Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Alexander Hagl/Redaktion
Aktualisieren
20:53 Uhr

SGE kämpft um Europa-League-Platz

Für Eintracht Frankfurt geht es in dieser Sekunde um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League. Nach der Niederlage gegen Racing Straßburg im Hinspiel (0:1) muss heute vor heimischer Kulisse unbedingt ein Sieg her. Hier gibt es den Spaß im LIVETICKER.

20:39 Uhr

Hoeneß kandidiert nicht mehr für Präsidenten-Amt

Uli Hoeneß wird nicht mehr als Präsident von Bayern München kandidieren. Dies gab der Klub am Donnerstagabend bekannt. Der 67 Jahre alte Hoeneß empfahl, bei der Jahreshauptversammlung am 15. November Herbert Hainer als seinen Nachfolger zu nominieren.

20:10 Uhr

Özil-Transfer? Emery legt sich fest

Der FC Arsenal will Mesut Özil in der aktuellen Transferperiode nicht ziehen lassen. "Für uns ist es keine Option, dass uns Mesut verlässt", sagte Arsenal-Coach Unai Emery. Stattdessen winkt dem Ex-Weltmeister im Premier-League-Topspiel gegen Tottenham Hotspur am kommenden Sonntag sein Saisondebüt. "Mesut geht es körperlich besser, er trainiert und arbeitet normal mit uns. Er wird uns am Sonntag zur Verfügung stehen", sagte Emery.

20:05 Uhr

US Open: Petkovic feiert Überraschungserfolg

Andrea Petkovic hat bei den US Open die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova bezwungen und steht nach einer starken Vorstellung in der dritten Runde. Die frühere Top-10-Spielerin aus Darmstadt gewann gegen die an Position sechs gesetzte Tschechin 6:4, 6:4 und kämpft nun gegen Elise Mertens (Belgien/Nr. 25) oder Kristyna Pliskova (Tschechien) um den Einzug ins Achtelfinale.

20:01 Uhr

CL-Auslosung: Hammergruppen für BVB und Bayer

Die Champions-League-Gruppen für die kommende Saison stehen fest und der BVB und Bayer Leverkusen haben dabei wahre Hammergruppen erwischt. Der FC Bayern und RB Leipzig dürfen sich hingegen auf ein realtiv einfaches Los freuen. Hier gibt es alle Gruppen im Überblick.

16:47 Uhr

Frankfurt trennt sich von Tawatha

Eintracht Frankfurt hat den bis Sommer 2020 laufenden Vertrag mit Außenverteidiger Taleb Tawatha vorzeitig aufgelöst. Der 27 Jahre alte israelische Nationalspieler war 2016 für 1,2 Millionen Euro von Maccabi Haifa Euro an den Main gekommen, absolvierte auch aufgrund von Verletzungen aber nur 30 Bundesliga- sowie sieben DFB-Pokalspiele für die Eintracht.

16:22 Uhr

Lewandowski froh über Verlängerung

"Der FC Bayern ist meine sportliche Heimat geworden. Dazu fühlen wir uns auch als Familie in München sehr wohl. Ich bin davon überzeugt, dass wir in den nächsten Jahren noch viel erreichen werden", sagte Lewandowski: "Der FC Bayern ist einer der drei größten Vereine der Welt und wir haben eine überragende Mannschaft. Ich bin stolz, Teil dieses Klubs zu sein."

16:17 Uhr

FC Bayern: Lewandowski verlängert bis 2023

Jetzt ist es offiziell: Torjäger Robert Lewandowski hat seinen Vertrag bei Bayern München erwartungsgemäß vorzeitig verlängert. Die neue Vereinbarung gilt bis 2023, die alte hätte 2021 geendet.

15:59 Uhr

Danke, Tschüss, Ciao

Den Neymar-Transfer konnte ich noch nicht fix machen. Aber morgen bietet sich mir ja nochmal eine Chance dafür. Ich wünsche Euch einen schönen Abend mit der Champions-League-Auslosung live bei DAZN. Bis morgen.

15:56 Uhr

Prömel fehlt Union

Für Gentner könnte es reichen gegen den BVB, für Grischa Prömel dagegen nicht. Der Mittelfeldspieler fällt am Samstag sicher aus.

15:52 Uhr

Gentner wieder im Training

Mit Rückenproblemen hatte zuletzt Christian Gentner zu kämpfen. Der Routinier verpasste deshalb die Partie gegen Augsburg. Gegen Dortmund am Samstag könnte er jedoch wieder dabei sein, wie Union-Trainer Urs Fischer auf der Pressekonferenz angab: "Gentner konnte heute das komplette Training mit der Mannschaft bestreiten. Mal schauen, wie die Reaktion ist. Ich glaube, wir haben gute Chancen, dass er am Wochenende zur Verfügung steht."

15:39 Uhr

Di Marzio vermeldet Neymar-Transfer

Bekommen wir heute vielleicht noch ein Fix-Meldung in Sachen Neymar? Gianluca Di Marzio von Sky Italia twittert zumindest von einer Einigung. Details hat er jedoch nicht.

15:24 Uhr

Löw, AFC-South und Heat-Offseason

Wir haben jede Menge neuer Texte aus allen Bereichen für Euch auf der Seite. Wir erklären Euch den Plan von Löw mit Sane, bewerten die Offseason der Miami Heat und blicken auf die AFC-South in der NFL voraus. Sollte für jeden etwas dabei sein.

15:16 Uhr

K’lautern holt Röser

Der 1. FC Kaiserslautern hat seine Offensivabteilung verstärkt. Aus Dresen kommt Lucas Röser auf den Betzenberg, wo der Stürmer einen Vertrag bis 2022 unterzeichnete.

14:57 Uhr

Can und FCB? Verhandlungen nehmen Fahrt auf

Wie geht es für Emre Can weiter? Laut der Gazzetta dello Sport muss Juve den Kader noch kürzen und der Nationalspieler steht auf der Streichliste. Unter anderem auch, weil die Bianconeri den Kader für die Champions-League benennen und entweder Can oder Matuidi außen vor lassen müssen. Deswegen haben die Verhandlungen mit dem FC Bayern und dem FC Barcelona dem Bericht zufolge Fahrt aufgenommen. Juventus verlangt offenbar um die 30 Millionen Euro für Can, den sie 2018 ablösefrei vom FC Liverpool holten.

14:44 Uhr

PSG verkauft nächsten Youngster

Nach den Informationen der Goal-Kollegen in Frankreich verkauft PSG ein weiteres Eigengewächs. Nach Moussa Diaby, Timothy Weah und Christopher Nkunku verlässt nun auch Arthur Zagre den Klub. AS Monaco zahlt für den 17-jährigen Linksverteidiger offenbar zehn Millionen Euro.

@Petzie: Bin während den Pressekonferenzen nicht dazu gekommen, alle Kommentare zu lesen, sry. Was soll ich promoten?

14:39 Uhr

Hoffenheim leiht Locadia aus

Auf der Pressekonferenz wollte die TSG den Namen noch nicht verraten. Jetzt hat es der Klub auf seinen Social-Media-Kanälen getan. Hoffenheim leiht Jürgen Locadia von Brighton & Hove Albion für ein Jahr aus. "Jürgen ist ein physisch starker Stürmer mit einer enormen Präsenz vor dem gegnerischen Tor. Er verfügt über einem hervorragenden Abschluss - sowohl mit dem rechten als auch mit dem linken Fuß", wird Alexander Rosen zitiert.

14:35 Uhr

Darmstadt löst Vertrag mit von Haaacke auf

Darmstadt hat sich von Julian von Haacke getrennt. Die Lilien lösten den Vertrag mit dem Mittelfeldspieler in beiderseitigen Einvernehmen auf.

14:25 Uhr

Subotic freut sich auf Duell gegen BVB

Mit Union Berlin trifft Neven Subotic am Samstag auf seinen alten Klub, den BVB. Dor der Partie hat er sich im Interview mit SSNHD zu dem Spiel geäußert: "Beim BVB war es eine sehr besondere Zeit für mich persönlich und vor allem natürlich auch für den Verein, deshalb ist es für alle Seiten eine richtige Verbindung. Aber klar ist auch: wenn Fußball angesagt ist und wir auf dem Platz stehen, dann gibt's keine Geschenke. Die Jungs von Dortmund bekommen genau die gleiche Behandlung wie die von Augsburg. Da gibt es keine Freunde mehr."

14:18 Uhr

DFB: Kein Verfahren gegen Tönnies

Die Ethikkommission des DFB verzichtet im Fall Clemens Tönnies auf ein Verfahren. Der Schalke-Boss habe überzeugend vermitteln können, dass er kein Rassist sei, teilte das vierköpfige Gremium am Donnerstag mit. Gleichzeitig missbilligt die Komission jedoch die Aussage.

14:12 Uhr

Hülkenberg verliert Cockpit

In der kommenden Saison wird kein Formel-1-Rennen in Deutschland geben und auch ein deutscher Fahrer weniger wird im Formel-1-Zirkus wohl zu finden sein. Nico Hülkenberg wird im nächsten Jahr bei Renault durch Esteban Ocon ersetzt. Das bestätigte der Rennstall in Spa. Ob Hulk das Cockpit in einen anderen Team erhält, ist noch unklar.

14:01 Uhr

Dolberg-Wechsel offiziell

Gestern saß er schon mit dem Fan-Schal auf der Tribüne, heute verkündet OGC Nizza den Wechsel von Kasper Dolberg. Der Stürmer wird für 20,5 Millionen Euro von Ajax Amsterdam losgeeist. Damit ist der Däne der neue Rekordeinkauf Nizzas.

13:51 Uhr

Bayern-PK zu Ende

Das war es von der Pressekonferenz der Bayern.

13:47 Uhr

Bayern-PK VI

Kovac über ....

... die Bundesliga: "Es werden in diesem Jahr auch wieder die Mannschaften vorne sein, die auch im vergangenen Jahr top waren. Ich glaube, dass sechs Mannschaften vorne mitspielen und die anderen dann etwas abfallen. Die Schere wird weiter auseinandergehen."

... Kimmich: "Jo hat ein sehr gutes Spiel gemacht, hat die Sechserposition sehr gut interpretiert. Auf der rechten Seite hat er aber ein unglaubliches Potenzial vor allem in der Offensive. Da müssen wir ein gesundes Mittel finden. Er wird die Position des rechten Außenverteidigers definitiv nicht verlassen."

... Champions League: "Es ist der Lauf der Zeit. Die Gehälter und Ablösesummen explodieren. Es ist immer mehr Geld im Spiel. Die Entwicklung ist sehr grenzwertig, aber man kann sie nicht zurückdrehen."

.. Mainz: "Der Punktestand spiegelt nicht die Qualität von Mainz wider. Sie hätten beide Spiele nicht verlieren braucht. Die Mannschaft kommt über ihre Physis, spielt aber auch gut Fußball. Wir müssen konzentriert und fokussiert an die Aufgabe herangehen. Es wird ein heißes Spiel werden."

13:43 Uhr

Bayern-PK V

Kovac über ...

... Coutinho: "Wir versuchen ihn fit zu bekommen. Er geht jetzt dann auf Länderspielreise mit Brasilien. Das ist vielleicht suboptimal, weil es eine lange Reise ist. Aber dort kann er einige Minuten sammeln."

... die Bedeutung von Hoeneß: "Ich habe mit ihm ein inniges, offenes Verhältnis. Wir reden uns nicht nur schön zu. Es ist ein reger Austausch und wir sprechen die Dinge klar an."

... die Champions-League-Auslosung: "Wenn man sich die Töpfe anschaut, sind die Töpfe 1 bis 3 fast identisch. Alleine im Topf 3 sind mindestens fünf Teams, die wir nicht in der Gruppe haben wollen. Wir müssen nehmen, wie es kommt, weil wir mehr erreichen wollen, als letztes Jahr."

13:37 Uhr

Bayern-PK IV

Kovac über ...

... das Personal: "Bei Thiago sind wir sehr zuversichtlich. Goretzka hat heute wieder mit der Mannschaft trainiert. Ich habe mich auch mit dem Bundestrainer ausgetauscht. Er kann bei der Nationalmannschaft besser trainieren, weil wir wahrscheinlich in der Länderspielpause nur wenige Spieler da haben werden. Vielleicht kann er dort auch ein paar Minuten sammeln. Coutinho macht auch weiter Fortschritte"

... den Kader: "Die Mannschaft ist sicherlich stark genug, um unsere Ziele zu erreichen. Wir haben in dieser Saison einen genauso guten Kader wie letzte Saison."

... den Kontakt mit den FCB-Bossen: "Wir telefonieren immer wieder und treffen uns bei den Spielen. Ich würden die Beziehung als freundschaftlich bezeichnen."

... die Entscheidung von Hoeneß: "Es ist ja so, dass Uli Hoeneß das ganze noch nicht gesagt. Ich möchte mich an den Spekulationen nicht beteiligen. Wir sollten demjenigen erst einmal die Chance geben, sich zu artikulieren. Dann werde auch ich etwas dazu sagen."

13:34 Uhr

Bayern-PK III

Kovac über ...

... Gelbe Karten für Trainer: "Ich weiß nicht genau, was es bewirken soll. Fußball ist Emotion. Man muss die Anspannung loswerden können. Man darf uns da nicht in Ketten legen. Wir nehmen es so hin."

... den Videobeweis: "Ich finde den gut. Das Einzige, was er uns nimmt, ist die Spontanität. Ich glaube, dass der Sport gerechter wird. Besonders beim Abseits und auch beim Handspiel."

... neue Regeln: "Ich finde, dass es etwas Überhand nimmt, was die Regeländerungen betrifft."

13:31 Uhr

Bayern-PK II

Niko Kovac über ...

... die Verlängerung mit Lewandowski: "Wir gehen mal davon aus, dass alles klappt. Er ist aktuell sehr gut in der Spur. Er hat eine große Verantwortung hier im Klub zu tragen, aber der wird er auch gerecht."

... die Entwicklung von Lewandowski: "Er hätte vor ein, zwei Jahren gehen können. Dann ist es der logische Schritt, den Anker zu werfen und vielleicht auch nach der Karriere in der Stadt bleiben zu wollen."

... den möglichen Lewy-Ersatz: "Ich weiß, dass wir mit Serge einen Spieler haben, der das auch in der Nationalmannschaft gespielt hat."

13:29 Uhr

Kovac-PK jetzt live

Wir wechseln den Ort und schauen nach München, wo Niko Kovac jetzt Rede und Antwort steht. Sagt er möglicherweise auch etwas über den Hoeneß-Rückzug? Gleich erfahren wir es.

13:26 Uhr

BVB-PK V

Favre über...

... die Champions-League-Auslosung: "Ich habe keinen speziellen Wunsch für Champions-League-Auslosung."

13:21 Uhr

BVB-PK IV

Zorc über ...

... das Wiedersehen mit Neven Subotic: "Bislang gab es keinen Kontakt. Aber wir freuen uns sehr auf das Wiedersehen. Neven ist ein toller Typ."

... die letzten 12 Monate: "Es war genau die richtige Entscheidung, Lucien Favre zu verpflichten. Wir haben in diesem Sommer nochmal einen Schritt nach vorne gemacht."

... die Champions League: "Für uns geht es darum, so weit wie möglich zu kommen und natürlich die Gruppenphase zu überstehen. Es ist ein extrem attraktiver Wettbewerb - wir arbeiten das ganze Jahr dafür. Es ist für die Spieler, den Trainer und mich immer ein Highlight."

13:14 Uhr

BVB-PK III

Zorc über ...

... Schärfe im Spiel: "Ich meine damit, dass wir sofort ein hohes Tempo im Spiel haben, dass wir eine gewisse Passschärfe haben. Und das haben wir im letzten Spiel nicht gehabt."

Favre über ...

... Julian Brandt: "Ich weiß noch nicht, wer am Samstag spielt und mit welchem System wir spielen werden."

13:07 Uhr

BVB-PK II

Lucien Favre über ...

... Union Berlin: "Sie haben viel Power, viele athletische Spieler. Sie spielen meist Pressing."

... Karten für Trainer: "Ich glaube, sie wollen den Druck von den 4. Offiziellen nehmen. Ich finde, wir müssen daraus keine große Geschichte machen."

... den Videobeweis: "Wir müssen das Beste für den Fußball finden. Die Goal-Line-Technologie ist sehr gut. Auch die Abseitsentscheidungen sind gut. Bei den 1-Millimeter-Entscheidungen ist es aber schon schwer."

Zorc über ...

.. die Transferperiode: "Es ist noch die ein oder andere Frage zu klären. Es gibt noch keinen finalen Stand bei Raphael Guerreiro."

13:04 Uhr

Favre und Zorc sind da

So jetzt kann es losgehen. Lucien Favre und Michael Zorc nehmen auf dem Podium Platz.

Favre erklärt, dass alle Spieler, die heute beim Training ausgesetzt haben, wohl fit fürs Wochenende sind. Es habe sich heute lediglich um Belastungssteuerung gehandelt.

12:55 Uhr

Pressekonferenzen gleich live

In fünf Minuten geht die Spieltags-Pressekonferenz des BVB los. Mit dabei ist natürlich Trainer Lucien Favre. Ich tickere die wichtigsten Aussagen mit.

Um 13.30 Uhr tritt Nikko Kovac dann vor die Presse. Die Bayern-PK tickere ich natürlich auch mit.

12:50 Uhr

Unterschreibt Lewandowski heute?

Robert Lewandowskis Vertragsverlängerung bei den Bayern ist so gut wie fix. Der Bild zufolge könnte der neue Kontrakt schon heute unterschrieben werden. Grund dafür ist, dass sein Berater Pini Zahavi am Münchner Flughafen gelandet ist. Angeblich sollen die finalen Vehandlungen um Details heute stattfinden.

12:42 Uhr

Bottas bleibt bei Mercedes

Valtteri Bottas wird auch die 22 Rennen in der kommenden Saison im Mercedes bestreiten. Das teilten die Silberpfeile mit. Der Finne bleibt damit der Teamkollege von Lewis Hamilton.

12:40 Uhr

Medel kehrt in Serie A zurück

Gary Medel kehrt der Süper Lig den Rücken und in nach Italien zurück. Der Chilene wechselt von Besiktas zu Bologna, die den Transfer offiziell machten. Die Konditionen: Vertrag bis 2022. Ablöse in Höhe von zwei Millionen Euro.

12:32 Uhr

Locadia zur TSG?

Über den möglichen Neuzugang für die TSG Hoffenheim, der gerade den Medizincheck absolviert, wird noch spekuliert. Der SID liefert dabei kurioses. Der Sportinformatonsdienst vermeldet, dass Kasper Dolberg der Spieler sei. Wäre jedoch ungewöhnlich. Schließlich saß er gestern schon mit OGC-Schal in Nizza auf der Tribüne. Der Deal zum Ligue-1-Klub sollte demnächst bekannt gegeben werden. Stattdessen berichten die englischen Kollegen übereinstimmend, dass es sich beim TSG-Neuzugang um Jürgen Locadia von Brighton & Hove Albion handelt.

12:12 Uhr

Leseempfehlungen

Ich muss mich stärken, denn um 13 Uhr hält der BVB seine Spieltags-PK ab. Pressekonferenzen mit Favre schlagen mir nämlich gewöhnlich auf dem Magen. Damit ihr nicht an Lesestoff verhungert, habe ich ein paar Empfehlungen für Euch:

  • Wir haben Hertha-Trainer Ante Covic zum Interview getroffen. Hier entlang.
  • Wir haben den deutschen Kader vor der Basketball-WM unter die Lupe genommen. Hier entlang.
  • Und wir haben ein wenig in der Mottenkiste gekramt und die Bundesliga-Spieler mit dem größten Potenzial in FIFA 10 ausgegraben. Hier entlang.
11:59 Uhr

Löw beruft erstmals Waldschmidt

Es wurde schon gemunkelt, jetzt ist es offiziell. Via Twitter hat der DFB den Kader für die anstehenden EM-Qualifikations-Spiele benannt. Emre Can kehrt zurück, Julian Draxler ist nicht dabei und Luca Waldschmidt wurde zum ersten Mal für die A-Nationalmannschaft nominiert.

11:55 Uhr

Neuzugang für Hoffenheim

Gerade eben läuft die Pressekonferenz der TSG 1899 Hoffenheim. Auf der hat Pressesprecher Holger Kliem bestätigt, dass die TSG noch vor Abschluss des Transfersommers einen Neuzugang präsentiert. "Aktuell befindet sich ein Spieler zum Medizincheck bei uns. Wenn alles gut läuft werden wir heute oder morgen den Transfer verkünden", sagte Kliem.

11:46 Uhr

Atletico-Verteidiger in die Bundesliga?

Besonders zum Abschluss der Wechselperiode erfreuen sich Liehen großer Beliebtheit. Merkt ihr ja selber heute im Ticker. Die AS hat ein weiteres mögliches Leihgeschäft im petto. Köln und Augsburg sind die "wahrscheinlichsten Optionen" für eine Leihe von Francisco Montero. Der 20-Jährige verteidigt aktuell noch bei Atletico Madrid, hat jedoch wenig Chance auf Einsatzzeiten.

11:29 Uhr

Details zu Uduokhai-Leihe

Gestern wurde die Leihe von Felix Uduokhai von Wolfsburg zu Augsburg fixiert, heute leakt der kicker Details zum Deal. Angeblich zahlen die Fuggerstädter 2,5 Millionen Euro für das eine Jahr. Die Kaufoption beläuft sich dann offenbar auf zehn Millionen Euro.

11:23 Uhr

Smalling-Leihe zur Roma vor Abschluss

Die Roma erhält wohl Verstärkung für die Innenverteidigung. Chris Smalling wird nach übereinstimmenden Medienberichten von Sky Italia und der BBC von Manchester United ausgeliehen. Für das eine Jahr wird wohl eine Leihgebühr von einer Million Euro fällig.

11:19 Uhr

Bericht: Draxler nicht für DFB nominiert

Am heutigen Donnerstag wird Joachim Löw den Kader für die anstehenden EM-Qualifikationsspiele gegen die Niederlande und Nordirland bekannt geben. Vorab berichtet der Sportbuzzer, dass Julian Draxler nicht dabei sein wird. Der 25-Jährige fehlte zuletzt auch bei PSG verletzt, sollte diese Woche aber wieder trainieren können. Zum ersten Mal mit dabei ist wohl dagegen Luca Waldschmidt.

11:13 Uhr

Inter leiht Biraghi aus

Interessantes Modell in Italien zwischen Inter und der Fiorentina. Gestern bestätigten die Veilchen die Ausleihe von Linksverteidiger Dalbert, heute geht Christiano Biraghi, ebenfalls Linksverteidiger, den umgekehrten Weg. Inter bestätigte die Leihe des Italieners von AC Florenz, für den die Nerazzurri auch noch ein Kaufoption besitzen.

11:07 Uhr

Richarlison blamiert sich

Ich bitte um einen kollektiven Facepalm. Grund: Everton-Stürmer Richarlison. Der Brasilianer wollte allen Ernstes Messis Jubel aus dem Bernabeu, als er sein Trikot mit der Nummer 10 hochhielt, imitieren und blamierte sich. Richarlison machte den Jubel im Carabao-Cup. Gegen Drittligist Lincoln City. Nach dem Tor zu dem 4:2 in der 88. Minute. Das ganze wird dadurch gekrönt, dass er sein Jersey auch noch falsch herum hielt, also nur die Vorderseite des Trikots in Richtung der Fans zeigte. Hier gibt's das passende Video dazu.

11:00 Uhr

Ingolstadt nimmt Antonitsch unter Vertrag

Noch eine Etage tiefer muss der FC Ingolstadt in diesem Jahr spielen. Die Schanzer planen den direkten Wiederaufstieg. Mithelfen soll dabei Nico Antonitsch. Der FCI nahm den vertragslosen Innenverteidiger unter Vertrag.

10:57 Uhr

Wolf als Dutt-Nachfolger?

Wieder ab in die 2. Liga. Denn dort ist bekanntlich in Bochum ein Trainerstuhl frei. Nach Informationen des kicker ist Hannes Wolf ein Kandidat für die Nachfolge von Robin Dutt.

10:45 Uhr

Formel 1: Rekordsaison mit 22 Rennen

Wir unterbrechen unsere Tour durch die 2. Liga kurz, denn aus der Formel 1 gibt es Neuigkeiten: Der Rennkalender der Königsklasse des Motorsports wird weiter aufgebläht. Die Formel 1 bestätigte mit einer Pressemitteilung, dass in der Saison 2020 22 Rennen austragen werden. Nicht mehr dabei ist der Hockenheimring, also kein Rennen in Deutschland. Neu ist dagegen ein Grand Prix in den Niederlanden und in Vietnam. Hier eine Übersicht.

10:39 Uhr

Hannover verhandelt mit Ex-Nationalspieler

Und weil es so schön ist im deutschen Unterhaus, machen wir gleich weiter. Hannover 96 sucht nach einer Verstärkung im Mittelfeld und verhandelt deswegen angeblich mit Christian Träsch. Der ehemalige Nationalspieler ist derzeit vereinslos. Quelle ist wieder der kicker.

10:36 Uhr

Kamavuaka steht zum Verkauf

Wir bleiben in Liga 2. Wilson Kamavuaka hat beim SV Darmstadt 98 keine Perspektive mehr. Er soll laut dem kicker abgegeben werden, um Gehalt zu sparen.

10:34 Uhr

Rostock verpflichtet Omladic

Es geschehen noch Zeichen und Wunder an diesem Donnerstag. Wir haben einen fixen Transfer zu verkünden: Hansa Rostock verpflichtet Nik Omladic von der SpVgg Greuther Fürth. Ich gebe zu, ein echter Blockbuster-Deal ist es nicht.

10:20 Uhr

Icardi-Entscheidung am Freitag?

Die Serie-A-Stürmer sind vor allem im Endspurt der Transferphase im Fokus. Ganz besonders natürlich Mauro Icardi, der scheinbar keine Zukunft mehr bei Inter hat. Neapel will ihn unbedingt, hat den Argentinier jedoch wohl ein Ultimatum gestellt. Am Freitag soll er sich laut Sky Sport Italia entscheiden. Ansonsten wollen die Partenopei die Verpflichtung vom vereinslosen Fernando Llorente fix machen.

10:15 Uhr

Schick-Leihe zu Schalke

Wir bleiben bei den Schalkern. Laut dem kicker sind die Königsblauen an einer Leihe von Patrik Schick interessiert. Der war sich gestern aber nach Angaben der Bild schon mit Leipzig einig. Sieht nach schlechten Karten für S04 aus.

10:11 Uhr

S04: Deal mit Miranda fix?

Der kicker hat Neuigkeiten in Sachen Schalke 04 und Juan Miranda. Schon länger wurde über Verhandlungen zwischen den Knappen und dem Barca-Youngster berichtet. Das Fachmagazin vermeldet das Leihgeschäft als fix.

10:08 Uhr

Totti: Inter als Juve-Herausforderer

Weitaus besser die Transferperiode genutzt zu haben, scheint Milan Rivale Inter. Gegen Lecce stand zum Auftakt auch prompt ein 4:0-Sieg für das Team von Antiono Conte. Für Francesco Totti sind die Nerazzurri sogar ein möglicher Herausforderer von Juventus Turin. "Ich bleibe dabei: Juventus ist das Team, das es zu schlagen gilt. In diesem Jahr haben sich Neapel und Inter aber gut verstärkt. Die Top drei stehen schon fest, dahinter kann alles passieren", sagte die Roma-Legende.

10:04 Uhr

Milan an Depay dran?

Was macht der AC Milan in den letzten Zügen der Transferperiode noch? Der Serie-A-Klub ist nicht gut in die neue Saison gestartet (0:1 in Udine) und sucht nach Verstärkungen. Laut Tuttosport ist Memphis Depay ins Visier der Lombarden gerückt, da laut der Gazzetta dello Sport der Deal mit Angel Correa von Atletico Madrid zu platzen droht.

09:48 Uhr

Lang-Deal vor Abschluss

Danke für den Hinweis, @PataTripple. Gestern habe ich schon berichtet, dass Werder Bremen sofortige Unterstützung in der Defensive braucht und mit Michael Lang verhandelt. Deichstube und demWeser-Kurier zufolge befindet sich der Deal auf den letzten Metern. Als Ablöse werden 2,5 Millionen Euro gehandelt.

09:44 Uhr

Rivaldo glaubt an Neymar-Wechsel zu Barca

Ich muss nochmal auf Neymar zurückkommen. Dessen Landsmann Rivaldo ist sich nämlich sicher, dass der PSG-Akteur zurück nach Katalonien wechselt. "Ich glaube nicht, dass er bei Real Madrid unterschreibt, denn Neymar will zu Barcelona zurückkehren. Zudem will auch der Klub den Wechsel noch vor Ende des Transferfensters fix machen. Barca wird sich Neymar nicht entgehen lassen", sagte der Weltmeister von 2002 im Gespräch mit Betfair.

09:42 Uhr

Benfica will wohl Waldschmidt

Luca Waldschmidt hat durch seine starken Leistungen bei der U21-EM in ganz Europa auf sich aufmerksam gemacht. Auch in Portugal ist die Entwicklung des ehemaligen HSV-Spielers nicht verborgen geblieben. Laut A Bola und O Jogo möchte Benfica Lissabon den Stürmer gerne verpflichten. Für Waldschmidt müssten die Portugiesen die von Freiburg geforderte Ablöse von 15 Millionen Euro aufbringen.

09:28 Uhr

PSG verhandelt mit Navas

Durch die Vertragsverlängerung von Anthony Lopes konzentriert sich PSG wohl auf die Verpflichtung von Keylor Navas. La Nacion und der Marca zufolge verhandelt der Klub von Thomas Tuchel mit dem Real-Torwart. Angeblich sind die Gespräche weit fortgeschritten.

09:20 Uhr

Lyon verlängert mit zwei Leistungsträger

Offizielle Meldungen gab es gestern Abend in Lyon. Olympique hat die Verträge mit Keeper Anthony Lopes und Verteidiger Leo Dubois verlängert. Lopes bleibt für mindestens drei weitere Jahre. Dubois bindet sich bis 2024 an den Klub.

09:12 Uhr

Valencia: Hysaj als Piccini-Ersatz?

Beim FC Valencia will man Sky Sport Italia zufolge noch auf die Verletzung von Christian Piccini reagieren und auf der Außenverteidiger-Position nachlegen. Dafür haben die Spanier offenbar Neapels Elseid Hysaj ins Auge gefasst.

09:05 Uhr

Letztes Barca-Angebot für Neymar abgelehnt

Selbstdarsteller Ney... äh Entschuldigung - Darsteller in der Netflix-Serie Haus des Geldes, Neymar, schafft es natürlich auch wieder in den Ticker. Einem Bericht von RMC Sport zufolge hat PSG das "letzte" Angebot des FC Barcelona für den Brasilianer abgelehnt. Angeblich hat Barca 150 Millionen Euro plus Ivan Rakitic plus Ousmane Dembele offeriert. Bin gespannt, wie oft wir in den nächsten Tagen noch von vermeintlich letzten Angeboten für Neymar lesen ...

08:59 Uhr

Mandzukic bleibt in Turin

Mario Mandzukic war in diesem Sommer Gegenstand vieler Spekulationen. Nach den Informationen von SPOX und Goal bleibt der Kroate aber sicher in Turin. Mandzukic will sich bis zum Winter die Situation bei Juventus Turin anschauen und danach über seine Zukunft Gedanken machen.

08:51 Uhr

Tagesvorschau

Wenn wir schon gerade beim Ausblick auf den heutigen Tag sind, darf ich Eintracht Frankfurt nicht unterschlagen. Die SGE muss heute im Rückspiel gegen Racing Straßburg einen 0:1-Rückstand aufholen, um sich in der Europa-League-Qualifikation durchzusetzen. Die Partie haben wir für Euch im Liveticker.

Außerdem möchte ich noch ein Schmankerl in der Handball-Bundesliga anpreisen. Flensburg-Handewitt empfängt die Rhein-Neckar-Löwen. Auch dieses Spiel tickern wir ab 19 Uhr live.

08:46 Uhr

CL-Auslosung heute live

Gestern sicherte sich unter anderem Ajax Amsterdam den letzten Startplatz für die kommende Champions-League-Saison. Heute Abend werden schon die Gruppen ausgelost. Los geht es um 18 Uhr. DAZN überträgt die Ziehung live. Außerdem bieten wir heute einen Facebook-Livestream an.

08:38 Uhr

Diebstahl in H96-Umkleide

Beim Stöbern durch die deutsche Medienlandschaft bin ich auch bei der Bild gelandet. Die hat jedoch kein brisantes Thema als großen Aufmacher. Nein, stattdessen prangt die Überschrift "Luxus-Uhr von 96-Profi gestohlen" auf der Seite. Matthias Ostrzolek ist während des Spiels gegen Fürth aus der Kabine seine Rolex-Uhr entwendet worden. Die Polizei ermittelt jetzt. In der Redaktion werden mögliche Täter durchgegangen. Heißester Tipp ist übrigens Karl-Heinz Rummenigge.

08:31 Uhr

Homophobe Plakate in Nizza

Gestern Abend bezwang Olympique Marseille OGC Nizza mit 2:1. Schlagzeilen machten jedoch die Nizza-Fans. Die rollten Spruchbänder mit homophoben Parolen aus und stimmten unsägliche Gesänge an. Schiedsrichter Clement Turpin schickte die Spieler daraufhin in die Kabinen und drohte mit dem Abbruch der Partie. Nach kurzer Pause wurde die Partie fortgesetzt. Hier geht's zur Zusammenfassung.

08:19 Uhr

Vertonghen zu Leverkusen?

Bahnt sich in der Bundesliga noch ein spektakulärer Transfer an? Dem kicker zufolge beschäftigt sich Bayer Leverkusen mit Jan Vertonghen. Der Belgier hat seinen Stammplatz bei Tottenham Hotspur verloren. Zusätzlich läuft sein Vertrag im kommenden Jahr aus. Die Werkself ist eh noch auf der Suche nach einem Innenverteidiger vorzugsweise ein Linksfuß.

08:07 Uhr

US Open: Köpfer kämpft sich weiter

Dominik Köpfer ist ist in Flushing Meadows weiter on fire. Der deutsche Qualifikant bezwang in der Nacht Reilly Opelka (USA) und steht in der dritten Runde. Federer und Djokovic sind auch mit etwas Mühe weitergekommen. Fighten musste ebenfalls Serena Williams, die über drei Sätze gehen musste. Alle wichtigen Ereignisse von Tag 3 der US Open findet ihr hie rkompakt zusammengefasst.

08:00 Uhr

Rödl streicht Bonga

Den letzten Test vor der Basketball-WM haben die Deutschen gegen Australien erfolgreich absolviert. Danach musste Bundestrainer Henrik Rödl die schwere Entscheidung treffen und noch einen Spieler aus dem Aufgebot streichen. Getroffen hat es Isaac Bonga von den Washington Wizards.

07:54 Uhr

Boateng bleibt wohl bei den Bayern

Die Beziehung zwischen dem FC Bayern und Jerome Boateng schien schon zu Ende zu gehen. Aber kurz vor Transferschluss ist ein Abgang sehr unwahrscheinlich. Das berichtet zumindest der kicker. Boateng reizen die eingegangenen Anfragen, die nicht namentlich genannt werden, nicht. Es müsste bei einem absoluten europäischen Top-Klub schon einer oder mehrere Innenverteidiger verletzt ausfallen, dass ein Last-Minute-Deal noch zu Stande kommen könnte, so der kicker.

07:50 Uhr

Servus zusammen

Ich mache die Ankündigung vom gestrigen Spätnachmittag wahr. Ich bin heute schon wieder am Ruder des Rund-um-den-Ball-Tickers. Keine Sorge das Schiff schaukeln wir schon durch den Donnerstag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung