Cookie-Einstellungen
Fussball

WM 2022: Spezialschuh soll Comeback von Brasilien-Star Neymar beschleunigen

Von Christian Guinin
Neymar

Nach seiner Knöchelverletzung im Spiel gegen Serbien wird Brasilien-Star Neymar im zweiten WM-Gruppenspiel gegen die Schweiz ausfallen. Mit Hilfe eines Spezialschuhs soll der 30 Jährige jedoch schon bald sein Comeback feiern.

WM live sehen: Alle Spiele der Weltmeisterschaft in Katar gibt es live bei MagentaTV

Dank eines speziellen Schuhs, ausgestattet mit NASA-Technologie, soll der brasilianische Hoffnungsträger schnellstmöglich auf den Platz zurückkehren. Das Bein-Massagegerät regt den venösen Bluterguss an, lässt die Schwellung schneller abklingen und lindert Schmerzen.

Neymar hatte auf seinen Social-Media-Accounts nach seiner Verletzung Bilder seines geschwollenen Knöchels gepostet, sich mit den Worten "Auf geht's!" aber kämpferisch gegeben. Die Partie gegen die Schweiz am heutigen Montag (17 Uhr im Liveticker) wird er auf jeden Fall verpassen, möglich soll aber ein Comeback im dritten Gruppenspiel gegen Kamerun sein.

Zuspruch bekam Neymar indes von der brasilianischen Sturm-Legende Ronaldo. "Du bist Neymar, verdammt nochmal! Ein Gigant!", schieb der 46-Jährige auf Social Media.

Auch Cafu, Kapitän des 2002er Weltmeisterteams, sprach Neymar Mut zu. Für den ehemaligen Rechtsverteidiger sei ein Ausfall des Star-Stürmers aber auch kein Beinbruch: "Die Seleção bleibt auch ohne Neymar auf dem gleichen Level."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung