Cookie-Einstellungen

Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Thomas Weber
Aktualisieren
23:40 Uhr

Gute Nacht

Der Ticker verabschiedet sich in die neblige Nacht. Bis morgen.

22:33 Uhr

Hannover verliert gegen Darmstadt

Kenan Kocak hat seine Premiere mit Hannover 96 verloren. Hannover verlor gegen Darmstadt mit 1:2. In der Schlussphase wurde es zudem hitzig. Das Tor des eingewechselten Marc Stendera fand keine Anerkennung. Stendera sah anschließend wegen Meckerns die Gelbe Karte. In der Nachspielzeit flog er zudem per Ampelkarte vom Platz, nachdem er eine Eckfahne aus Frust wegtreten hatte.

22:02 Uhr

Moisander verlängert bei Werder

Kapitän Niklas Moisander hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen vorzeitig um ein Jahr bis 2021 verlängert. Dies gab Sportchef Frank Baumann am Montag auf der Jahreshauptversammlung der Hanseaten bekannt.

20:58 Uhr

MSV behauptet Tabellenführung

Der MSV Duisburg bleibt weiter an der Spitze der 3. Liga. Die Zebras setzen sich mit 2:1 gegen Viktoria Köln durch und haben nun fünf Punkte Vorsprung auf den Zweiten Ingolstadt.

20:17 Uhr

Rouven Schröder im KMD-Podcast

Der Einstand von Achim Beierlorzer bei Mainz 05 verlief mit dem 5:1-Sieg über Hoffenheim furios, Sportvorstand Rouven Schröder blickte im "Kicker meets DAZN - der Fußball Podcast" auf die Zeit von Sandro Schwarz zurück. "Ich habe der Mannschaft gesagt, dass es für jeden Einzelnen eine Niederlage ist, wenn man einen Trainer gehen lassen muss. Jeder Spieler sollte sich in so einer Situation zuerst selbst hinterfragen", sagte Schröder. Hier geht es zur kompletten Folge.

19:19 Uhr

Nagelsmann: Habe keine Klausel

Julian Nagelsmann wird trotz Vertrags bei RB Leipzig mit manchen europäischen Top-Klubs in Verbindung gebracht. Eine Ausstiegsklausel, die die Vereine ziehen könnten, besitzt er jedoch nicht. "Ich habe keine Klausel, der Vertrag läuft durch", sagte der 32-Jährige in der Sky-Sendung Wontorra On Tour.

18:06 Uhr

Flick lässt Boateng-Einsatz offen

Flick selbst sprach ebenfalls zu den Medienvetretern. Dabei gab er an, dass er sich noch nicht festgelegt habe, werde den nicht mit nach Belgrad gereisten David Alaba ersetzen wird. Jerome Boateng sei eine Option. Darüber hinaus bestätigte Flick eine Handgelenksverletzung bei Thiago. Der Spanier sei aber einsatzbereit.

17:46 Uhr

Goretzka lobt Flick überschwänglich

Leon Goretzka hat Bayerns Interimstrainer Hansi Flick auf der Pressekonferenz vor dem Spiel in Belgrad überschwänglich gelobt. "Er hat eine positive Art, sehr viel Empathie und eine sehr große soziale Kompetenz. Dementsprechend ist jeder bereit, Vollgas zu geben", sagte Goretzka.

17:11 Uhr

Bayern-Pressekonferenz live

Für 17.15 Uhr ist die Pressekonferenz des FC Bayern vor dem Champions-League-Duell in Belgrad angesetzt. Wir tickern natürlich live für Euch mit. Hier erfahrt Ihr, was Hansi Flick und Leon Goretzka von sich geben.

15:58 Uhr

Ticker-Übergabe

Damit verabschiede ich mich für heute und übergebe den Ticker in die Hände der Spätschicht. Ciao!

15:54 Uhr

Usertalk: Auflösung Quiz II

Benzemas Bruder wars nicht, auch Mesut Özil schafft es nur auf Rang zwei, also..muss es wohl Lionel Messi sein! @Jefferson04 hatte den richtig Riecher - Glückwunsch, Bruder (wenn ich mal so informell sein darf)!

Wenn Ihr täglich mehrmals mit solchen Fakten, lustigen Videos und weiteren Infos aus der Welt des Sports versorgt werden wollt, empfehle ich Euch unseren Instagram-Account. Reinklicken, folgen, Spaß haben!

15:51 Uhr

Agüero fällt voerst aus

Schlechte Nachrichten für Manchester City und Pep Guardiola: Wie der Spanier bestätigte, fällt Sergio Agüero voerst aus. Auskunft über die genaue Ausfallzeit gab es nicht, Guardiola sagte lediglich, der Argentinier werde "einige Spiele" verpassen.

15:42 Uhr

Mourinho: Ibrahimovic nicht zu den Spurs

Jose Mourinho hat Gerüchten, er wolle Zlatan Ibrahimovic zu seinem neuen Klub holen, eine Absage erteilt. "Wir haben den besten Stürmer Englands, einen der besten zwei, drei auf der Welt. Für einen Stürmer wie Zlatan - ein Stürmer in den 30ern, der bei jedem Klub der Welt spielen kann - macht es keinen Sinn zu einem Klub zu gehen, bei dem Harry Kane spielt."

15:34 Uhr

Usertalk: Quiz II

So, liebe Leute, kurz vor Feierabend hau ich nochmal ein Quiz raus: Wer hat seit der Saison 2008/09 die meisten Vorlagen in den Top-5-Ligen gegeben? Kleiner Tipp: Es waren stolze 151.

15:27 Uhr

Bundesliga: Doppelte Doppelsperre

Das Sportgericht hat seine Entscheidungen zu zwei Roten Karten vom Wochenende bekannt gegeben: Sowohl der Mainzer Ridle Baku als auch Rune Jarstein von Hertha BSC müssen zwei Spiele zusehen.

15:11 Uhr

Zinedine Zidane "verliebt" in Kylian Mbappe

Zinedine Zidane äußert sich nicht allzu häufig über gegnerische Spieler, bei Kylian Mbappe vom kommenden CL-Gegner PSG ließ es sich allerdings hinreißen: "Ich bin schon lange in Mbappé verliebt", sagte der Franzose vor dem Knaller morgen Abend. Das Werben um seinen Landsmann geht also weiter..

14:57 Uhr

Höwedes zurück in die Bundesliga?

Benedikt Höwedes flirtet offen mit einer möglichen Rückkehr nach Deutschland: "Ich kann mir ein Comeback in der Bundesliga vorstellen, ja. Ich bin absolut topfit, habe in der letzten und der laufenden Saison viel gespielt, auch in der Champions League auf hohem Niveau", sagte der Weltmeister von 2014 der Bild.

14:42 Uhr

PL: Moyes vor Everton-Rückkehr?

Kennt Ihr noch David Moyes? Der Schotte wechselte 2013 als Nachfolger von Sir Alex Ferguson vom FC Everton an die Seitenlinie von Manchester United. Gut liefs bei den Red Devils nicht für Moyes, mittlerweile ist er seit Mai vergangenen Jahres ohne Job. Das könnte sich bald ändern, sollte ein Bericht von Sky Sports zutreffen: Die Engländer berichten davon, dass Moyes den aktuell glück- und erfolglosen Marco Silva an der Seitenlinie der Toffees ablösen könnte.

14:30 Uhr

Werder Bremen: Neue Aufgabe für Fritz

Clemens Fritz hat wohl einen neuen Job. Wie der Weser-Kurier berichtet, soll der ehemalige Profi die Leitung der Scouting-Abteilung bei Grün-Weiss übernehmen und damit den nach Leverkusen abgewanderten Tim Steidten antreten.

14:23 Uhr

Schlaudraff verteidigt 96-Transfers

"Es ist nunmal nicht einfach, wenn man Spieler erst verpflichten kann, wenn durch Verkäufe Geld reingekommen ist. Und es wartet auch nicht die ganze Welt auf ein Angebot von 96", sagte Jan Schlaudraff dem kicker.

14:13 Uhr

Coutinho über Flick, Müller und Lewandowski II

  • Über Thomas Müller: "Thomas ist ein grandioser und für den FC Bayern sehr wichtiger Spieler. Er bringt alles mit, Talent und Erfahrung, was ihn zu einem fundamentalen Spieler in dieser Mannschaft macht. Ich habe meine Stärken, er seine - es zählt jedoch nur, dass wir alle sie für den FC Bayern vereinen."
  • Über Robert Lewandowski: "Es ist unglaublich, in was für einer Form er derzeit ist. Irgendwann musste ja mal ein Spiel kommen, bei dem er nicht trifft - seine Leistung jedoch auf die Tore zu reduzieren, würde ihm nicht gerecht. Ich bin der Meinung, dass Lewy auch in Düsseldorf ungemein wichtig für unseren Sieg war."
14:10 Uhr

Coutinho über Flick, Müller und Lewandowski

Philippe Coutinho hat sich gegenüber der tz und dem Münchner Merkur ausführlich geäußert, unter anderem zu Hansi Flick. Die besten Aussagen des Brasilianers:

  • Über Hansi Flick: "Wir haben von Anfang an verstanden, wie er tickt und was er von uns will - sowohl auf dem Trainingsplatz als auch in der Kabine. Deswegen läuft es und wir sind alle happy."
  • Über Hansi Flick: "Er hat das Talent, jedem Spieler zu jeder Zeit zu verstehen zu geben, dass er ein wichtiger Baustein innerhalb dieses Gebildes ist. Auf den ersten Blick mag das vielleicht nicht allzu wichtig erscheinen, letzte Endes ist es jedoch die Basis für all das, was derzeit auf dem Platz vonstatten geht. Es muss in der Mannschaft stimmen - und das tut es."
14:02 Uhr

Usertalk: Auflösung Quiz

So, frisch aus der Mittagspause gekommen löse ich auf: Ein 17:0 braucht es nicht ganz, @DerEL. Sechs Tore würden genügen, um den Torrekord einer deutschen Mannschaft in der Gruppenphase zu knacken. Aktuell hält diesen der BVB mit 21 Toren in der Saison 2016/17. Sollte der FCB keine sechs Tore schießen, aber gewinnen, warten dann am letzten Spieltag gegen die Spurs gleich zwei Rekorde: Der von @Air_Bäron erwähnte Siege-Rekord und eben der Torrekord. Danke fürs Mitmachen, liebe User!

13:14 Uhr

Gewichtiger Rekord in der NFL

Vita Vea hat womöglich einen Rekord für die Ewigkeit aufgestellt. Am Sonntag fing der Defensive Tackle der Tampa Bay Buccaneers einen Ein-Yard-Pass in der Endzone der Atlanta Falcons und ist damit der schwerste Spieler, der in der NFL jemals einen Touchdown erzielt hat. Vea bringt 157 Kilogramm auf die Waage.

Der 24-Jährige wurde als Fullback ausnahmsweise in der Offense eingesetzt und verwirrte mit seinem nur halb eleganten Lauf in die Endzone alle Gegenspieler. "Der Pass war perfekt", sagte das Schwergewicht, "ich musste nicht springen oder mich strecken, der Ball kam einfach zu mir. Ich musste ihn nur fangen." Die Buccaneers gewannen 35:22.

13:00 Uhr

Usertalk: Quiz

Frage des Tages: Welchen CL-Rekord für ein deutsches Team kann der FC Bayern am Dienstag in Belgrad aufstellen?

12:46 Uhr

Drastische Geldstrafen beim SSC Neapel?

Zuletzt rumorte es beim SSC Neapel aufgrund eines von den Spielen boykottierten Trainingslagers gewaltig. Nun haben Klub-Boss Aurelio De Laurentiis und der Klub offenbar Geldstrafen verhängt - und zwar dratische. Der Gazzetta dello Sport zufolge bekam beispielsweise allein Mittelfeldspieler Allan eine Strafe in Höhe von 200.000 Euro aufgebrummt. Den Brasilianer soll es demnach am härtesten erwischt haben, insgesamt müsse die Mannschaft rund zweieinhalb Millionen Euro zahlen.

12:33 Uhr

VfB-Präsidentschaftskandidat Claus Vogt im Interview

Wenn der VfB Stuttgart am 15. Dezember einen neuen Präsidenten wählt, könnte sich der Verein einer bemerkenswerten Transformation unterziehen: Ein Fanaktivist könnte die Nachfolge des nach der turbulenten letzten Mitgliederversammlung zurückgetretenen Wolfgang Dietrich antreten. Claus Vogt, ein vehementer Kritiker der Überkommerzialisierung im Fußball, spricht im Interview mit uns über seine Kandidatur, verloren gegangene Identität und die Zukunftschancen des VfB. Bitte hier entlang!

12:16 Uhr

Weigert sich Pogba, für ManUnited aufzulaufen?

Offiziell ist Paul Pogba momentan verletzt - doch ist das die ganze Wahrheit? Laut dem Journalisten Paco Gonzalez ist der Franzose von seinen Sprunggelenksproblemen bereits genesen, weigert sich aber für Manchester United aufzulaufen, um einen Winter-Wechsel zu erzwingen. Der Radiosender Cadena Cope, bei dem Gonzalez seine Infos mit der Öffentlichkeit teilte, hat die gleichen Informationen und will durch zwei weitere Journalisten aus dem Klubumfeld erfahren haben, dass mittlerweile auch Ole Gunnar Solskjaer einen Wechsel von Pogba anstrebt. 150 Millionen Euro stehen demnach als Ablöse im Raum.

11:50 Uhr

De Boer tritt gegen Copa-Libertadores-Sieger nach

Frank de Boer hat kein gutes Haar an seinem Ex-Spieler Gabriel Barbosa, genannt Gabigol, gelassen. "Wir haben ihn Gabi-no-gol genannt. Er ist mit zwei Typen angekommen, die sein Social Media managen und einem Bodyguard, aber auf dem Platz hat er nichts gezeigt", so der Niederländer gegenüber Fox Sports.

Die beiden kennen sich übrigens aus gemeinsamen Zeiten bei Inter Mailand. Für de Boer war im Oktober 2016 nach 14 Spielen Schluss, Gabigol verließ die Italiener wenige Monate später nach nur einem Jahr. Mittlerweile steht der 23-Jährige bei Flamengo Rio de Janeiro unter Vertrag und hatte dort mit 41 Torbeteiligungen in 38 Pflichtspielen am Gewinn der Copa Libertadores und der brasilianischen Meisterschaft entscheidenden Anteil.

11:39 Uhr

Alaba fehlt dem FC Bayern in Belgrad

Der FC Bayern reist ohne David Alaba zum CL-Spiel nach Belgrad. Der Österreicher bleibt in der Heimat, da seine Freundin und er in unmittelbarer Zukunft Nachwuchs erwarten. Dies teilte der Rekordmeister heute auf seiner Website mit.

11:27 Uhr

Dembele vor "besonderem" Spiel gegen BVB

Ousmane Dembele hat sich vor dem CL-Duell zwischen Barca und seinem Ex-Klub Borussia Dortmund auf der Internetseite der Katalanen geäußert: "Dortmund wird für mich ein besonderes Spiel sein", erklärt der Franzose, "ich habe immer noch Freunde unter meinen ehemaligen Teamkollegen."

11:18 Uhr

Usertalk: BVB-Trainer

Wie ich gesehen habe, diskutiert Ihr in den Kommentaren schon fleißig über Trainer. Wer solls denn Eurer Meinung nach nun beim BVB richten? Ist Lucien Favre noch zu halten? Eine kleine Auswahl bereits ins Spiel gebrachter Alternativen: Niko Kovac, Mauricio Pochettino und Matthias Sammer.

11:10 Uhr

Sancho fühlt sich vom BVB angeblich "gedemütigt"

"Viele Spieler, die letztes Jahr noch den Unterschied gemacht haben, befinden sich aktuell in keiner guten Form". Das sagte Hans-Joachim Watzke bei der gestrigen Jahreshauptversammlung des BVB. Wer gemeint war? Sicherlich auch Jadon Sancho. Laut The Athletic fühlt sich der englische Youngster unter anderem durch Watzkes Worte "gedemütigt" und bemängele die fehlende Rückendeckung durch die BVB-Bosse. Bei einem möglichen Wechsel lägen die Ablöseforderungen der Schwarz-Gelben laut der Bild bei rund 140 Millionen Euro.

10:53 Uhr

Shiffrins viertes Rentier heißt Ingemar

Die Entscheidung ist gefallen, und natürlich hat Mikaela Shiffrin ihre Follower umgehend informiert. "Nice to meet you, Ingemar", schrieb die erfolgreichste Slalom-Fahrerin der Geschichte und postete dazu ein Foto, auf dem sie ein Rentier streichelt.

Der Vierbeiner ist die ungewöhnliche Siegprämie für ihren Erfolg beim Weltcup-Slalom in Levi, dem 41. ihrer Karriere, mit dem sie in der ewigen Historie den großen Schweden Ingemar Stenmark überflügelte. Der Name für das Rentier, ihr viertes nach Rudolph (2013), Sven (2016) und Mr. Gru (2018), sollte "etwas Besonderes, etwas Sentimentales" sein, hatte Shiffrin schon am Samstag in Levi angekündigt.

10:42 Uhr

Urteil: Staat darf Hools an Ausreise hindern

Der deutsche Staat darf aktenkundigen Hooligans die Ausreise zu Spielen im Ausland verweigern. Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Frankfurt hervor. Das Gericht hatte die Klage eines Anhängers auf Schadenersatz und Schmerzensgeld wegen einer ihm von Bundesbeamten untersagten Reise nach Zypern abgewiesen und die Maßnahme für rechtmäßig erklärt.

10:36 Uhr

Nächster Thuram für Gladbach?

Mit Marcus Thuram gelang Borussia Mönchengladbach ein echter Transfercoup, bisher schlägt der der Franzose bei den Fohlen voll ein. Kommt jetzt sein Bruder ebenfalls ins Rheinland? Wie der kicker schreibt, hat Max Eberl auch Khepren Thuram auf dem Zettel. "Khephren ist von uns der beste Fußballer", ließ Bruder Marcus zuletzt gegenüber dem kicker verlauten.

10:23 Uhr

Flamengo feiert zweiten Titel innerhalb von 23 Stunden

Das dürfte eine stattliche Dauerparty nach sich ziehen: Nachdem Flamengo Rio de Janeiro am Samstag durch das 2:1 gegen River Plate sensationell den Gewinn der Copa Libertadores feiern konnte, ist ihnen 23 Stunden später auch der brasilianische Meistertitel nicht mehr zu nehmen! Durch die 1:2-Niederlage von Verfolger Palmeiras Sao Paulo liegt die neue Mannschaft von Ex-Bayern-Spieler Rafinha vier Spieltage vor Schluss uneinholbar an der Tabellenspitze. Wir sagen: Glückwunsch!

10:02 Uhr

Umtiti zurück nach Lyon? "Eine Möglichkeit"

So richtig angekommen ist Samuel Umtiti noch nicht beim FC Barcelona. Immer wieder bremsten den französischen Innenverteidiger Verletzungen aus, zuletzt am Fuß. Nun hat er bei Team Orange Football eine Rückkehr zu Olympique Lyon ins Spiel gebracht: "Eine Rückkehr zu Lyon ist eine Möglichkeit, als Spieler oder als Trainer", sagte Umtiti.

09:53 Uhr

Bleibt Bayer doch im internationalen Geschäft?

Bayer Leverkusen konnte das Überwintern im internationalen Wettbewerb eigentlich schon abschreiben. Dann aber kam der überraschende Sieg gegen Atletico am vergangenen Spieltag und plötzlich gibt es wieder die Chance, sich doch noch für die Europa League zu qualifizieren. Nötig wäre ein Sieg gegen Lokomotive Moskau: "Es ist fast wie ein Endspiel", sagte Sport-Geschäftsführer Rudi Völler am Montagmorgen vor dem Abflug in die russische Hauptstadt. Zu sehen gibt's das Spiel übrigens live und exklusiv in voller Länge bei DAZN.

09:37 Uhr

Klinsmann vor Trainer-Comeback?

Einer aus der Kategorie 'wildes Gerücht': Die Bild bringt Jürgen Klinsmann als möglichen Nachfolger für Ante Covic ins Spiel. Nach der 0:4-Klatsche gegen Augsburg bestehe demnach Handlungsbedarf bei Hertha BSC und Klinsmann sei eine Option als Interims-Coach. Angeblich war der 55-Jährige bereits vor der Saison Kandidat auf den Trainerposten beim Hauptstadtklub.

09:21 Uhr

FC Arsenal: Arteta für Emery?

Aktuell steht Mikel Arteta noch als Co-Trainer von Pep Guardiola bei Manchester City unter Vertrag, laut The Times laufen allerdings Gespräche zwischen dem Spanier und dem FC Arsenal. Wie das englische Blatt berichtet, habe das 2:2 gegen Southampton am Wochenende die Verantwortlichen bei den Gunners umdenken und sich auf die Suche nach einem Nachfolger für Unai Emery machen lassen. Arteta spielte selbst für den FC Arsenal und ist seit 2016 bei City engagiert.

09:12 Uhr

Julian Draxler im Interview

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wann Julian Draxler die Chance hatte, zum BVB zu wechseln? Dann lege ich Euch unser Interview mit dem 26-Jährigen ans Herz. Unter anderem spricht der PSG-Star dort über seinen Weg zum Profi, seine Zeit als Teamkollege von Raul und den DFB-Pokal-Sieg. Bitte hier entlang.

08:55 Uhr

S04: Stürmer für Bentaleb?

20 Millionen Euro. So viel zahlte Schalke 04 2016 für Nabil Bentaleb. Nach zahlreichen Suspendierungen und Verletzungen reicht es für den Algerier momentan allerdings nicht für den Profikader, am Wochenende lief er für die U23 der Königsblauen gegen Rot-Weiss Essen auf. Wie nun der kicker berichtet, soll er im Winter verkauft werden, um das nötige Kleingeld für einen neuen Stürmer einzubringen. Die 20 Millionen wird S04 dabei wohl nicht wieder reinholen, angeblich stehen fünf bis sieben Millionen Euro Ablöse im Raum.

08:48 Uhr

Leon Draisaitl weiterhin auf Erfolgskurs

Kurzer Blick über den großen Teich, genauer gesagt nach Edmonton. Dort steht seit 2014 Leon Draisaitl bei den Oilers unter Vertrag und spielt momentan seine wohl beste Saison. Mit aktuell 48 Punkten führt der Deutsche die Scorerliste der NHL an und liegt auch mit seinem Team an der Spitze der Western Conference. In der vergangenen Nacht steuerte Draisaitl den Assist zum 1:0 beim 4:3-Erfolg der Oilers bei.

08:41 Uhr

Ante Rebic: Kein Tor, keine Vorlage, einen Shitstorm

Es läuft einfach nicht bei Ante Rebic. Seit der Kroate zum AC Milan gewechselt ist, war er an keinem Tor mehr beteiligt und erntete zuletzt eine Menge Kritik an seinen Leistungen. Nun das nächste Problem: Vor dem Spiel gegen den SSC Neapel zeigte Sky Italia Rebic, wie er am Handy daddelnd in der Kabine saß. Die Folge war ein mächtiger Shitstorm - als hätte der Kerl nicht schon genug Probleme..

08:33 Uhr

Usertalk

@Mops125: Na klar lese ich mit! Bin gespannt, was Ihr zu sagen habt..;)

08:31 Uhr

Griezmann und Suarez adeln ter Stegen

Sowohl Antoine Griezmann als auch sein Barca-Teamkollege Luis Suarez haben sich im Interview mit dem kicker lobend über Marc-Andre ter Stegen geäußert. "Marc ist fast wie ein weiterer Mittelfeldspieler, sein Spiel mit dem Fuß ist das weltbeste aller Torhüter", sagte etwa der französische Weltmeister. Sein Sturmpartner Suarez hält den die deutsche Nummer zwei für "einen der besten Torhüter der Welt" und ist sich sicher, "dass er auch weiterhin mit großartigen Leistungen und großartigen Spielen helfen wird".

08:16 Uhr

Usertalk: Streich oder nicht Streich?

Ein spannendes Thema, die Mannschaftsführung - wie läuft das bei Euch in der Kabine? Gibt's Mitspracherecht der Mannschaft oder bestimmt der Trainer allein? Schreibt mir Eure Meinung zum Thema gern in die Kommentare!

08:14 Uhr

Streich lässt Spieler bei der Taktik mitbestimmen

Christian Streich ist kein gewöhnlicher Bundesliga-Trainer. Das zeigt der 54-Jährige häufig durch reflektierte Interviews, seinen anhaltenden sportlichen Erfolg und zuletzt durch seinen humorvollen Umgang mit dem Bodycheck von David Abraham. Nun ist wieder ein spannendes Detail zur Menschenführung von Streich herausgekommen: In der Kabine gibt er die Taktik nicht allein vor, sondern gibt auch der Mannschaft die Möglichkeit, sich einzubringen. "Wir sind so weit, dass wir so Sachen zusammen besprechen können. Es geht ja darum, was siehst du von außen und wie fühlt's sich innen an", sagte Streich darauf angesprochen.

08:08 Uhr

PSG arbeitet wohl an Mbappe-Verlängerung

Wie die L'Equipe weiß, ist eine Verlängerung des Arbeitspapiers von Kylian Mbappe momentan die absolute Priorität der PSG-Bosse. Die Gründe dafür scheinen offensichtlich: Einerseits ist Mbappe sportlich wie marketingtechnisch ein Gewinn für den französischen Hauptstadtklub, andererseits buhlte zuletzt Real Madrid verhältnismäßig offen um den immer noch erst 20-Jährigen. Der allerdings scheint ganz entspannt zu sein, wenn es um seinen aktuell bis 2022 gültigen Vertrag geht, und sich im Moment alle Optionen offen halten wollen..

07:58 Uhr

Leipzig mit Vorkaufsrecht bei Haaland?

.. Von schlechten Karten der Red Devils wird allerdings gleich mitberichtet, denn RB Leipzig soll ein Vorkaufsrecht besitzen. Angeblich haben die Sachsen die Möglichkeit, Haaland für 30 Millionen Euro vom Schwesterklub in die Bundesliga zu lotsen.

07:56 Uhr

Erling Haaland in ganz Europa begehrt

Mittlerweile ist Erling Haaland bekannt wie ein bunter Hund. Kein Wunder, schließlich hat der 19 Jahre alte Stürmer in dieser Saison wettbewerbsübergreifend bereits 26 Mal geknipst. Transfergerüchte um den Norweger in Diensten von Red Bull Salzburg sind da kein Wunder, heute berichtet der Mirror über ein Interesse seitens Manchester United ..

07:55 Uhr

Guten Morgen!

Na, schon fit? Damit Ihr an diesem herrlichen Montagmorgen nichts aus der Welt des Sports verpasst, gibt's auch heute wieder eine frische Ausgabe Rund um den Ball!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung