Cookie-Einstellungen
Fussball

WM 2022: Leroy Sané nach Joker-Einsatz gegen Spanien wieder bereit für Startelf

SID

Leroy Sane fühlt sich nach überstandenen Knieproblemen bei der WM in Katar wieder bereit für die Startelf.

"Dem Knie geht es besser. Ich denke schon, dass ich wieder von Anfang an spielen kann", sagte der 26-Jährige nach seinem starken Auftritt als Joker beim 1:1 gegen Spanien bei Sport1. "Wichtiger Punkt! Wir sind da!", schrieb Sane in den Sozialen Medien.

Der Profi von Bayern München hatte die 1:2-Niederlage zum Auftakt gegen Japan wegen seiner Blessur verpasst. Am Sonntagabend wurde er in der 70. Minute eingewechselt und führte sich mit einem Traumpass auf Jamal Musiala ein. Er war am Ausgleich von Niclas Füllkrug beteiligt und sorgte mit seinen Tempoläufen für viel Gefahr.

Für Hansi Flick war Sane bereits gegen Spanien "eine Option von Anfang an, aber wir wussten nicht, wie lange er durchhält". Es sei richtig gewesen, den Offensivspieler nur einzuwechseln, "weil er frischen Wind gebracht hat, als er reinkam".

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung