuell auf einem schwachen 14. Platz.

2. Bundesliga: Die aktuelle Tabelle

Dynamo muss aufpassen, nicht abzurutschen - die Sachsen sind nur zwei Punkte vom Tabellenletzten entfernt.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hamburger SV921:71420
2.VfB Stuttgart915:9620
3.Arminia Bielefeld920:11918
4.FC Erzgebirge Aue914:13115
5.FC Sankt Pauli914:12213
6.1. FC Nürnberg915:14113
7.1. FC Heidenheim915:13212
8.SV Sandhausen910:10012
9.Karlsruher SC913:15-212
10.SSV Jahn Regensburg917:14311
11.Hannover 96910:14-411
12.SpVgg Greuther Fürth99:14-511
13.VfL Osnabrück910:9110
14.SG Dynamo Dresden912:18-69
15.VfL Bochum916:19-38
16.Holstein Kiel910:14-48
17.SV Darmstadt 9899:13-48
18.SV Wehen Wiesbaden913:24-117
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung