Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Thomas Weber
Aktualisieren
23:20 Uhr

Letzte Resultate und gute Nacht!

Wir beenden den Tag mit dem Hinweis darauf, dass Ihr Euch unsere Highlight-Videos vom Barca-Spektakel gegen Betis, von der Choupo-Moting-Gala gegen Toulouse und natürlich von der Bundesliga nicht entgehen lassen solltet. Auch die 6-Tore-Partie der Roma gegen Genua ist einen Blick wert. Die Clips findet Ihr auf der Homepage oder in der App. Viel Vergnügen, gute Nacht und bis morgen.

22:31 Uhr

Neuer Job für Schuster

Dirk Schuster (51) soll offenbar neuer Trainer bei Erzgebirge Aue werden. Laut übereinstimmenden Medienberichten könnte der Ex-Darmstadt-Coach bereits am Montag bei den Sachsen vorgestellt werden.

22:08 Uhr

Heidel erleidet Schlaganfall

Wie die Bild berichtet, hat der Ex-Schalke-Manager Christian Heidel im Urlaub in der Türkei einen Schlaganfall erlitten. Eine Woche ist das her. Laut Auskunft seiner Lebensgefährtin geht es dem 56-Jährigen aber gut: "Es sieht gut aus. Er hatte wohl viel Glück im Unglück", sagte Stephanie Buchholz gegenüber Bild. Unterstützung erhielt Heidel von Clemens Tönnies, der ihn mit seinem Privatjet nach Mainz holen ließ. "Clemens hat keinen Moment gezögert, wir sind ihm unendlich dankbar", sagte Buchholz.

20:55 Uhr

Atleti siegt - JETZT: Barca & PSG

Atletico gewinnt dank Vitolo 1:0 (wie auch sonst?) bei Leganes. Jetzt gibt's gleich bei uns im Liveticker und natürlich auch live bei DAZN die Spiele von Barca und PSG. Anpfiff ist 21 Uhr.

20:53 Uhr

Lewandowskis Ausnahmeform

Der liebe Kollege Dennis Melzer hat sich mit der Abhängigkeit des FC Bayern von Robert Lewandowski auseinandergesetzt. Hier geht es lang.

20:26 Uhr

Robben schwärmt von Müller

Arjen Robben ist gerade bei Sky zu Gast und bricht eine Lanze für Thomas Müller. Er schätzt vor allem dessen Fähigkeiten, Räume für andere zu schaffen. "Ich bin ein großer Fan."

20:01 Uhr

Milan vergeigt Saisonstart

Die Rossoneri kassieren am ersten Spieltag die erste Niederlage. In Udine köpft Becao die Gastgeber nach einer Ecke zum Sieg.

19:55 Uhr

Wölfe schießen die Hertha ab

Beim Heimdebüt von Ante Covic wollte die Hertha eigentlich den Punktgewinn von München vergolden, herausgekommen ist eine herbe Pleite gegen effiziente Wolfsburger. Die haben wie Dortmund, Leipzig und Leverkusen einen Traumstart mit zwei Siegen aus zwei Spielen hingelegt.

19:50 Uhr

Tagessieg für Quintana

Bei der Vuelta hat Nairo Quintana (Movistar) die zweite Etappe gewonnen. Der Kolumbianer setzte sich am Sonntag über 199,6 Kilometer von Benidorm nach Calpe knapp gegen den Iren Nicolas Roche (Sunweb) und Primoz Roglic (Slowenien/Jumbo-Visma) durch. Das Trikot des Gesamtführenden übernahm aber der zweitplatzierte Roche von Miguel Angel Lopez (Kolumbien/Astana).

19:25 Uhr

Pleite für Tottenham

Joelinton hat sein erstes Premier-League-Tor geschossen und das ausgerechnet bei Tottenham Hotspur. Noch besser ist, dass Newcastle durch dieses Tor in London 1:0 gewonnen hat. Erste Punkte der Saison also für die Magpies, erste Niederlage für die Spurs ...

19:10 Uhr

Dost im Anflug auf Frankfurt

Der Eintracht fehlt es an Durchschlagskraft. Die soll bekanntlich Bas Dost mitbringen. Der frühere Wolfsburger soll am Montag in Frankfurt seinen Medizincheck absolvieren. Echt jetzt.

19:08 Uhr

Weiter geht's in Berlin

Im Olympiastadion hat die zweite Halbzeit zwischen der Hertha und Wolfsburg begonnen. Hier geht's zu unserem Liveticker.

19:07 Uhr

Barthel muss für US Open passen

Mona Barthel hat ihre Teilnahme an den am Montag beginnenden US Open in New York (bis 8. September) aufgrund einer Verletzung am rechten Fuß abgesagt. Das teilten die Organisatoren am Sonntag mit. Für die 29-Jährige rückt die Belgierin Kirsten Flipkens als "Lucky Loser" nach. Damit schlagen noch fünf deutsche Frauen im Hauptfeld des letzten Grand-Slam-Turniers des Jahres auf. Bei den Männern sind aus deutscher Sicht sechs Teilnehmer am Start.

19:04 Uhr

Hockey-Damen verpassen EM-Titel

Die deutschen Hockey-Frauen haben das EM-Finale in Antwerpen gegen die Niederlande mit 0:2 verloren und damit die erste Chance auf die Olympia-Quali verpasst. Bundestrainer Xavier Reckinger: "Obwohl ich wahnsinnig enttäuscht bin, bin ich auch unfassbar stolz. Wir kommen immer näher heran."

19:02 Uhr

Mehrere Premieren für Monaco

Für Frankreichs Meister von 2017 ist die neue Saison bislang ein Desaster. Gegen Nimes gab's jetzt wenigstens mal Tore zu bejubeln. Das reichte allerdings nicht für einen Sieg - und Rot sah auch schon wieder ein Monegasse ...

18:30 Uhr

Klopp äußert sich zu Entwicklungen im Fußball

Jürgen Klopp hat sich im Interview mit dem kicker kritisch über die aktuellen Entwicklungen im internationalen Fußball geäußert. "FIFA und UEFA bauen ja noch die Turniere für mehr Teilnehmer aus. Offenbar besteht die Angst vor einem Tag ohne Fußball. Ich glaube aber, es ist genau umgekehrt. Irgendwann sagt das Publikum: Das schau ich mir nicht an, das nicht und das auch nicht", warnt der 52-Jährige.
Vorallem im Klub-Fußball sieht der Liverpool-Trainer ein Problem. "Ich hoffe, diese Super League wird es nie geben", sagt Klopp deutlich.

17:57 Uhr

Hertha BSC - VfL Wolfsburg

Noch mehr Live-Fußball gibt's gleich in der Bundesliga, hier empfängt die Hertha den VfL Aus Wolfsburg. Beide starteten gut in die Saison, Hertha holte einen Punkt in München, Wolfsburg besiegte den 1. FC Köln.
Live dabei seid Ihr in unserem Liveticker.

17:54 Uhr

Premier League LIVE

Aktuell duellieren sich in England noch Tottenham und Newcastle. Hier steht es nach 23 Minuten 0:0.
Außerdem empfängt Wolverhampton den FC Burnley. Hier führen die Gäste 1:0.

17:50 Uhr

Ergebnis-Update

Handball-Bundesliga:

  • DHfK Leipzig - Füchse Berlin 24:23
  • Hannover Burgdorf - GWD Minden 36:30
  • THW Kiel - Frisch Auf Göppingen 31:24
  • MT Melsungen - SG Flensburg-Handewitt 19:24
  • Ludwigshafen - Rhein-Neckar Löwen 23:26

Fußball, Bundesliga

  • RB Leipzig - Eintracht Frankfurt 2:1

Fußball, Premier League

  • Bournemouth - ManCity 1:3
17:42 Uhr

Handball: Landin verlängert beim THW Kiel

Weltmeister Magnus Landin (24) bleibt dem Rekordmeister THW Kiel langfristig erhalten. Wie die Kieler am Sonntag mitteilten, hat der dänische Linksaußen seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag frühzeitig bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

17:40 Uhr

Ruder-WM: Zeidler problemlos im Viertelfinale

Die deutsche Einer-Hoffnung Oliver Zeidler ist ungefährdet ins Viertelfinale der Ruder-WM in Linz eingezogen. Der 23 Jahre alte Ex-Schwimmer gewann seinen Vorlauf souverän in 7:02,66 Minuten.

17:12 Uhr

Hockey-Mädels verpassen Gold

Kein Gold, kein Direktticket für Olympia: Die deutschen Hockey-Frauen sind bei der EM in Antwerpen knapp am ganz großen Triumph vorbeigeschrammt. Das Team von Bundestrainer Xavier Reckinger verlor das Finale gegen den Favoriten Niederlande mit 0:2 (0:1) und verpasste damit auch die erste Chance zur Qualifikation für die Sommerspiele 2020 in Tokio.

16:59 Uhr

Tischtennis: Ovtcharov verliert Finale

Der zweimalige Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov hat auf der World Tour den Turniersieg im tschechischen Olmütz verpasst. Der 30-Jährige verlor im Endspiel gegen den Weltranglisten-13. Lin Yun Ju 1:4.
Der Taiwaner hatte sich zuvor im Halbfinale gegen Rekordeuropameister Timo Boll (Düsseldorf) mit 4:3 durchgesetzt.

16:48 Uhr

Moto2: Enttäuschung für Schrötter

Marcel Schrötter ist auch auf der Insel unter seinen Möglichkeiten geblieben und wartet in der zweiten Saisonhälfte der Motorrad-WM weiter auf ein Top-Ergebnis. Beim Grand Prix von Großbritannien holte der 26-Jährige aus Vilgertshofen im Moto2-Rennen als 14. nur zwei Punkte.

16:24 Uhr

Springreiten: Keine deutsche Medaille

Beim Sieg des Schweizers Martin Fuchs blieben die deutschen Springreiter zum Abschluss der EM in Rotterdam ohne Medaille.

15:28 Uhr

Ergebnis-Update

Fußball, 2. Bundesliga:

  • Nürnberg - Osnabrück 1:0
  • Heidenheim - Sandhausen 0:2
  • Karlsruhe - HSV 2:4

DTM: Rene Rast gewinnt vor Nico Müller und Mike Rockenfeller am Lausitzring!

Fußball, 3. Liga:

  • Mannheim - Duisburg 4:3
  • Unterhaching - Halle 0:2 (aktuell läuft die 65. Minute)

Handball: Leipzig schlägt Berlin mit 24:23 - Überraschung im Ostderby!

Fußball, Premier League: Bournemouth - ManCity 0:1 (aktuell läuft die 22. Minute)

15:02 Uhr

Pogba äußert sich zu rassistischen Anfeindungen

Paul Pogba hat sich via Instagram zu den jüngsten rassistischen Anfeindungen geäußert: "Meine Vorfahren, meine Eltern haben gelitten, um meiner Generation Freiheit zu schenken", schrieb Pogba: "Um zu ermöglichen, dass wir arbeiten, den Bus nehmen und Fußball spielen können. Die Beleidigungen machen mich nur stärker und motivieren mich, für die nächste Generation zu kämpfen."

14:45 Uhr

Werner-Update: Verlängerung offiziell!

Timo Werners Vertragsverlängerung bis 2023 ist offiziell! RB-Boss Oliver Mintzlaff sagte in der offiziellen Mitteilung: "Wir sind froh, dass die Verhandlungen mit Timo Werner nun zu einem positiven Ende geführt haben und er sich zur Vertragsverlängerung mit uns entschieden hat."

14:40 Uhr

Kanu-WM: Gold für Deutschland

Zum dritten Mal in Folge ist der Kajak-Vierer der Männer um Schlagmann Max Rendschmidt Weltmeister geworden, auch der Zweier mit Max Hoff (36) und Jacob Schopf (20) triumphierte. Glückwünsche gehen raus nach Szeged!

14:29 Uhr

Update zu Werner

Auch der kicker vermeldet eine Vertragsverlängerung von Timo Werner - und hat Zahlen parat. Laut dem Fachmagazin verlängert der Stürmer bei den Sachsen bis 2023, bekommt eine Gehaltserhöhung und hat sich eine Ausstiegsklausel in den Vertrag schreiben lassen. Diese liegt angeblich bei rund 30 Millionen Euro - in der Höhe wohl nur damit erklärbar, dass Leipzig bisher von einem ablösefreien Wechsel ausging und jetzt der Werner-Seite massiv entgegengekommen ist, um überhaupt noch etwas an Ablöse zu kassieren, sollte Werner nächsten Sommer wechseln.

14:22 Uhr

Dybala-Berater äußert sich zu Gerüchten

Paulo Dybalas Agent Jorge Antun hat sich gegenüber Tuttosport zu seinem Klienten und dessen Plänen geäußert: "Es sind keine Reisen nach Paris geplant", sagte er und dementierte damit Gerüchte, wonach Dybala zu PSG wechselt.
Auch zu einem Wechsel des Argentiniers in Richtung England, wo angeblich Tottenham und ManUnited interessiert waren, äußerte sich Antun: "Ich habe mit dem englischen Club gesprochen, aber die Geschichten über die Kommission waren nicht wahr. Es gab einfach Probleme zwischen den beiden Vereinen." Berichtet worden war über zu hohe Kommissionsforderungen, die einen möglichen Wechsel platzen ließen.

14:02 Uhr

Icardi wohl nicht zu Juve

Mauro Icardi wird wohl nicht zu Juve wechseln. Der Sportdirektor der Alten Dame, Fabio Paratici, sagte gegenüber Sky Sport Italia, man habe "mehr als genug" Alternativen in der Offensive.

13:50 Uhr

Live-Update

Einige Events sind schon im Gange:

  • Fußball, 3. Liga: Torreich geht's zu bei Waldhof Mannheim - MSV Duisburg. Nach 2:0-Führung der Gastgeber steht es mittlerweile 2:2.
  • Fußball, 2. Bundesliga: Noch keine Tore sind in der Konferenz der 2. Bundesliga gefallen.
  • Handball: Keine Tore? Das gibt's beim Handball nicht. Zwischen Leipzig und Berlin steht es aktuell 5:1 für die Hauptstädter, Leipzig hat bereits seine erste Auszeit genommen.
  • DTM: Das zweite Rennen am Lausitzring läuft, aktuell in Führung liegt Rene Rast (Audi).
13:44 Uhr

Timo Werner verlängert wohl seinen Vertrag

Spektakuläre Wende bei Timo Werner! Laut Bild steht der Nationalstürmer vor einer Verlängerung seines Vertrages bei RB Leipzig. Eine Vertragslaufzeit nennt das Blatt nicht, der aktuelle Kontrakt ist bis 2020 gültig. Die Verkündung steht wohl für das heutige Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt auf dem Plan. Bis zuletzt deutete vieles darauf hin, dass Werner den Klub aus Sachsen spätestens im nächsten Sommer verlassen wird, unter anderem der FC Bayern soll Interesse gezeigt haben.

13:23 Uhr

Leroy Sane zeigt sich mit Krücken

Der Beinahe-Bayern-Spieler Leroy Sane hat sich bei seinen Fans via Instagram für die Aufmunterungen bedankt und ein Bild mit Krücken dazu gepostet:

13:20 Uhr

Filipe Luis hatte die Auswahl

"Von Januar bis März lag mir ein Angebot von Manchester City vor, doch es hat nicht funktioniert", so der brasilianische Linksverteidger gegenüber Globo Esporte. Doch nicht nur das! Auch von PSG lag ihm wohl 2018 ein "absurdes" Angebot vor: "Ich habe um eine Freigabe gebeten, doch der Klub hat Nein gesagt, weil sie keine Zeit mehr gehabt hätten, einen passenden Ersatz zu verpflichten."
Einem Wechsel zum BVB stand Luis zufolge nicht sein ehemaliger Arbeitgeber Atletico Madrid, sondern die fehlende "nötige Leidenschaft" im Wege.

13:17 Uhr

Die ersten Trainer-Karten

Gestern gab es die ersten Karten für Trainer in den Topligen. In der Bundesliga erwischte es Steffen Baumgart (SC Paderborn) und Friedhelm Funkel (Fortuna Düsseldorf), beide kamen allerdings "nur" mit der Gelben Karte davon. Ganz anders erging es Slaven Bilic, ehemaliger Coach von unter anderem West Ham United und aktuell bei West Bromwich Albion unter Vertrag. Der ehemalige Spieler des KSC sah in der 87. Minute des gestriges Spiel seiner Mannschaft gegen Derby County (1:1) die Ampelkarte und musste auf die Tribüne - als erster Trainer der Geschichte.

13:11 Uhr

3. Liga live

Der Ball rollt bereits in der 3. Liga, aktuell spielen Waldhof Mannheim und der MSV Duisburg (0:0). Hier geht's zum Liveticker.

13:03 Uhr

Baumann äußert sich zu Bentaleb

Werder Bremens Geschäftsführer Sport Frank Baumann hat konkrete Verhandlungen über einen Transfer von Nabil Bentaleb bestätigt. "Der Spieler kann sich vorstellen, zu Werder zu wechseln", so Baumann. Weiter sagte er: "Aber es ist absolut noch nicht entschieden, ob der Transfer klappt. Dass wir uns kurz vor der Einigung befinden, stimmt einfach nicht." Dafür sind wohl Bentalebs Gehaltsvorstellungen noch zu hoch, wie der kicker schreibt.

12:56 Uhr

VAR 2.0

Gibt es bald keine menschlichen Assistenten mehr an der Seitenlinie? Laut dem Daily Star beschäftigt sich eine interne FIFA-Arbeitsgruppe damit, herauszufinden, inwieweit die Assistenten in Zukunft durch Roboter ersetzt werden könnten. Laut dem englischen Blatt sagte eine nicht namentlich genannte Quelle: "Sie haben bereits eine Abteilung eingerichtet, die genau diese Bereiche untersucht. Es könnte eines Tages passieren."

12:44 Uhr

Tischtennis: Ovtcharov im Finale

Der zweimalige Europameister Dimitrij Ovtcharov hat beim World-Tour-Turnier im tschechischen Olmütz das Finale erreicht. Der 30-Jährige gewann im Halbfinale gegen den Weltranglistensechsten Hugo Calderano aus Brasilien 4:2.
Im Endspiel (heute 15.30 Uhr) trifft Ovtcharov auf den Taiwaner Lin Yun Ju, der sich zuvor gegen Tischtennis-Legende und Rekordeuropameister Timo Boll mit 4:3 durchgesetzt hatte.

12:37 Uhr

Kanu: Brendel ohne Medaille auf seiner Parade-Strecke

Er hatte seit 2014 alle großen Rennen auf dieser Strecke gewonnen, jetzt ist Sebastian Brendel bei der Kanu-WM in Szeged auf den 1000 m nur Vierter geworden. Am Ende fehlten dem dreimaligen Olympiasieger nur fünf Hundertstel Sekunden zu einer Medaille.

12:33 Uhr

Schröder mit ganz eigener Sicht auf DBB-Niederlage

Basketball-Star Dennis Schröder kann der Niederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen Japan auch Positives abgewinnen: "Im Endeffekt können wir nicht ohne Niederlage in die WM gehen, das hätten wir dann zu leicht genommen". Ob so eine Niederlage gegen einen unterklassigen Gegner gut eine Woche vor Start der WM wirklich hilfreich ist? Wir werden es erfahren..

12:26 Uhr

Pepe dribbelt van Dijk aus

Nach saisonübergreifend 50 Spielen war es mal wieder so weit: Virgil van Dijk wurde ausgedribbelt. Im gestrigen Spiel der Liverpooler gelang es Arsenal-Neuzugang Nicolas Pepe, die Serie des aktuell wohl besten Innenverteidigers der Welt zu beenden.

12:03 Uhr

Basketball-WM: US-Kader steht

US-Coach Popovich hat seinen Kader für die anstehende WM in China bekanntgegeben, hier findet Ihr alle Spieler zum Durchklicken:

12:01 Uhr

Merk: Schiedsrichter bald nur noch Gehilfe

Der ehemalige Bundesligaschiedsrichter Markus Merk hat sich gegenüber t-online.de zur aktuellen Situation rund um den VAR geäußert: "Man muss aufpassen, dass der Schiedsrichter nicht zum Gehilfen des Video-Assistenten wird".
Wie seht Ihr das? Sagt uns gerne Eure Meinung in den Kommentaren!

11:43 Uhr

Dutt leitet Training

Trotz seiner zuletzt geäußerten Zweifel, ob er der richtige Coach für den VfL Bochum ist, hat Robin Dutt das heutige Vormittagstraining der Bochumer geleitet.

11:36 Uhr

Kerber optimistisch vor US Open

Bisher läuft die Saison für Angelique Kerber so semi, den bevorstehenden US Open blickt sie allerdings optimistisch entgegen: "Ich weiß, wie es ist, Favoritin zu sein, ich weiß, wie es ist, keine Favoritin zu sein. Jetzt ist es für mich so", sagte die Nummer 14 der Welt, betonte aber auch: "Favorit hin oder her - bei Grand Slams kann alles passieren."

11:20 Uhr

Schalke provoziert Bayern per Tweet

Der US-Account der Schalker hat bei Twitter einen rausgehauen:

Hintergrund: Beim gestrigen Spiel der Schalker gegen Bayern München gab es einige strittige Szenen, in denen die Königsblauen Hand-Elfmeter forderten - vergebens. Trainer Wagner äußerte sich nach Spielende angesäuert dazu: "Ich bin auf die Erklärung gespannt, weil ich es gerne verstehen würde. Wir hatten eine Schulung vor der Saison, deswegen verstehe ich das nicht." Jetzt also ein weiterer Schalke-Kommentar per Twitter..

11:15 Uhr

Sonntag ist Sporttag

Heute gibt es wieder ganz viel Livesport, eine Übersicht der Highlights inklusive Liveticker-Verlinkungen:

Ihr wollt eine Übersicht über alle heutigen Liveticker? Bitte hier entlang.

11:01 Uhr

Wandervogel Lukebakio sucht Konstanz

Bei sechs Klubs spielte der 21 Jahre alte Dodi Lukebakio bereits, jetzt soll mit den ständigen Wechseln vorerst Schluss sein. "Ich bin hier, um meine Karriere zu stabilisieren und mich weiterzuentwickeln", sagte der Offensivmann der Bild im Interview über seinen Wechsel zu Hertha BSC.

10:59 Uhr

Hockey: Bittere Niederlage für Herren-Natio

Trotz guter Partie und eigentlicher Überlegenheit mussten sich die Hockeyherren bei der EM in Antwerpen im Spiel um Platz drei den Niederländern mit 0:4 geschlagen geben und fahren daher ohne Medaille heim. "Fakt ist, dass wir in allen Statistiken überlegen waren, aber mit 0:4 verlieren! Ein 0:4 hat sich selten so anders angefühlt", sagte Bundestrainer Stefan Kermas.

10:56 Uhr

MLS: Chicago Fire unterliegt New England

Kurzer Abstecher in die USA und zu Bastian Schweinsteiger. Der Klub des Weltmeisters von 2014 verlor zwar sein Spiel gegen New England Revolution mit 1:2 (1:1) und bangt damit weiterhin um die Teilnahme an den Playoffs, für Schweinsteiger gab es dennoch gute Neuigkeiten: Er erwartet mit seiner Frau Ana Ivanovic ein zweites Mal Nachwuchs. Daher fehlte Schweinsteiger beim Spiel von Chicago Fire in Illionois.

10:45 Uhr

Ribery-Debüt im Video

Gestern hat Franck Ribery sein Debüt für die Florentina gegeben - und es wurde ein spektakuläres Spiel mit sieben Buden. Hier seht Ihr die Highlights im Video:

10:42 Uhr

Behrendt mit Kreuzbandriss

Schlechte Nachrichten für Brian Behrendt und Arminia Bielefeld: Der Verteidiger hat sich beim gestrigen Spiel gegen Jahn Regensburg einen Kreuzbandriss zugezogen und fehlt den Ostwestfalen mehrere Monate. "Das ist für besonders für Brian, aber auch für DSC eine traurige Nachricht", sagte Samir Arabi, Geschäftsführer Sport der Arminia.

10:30 Uhr

Medien: Guerreiro zu PSG

Laut französischen Medien steht ein Wechsel von Raphael Guerreiro zu Paris Saint-German im Raum. Thomas Tuchel habe demnach bereits häufiger in Kontakt mit dem Portugiesen gestanden, jetzt werde dieser konkreter.

10:27 Uhr

Zaha als Neymar-Ersatz?

Laut dem Mirror bereiten sich die PSG-Offiziellen auf einen möglichen Abgang von Neymar vor und haben Wilfried Zaha von Crystal Palace als Ersatz ins Visier genommen. Ins Gespräch bringt das englische Blatt eine Ablöse von 100 Millionen Pfund (rund 110 Millionen Euro).

10:22 Uhr

Lionel Messi fehlt auch gegen Betis

Der FC Barcelona muss auch am 2. Spieltag der Primera Division auf seinen Superstar Lionel Messi verzichten. Der Argentinier ist zwar seit Mittwoch wieder im Mannschaftstraining der Katalanen, sein Comeback verschiebt sich allerdings mindestens um einen Spieltag. Das teilte der spanische Meister mit.

"Wenn er nicht bei 100 Prozent ist, wird er nicht spielen", ließ zuletzt Trainer Ernesto Valverde wissen, der im Spiel gegen Real Betis auch auf Luis Suarez (Wade) und Ousmane Dembele (Oberschenkel) verzichten muss. Am ersten Spieltag hatte die Blaugrana überraschend 0:1 gegen Athletic Bilbao verloren.

10:22 Uhr

Guten Morgen!

Bei sonnigen Temperaturen halten wir Euch natürlich auch am heutigen Sonntag auf dem Laufenden über alles wichtige Rund um den Ball!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung