Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Leonardo Miotto
Aktualisieren
23:31 Uhr

Das war's heute

Damit streichen wir für heute auch die Segel und wünschen euch eine gute Nacht. Morgen früh sind wir wieder mit allen wichtigen News des Tages da. Bis dann!

23:29 Uhr

Berater: Nübel bleibt bei Schalke

U21-Nationaltorhüter Alexander Nübel wird nach Aussage seines Beraters Stefan Backs den Bundesligisten Schalke 04 in der laufenden Transferperiode aller Voraussicht nach nicht mehr verlassen. "Alex hat einen Vertrag bis 2020, und wenn der Verein sagt, er bleibt, dann bleibt er", sagte Backs am Samstag in der ARD-Sendung Sportschau Thema.

Erst Mitte Juli hatte S04-Sportvorstand Jochen Schneider einem Wechsel des 22 Jahre alten Schlussmanns, der unter anderem von Rekordmeister Bayern München umworben wird, einen Riegel vorgeschoben: "Ja, das schließe ich aus." Schneider erklärte weiter: "Unser Ziel ist es, mit ihm den Vertrag zu verlängern. Daran arbeiten wir."

23:28 Uhr

17:10! Smith folgt Cross ins Finale

Klare Geschichte! Smith bleibt cool und gewinnt auch die letzten beiden Legs. Er war heute eine Klasse besser als Durrant.

23:17 Uhr

Durrant 8, Smith 15

Der Oldie hat sich noch lange nicht aufgegeben. Smith macht aber auch nicht den Anschein, als würden ihm die Nerven flattern. Zwei Legs fehlen ihm noch zum Finaleinzug.

23:03 Uhr

Durrant 6, Smith 12

Es sieht gut aus für Smith. Nach 18 Legs führt der 28-Jährige mit 12:6.

22:49 Uhr

Durrant 3, Smith 10

Smith will sich hier die Butter nicht vom Brot nehmen lassen. Durrant ist noch überhaupt nicht im Spiel und liegt inzwischen sieben Legs zurück.

22:33 Uhr

Smith zieht davon

Die ersten acht Legs sind gespielt und Smith führt mit 6:2 gegen Durrant. Wird das ein Selbstläufer oder kommt der Oldie genauso zurück wie Cross im ersten Halbfinale? Hier lest ihr übrigens unseren ausführlichen Bericht zum denkwürdigen ersten Halfbinale.

21:56 Uhr

17:15! Cross steht im Finale

Die Aufholjagd ist perfekt: Rob Cross steht im Finale! Der Weltmeister von 2018 setzte sich nach einem denkwürdigen Comeback mit 17:15 gegen den Nordiren Daryl Gurney durch. Jetzt steigt das zweite Halbfinale zwischen Glen Durrant und Michael Smith - natürlich LIVE auf DAZN.

21:51 Uhr

Cross geht in Führung

Das gibt's ja nicht! Cross nutzt das Momentum und zieht an Gurney vorbei. Es steht 16:15 für den Favoriten.

21:47 Uhr

Cross 14, Gurney 15

Wow! Was ist hier denn los? Cross holt weiter auf.

21:42 Uhr

Cross pirscht sich heran

Geht da noch was? Cross holt peut a peut auf, Gurney hat nur noch drei Legs Vorsprung. Es steht 12:15 aus Sicht des 2018-Weltmeisters.

21:24 Uhr

Cross 7, Gurney 13

Es sieht nicht gut aus für Cross. Gurney befindet sich auf dem besten Weg ins Finale.

21:05 Uhr

Gurney auf Siegkurs

Mit 10:5 führt der Nordire mittlerweile gegen Cross. Der Weltmeister von 2018 macht erstaunlich viele Fehler.

20:48 Uhr

Cross 4, Gurney 6

An Spannung mangelt es diesem Duell definitiv nicht! Gurney hat Cross nach zehn Legs inzwischen überholt.

20:46 Uhr

Schürrle und Philipp nach Moskau?

Rio-Weltmeister Andre Schürrle steht kurz vor einem Wechsel zum russischen Erstligisten Spartak Moskau. Der Berater des 28-Jährigen bestätigte dem Sender Sky Sport News HD "gute Gespräche". Im Raum steht demnach ein Leihgeschäft mit anschließender Kaufoption über etwa sieben Millionen Euro. Ebenfalls in die russische Hauptstadt soll es Maximilian Philipp ziehen. Wie Sky berichtet, verhandelt Dynamo Moskau mit dem BVB über einen Wechsel des 25 Jahre alten Offensivspielers.

20:38 Uhr

Cross 3, Gurney 3

Gurney hat mittlerweile ausgeglichen. Nach sechs Legs steht es 3:3.

20:30 Uhr

Spanien ist der neue U19-Europameister

Spaniens Fußballer sind zum neunten Mal U19-Europameister. Der Rekordsieger setzte sich im Finale in Jerewan/Armenien gegen Titelverteidiger Portugal mit 2:0 (1:0) durch. Ferran Torres vom FC Valencia erzielte beide Tore (34., 51.). Die deutsche Auswahl (Sieger 1981, 2008 und 2014) hatte sich nicht für die Endrunde qualifiziert.

20:26 Uhr

Cross legt stark los

Das erste Halbfinale beim World Matchplay zwischen Rob Cross und Daryl Gurney läuft. Nach vier Legs führt Cross mit 3:1.

19:23 Uhr

Darts, Darts, Darts

In einer Stunde geht's endlich los, Freunde der Sonne! Beim World Matchplay stehen die Halbfinals an: Michael Smith fordert Glen Durrant, Rob Cross trifft auf Daryl Gurney. Falls ihr nicht LIVE auf DAZN dabei sein könnt, halten wir euch hier in unserem Tagesticker mit den wichtigsten Informationen auf dem Laufenden!

19:16 Uhr

Regenchaos stoppt BVB-Torfest

Bundesligist Borussia Dortmund hat seinen ersten Test nach der beschwerlichen und zugleich erfolgreichen US-Tour bestanden. Auf dem Weg ins Trainingslager im schweizerischen Bad Ragaz gewann der Vizemeister in Altach/Österreich gegen den italienischen Erstligisten Udinese Calcio 4:1 (4:0). Die Begegnung wurde wegen Starkregens knapp zehn Minuten vor Ende der regulären Spielzeit vorzeitig beendet.

Die Neuzugänge Thorgan Hazard und Julian Brandt, Mario Götze, der den BVB als Kapitän aufs Feld führte, und Julian Weigl trafen allesamt vor der Pause für das Team von Trainer Lucien Favre. Rolando Mandragora gelang kurz vor dem Ende der Ehrentreffer für den Serie-A-Klub. Hazard musst bereits in der 17. Minute angeschlagen ausgewechselt werden, eine genaue Diagnose steht noch aus. Am kommenden Dienstag steht der nächste Test gegen den FC St. Gallen auf dem Programm.

19:15 Uhr

Paderborn verpasst Sieg gegen Bilbao

Bundesligist SC Paderborn hat in der Saisonvorbereitung einen Achtungserfolg knapp verpasst. Der Aufsteiger kam am Samstag in Gütersloh gegen den spanischen Traditionsklub Athletic Bilbao nach Zwei-Tore-Führung zu einem 3:3 (2:1). Für die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart trafen Ben Zolinski (16.), Sebastian Vasiliadis (34.) und Christopher Antwi-Adjej (57.). Gaizka Larrazabal hatte die Basken bereits nach 20 Sekunden in Führung gebracht, Inigo Cordoba (74.) und Iker Muniain (89.) bescherten dem achtmaligen spanischen Meister in der Schlussphase noch das Unentschieden.

18:27 Uhr

Pfia Gott beinand!

So Freunde des runden Leders. Jez is aber amoi Feierabend! Also machts es guad und lassts Euch den restlichen Abend von der Redaktion weiterhin mit den wichtigsten Infos aus der Kategorie Sport versorgen. Pfiat Eich!

18:20 Uhr

Gladbach gewinnt Test gegen SCO Angers

Die Borussia aus Mönchengladbach präsentiert sich in der Vorbereitung auf die neue Saison weiter in guter Form. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose schlug heute zwei Wochen vor dem Pflichtspielauftakt den französischen Erstligisten SCO Angers in Straelen 2:1 und feierte den fünften Sieg im sechsten Testspiel.

18:12 Uhr

Wahnsinns-Stebe im ATP-Finale

Völlig überraschend hat Tennisprofi Cedrik-Marcel Stebe sein zweites Spiel des Tages gewonnen und ist zum ersten Mal in seiner Laufbahn in ein Finale eines ATP-Turniers eingezogen. Nur wenige Stunden nach seinem 6:4, 2:6, 6:4-Viertelfinalsieg gegen den Italiener Thomas Fabbiano bezwang der 28-Jährige soeben beim Sandplatzturnier im Schweizer Gstaad den an Position fünf gesetzten Portugiesen Joao Sousa im Halbfinale 3:6, 6:1, 6:2. Im Finale trifft Stebe am Sonntag auf den Spanier Albert Ramos.

18:04 Uhr

Halbfinal-Time beim World Matchplay

So langsam aber sicher darf ich Euch auf das World Matchplay heiß machen. Beim zweitwichtigsten Darts-Turnier der Saison, steht heute das Halbfinale an. Um 20 Uhr trifft Rob Cross auf Daryl Gurney. Gegen 22 Uhr treten Glen Durrant und Michael Smith gegeneinander an. Eine bessere Art, den Samstag sportlich zu beenden gibt es nicht! Deshalb holt Euch neben dem DAZN-Gratismonat noch ein paar Bierchen aus dem Kühlschrank, bevor es dann mit dem Kommentar von Elmar Paulke wieder heißt: Oneeeeeehundredandeightyyyyyy!

17:46 Uhr

Romelu lässt uns rätseln

Twitter-Breakdown in 3,2,1... Romelu Lukaku postet soeben ein Bild mit Berater Pastorello. "Soon to continued". Was das wohl heißen mag... Wir halten Euch auf dem Laufenden.

17:39 Uhr

Hazard verletzt sich bei BVB-Test

Beim Testspiel im österreichischen Altach, führt der BVB bereits 2:0 durch ein Tor von Neuzugang Thorgan Hazard in der 6. Spielminute und einen Götze-Elfer in der 18. Minute. Nur wenige Minuten nach seinem Tor, musste der Belgier Hazard den Platz auch schon wieder verlassen. Offensichtlich knackte er um, scheint sich aber nicht schwerer verletzt zu haben. Das spiel gibt's live auf DAZN.

17:32 Uhr

Heidenheim siegt, Kiel nur mit Unentschieden

Auch die Samstagsspiele des Bundesliga-Unterhauses sind nun zu ende. Der FC Heidenheim gewinnt in Osnabrück 3:1 und Holstein Kiel gelingt zuhause nur ein 1:1-Unentschieden gegen den SV Sandhausen.

17:28 Uhr

Mainz schlägt Everton und verliert gegen Sevilla

Der FSV Mainz 05 hat sich zwei Wochen vor dem Pflichtspiel-Auftakt zwei verschiedene Gesichtern präsentiert. Im Rahmen eines Blitzturniers in der Mainzer Arena gewann das Team von Trainer Sandro Schwarz 3:1 gegen Premier-League-Klub FC Everton. Im ersten Duell mit Turniersieger FC Sevilla hatten die Mainzer dagegen noch 0:5 verloren. Die Partien wurden jeweils über zweimal 30 Minuten ausgetragen.

17:19 Uhr

Formel-1-Fahrer bleiben in Aufzug stecken

Was passiert eigentlich wenn das halbe Formel-1-Fahrerfeld im Aufzug stecken bleibt? Richtig, es entsteht eine absolut epische Situtaion. In diesem Falle, auf Kamera festgehalten von Renault-Pilot Daniel Ricciardo.

17:11 Uhr

Die 3. Liga im Überblick

Nach der irren Aufholjagd der Hachinger haben wir uns allmählich beruhigt und liefern Euch hier die Ergebnisse der weiteren Samstagspartien aus Liga drei nach:

  • SpVgg Unterhaching - Würzburger Kickers 5:4
  • Eintracht Braunschweig - TSV 1860 München 2:1
  • FC Ingolstadt - MSV Duisburg 3:2
  • SG Sonnenhof Großaspach - 1. FC Kaiserslautern 1:3
  • Hallescher FC - Hansa Rostock 1:0
  • Waldhof Mannheim - SV Meppen 0:0
17:01 Uhr

Alexander Zverev verliert Halbfinale bei German Open

Alexander Zverev hat das Halbfinale der German Open gegen Nikolas Bassilaschwili verloren. Der Georgier hat sich im Tie-Break mit 7:6 durchgesetzt. Einen Tag nach der Trennung von seinem Trainer Ivan Lendl musste der Lokalmatador somit erneut einen Rückschlag einstecken. Das Semifinale bleibt das beste Ergebnis für Zverev am Rothenbaum. 2014 hatte er das schon einmal erreicht.

16:53 Uhr

BVB testet gegen Udinese

In wenigen Minuten testet der BVB gegen Serie-A-Klub Udinese. Kommentator Max Gross begleitet Euch auf DAZN in den Samstagabend. Das letzte Mal, dass die beiden Teams aufeinandertrafen, war 2008 in der ersten UEFA-Cup-Runde. Damals gewannen die Norditaliener im Elfmeterschießen.

16:39 Uhr

Egan Bernal wird die 106. Tour de France gewinnen

Die vorletzte Etappe der Tour de France ist gerade zu ende gegangen. Vincenzo Nibali durchquerte als erster die Ziellinie im Val Thorens, doch das tut nichts mehr zur Sache, denn Egan Bernal verteidigt das gelbe Trikot vor dem morgigen Showdown auf dem Champs- Elysees. Dass der Kolumbianer damit morgen als Führer der Gesamtwertung das Ziel erreichen wird, ist nur noch Formsache.

Bester Deutscher ist Emanuel Buchmann auf dem vierten Rang, der im Klassement das Podium nur um 25 Sekunden verpasst.

16:24 Uhr

Qualifying-Desaster bei Ferarri

Im Qualifying des Deutschland-GP rast der Brite Lewis Hamilton mit einer Zeit von 1:11:767 auf die Pole. Nachdem Sebastian Vettel bereits im ersten Durchgang ausgeschieden ist, konnte sein Teamkollege Charles Leclerc in Q3 keine Zeit setzten. Beim morgigen Rennen werden die Ferrari-Piloten damit nur von Platz 10 und 20 Starten.

16:13 Uhr

Haching gewinnt bayrischen 3. Liga-Krimi

Das ist der ABSOLUTE Wahnsinn!!! Die Hachinger drehen ein unglaublich ereignisreiches Spiel gegen die Würzburger Kickers und gewinnen mit 5:4. In Worten: FÜNF zu vier! Dabei waren die Münchner Vorstädter nach gerade mal acht Minuten mit 0:2 im Rückstand und schießen drei Buden in den letzten fünf Minuten.

16:06 Uhr

Zverev vor Sprung ins Finale?

Bei den German Open in Hamburg tritt Alexander Zverev in diesen Momenten gegen den Georgier Nikolas Bassilaschwili an. Im dritten Satz, steht es aktuell 4:3 für Zverev. Mit SPOX bleibt Ihr auf dem Laufenden.

16:00 Uhr

Zweifel an Zustand um Beckenbauer

Der in die "Sommermärchen-Affäre" verwickelte Franz Beckenbauer könnte sich bald einem gesundheitlichen Gutachten unterziehen müssen. Wie Sport1 berichtet, sollen die Anwälte der ebenfalls Beschuldigten Theo Zwanziger, Wolfgang Niersbach und Urs Linsi ein solches Gutachten gefordert haben. Gut möglich, dass der "Kaiser" auch dieses Gutachten - ohne jegliche Vorwürfe - wegen Bauchschmerzen oder akuter Unterhopfung nicht antreten kann...

15:39 Uhr

Hoffenheim kündet Verpflichtung von Däne an

Diese News kommt aus erster Hand: Die TSG Hoffenheim steht laut eigener Aussage unmittelbar vor der Verpflichtung des dänischen Nationalspielers Robert Skov. Der 23 Jahre alte Angreifer kommt von Meister FC Kopenhagen in den Kraichgau, wo er im Falle eines erfolgreichen Medizinchecks einen Vertrag bis 2024 unterschreiben wird.

15:31 Uhr

Vettel scheitert in Q1

In der Ferrari-Garage schlagen die Ingenieure gerade die Hände über den Kopf. Sebastian Vettel hat beim Heim-GP nicht das Q1 überstanden und scheiterte an einem technischen Problem. Zum SPOX-Formel-1-Ticker geht's hier.

15:22 Uhr

Glubb gewinnt Saisonauftakt

Dem 1. FC Nürnberg ist in der 2. Bundesliga ein perfekter Auftakt gelungen. Der Bundesliga-Absteiger gewann das erste Pflichtspiel unter seinem neuen Trainer Damir Canadi 1:0 bei Dynamo Dresden. Den entscheidenden Treffer erzielte der österreichische Neuzugang Nikola Dovedan. Einen auführlichen Bericht zum Spiel findet Ihr hier.

15:11 Uhr

Barca und City überzeugen im Test

Die beiden Champions-League-Giganten FC Barcelona und Manchester City haben beide im Test gegen Japan-Klubs gewonnen. Der spanische Meister besiegte Vissel Kobe beim Wiedersehen mit Andres Iniesta und David Villa 2:0. Beide Tore erzielte der erst zur Halbzeit eingewechselte Carles Perez. Pep Guardiolas Manchester City bezwang die Yokohama Marinos. Beim 3:1 erzielten Kevin De Bruyne, Raheem Sterling und Lukas Nmecha die Tore.

14:55 Uhr

Wolves leihen Vallejo aus

Unterdessen verkündet Wolverhampton offiziell die Verpflichtung von Real Madrids Jesus Vallejo auf Leihbasis.

14:47 Uhr

Mainzer Mateta zieht sich Knieverletzung zu

Der FSV Mainz 05 muss in der Vorbereitung auf die neue Saison vorerst auf Stürmer Jean-Philippe Mateta verzichten. Der 22-jährige Franzose hat sich im Training eine Knieverletzung zugezogen und muss sich nach Klubangaben in den kommenden Tagen in die Obhut eines Spezialisten begeben.

14:36 Uhr

Skispringen im Juli: Deutsche feiern Erfolg

Die deutschen Skispringer haben beim Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten einen Heimsieg gefeiert. Richard Freitag, Juliane Seyfarth, Karl Geiger und Agnes Reisch verwiesen im Mixed mit 947,8 Punkten die Mannschaften von Japan und Slowenien auf die Plätze.

14:28 Uhr

Bale stört sich nicht an Derby-Debakel

Der Moment wenn Dein Team 1:7 hinten liegt, aber Du weißt, dass Du bald 22 Millionen im Jahr verdienen wirst...

14:23 Uhr

Besiktas holt Ex-Barca-Verteidiger

Der türkische Spitzenklub Besiktas Istanbul hat sich mit Rechtsverteidiger Douglas verstärkt. Dies teilte der Verein heute offiziell mit. Der ehemalige brasilianische Junioren-Nationalspieler wechselt ablösefrei, nachdem sein Vertrag beim FC Barcelona vor wenigen Wochen ausgelaufen war.

14:16 Uhr

Fixe Transfers und Gerüchte am Samstag

In der Gerüchteküche brodelt es auch heute wieder mal so richtig. Einige Transfers sind schon fix über die Bühne gegangen, andere wiederum stehen kurz davor. Eine Übersicht findet Ihr hier:

14:12 Uhr

Der Ball rollt in Liga drei

Inzwischen laufen die Samstagspartien aus Liga drei. Im Bayern-Duell zwischen Unterhaching und Würzburg führen die Kickers bereits 1:0 nach vier Minuten. Die 3. Liga gibt es im SPOX-Liveticker mitzuverfolgen.

13:53 Uhr

Showdown bei der Tour de France

Die vorletzte Etappe bei der Tour de France steht kurz bevor und wird die Entscheidung über das Gelbe Trikot und die Podiumsplätze bringen. Dieses spannende Spektakel solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen. Deshalb husch husch! Schnell noch ein isotonisches Weißbier kaltstellen, bevor es um 14.30 Uhr in den französischen Alpen ums Ganze geht. SPOX berichtet live und ausführlich im Ticker von der Strecke.

13:39 Uhr

Schürrle offenbar vor Wechsel nach Russland

Rio-Weltmeister Andre Schürrle steht kurz vor einem Wechsel zum russischen Fußball-Erstligisten Spartak Moskau. Der Berater des 28-Jährigen bestätigte dem Sender Sky Sport News "gute Gespräche". Im Raum steht demnach ein Leihgeschäft mit anschließender Kaufoption über etwa sieben Millionen Euro.

13:30 Uhr

Rode kehrt nach Frankfurt zurück

Eintracht Fans aufgepasst: Die Rückkehr von Sebastian Rode nach Frankfurt ist perfekt. Der 28-Jährige unterschrieb bei den Hessen einen Vertrag bis 2024, als Ablöse waren zuletzt vier Millionen Euro im Gespräch. Rode war in der Rückrunde der vergangenen Saison bereits von Borussia Dortmund an Frankfurt ausgeliehen.

13:17 Uhr

Ferrari Favorit auf Pole in Hockeheim

Ferrari gibt vor dem Großen Preis von Deutschland weiterhin das Tempo vor. Auch im dritten freien Training am Samstagmittag drehte Sebastian Vettels Teamkollege Charles Leclerc in 1:12,380 Minuten die schnellste Runde, Vettel landete mit mehr als zweieinhalb Zehntelsekunden Rückstand auf Rang drei. Der Heppenheimer musste sich Max Verstappen im Red Bull geschlagen geben. Das Qualifying in Hockenheim beginnt um 15 Uhr.

13:08 Uhr

Sushi-Deal: Belgien-Star geht nach Japan

Lukas Podolskis Klub Vissel Kobe hat den nächsten prominenten Neuzugang verpflichtet. Der Verein des Fußball-Weltmeisters von 2014 holte im Abstiegskampf der japanischen J-League den belgischen WM-Dritten Thomas Vermaelen. Dies gab Vissel Kobe am Vormittag offiziell bekannt. Über die Vertragsdauer und finanzielle Hintergründe wurde nichts offiziell bekannt.

12:48 Uhr

Zinedine Zidane äußert sich zu Derby-Blamage

Trainer Zinedine Zidane vom spanischen Rekordmeister Real Madrid hat den Auftritt seiner Spieler bei der 3:7-Klatsche gegen Atletico im Rahmen des ICC stark kritisiert. "Wir sind sehr schlecht in dieses Spiel gestartet", ärgerte sich Zidane nach dem Schlusspfiff. "In einem Wettbewerb auf hohem Niveau haben wir einen sehr schlechten Start hingelegt und lagen nach acht Minuten mit 0:2 hinten. Es gab darauf keine Antwort oder Ähnliches von uns", sagte er.

12:39 Uhr

Der Sport-Tag im Überblick

  • In der 3. Liga stehen heute die Samstagsspiele des 2. Spieltags an. Unter anderem empfängt die SpVgg Unterhaching die Würzburger Kickers zum Bayern-Derby. Alle Spiele gibt es natürlich im SPOX-Liveticker mitzuverfolgen.
  • Auch in der 2. Bundesliga geht es heute so richtig los. Insgesamt drei Spiele stehen heute an. Darunter Dresden gegen Nürnberg um 13 Uhr. Die 2. Liga gibt es natürlich auch bei SPOX im Liveticker.
  • Entscheidung bei der Tour de France steht bevor: Die vorletzte Etappe bei der diesjährigen Tour könnt Ihr im SPOX-Ticker live mitverfolgen.
  • Außerdem stehen Heute die Halbfinals beim World Matchplay an. Um 20 Uhr treffen Rob Cross und Daryl Gurney aufeinander. Das Darts-Spektakel seht Ihr live auf DAZN.
  • Formel 1-Zirkus in Hockenheim: Um 15 Uhr steht das Qualifying beim Großen Preis von Deutschland an. Nach dem 2. Training stehen die beiden Ferraris knapp vor Mercedes an der Spitze

12:27 Uhr

Tennis-Sensation: Stebe besiegt Fabbiano

Beim ATP-Turnier in Gstaad schafft Cedrik-Marcel Stebe die Überraschung und besiegt Thomas Fabbiano, der fast 250 Weltranglisten-Plätze über dem Deutschen steht mit 6:4, 2:6 und 6:4 im dritten Satz. Damit zieht Stebe ins Halbfinale ein und trifft dort auf Joao Sousa aus Portugal.

12:10 Uhr

Arsenal haut wohl Millionen-Angebot für Pepe raus

Dem britischen Magazin The Sun zufolge hat der FC Arsenal ein 80-Millionen Euro schweres Angebot für Lilles Nicolas Pepe abgegeben und damit Mitbieter Napoli ausgestochen. Der Ivorer soll bereits in fortgeschrittenen Verhandlungen mit den Gunners stehen und bei Arsenal einen Vertrag über fünf Jahre vorliegen haben.

11:59 Uhr

Arp im Bayern-Interview: "Gefühlt andere Sportart"

Ex-HSV-Profi Jan-Fiete Arp bemerkte bei FC Bayern TV einen krassen Unterschied zu vorherigen Stationen seiner noch jungen Karriere: "Das ist vom Tempo her kein Vergleich zu allem, was ich bisher erlebt habe. Das ist auf dem Niveau nochmal gefühlt eine andere Sportart, die hier gespielt wird", sagte Arp. Der HSV spielt ja schließlich seit Jahren kein Fußball mehr...

11:48 Uhr

Rafael Leao vor Wechsel in die Serie A

Der portugiesische Stürmer Rafael Leao steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum AC Mailand von LOSC Lille. Wie der französische Sender RMC Sport am Vormittag verkündet hat, bringt der Transfer Lille insgesamt 35 Millionen Euro ein. Außerdem soll in dem Vertrag verankert sein, dass Lille mit 20 Prozent an einem Weiterverkauf beteiligt sein wird.

11:31 Uhr

VfB-Schock! Kaminski zieht sich Kreuzbandriss zu

Das ist doch Wahnsinn! Dem VfB klebt - was Verletzungen angeht - aber auch wirklich die Sch.... am Schuh. Eine Woche nach der üblen Verletzung von Stürmer Sasa Kalajdzic (Kreuz- und Innenbandriss sowie Außenmeniskusriss) fällt nun auch Innenverteidiger Marcin Kaminski rund sechs Monate aus. Wie die Stuttgarter mittlerweile bestätigt haben, hat sich der Pole beim 2:1-Sieg der Schwaben am Freitag gegen Hannover einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. Gute Besserung!

11:24 Uhr

Gräfe sieht "Qualitätsproblem" im Schiedsrichterwesen

Bundesliga-Schiedsrichter Manuel Gräfe macht sich Sorgen um das Schiedsrichterwesen in Deutschland. "Wir haben in den letzten Jahren ein Qualitätsproblem bekommen aufgrund von Defiziten im Bereich Führung, im Bereich Professionalisierung, im Bereich Entwicklung", sagte der Berliner am Freitag bei der 11FREUNDE Meisterfeier in Köln.

11:15 Uhr

Oscar bestätigt Gespräche mit Milan und Inter

Der ehemalige Chelsea-Star Oscar vom chinesischen Klub Shanghai SIPG liebäugelt offen mit einer Rückkehr nach Europa. Der 27-Jährige bestätigte gemäß passioneinter.com, dass er einen Transfer in die Serie A anstrebe und dass er bereits mit dem AC Milan und Inter Verhandlungen wegen eines Wechsels geführt habe. "Ja, ich habe mit den beiden Mailänder Vereinen in den vergangenen Wochen gesprochen. Ich kann keine Details verraten, aber eine Sache kann ich sagen: Ich will in Italien spielen", sagte Oscar.

11:06 Uhr

Eigentor der Saison?

Der hier ist für alle, die mit dem falschen Fuß aufgestanden sind: Stuttgarts Maxime Awoudjas erster Ballkontakt im deutschen Profi-Fußball landete gestern Abend im Netz. Leider im falschen...

11:03 Uhr

Khedira vor Wechsel in die Premier League

Der Weltmeister von 2014, Sami Khedira, steht womöglich vor einem Wechsel von Juventus Turin zu den Wolverhampton Wanderers. Wie die italienische Gazzetta dello Sport berichtet, haben die Wanderers Interesse am 32-Jährigen bekundet. Laut Gazzetta würde Khedira allerdings lieber zurück in die Bundesliga. Trotzdem schließe er einen Wechsel in die Premier League nicht aus.

10:58 Uhr

Guardiola schwärmt von City-Talent Foden

Manchester-City-Coach Pep Guardiola findet auf einem Pressetermin in Yokohama lobende Worte für Mega-Talent Phil Foden: "Er ist der talentierteste Spieler, den ich je gesehen habe. Sein Problem ist, dass ihn sein Trainer manchmal nicht in die Startelf stellt", erklärte Guardiola scherzhaft.

10:51 Uhr

Eden Hazard lobt Christian Pulisic

Eden Hazard hält große Stücke auf seinen Chelsea-Nachfolger Christian Pulisic. Hazard erklärte gemäß The Associated Press, der ehemalige Dortmunder könne "einer der besten" Spieler werden. "Er kann ein Star sein. Nun spielt er bei einem der besten Klubs der Welt. Ein wirklich guter Spieler", sagte Hazard.

10:47 Uhr

Arminia Bielefeld verpflichtet Marcel Hartel

Arminia Bielefeld hat als fünften Neuzugang dieses Sommers Marcel Hartel von Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin verpflichtet. Der 23 Jahre alte Außenstürmer bestritt in der abgelaufenen Saison 26 Zweitligaspiele für die Berliner und und kam zu zwei Toren und drei Vorlagen. Über die Ablösesumme machten beide Vereine keine Angaben.

10:42 Uhr

Gladbach gibt wohl Angebot für Bensebaini ab

Borussia Mönchengladbach hat einem Bericht der französischen Sportzeitung L'Equipe zufolge nun offenbar ein erstes konkretes Angebot für Stade-Rennes-Außenstürmer Ramy Bensebaini abgegeben. Das Angebot beträgt demnach 7,5 Millionen Euro. Stade Rennes soll aktuell noch eine höhere Ablösesumme anstreben, nennt aber keine konkrete Summe. Bensebainis Vertrag bei Rennes, läuft noch bis 2020.

10:36 Uhr

Hallo zusammen!

Auch am heutigen Samstag werdet Ihr hier bei Rund um den Ball mit den wichtigsten News zu Gerüchten, Transfers und mehr versorgt. Los geht's!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung