Cookie-Einstellungen

Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Gianluca Fraccalvieri/SPOX
Aktualisieren
Uhr

News des Tages

Die News des Tages in der Übersicht:

  • Özil-Berater: "Er ist kein gewöhnlicher Fener-Anhänger" (18.51 Uhr)
  • Luka Jovic vor Rückkehr nach Frankfurt (17.43 Uhr)
  • Fener-Präsident: Özil-Transfer rückt näher (15.04 Uhr)
  • Roca wil sich beim FC Bayern durchsetzen (14.35 Uhr)
  • Real Madrid: Sechs Abgänge für Mbappe? (10.35 Uhr)
  • Matthäus von Haaland begeistert (8.15 Uhr)
  • Auch Gladbach wohl heiß auf Simakan (8 Uhr)
  • Holt RB den Upamecano-Nachfolger aus Frankreich? (7.50 Uhr)
23:02 Uhr

Feierabend

Damit verabschieden wir uns für heute. Gute Nacht!

22:47 Uhr

DFB-Pokal: Leverkusen ringt Frankfurt nieder

Vorjahresfinalist Bayer Leverkusen hat ein wichtiges Lebenszeichen gesendet und zudem seine Titelambitionen im DFB-Pokal eindrucksvoll untermauert. Im Zweitrunden-Nachholspiel bezwang die Mannschaft von Trainer Peter Bosz die "Pokalspezialisten" von Eintracht Frankfurt in einem spannenden und intensiven Kampf mit 4:1 (1:1) und zog ins Achtelfinale ein.

Hier geht's zum ausführlichen Spielbericht.

 

21:27 Uhr

3. Liga: Die Ergebnisse

In der 3. Liga fanden heute drei Nachholspiele statt - hier die Ergebnisse:

  • Magdeburg - Saarbrücken: 1:2
  • Unterhaching - Verl: 3:4 (nach 1:3-Rückstand)
  • FC Bayern II - Meppen: 2:0
21:00 Uhr

Alpine Ski-WM in Cortina ohne Zuschauer

Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften im italienischen Cortina d'Ampezzo (8. bis 21. Februar) finden ohne Zuschauer statt. Dies teilte der italienische Sportminister Vincenzo Spadafora am Dienstag in einer Pressemitteilung mit. Grundlage für die Entscheidung waren Beratungen mit Italiens wissenschaftlichem Komitee CTS, das die Regierung im Umgang mit der Corona-Pandemie berät.

20:54 Uhr

Bobic bestätigt Jovic-Rückkehr

Die Rückkehr von Luka Jovic zu Eintracht Frankfurt steht offenbar fest. Dies bestätigte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic am Dienstagabend vor dem Zweitrunden-Nachholspiel im DFB-Pokal bei Bayer Leverkusen gegenüber Sky. Der 23-jährige Serbe soll bis zum Saisonende ausgeliehen werden, vorbehaltlich einer medizinischen Untersuchung.

20:04 Uhr

Bürki: "Jetzt ist wieder Leben drin"

Torhüter Roman Bürki von Borussia Dortmund hat die Einstellung der Mannschaft unter dem neuen Trainer Edin Terzic gelobt. "Heute war wieder Feuer drin und es ist schön, dass es wieder so ist", sagte der 30-Jährige nach dem Training am Dienstag. Die Atmosphäre im Team und auf dem Platz sei wichtig, "da haben wir einen großen Schritt nach vorne gemacht".

19:05 Uhr

Handball-WM: Tschechien sagt ab

Tschechiens Handballer werden wegen einer Flut von Coronafällen nicht an der am Mittwoch beginnenden WM in Ägypten teilnehmen. Dies teilte Verbandschef Jaroslav Chvalny am Dienstagnachmittag schweren Herzens auf einer Pressekonferenz mit. Insgesamt 17 Personen aus der Betreuerstab und dem Team sind demnach vom Coronavirus betroffen, "sie sind nicht in der Lage, nach Ägypten zu reisen", hieß es in der Erklärung.

18:51 Uhr

Berater: "Özil kein gewöhnlicher Fener-Anhänger"

Mesut Özils Berater Erkut Sogut hat sich zu den Gerüchten über einen möglichen Wechsel des 32-Jährigen zu Fenerbahce Istanbul geäußert. "Ozil ist kein gewöhnlicher Fenerbahce-Anhänger. Er ist ein Fanatiker. Wenn er in die Türkei kommt, will er nur für Fenerbahce spielen. Ich hoffe es wird so kommen", erklärte er bei beIN Sports.

Dass Özil den FC Arsenal in Richtung Istanbul verlassen will, deutet sich bereits seit mehren Tagen und Wochen an. "Wir können bestätigen, dass wir in dieser Sache ein bisschen weitergekommen sind. Aber es ist noch nichts perfekt", sagte Fener-Präsident Ali Koc zuletzt.

Auch Sogut hielt sich bedeckt: "Der Transfer braucht seine Zeit." Auch Özil selbst machte am vergangenen Montag bei Twitter keinen Hehl daraus, dass es ihn an den Bosporus zieht. "Es gibt zwei Länder, in denen ich noch Fußball spielen will, bevor ich aufhöre: Die Türkei und USA. Wenn ich in die Türkei gehe, dann nur zu Fenerbahce", schrieb er.

18:26 Uhr

Huesca: Neuer Trainer steht fest

Der Tabellenletzte der spanischen Liga, SD Huesca, hat sich von Coach Miguel Sanchez getrennt. Auf der Trainerbank sitzt vorerst bis zum Saisonende Jose Rojo Martin, der zuletzt den FC Elche 2020 ins Oberhaus geführt hatte.

17:48 Uhr

Jovic vor Eintracht-Rückkehr - Teil 2

Nach Informationen von SPOX und Goal haben sich Real Madrid und die Berater von Luka Jovic am Dienstag geeinigt. Auch andere Klubs sollen an dem Serben interessiert gewesen sein.

Jovic, der in Madrid einen Vertrag bis 2025 besitzt, spielte von 2017 bis 2019 in Frankfurt und erzielte dabei 36 Tore in 75 Pflichtspielen. Nach dem Abgang von Bas Dost sucht Frankfurt nach einem neuen Stürmer. Zuletzt hatte es auch Gerüchte über ein Leihgeschäft mit dem FC Bayern wegen Joshua Zirkzee gegeben.

17:43 Uhr

Luka Jovic vor Rückkehr nach Frankfurt

Transfer-Hammer in Frankfurt! SPOX und Goal haben aus dem Spielerumfeld erfahren, dass Luka Jovic vor einer Rückkehr zu Eintracht Frankfurt steht. Demnach wird der Stürmer von Real Madrid für ein halbes Jahr ausgeliehen.

Trainer Zinedine Zidane hatte dem Serben zuletzt erklärt, dass er für die restliche Saison nicht mit ihm plane. Der 23-Jährige war im Sommer 2019 für über 60 Millionen von den Hessen nach Madrid gewechselt und spielte seither kaum eine Rolle. Trotzdem will sich Jovic auf Dauer bei Real durchsetzen und sucht somit nach einem Verein, der ihm Spielpraxis bietet. In Frankfurt würde er auf ein vertrautes Umfeld treffen.

16:00 Uhr

Übergabe

Das war's von mir für heute, ab jetzt übernimmt die Redaktion - haltet die Ohren steif! ;)

15:53 Uhr

Volontär/in bei Goal Deutschland und SPOX gesucht

Wir suchen bei Goal Deutschland und SPOX ab sofort eine/n Volontär/in für unsere gemeinsame Fußballredaktion. Gerne weitersagen und HIER bewerben!

15:48 Uhr

Die Probleme von Timo Werner bei Chelsea

Nach 827 Pflichtspielminuten traf Timo Werner am Sonntag wieder für den FC Chelsea. Bedenklich stimmt beim 24-jährigen Stürmer aber weniger die zwischenzeitliche Torflaute, als das generelle Fremdeln mit dem System und seiner Positionierung. Wir blicken auf die Hintergründe.

 

15:41 Uhr

Livesport heute auf DAZN

Ich will Euch kurz vor meinem Schichtende noch mal mit auf den Weg geben, was heute an Livesport auf DAZN (kostenlos im Probemonat und so) noch auf Euch zukommt:

  • Slalom der Frauen in Flachau, 1. Durchgang (17.50 Uhr)
  • Granada - Osasuna (19 Uhr)
  • Bamberg - Bilbao, Basketball Champions League (20 Uhr)
  • Slalom der Frauen in Flachau, 2. Durchgang (20.35 Uhr)
  • AC Milan - FC Turin, Coppa Italia (20.45 Uhr)
  • Atletico Madrid - FC Sevilla (21.30 Uhr)
  • Coquimbo Unido - Def y Justicia, CONMEBOL Sudamericana (23.15 Uhr)
15:30 Uhr

Götze fehlt Eindhoven zwei weitere Wochen

Mario Götze steht der PSV Eindhoven zwei weitere Wochen nicht zur Verfügung. Das gab Trainer Roger Schmidt heute bekannt. Götze laboriert an einer Muskelverletzung, Schmidt will kein Risiko eingehen und verzichtet vorsorglich auf den Ex-Dortmunder und -Münchner. Im Spitzenspiel bei Ajax Amsterdam (2:2) am vergangenen Sonntag hatte er PSV ebenfalls schon gefehlt.

15:15 Uhr

NBA: Die besten Teams nach Net-Rating

Gut zehn Spiele der neuen Saison sind gespielt, Zeit für ein Zwischenfazit. Welches Team hat den besten Start hinter sich? Beim Net-Rating stechen vor allem zwei Teams heraus. SPOX zeigt die Werte aller 30 Teams. Hier geht's lang!

 

 

15:04 Uhr

Fener-Präsident: Özil-Transfer rückt näher

Die Anzeichen auf einen Transfer von Mesut Özil vom FC Arsenal zu Fenerbahce verdichten sich. "Es ist immer noch ein Traum", sagte Fener-Präsident Ali Koc: "Wir können bestätigen, dass wir in dieser Sache ein bisschen weitergekommen sind. Aber es ist noch nichts perfekt." Sein Klub wolle sich grundsätzlich aber in dieser Sache öffentlich zurückhalten, ergänzte der Vereinsboss, um den Wechsel nicht zu gefährden. "Es ist wichtig, dass Mesut die Dinge mit seinem aktuellen Klub bespricht", betonte er. Die Verhandlungen zwischen der Özil-Seite und den Gunners über eine Auflösung des bis Sommer laufenden Vertrages des 32-Jährigen dauern an.

14:46 Uhr

Draisaitl träumt vor Saisonstart vom Stanley Cup

Leon Draisaitl träumt vor dem Start der neuen NHL-Saison vom Stanley Cup. "Natürlich ist es unser Ziel, am Ende ganz oben zu stehen", sagte Draisaitl im Interview mit dem SID. Deutschlands Sportler des Jahres trifft mit dem Edmonton Oilers in der Nacht zu Donnerstag im ersten Spiel auf die Vancouver Canucks. "Wir sind in einer sehr schweren Division. Aber wir haben eine gute Mannschaft und bereiten uns momentan gut vor", sagte Draisaitl, der die Vorsaison als Topscorer der Liga beendet hatte.

14:35 Uhr

Roca wil sich beim FC Bayern durchsetzen

Steht Bayern-Reservist Marc Roca nach nur wenigen Monaten wieder vor dem Abschied aus München? Der spanische Radiosender Onda Cero berichtet von der Absicht des FC Valencia, den Mittelfeldspieler bis zum Saisonende auszuleihen. Nach Informationen von SPOX und Goal ist an den Gerüchten jedoch nichts dran. Der 24-Jährige will sich im Team von Hansi Flick durchsetzen und fühlt sich trotz seiner geringen Einsatzzeiten gut in die Mannschaft intergiert. Abgesehen davon hat Roca erst im Dezember seine neue Wohnung an der Isar bezogen.

14:29 Uhr

Gladbach beobachtet wohl Innenverteidiger-Talent

Vorhin hatte Sky ja schon gemeldet, dass Gladbach an Mohamed Simakan interessiert sei, nun zieht fussballtransfers mit einer weiteren Meldung über ein Innenverteidiger-Talent nach, dass im Fokus der Borussia sein soll. Dabei handelt es sich um Loïc Badé von RC Lens, der in der vergangenen Saison vom AC Le Havre in die Ligue 1 wechselte und sofort Stammspieler wurde. Dem Bericht nach sind auch Stade Rennes, Olympique Lyon, Leeds United und die AC Milan an dem 1,91 Meter hochgewachsenen 20-Jährigen interessiert. Ein Wechsel wäre zudem wohl erst im Sommer ein Thema.

14:17 Uhr

FCB ohne Coman und Choupo-Moting im DFB-Pokal

Der FC Bayern muss im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals beim Zweitligisten Holstein Kiel auf Kingsley Coman und Eric Maxim Choupo-Moting verzichten. Wie Trainer Hansi Flick auf der PK mitteilte, werden beide nicht mitfliegen können. Im Gegensatz dazu steht Serge Gnabry den Münchenern wieder zur Verfügung.

Hier gibt es alle Aussagen von der Pressekonferenz zum Nachlesen!

14:01 Uhr

SPOX in den sozialen Medien

Folgt Ihr uns eigentlich schon auf Facebook, Instagram, Twitter und Co.? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit! Die Kollegen versorgen Euch jeden Tag mit interessanten, spannenden und lustigen Beiträgen aus der Welt des Sports. Hier geht es direkt zu unseren Kanälen:

13:50 Uhr

Rashica vor Werder-Comeback

Nach siebenwöchiger Verletzungspause steht Milot Rashica vor seinem Comeback bei Werder Bremen. "Milot ist ein Kandidat", sagte Clemens Fritz, Leiter Profifußball bei den Hanseaten, mit Blick auf das Heimspiel der Norddeutschen am Samstag gegen den FC Augsburg. Aufgrund einer langwierige Sehnenverletzung im Oberschenkel absolvierte der 24-Jährige erst fünf Spiele in der laufenden Saison.

13:37 Uhr

Sorge in Italien: Gehälter kommen oft verzögert

Die Corona-Pandemie bereiten den Vereinen im italienischen Profifußball große Sorgen. Nur die Hälfte der Klubs zahle den Profis pünktlich das Gehalt aus, sagte Umberto Calcagno, der Präsident der Fußballer-Gewerkschaft AIC: "Es gibt Klubs, die besser als andere mit dieser komplizierten Phase umgehen. Wir sind zum Dialog bereit, doch Gehaltskürzungen dürfen nicht pauschal gelten, denn die Situationen der einzelnen Spieler sind unterschiedlich."

13:25 Uhr

Bayern-PK mit Hansi Flick JETZT im Liveticker

Der FC Bayern gastiert am Mittwoch in der 2. Hauptrunde des DFB-Pokal bei Zweitligist Holstein Kiel. Vor der Partie äußert sich Hansi Flick heute auf der Pressekonferenz zur aktuellen Lage beim Rekordmeister. Nach der 2:3-Pleite in Gladbach plagen den FCB besonders Sorgen in puncto defensive Stabilität. Hier könnt Ihr die PK JETZT im Liveticker verfolgen.

13:09 Uhr

Freiburg verlängert mit Sportdirektor Hartenbach

Läuft derzeit für die Freiburger! Durch die bekannt gegebene Vertragsverlängerung mit Sportdirektor Klemens Hartenbach haben die Breisgauer, die zuletzt mit fünf Siegen in Folge einen Klubrekord aufgestellt haben, alle wichtigen Verantwortlichen langfristig an den Verein gebunden. "Die von Klemens und seinem Scouting-Team geleistete Arbeit ist einer unserer wesentlichen Erfolgsfaktoren", sagte Sportvorstand Saier. "Die Herausforderungen bei sportlichen Personalentscheidungen werden auch in den kommenden Jahren enorm sein."

12:55 Uhr

NBA Power Ranking im Januar

Seit etwas mehr als drei Wochen ist die neue NBA-Saison im Gange und mittlerweile haben fast alle Teams zumindest zehn Spiele absolviert - Zeit also für eine Einordnung! NBA-Ressortleiter Ole Frerks sortiert alle 30 Teams nach ihren bisher gezeigten Leistungen. Das komplette Power Ranking!

11:59 Uhr

Donnarumma fehlen wohl drei Millionen für Verlängerung

Gianluigi Donnarumma und auch die AC Milan wollen die Zusammenarbeit über den Sommer hinaus verlängern, allerdings sind in Sachen Gehalt noch einige Details zu klären. Laut der Gazzetta dello Sport verlangt der Torhüter zehn Mio. Euro Jahresgehalt, Milan kann und will derzeit aber nur sieben bieten. Als Tabellenführer der Serie A mit einer großen Chance in der kommenden Spielzeit Königsklasse zu spielen, haben die Mailändern allerdings gute finanzielle Aussichten, wodurch spezielle Bonuszahlungen die Differenz von drei Millionen überbrücken sollen.

11:48 Uhr

Zwei Trainerwechsel in der Primera Division

Innerhalb weniger Stunden hat es in der Primera Division gleich zwei Trainerwechsel gegeben. Der Tabellenletzte der spanischen Fußball-Meisterschaft, SD Huesca, trennte sich von Coach Miguel Sanchez. Wenig später gab Deportivo Alaves (16.) Trainer Pablo Machin den Laufpass. Beide Klubs sind mit dem Saisonverlauf unzufrieden und zogen die Reißleine.

11:36 Uhr

18 US-Handballer positiv getestet

Die Handball-WM in Ägypten steht weiter unter keinem guten Stern. Einen Tag vor Beginn des Turniers ist im Team der USA das Coronavirus ausgebrochen. Wie Nationaltrainer Robert Hedin der norwegischen Zeitung Aftenposten bestätigte, sind 18 Spieler an COVID-19 erkrankt. Auch der Trainer selbst habe sich infiziert. Das ist unglaublich heftig", sagte Hedin und ergänzte: "Wir schicken am Mittwoch zwölf Spieler nach Ägypten, aber wir haben keine Abwehr." Die US-Handballer bereiten sich in Norwegen auf das Mega-Turnier am Nil vor.

11:25 Uhr

Schweinsteigers FIFA-Team des Jahres

Bastian Schweinsteiger hat für FIFA 21 sein Team des Jahres zusammengestellt. Während kein Platz für Lionel Messi und Cristiano Ronaldo war, hat es ein BVB-Star in die Elf geschafft. Wir zeigen das "Schweini-Team".

11:12 Uhr

RB-Neuzugang Szoboszlai Ungarns Sportler des Jahres

Dominik Szoboszlai, Neuzugang von RB Leipzig, ist in Ungarn zum Sportler des Jahres gewählt worden. Der 20-Jährige räumte bei der Preisvergabe sogar doppelt ab: In der Kategorie Sportmoment des Jahres gewann sein Tor für Ungarn in der Nachspielzeit der EM-Qualifikation gegen Island. Auf sein Debüt in Leipzig muss Szoboszlai derweil noch warten. Der Offensivspieler laboriert an Adduktorenproblemen und kann erst im Februar ins Mannschaftstraining einsteigen.

11:01 Uhr

NFL Mailbag - Welche QB-Optionen haben die Colts?

Die Wildcard Round liegt hinter uns, die Indianapolis Colts mussten vorzeitig die Segel streichen. Setzen sie 2021 trotzdem erneut auf Philip Rivers? Und welche Optionen gibt es, falls er aufhört? In dieser Woche beantwortet ausnahmsweise SPOX-Redakteur Jan Dafeld Eure Fragen zum Spieltag. Darunter auch: Brauchen die Seahawks einen neuen Coach? Welches NFC-Team kann den Packers gefährlich werden? Und welche Teams werden in der nächsten Saison den größten Sprung machen? Wie sagen es Euch!

10:47 Uhr

Heidel äußert sich zu möglichem Mateta-Abgang

Jean-Philippe Mateta ist mit seinen sieben Bundesligatoren die Lebensversicherung der Mainzer. Dementsprechend wenig Interesse haben die 05er auch, ihren Stürmer abzugeben. "Ein Transfer funktioniert nicht, in dem er in der Zeitung steht, bei uns hat sich niemand gemeldet, und auch sonst zeichnet sich im Moment kein Wechsel ab", sagte Sportdirektor Christian Heidel gegenüber der Bild, angesprochen auf die angeblichen Interessenten aus Frankreich.

10:35 Uhr

Real Madrid: Sechs Abgänge für Mbappe?

Verlängert er bei PSG oder verlässt er die Pariser in diesem Sommer? Die Gerüchteküche um Kylian Mbappe ist seit Monaten, ja fast Jahren am brodeln. Geht es nach Real Madrid, soll der Franzose in diesem Sommer als Stürmer der Zukunft ins Bernabeu wechseln. Wie die AS berichtet, gehen die Königlichen davon aus, trotz Corona immer noch 150 Millionen, im Zweifelsfall sogar bis zu 222 Millionen Euro bezahlen zu müssen. Um einen Transfer in dieser Größenordnung bezahlen zu können, will Real dem Bericht nach sechs Spielern verkaufen, namentlich Isco, Dani Ceballos, Gareth Bale, Luka Jovic, Marcelo und Brahim Díaz, die zwischen 100 und 150 Mio. einbringen sollen. Der Rest soll mittels Kredit finanziert werden.

10:19 Uhr

DHB-Präsident Andreas Michelmann im Interview

Die deutsche Nationalmannschaft startet am Freitag (18 Uhr) gegen Uruguay in die Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten. Vor dem Auftakt sprach DHB-Präsident Andreas Michelmann im Interview mit SPOX über seine Sorgen aufgrund der allgemeinen Corona-Situation und die wichtigsten Argumente für die Austragung des Turniers. Der 61-Jährige äußerte sich außerdem zur WM-Kritik aus der Bundesliga, Sicherheitsvorkehrungen seitens des DHB und zum Unterschied zwischen Politik und Leistungssport im Umgang mit Corona-Regeln. Hier geht's zum gesamten Interview.

 

 

10:07 Uhr

Wegen Trump: Belichick verzichtet auf US-Freiheitsmedaille

Schöne Aktion aus den USA. Bill Belichick, seines Zeichens legendärer NFL-Coach der New England Patriots, wird auf die Auszeichnung mit der Freiheitsmedaille durch den scheidenden US-Präsidenten Donald Trump verzichten. Die bestätigte der 68-Jährige einem am Montag veröffentlichten Statement. Medienberichten zufolge wollte Trump Belichick die "Presidential Medal of Freedom" am Donnerstag überreichen. Der NFL-Trainer aber schrieb, dass er wegen der "tragischen Ereignisse der vergangenen Woche" auf die Ehrung verzichte. Belichick bezog sich dabei auf den Sturm des Kapitols durch Trumps Anhänger, die der US-Präsident mit seinem Verhalten angestachelt hatte.

09:57 Uhr

Özil verrät seine Arsenal-Top-11

Seit nunmehr fast acht Jahren spielt Mesut Özil für den FC Arsenal. Seine Zeit bei den Gunners dürfte bald Geschichte sein, allerdings sah er in seiner Zeit den einen oder anderen Teamkollegen kommen und gehen. In einem Q&A auf Twitter hat Özil nun seine Top-11 der Arsenal-Spieler seiner Ära präsentiert - ein heutiger Bayern-Star inklusive!

09:44 Uhr

Formel 1 muss Rekordkalender umbauen

Zwei neue Rennen, vier Verschiebungen: Die Formel 1 muss ihren Rekordkalender angesichts der Corona-Pandemie aufwendig umbauen. Das bestätigte die Königsklasse und präsentierte den nun geplanten Saisonverlauf - der allerdings immer noch den historischen Höchstwert von 23 Rennen umfasst. Das Debütjahr von Mick Schumacher beginnt nicht wie erhofft am 21. März in Australien, der Start ist nun für den 28. März in Bahrain geplant.

Alle weiteren Änderungen sowie den aktualisierten Rennkalender findet Ihr hier!

09:32 Uhr

"Das siebte Weltwunder" Alou Diarra

Während seiner zweijährigen Zeit beim FC Bayern München von 2000 bis 2002 kam Alou Diarra für die Profimannschaft kein einziges Mal zum Einsatz. Vier Jahre später spielte er für Frankreich im WM-Finale. Die Geschichte einer erstaunlichen Karriere - und einer Freundschaft. Hier geht's lang.

 

09:20 Uhr

Dank Klausel: Neuhaus im Sommer zum FC Bayern?

Der FC Bayern könnte im Sommer mal wieder in der Bundesliga wildern, konkret handelt es sich dabei um Gladbachs Florian Neuhaus, der schon seit längerem mit den Münchenern in Verbindung gebracht wird. Wie Sky berichtet, gab es zwischen ihm und dem FCB schon Kontakt, allerdings noch keine Verhandlungen. Dabei könnte der FC Bayern sich die Ausstiegsklausel zu Nutze machen, die in Neuhaus' Vertrag verankert sein und ab Sommer greifen soll. Über die Höhe ist nichts bekannt, zudem gibt es wohl auch harte Konkurrenz aus Spanien.

Hier gibt es die wichtigsten Transfer-News und -Gerüchte des Tages!

09:02 Uhr

Alaba ist National Champion - Smith mit Galaauftritt

Die Alabama Crimson Tide hat sich im College Football Playoff National Championship Game mit einer herausragenden Vorstellung 52:24 gegen Ohio State durchgesetzt. Heisman-Gewinner DeVonta Smith überragte mit drei Touchdowns, während Coach Nick Saban Geschichte schrieb.

Hier geht's zur ausführlichen Analyse!

 

08:49 Uhr

Bonga und Wagner feiern ersten Wizards-Heimsieg

Widmen wir uns doch mal dem US-Sport. In der NBA gab es in der Nacht erneut einige Duelle, der Einfachheit halber präsentiere ich Euch mal wieder die wichtigsten Erkenntnisse in der Zusammenfassung:

  • Gordon Hayward spielt wieder auf All-Star-Niveau
  • Wenn die Bucks ins Rollen kommen, sind sie fast nicht zu stoppen
  • Die Wizards können zu Hause doch noch gewinnen
  • Die Krise der Raptors verschärft sich zunehmend
  • C.J. McCollum ist einfach clutch
  • De'Aaron Fox ist eine Maschine

Hier geht's zum ausführlichen Roundup!

08:38 Uhr

Fosu-Mensah-Wechsel zu Leverkusen immer konkreter

Der Transfers vom United-Verteidiger Timothy Fosu-Mensah zu Bayer Leverkusen wird immer konkreter und scheint bald über die Bühne zu gehen. Nachdem die Manchester Evening News gestern Abend über einen bevorstehenden Wechsel berichtet hatte, schreibt nun auch der kicker, dass ein Wechsel bevorsteht und Fosu-Mensah schon im Januar zur Werkself wechseln wird. Als Ablösesumme stehen 1,7 Mio. Euro im Raum.

08:25 Uhr

Draxler bei Schalke wohl kein Thema

Nach der Rückkehr von Sead Kolasinac zu seinem Herzensklubs Schalke 04 träumen die S04-Fans auch von einer Rückkehr ihres Ex-Lieblings Julian Draxler. Laut der Bild ist ein solcher Wechsel jedoch keine Option, das Gehalt des PSG-Spielers in Höhe von 7 Mio. Euro ist für die Knappen schlichtweg nicht zu stemmen. Ähnlich verhält es sich auch mit Mesut Özil.

Hier gibt es die wichtigsten News und Gerüchte zu S04.

08:15 Uhr

Matthäus von Haaland begeistert

Lothar Matthäus hat BVB-Torjäger Erling Haaland in höchsten Tönen gelobt. "Was er mit seiner Größe, Dynamik, Kraft und Leidenschaft auf dem Platz umsetzt, ist Wahnsinn", schrieb der Sky-Experte in seiner Kolumne "So sehe ich das" und kam zu dem Schluss: "Er ist eine Maschine." Matthäus ist aber davon überzeugt, dass Haaland "noch nicht am Limit ist, sondern dazulernen wird". Der 20-Jährige habe "einen Lebensplan, der voll auf den Fußball ausgerichtet ist". Er sei "ein Orkan, der dich umbläst".

08:00 Uhr

Auch Gladbach wohl heiß auf Simakan

RB Leipzig bekommt scheinbar jedoch Konkurrenz aus der eigenen Liga. Wie Sky berichtet, ist auch Borussia Mönchengladbach scharf auf Mohamed Simakan und soll Straßburg bereits bezüglich eines möglichen Deals kontaktiert haben. Laut italienischen Medien ist die präferierte Destination des Franzosen jedoch die AC Milan, die nach SPOX- und Goal-Infos bereits ein Angebot abgegeben hat. "In diesem Moment und für unsere Art und Weise, Fußball zu spielen, brauchen wir einen Verteidiger, der im Eins-gegen-Eins seine Stärken hat. Deswegen wollten wir Mohamed Simakan von RC Straßburg verpflichten", gab Paolo Maldini zu Protokoll.

07:50 Uhr

Holt RB den Upamecano-Nachfolger aus Frankreich?

Beginnen wir mit dem Kollegen Dayot Upamecano, dessen Abgang im Sommer zu einem ganz großen Klub sehr wahrscheinlich scheint. Leipzig hat offenbar schon vorgesorgt und einen Nachfolger an der Angel. Nach Infos der Bild soll es sich dabei um Straßburgs Mohamed Simakan handeln. Demnach beobachtet RB den 20-jährigen bulligen Innenverteidiger (1,87 Meter, 84 Kilo), der auch Rechtsverteidiger spielen kann, schon seit Monaten. Das deckt sich mit den Informationen von SPOX und Goal. "Ein interessanter Spieler - wie allerdings ein paar andere Verteidiger auch", wird Sportdirektor Krösche zitiert. Die Bullen sollen bereit sein, einen Preis um die 20 Mio. zu bieten, allerdings ist die Konkurrenz mit der AC Milan und dem BVB groß.

07:45 Uhr

Good Morning in the Morning

Neuer Tag, neues Glück, neuer Ticker - los geht's!

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung