Cookie-Einstellungen
Fussball

Deutschland vs. Spanien, Schiedsrichter: Wer pfeift Vorrundenspiel des DFB-Teams bei der WM 2022?

Von Marko Brkic
Danny Makkelie pfeift am Sonntag sein erstes Spiel in Katar.

Das DFB-Team steht am Sonntag bei der Weltmeisterschaft gegen Spanien bereits früh im Turnier unter Zugzwang. Hier erfahrt Ihr, welcher Schiedsrichter für das Gruppenspiel in Katar eingesetzt wird.

Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar einen Fehlstart hingelegt. Im ersten Vorrundenspiel des Turniers unterlag das Team des WM-Debütanten Hansi Flick am vergangenen Mittwoch Japan mit 1:2. Die Deutschen, die unbedingt ein erneutes Vorrunden-Aus verhindern wollen, stehen also bereits nach dem ersten Spiel gehörig unter Druck. Vor allem da der nächste Gegner in der Gruppe E ein formstarkes Spanien ist. Die Furia Roja gewann ihr Auftaktspiel gegen Costa Rica nämlich mit einem makellosen 7:0.

Das Spektakel zwischen Deutschland und Spanien findet am Sonntag, den 27. November, statt. Gespielt wird im Al-Bayt Stadium in Al-Khor, der Anpfiff ertönt um 20 Uhr deutscher Zeit.

Entdecke jetzt die offiziellen digitalen Sammelkarten der Deutschen Nationalmannschaft.

Deutschland vs. Spanien, Schiedsrichter: Wer pfeift Vorrundenspiel des DFB-Teams bei der WM 2022?

Für Recht und Ordnung auf dem Platz dabei sorgen wird der niederländische Unparteiische Danny Makkelie, der in dieser Saison unter anderem auch schon das Champions-League-Hinspiel zwischen dem FC Bayern München und dem FC Barcelona gepfiffen hat. Es ist Makkelies erstes Spiel bei der WM in Katar.

An den Seitenlinien werden ihn seine Landsleute Hessel Steegstra und Jan de Vries unterstützen. Vierter Offizieller ist der Rumäne Istvan Kovacs. Das Videoschiedsrichter-Team besteht aus Paulus Van Boeckel (Niederlande), Massimiliano Irrati (Italien), Taleb Al-Marri (Katar), Paolo Valeri (Italien) und Mihai Artene (Rumänien).

Deutschland vs. Spanien, Schiedsrichter: Wer pfeift Vorrundenspiel des DFB-Teams bei der WM 2022? Übertragung im TV und Livestream

Nachdem das Auftaktspiel gegen Japan noch in der ARD im Free-TV zu sehen war, kümmert sich für das Spiel gegen den Weltmeister von 2010 der andere öffentlich-rechtliche-Sender, der am Turnier Übertragungsrechte besitzt - nämlich das ZDF. Die Vorberichte dazu starten um 19.10 Uhr im Rahmen der "sportstudio live"-Sendung, in der Sven Voss, Jochen Breyer, Per Mertesacker und Christoph Kramer zu Wort kommen. Um den Kommentar kümmert sich später Oliver Schmidt.

Darüber hinaus bietet das ZDF die Begegnung auch im Livestream an. Dieser ist kostenlos bei zdf.de auffindbar.

Als Rechteinhaber aller 64 WM-Spiele überträgt auch MagentaTV das Duell der beiden Weltmeister. Dafür ist ein kostenpflichtiges Abonnement notwendig.

Deutschland vs. Spanien, Schiedsrichter: Wer pfeift Vorrundenspiel des DFB-Teams bei der WM 2022? - Voraussichtliche Aufstellungen

  • Deutschland: Unai Simon - Carvajal, Rodrigo, Laporte, Jordi Alba - Gavi, S. Busquets, Pedri - Ferran Torres, Morata, Dani Olmo
  • Spanien: Neuer - Kehrer, Süle, Rüdiger, Raum - Kimmich, Gündogan - Hofmann, T. Müller, Musiala - Havertz

Deutschland vs. Spanien, Schiedsrichter: Wer pfeift Vorrundenspiel des DFB-Teams bei der WM 2022? - Die wichtigsten Infos

  • Begegnung: Deutschland vs. Spanien
  • Wettbewerb: WM 2022
  • Spieltag: 2 (Gruppe E)
  • Datum: 27. November 2022
  • Uhrzeit: 20 Uhr
  • Ort: Al-Bayt Stadium, Al-Khor
  • TV: ZDF, MagentaTV
  • Livestream: zdf.de, MagentaTV
  • Liveticker: SPOX

WM 2022: Die aktuelle Tabelle der Gruppe E

RangMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Spanien11007:073
2Japan11002:113
3Deutschland10011:2-10
4Costa Rica10010:7-70

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung