Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Leonardo Miotto
Aktualisieren
23:08 Uhr

Ticker-Ende

Das war es mal wieder für heute! Wir verabschieden uns und wünschen eine angenehme Nachtruhe, haut rein. ;)

22:31 Uhr

Lottner muss in Palermo aufgeben

Tennisspielerin Antonia Lottner hat zum Auftakt des WTA-Turniers in Palermo wegen einer Verletzung aufgeben müssen. Die 22-Jährige aus Düsseldorf konnte gegen die Lokalmatadorin Giulia Gatto-Monticone beim Stand von 2:6, 1:1 nicht mehr weiterspielen.

21:57 Uhr

Freiburgs Haberer erleidet Bänderriss

Der SC Freiburg muss in der Vorbereitung auf die kommende Saison auf Janik Haberer verzichten. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler erlitt im Testspiel gegen den Zweitligisten VfB Stuttgart einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk und fällt mehrere Wochen aus. Das teilte der Klub am Montag nach einer Kernspinuntersuchung mit. Freiburg startet am 17. August gegen den FSV Mainz 05 in die neue Spielzeit.

21:45 Uhr

Angebliche Vergewaltigung: Keine Anklage gegen CR7

Cristiano Ronaldo muss wegen der gegen ihn erhobenen Vergewaltigungsvorwürfe keine strafrechtlichen Konsequenzen fürchten. Wie die Staatsanwaltschaft von Clark County mitteilte, werde gegen den 34-Jährigen keine Anklage erhoben. Ronaldo wurde von der US-Amerikanerin Kathryn Mayorga vorgeworfen, sie am 13. Juni 2009 in einem Hotelzimmer in Las Vegas vergewaltigt zu haben.

21:41 Uhr

City: "Wollen Sane nicht verkaufen"

Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, dass der FC Bayern im Zuge des angestrebten Sane-Transfers ManCity auch David Alaba angeboten habe. Das dementierte die City-Quelle des Mirror vehement: "Alaba wurde uns nicht angeboten. Wir sind auf der Linksverteidigerposition gut besetzt." Darüber hinaus stellte der City-Sprecher klar: "Wir sind in Gesprächen mit ihm (Leroy Sane, Anm. d. Red.) über einen neuen Vertrag und wollen ihn nicht verkaufen."

21:23 Uhr

ManCity kontert Rummenigge: "Total falsch"

Die unendliche Geschichte zwischen dem FC Bayern, Leroy Sane und Manchester City bekommt am späten Abend ein neues Kapitel: Wie der Mirror unter Berufung auf einen Verantwortlichen des englischen Meisters berichtet, befänden sich die Skyblues nicht in Gesprächen mit dem deutschen Rekordmeister über einen Transfer von Sane. Damit bestätigte der Klub nochmals das, was bereits Pep Guardiola zuvor gesagt hatte. Dieser betonte, dass es eine Kontaktaufnahme noch nicht gegeben habe. Daraufhin meldete sich Bayerns Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge zu Wort: "Ich weiß nicht, ob Pep alles weiß, was in seinem Klub vorgeht. Keine Ahnung. Warten wir mal ab." Jenes Statement von Rummenigge sei "total falsch", heißt es in dem Mirror-Bericht. Herrlich, dieser Transfermarkt!

21:03 Uhr

Ingolstadt siegt dank Eigentor-Doppelpack

Unglücksrabe Marian Sarr hat Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt einen erfolgreichen Auftakt in die neue Saison der 3. Fußball-Liga beschert. Die Schanzer gewannen dank eines Eigentor-Doppelpacks des früheren Dortmunders bei Carl Zeiss Jena 2:1 (0:0). Tabellenführer nach dem ersten Spieltag ist aber der MSV Duisburg. Die Zebras hatten am Samstag gegen Sonnenhof Großaspach 4:1 gewonnen.

20:53 Uhr

Wolfsburg und Kruses Fenerbahce trennen sich 1:1

Der VfL Wolfsburg ist auch im Duell mit Ex-Spieler Max Kruse in der Saisonvorbereitung ungeschlagen geblieben. Die Wölfe kamen in Kapfenberg/Österreich gegen den türkischen Spitzenklub Fenerbahce mit dem 14-maligen Nationalspieler Kruse zu einem 1:1 (0:1). Das Team des neuen Trainers Oliver Glasner, der zur zweiten Halbzeit komplett wechselte, gastiert noch bis Samstag im Trainingslager in Österreich. Vedat Muriqi (25.) erzielte die Führung für Fenerbahce, Kruse leitete den Treffer per Freistoß ein. In der zweiten Halbzeit traf Wout Weghorst (64.) zum Ausgleich, nur eine Minute später scheiterte Kruse an der Latte (65.).

19:46 Uhr

Eintracht Frankfurt mit Interesse an BVB-Duo?

Dass Sebastian Rode von Borussia Dortmund auf der Einkaufsliste bei Eintracht Frankfurt steht, ist schon seit längerem bekannt. Nun vermeldet die Bild-Zeitung jedoch, dass die SGE noch einen zweiten BVB-Spieler im Visier hat - nämlich Maximilian Philipp. Der war sich Gerüchten zufolge eigentlich schon mit dem VfL Wolfsburg einig, doch der Transfer geriet nach Angaben des Boulevardblattes wegen Josip Brekalo ins Stocken. Der sollte nämlich eigentlich wechseln und die Einnahmen in den Philipp-Transfer reinvestiert werden. Nun folgte jedoch die Kehrtwende und ein Bekenntnis von Brekalo zu den Wölfen. Geht die Eintracht als Gewinner aus dem Ganzen hervor?

18:43 Uhr

SC Freiburg verlängert mit Lienhart

Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Innenverteidiger Philipp Lienhart (23) vorzeitig verlängert. Das teilte der Verein am Montag mit, ohne Angaben zur Vertragslaufzeit zu machen. Lienhart spielt seit 2017 für die Breisgauer. Nach einer zunächst einjährigen Leihe von Real Madrid hatte Freiburg den Österreicher im vergangenen Jahr fest verpflichtet.

17:47 Uhr

BBL: München verleiht Weidemann

Der deutsche Basketball-Meister Bayern München leiht U20-Nationalspieler Nelson Weidemann für zwei Jahre an Pokalsieger Brose Bamberg aus. Das teilten die Münchner am Montag mit. Im Anschluss steht der 20-Jährige noch eine weitere Saison bei den Bayern unter Vertrag.

17:39 Uhr

Stöger kehrt wohl zu Austria Wien zurück

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Peter Stöger kehrt laut übereinstimmender Medienberichte in seine Heimat Österreich zu Austria Wien zurück. Der 53-Jährige, der zuletzt bei Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln auf der Trainerbank saß, soll am Dienstag bei den Wienern als Sportvorstand vorgestellt werden.

17:03 Uhr

Hinteregger äußert sich zu Streik-Vorwürfen

Martin Hinteregger vom FC Augsburg hat die Streik-Vorwürfe zu seiner Person abgewiesen. "Das Image vom streikenden Profi ist kompletter Schwachsinn, sonst wäre ich nicht hier", sagte der 26-Jährige dem Kicker. Die Vorwürfe kamen auf, nachdem Hinteregger dem gemeinsamen Foto-Termin des Teams fern blieb. Er teilte dem Verein mit, dass er lieber bei der Reha in Salzburg bleibe - das erschien ihm wichtiger als der Fototermin mit dem Team.

16:49 Uhr

Hannover vorerst ohne Teuchert

Hannover 96 muss beim Saisonauftakt am Freitag (20.30 Uhr/Liveticker) beim VfB Stuttgart wohl ohne Neuzugang Cedric Teuchert auskommen. Die Stürmer-Leihgabe des Bundesligisten Schalke 04 zog sich im Testspiel gegen den FC Groningen eine Muskelfaszienverletzung im linken Oberschenkel zu. Wie lange der 22-Jährige ausfallen wird, ist unklar. Wir sagen gute Besserung!

16:47 Uhr

Werder verlängert mit Hauptsponsor Wiesenhof

Transfer-Hammer! Werder Bremen mit der nächsten Top-Verpflichtung! Sponsor Wiesenhof und die Nordlichter haben sich auf einen Vertrag bis 2021/22 geeinigt. Wahnsinn!

Seit 2012 ziert das Logo des Lebensmittelunternehmens das Trikot der Werderaner. Das Sponsoring war in der Vergangenheit in Fankreisen jedoch nicht unumstritten. Dem Geflügelverarbeiter werden unter anderem Verstöße gegen den Tierschutz vorgeworfen.

16:12 Uhr

Gladbach verstärkt sich mit Thuram

Marcus Thuram hat den Medizincheck bei Borussia Mönchengladbach bestanden und wechselt damit zu den Fohlen. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung bekannt. Der 21-Jährige hat einen Vertrag bis 2023 unterschrieben, die Abslösesumme soll laut Kicker zwischen neun und zehn Millionen Euro liegen.

15:54 Uhr

Pfia Gott beinand

Schluss, aus, Feierabend. Ich wünsch Euch einen schönen Abend und übergebe hiermit an die Redaktion, die Euch natürlich noch bis spät in die Nacht auf dem Laufenden hält.

15:41 Uhr

Mittelkreistor zum genießen

So: das Kane-Tor aus dem Mittelkreis gegen Juventus gestern ist jetzt 24 Stunden her und die Rechte an Bild und Ton endlich verfügbar. Hier für Euch zum genießen nochmal die Highlights:

15:25 Uhr

Ampadu zu Leipzig fix

Fast zeitgleich verkündet RB Leipzig auf twitter den Wechsel von Ethan Ampadu zu den roten Bullen und bestätigt damit das Leihgeschäft bis 2020.

15:19 Uhr

Yacine Brahimi vor Wechsel nach Katar

Nachdem sein Vertrag in Porto nicht verlängert wurde, steht Yacine Brahimi nun vor einem Engagement bei Al Rayyan Sports in Katar. Dort ist er bereits zum Medizincheck.

15:05 Uhr

VfB Stuttgart: Donis und Baumgartl vor Wechsel

Timo Baumgartl ist nach Informationen des kicker schon bald ein Spieler von PSV Eindhoven. Die Ablösesumme beläuft sich angeblich auf knapp zehn Millionen Euro. Auch Anastasios Donis steht vor dem Absprung. Demnach ist Spartak Moskau nicht nur sehr interessiert, sondern die Gespräche zwischen beiden Parteien seien zudem weit fortgeschritten.

14:55 Uhr

Kohlschreiber scheitert in erster Runde

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist beim ATP-Turnier in Hamburg bereits an der Auftakthürde gescheitert. Der Davis-Cup-Spieler war in seiner Erstrundenpartie gegen den Ungarn Marton Fucsovics chancenlos und verlor mit 3:6, 0:6. Für Kohlschreiber endete die 15. Teilnahme am Rothenbaum damit schon am ersten Turniertag. Zuvor war bereits Wildcard-Inhaber Daniel Altmaier gegen den Slowaken Martin Klizan mit 2:6, 2:6 ausgeschieden.

14:51 Uhr

Frankfurt in möglicher 3. Runde gegen Fehervar oder Vaduz

Eintracht Frankfurt Gegner auf dem Weg in die Gruppenphase der Europa League steht fest. Sollte sich der Halbfinalist der Vorsaison in der 2. Qualifikationsrunde gegen Flora Tallinn aus Estland am 1. August durchsetzen, wäre der Gegner in der 3. Qualifikationsrunde der ungarische Vizemeister FC Fehervar oder der FC Vaduz aus Liechtenstein. Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon.

14:24 Uhr

Zinedine Zidane "wollte Ronaldo behalten und Bale verkaufen"

Der ehemalige Präsident von Real Madrid, Ramon Calderon, hat preisgegeben, dass Trainer Zinedine Zidane Angreifer Gareth Bale bereits während seiner ersten Amtszeit abgeben und stattdessen Cristiano Ronaldo bei den Königlichen halten wollte. "Er wollte Ronaldo behalten und Bale verkaufen", sagte Calderon im Interview mit Sky Sports.

14:17 Uhr

Triple-Deal bei Leipzig?

Offenbar steht bei RB Leipzig ein Dreifach-Transfer bevor. Wie Sky Sport berichtet, sind die Sachsen kurz davor Ethan Ampadu (der schon den Medizincheck in Leipzig hinter sich hat), Ademola Lookman (bereits letzte Saison an RB ausgeliehen) und Philipp Tschauner (geplant als zweiter oder dritter Torwart) fest zu verpflichten.

14:04 Uhr

Deutschland-GP steht an

Am Wochenende steht der Formel 1-GP von Deutschland an. Dann wird Hockenheim wieder zum Zentrum der Motorsportwelt. Favorit auf den Sieg ist Vorjahressieger Lewis Hamilton von Mercedes.

13:59 Uhr

Der Tag im Überblick

Hier auf einen Blick das wichtigste vom Tag:

  • Boateng-Brüder möglicherweise bald im gleichen Trikot: Jerome und Kevin-Prince Boateng werden beide mit einem Wechsel zu Eintracht Frankfurt in Verbindung gebracht.
  • Bobic kündigt weitere Transfers an: Die Eintracht aus Frankfurt hat laut Fredi Bobic "noch andere Möglichkeiten" neben den Transfers von Erik Durm und Dominik Kohr auf dem Transfermarkt aktiv zu werden.
  • Virgil van Dijk will den Ballon d'Or: "Es ist Zeit etwas zu verändern. Ich weiß, dass es einfacher ist diesen Preis als Stürmer zu gewinnen. Es ist eine Ehre, dass so viele Personen an mich glauben", so van Dijk bei Liverpool TV.
  • Amiri wohl mit Leverkusen einig: Nadiem Amiri ist wohl vor einem Wechsel zur Bayer Leverkusen. Der U-21-Nationalspieler hat sich laut übereinstimmenden Medienberichten mit der Werkself bereits auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt.
  • Dani Ceballos vor Leihe zum FC Arsenal. Das Leihgeschäft von Dani Ceballos zum FC Arsenal rückt wohl immer näher. Wie the telegraph auf seiner Seite verkündet passt eine Leihe ohne Kaufoption den Gunners ins Budget.
  • Gareth Bales Zukunft offenbar in China: Real Madrids Bale hat offenbar keine andere Möglichkeit, als ein Angebot aus China anzunehmen. Der spanischen Sportzeitung AS zufolge bieten ihm Jiangsu Suning und Beijing Guoan ein Jahresgehalt von rund 14,5 Millionen Euro.
13:49 Uhr

Stebe feiert ersten ATP-Tour-Sieg seit zwei Jahren

Tennisprofi Cedrik-Marcel Stebe hat seinen ersten Sieg seit knapp zwei Jahren auf der ATP-Tour gefeiert. Der 28-Jährige bezwang in der ersten Runde des Sandplatzturniers in Gstaad in der Schweiz den an Nummer acht gesetzten Franzosen Corentin Moutet 6:4, 6:4. Stebe, Nummer 455 der Weltrangliste, ist in Gstaad der einzige deutsche Starter, sein zuvor letzter Sieg auf der Tour war ihm im August 2017 bei den US Open gelungen.

13:33 Uhr

Basketballer treffen in "EM-Quali" auf WM-Gegner Frankreich

Die deutschen Basketballer bekommen es in der sportlich bedeutungslosen Qualifikation zur Heim-EM 2021 mit WM-Vorrundengegner Frankreich und Montenegro zu tun. Das ergab die Auslosung am Montag in München. Als Gastgeber einer Vorrunde und der Finalrunde ist die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes für das Turnier gesetzt und spielt deshalb außer Konkurrenz mit.

13:21 Uhr

Holebas stellt Attraktivität der Bundesliga in Frage

Ex-1860-München-Spieler Jose Holebas hat die Attraktivität der Bundesliga in Frage gestellt. "So wie ich das mitbekomme, will einfach keiner mehr nach Deutschland", sagte der 35-Jährige, der seit Sommer 2015 in der Premier League für den FC Watford aufläuft, dem Sportbuzzer. Zwar könne er sich eine Rückkehr nach Deutschland vorstellen, "aber für den Fußball auf gar keinen Fall".

13:10 Uhr

NBA: Rui Hachimuras steiniger Weg in die NBA

 

Rui Hachimura ist der erste japanische Basketballspieler, der in der ersten Runde des NBA Drafts gepicked wurde. Der Weg von Hachimura in die NBA war jedoch alles andere als einfach. Hier geht's zum Artikel

13:05 Uhr

Portugal und Luxemburg: eine kuriose Verbundenheit

Schon mal was von Hamm Benfica oder Sporting Steinfort aus Portugal gehört? Nein? Geht auch gar nicht, denn beide Klubs kommen aus Luxemburg. Die fußballerischen Verflechtungen zwischen Portugal und Luxemburg gehen aber noch viel tiefer. Was das zu bedeuten hat, erfahrt Ihr hier.

12:58 Uhr

Napoli: Elmas so gut wie da, James auch?

Napoli-Coach Carlo Ancelotti hat bestätigt, dass die Verpflichtung von Fenerbahce-Talent Eljif Elmas kurz bevorsteht und man sich wegen eines Transfers von James Rodriguez weiterhin in Gesprächen mit Real Madrid befindet. "Wir sind immer noch in Gesprächen wegen James, einem Spieler, den ich sehr gerne mag", sagte Ancelotti, der schon bei Bayern und Real mit dem Kolumbianer zusammengearbeitet hatte, gegenüber TV Luna.

12:50 Uhr

TdF: Thomas glaubt noch an Tour-Sieg

Tour-de-France-Titelverteidiger Geraint Thomas ist trotz der Rückschlägen seines Ineos-Teams vom erneuten Triumph bei der Frankreich-Rundfahrt überzeugt. "Wir sind ziemlich gut unterwegs. Okay, wir haben das Gelbe Trikot nicht und fahren nicht jeden Tag an der Spitze. Aber es gibt mehrere Wege, die Tour zu gewinnen", sagte Thomas am zweiten Ruhetag in Nimes am Montag: "Wir sind in einer superstarken Position."

12:41 Uhr

Subotic: Debut für Union Berlin weiter offen

Bei Union Berlin geht das Warten auf den ersten Testspieleinsatz von Neven Subotic weiter. Der frühere Profi von Borussia Dortmund und zweimalige deutsche Meister konnte auch am Wochenende im Test bei Erzgebirge Aue (1:1) nicht mitwirken. Subotic kämpft sich nach den Folgen einer Knieverletzung derzeit wieder heran. Bevor der Serbe in einem Test aufläuft, soll er jedoch mehrere Einheiten mit der Mannschaft absolvieren, berichtet die Bild.

12:28 Uhr

Griezmann über Neymar-Gerüchte

Neuzugang Antoine Griezmann vom FC Barcelona weiß, dass es schwierig sein wird Neymar nach Barcelona zurückzuholen. "Es ist ein schwieriger Transfer", sagte der Franzose gegenüber Sky Sports, betonte aber gleichermaßen die Qualitäten des Ex-Barca-Angreifers: "Er ist ein großartiger Spieler. Er hatte zuletzt einige Verletzungen, aber er bewegt sich auf einem unglaublichen Niveau."

12:20 Uhr

Nowitzki glaubt an deutsche Basketballer

Dirk Nowitzki traut den deutschen Basketballern bei der anstehenden Weltmeisterschaft in China einiges zu. "Wir haben da eine super Truppe. Ich glaube, es ist sogar die tiefste, die die Nationalmannschaft je hatte", sagte der frühere NBA-Star am Rande seines Charity-Fußballspiels in Leverkusen.

12:14 Uhr

CL, EL: Auslosung der Quali im Ticker

In wenigen Minuten steht die Auslosung der dritten Qualifikationsrunde für Champions League und Europa League an. Mit unserem Live-Ticker bleibt Ihr natülich auf dem Laufenden.

12:08 Uhr

Aua! Luke Voit bekommt so richtig auf die zwölf

Für diejenigen unter Euch, die an diesem Montag noch nicht so wirklich wach werden konnten: Hier bekommt Luke Voit von den New York Yankees einen Baseball mit satten 146 Km/h mitten in's Gesicht. In diesem Sinne: guten Morgen!

12:00 Uhr

Boateng-Brüder im selben Trikot?

Das wäre wohl die schönste Transfer-Story des Jahres: Jerome Boateng und Bruder Kevin-Prince könnten beide zur Eintracht Frankfurt wechseln. Dieses Gerücht kursiert gerade jedenfalls auf gleich mehreren Plattformen. Die Frankfurter Rundschau berichtet, dass Jerome die Lücke in der Innenverteidigung schließen könnte, nachdem #freehinti immer noch keine neuen Erkenntnisse bringt. Halbbruder Kevin-Prince gewann mit der Eintracht den DFB-Pokal. Wieso also nicht an den Main zurückkehren? Den Ruf hat er sich jedenfalls schon erarbeitet. Wir warten ab!

11:48 Uhr

Demirbay will mit Leverkusen Titel gewinnen

Leverkusens Rekordzugang Kerem Demirbay hat sich mit seinem neuen Klub hohe Ziele gesetzt. "Ich bin nicht hierher gewechselt, um Mittelmaß zu sein. Ich möchte auch Titel gewinnen", sagte der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler dem kicker: "Wir haben sehr, sehr viel Qualität. Und wir wollen auch sehr, sehr viel. Wir streben nach Titeln in den kommenden Jahren."

11:40 Uhr

Ciriaco Sforza im Legenden-Interview

Ciriaco Sforza spielte unter anderem schon bei Klubs wie dem FC Bayern München und Inter Mailand. Mit dem 1. FC Kaiserslautern holte er sogar sensationell die deutsche Meisterschaft. Im exklusiven Interview mit SPOX und Goal verrät der Schweizer Details zu dunklen Jahren, psychischen Problemen, wie er den Weg zurück ins Leben fand und jetzt als Trainer durchstartet. Das Interview gibt's hier zum nachlesen.

11:31 Uhr

Matchups: so gewinnen Offenses in der NFL

Für alle NFL-Fans unter Euch: Klickt mal in diesen interessanten Artikel über Matchups rein. Kollege Adrian Franke zeigt dort einige der beliebtesten und effizientesten Ansätze, Matchups zu kreieren.

11:18 Uhr

Bobic kündigt weitere Transfers an

Die Eintracht aus Frankfurt hat laut Fredi Bobic "noch andere Möglichkeiten" neben den Transfers von Erik Durm und Dominik Kohr auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Dies sagte der Sportchef der Eintracht gegenüber Sport1. "Es wird sicherlich auch noch weitergehen. Wir werden auf jeden Fall noch das eine oder andere tun", fuhr Bobic fort. Wen genau der Klub vom Main sich noch für die kommende Saison sichern kann, ist bisweilen nicht bekannt. Bei Kevin Trapp und Sebastian Rode sei man "guten Mutes", so Bobic.

11:05 Uhr

Nachtrag zum Rummenigge-Quiz

Herzlichen Glückwunsch @Schwalbentrainer! Karl-Heinz Rummenigge war zum Zeitpunkt der Mondlandung 1969 genau 13 Jahre und 299 Tage alt. Brazzo muss sich für das Gold-Stake-Dinner leider entschuldigen (Er ist zu sehr damit beschäftigt Sane zu verpflichten). Stattdessen bekommst Du etwas noch viel besseres. Nämlich ein Lob von der SPOX-Redaktion!

10:59 Uhr

Ein Jahr vor Tokio 2020: Korruption, Kosten und Kritik

Die Olympischen Sommerspiele 2020 stehen unter massiven Korruptionsvorwürfen. Die Kosten sind längst explodiert, und nun geraten auch die Arbeitsbedingungen auf den Olympia-Baustellen in die Kritik. Ein Jahr vor dem Beginn kämpfen die Organisatoren um das Image der Spiele in Tokio - IOC-Präsident Thomas Bach lässt sich seine Vorfreude von den miesen Schlagzeilen jedoch nicht verderben. Diese sei "groß und ziemlich ungetrübt", sagte Bach dem ZDF.

10:44 Uhr

Virgil van Dijk will den Ballon d'Or

"Es ist Zeit etwas zu verändern. Ich weiß, dass es einfacher ist diesen Preis als Stürmer zu gewinnen. Es ist eine Ehre, dass so viele Personen an mich glauben", so meldete sich jetzt Champions League-Sieger Virgil van Dijk bei Liverpool TV zu Wort. Der Niederländer hofft auf den begehrten Preis für den besten Fußballer der Saison, weiß aber auch um die starke Konkurrenz: "Ich habe keinen Einfluss darauf, wer diesen Preis bekommt. Ich kann nichts weiter machen, als mich auf die kommende Saison zu konzentrieren", so der Verteidiger.

10:24 Uhr

Drees: Videobeweis in Liga zwei sollte "gut laufen"

Trotz weniger Kameras glaubt DFB-Videochef Jochen Drees an einen Erfolg des Videobeweises in der 2. Bundesliga. "Die Erfahrung der ersten beiden Jahre in der Bundesliga zeigt, dass die Video-Assistenten zumeist auf Kameras zugegriffen haben, die es auch in der 2. Liga gibt", erklärte Drees dem kicker: "Ich bin davon überzeugt, dass es grundsätzlich gut laufen sollte."

10:13 Uhr

Stindl schließt Karriereende bei Gladbach nicht aus

Der zuletzt oft verletzte Gladbach-Kapitän Lars Stindl gab bekannt, sich ein Karriereende bei Borussia Mönchengladbach vorstellen zu können. "Vielleicht darf ich noch ein paar Jährchen hierbleiben. Mal schauen, was der Verein so vorhat. Ich fühle mich so wohl in Gladbach und kann mir vorstellen, bis zum Ende meiner Karriere hierzubleiben", erklärte der elfmalige Nationalspieler gegenüber dem Sportbuzzer.

10:04 Uhr

Eden Hazard: darum die Nummer 50

Trash-Talk am Rande - Eden Hazard gab nun bekannt, warum er im Test gegen den FC Bayern das Trikot mit der Nummer 50 trug: Am Sonntag jährte sich der Tag der ersten Mondlandung von Buzz Aldrin und Neil Armstrong genau zum 50. Mal und in Anlehnung daran, lief der Belgier mit der Rückennummer 50 auf.

09:56 Uhr

Benefizspiel in Leverkusen

Gestern trugen zahlreiche Promis rund um Dirk Nowitzki und Mick Schumacher in Leverkusen ein Benefizspiel aus, bei dem knapp 100.000 Euro für den guten Zweck erwirtschaftet werden konnten. Mit dabei waren unter anderen Stefan Kretzschmar. Fabian Hambüchen und Stefan Kießling. Das Spiel endete 7:5 für die Auswahl von Mick Schumacher, Sohn von Legende Michael.

09:43 Uhr

Hertha BSC will Transferrekord knacken

Hertha BSC könnte sich laut kicker mit Dodi Lukebakio oder Reiss Nelson verstärken und damit den eigenen Transferrekord knacken. Beide Spieler haben bereits Bundesliga-Erfahrung und könnten die Hertha über außen verstärken. Der FC Watford verlangt für Lukebakio etwa 15 Millionen Euro. Nelson dürfte ungefähr gleich viel kosten. Das meiste, was man in Berlin jemals für einen Fußballer bezahlte, war 2018 knapp 10,5 Millionen Euro für Valentino Lazaro.

09:31 Uhr

Niklas Süle: "Bin auch kein Fettsack"

Der FC Bayern hat zwei ihrer drei Tests in den USA absolviert und Niklas Süle zeigte sich in guter Form. Eine Figur wie Lewandowski fehlt ihm allerdings - das stört den Verteidiger kaum. "Ich bin nicht durchtrainiert wie Lewy, aber ich bin auch kein Fettsack", scherzte Süle laut tz auf der US-Tour des FC Bayern. In der Vorbereitung hatte Lewandowski mit einem oberkörperfreien Foto von sich Reden gemacht, Süle konterte: "Ich bin halt relativ stämmig."

09:22 Uhr

Real Madrid verjagt Bale: nicht der erste

Noch in den kommenden Tagen dürfte der Abgang von Real-Star Gareth Bale über die Runden gehen. Das Drama um den Waliser scheint damit ein Ende zu nehmen. Und auch wenn Bale mitverantwortlich für den Erfolg der letzten Jahre bei den Madrilenen ist, setzen ihn die Verantwortlichen vor die Tür. Doch damit ist er nicht der erste...

09:15 Uhr

Keine weiteren Angreifer beim BVB?

"Ich habe das Gefühl, dass wir einen gelernten Mittelstürmer haben. [...] ehrlich gesagt verstehe ich die ganze Diskussion nicht", so äußerte sich BVB-Chef Hans-Joachim Watzke jetzt gegenüber den Ruhr Nachrichten auf die Frage ob sich die Borussia noch im Angriff verstärken müsse. "Paco Alcacer hat ja jetzt in den Testspielen auch immer getroffen", fuhr Watzke fort. Der Dortmund-Angriff wird somit diesen Sommer wohl nicht mehr verstärkt.

09:00 Uhr

FC Bayern-Flagge auf dem Mond

Im Rahmen der US-Tour des FC Bayern München, besuchte eine Delegation aus Spielern und Vertretern des Rekordmeisters das Johnson Space Center in Houston und erinnerte mit T-Shirts auf denen ein Astronaut mit FC Bayern-Flagge abgebildet ist an die Mondlandung vor genau 50 Jahren. "Es ist unglaublich, jetzt hier zu stehen" sagte Vereinsboss Karl-Keinz Rummenigge.

Quiz: Wie alt war Rummenigge bei der ersten Mondlandung 1969? Die erste richtige Antwort in den Kommentaren gewinnt ein Gold-Steak-Dinner mit Brazzo

08:54 Uhr

FC Liverpool verliert Test gegen Sevilla

Der FC Liverpool hat sein Testspiel beim International Champions Cup mit 1:2 (1:1) gegen den FC Sevilla verloren. Nolito hatte Sevilla nach 37 Minuten in Führung gebracht, Divock Origi (44.) gelang allerdings noch in der ersten Halbzeit der Ausgleich. Alejandro Pozo (90.) erzielte kurz vor Ende der Partie den entscheidenden Treffer für Sevilla.

08:43 Uhr

Rummenigge äußert sich zu Boatengs Zukunft

Die Zukunft von Rio-Weltmeister Jerome Boateng bei Bayern München ist weiter offen. Das Thema sei "noch nicht final entschieden", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Rande eines Besuchs des deutschen Fußball-Rekordmeisters im Space Center der Nasa in Houston. Der 30 Jahre alte Innenverteidiger hatte in der Nacht auf Sonntag beim 3:1 der Bayern gegen Real Madrid 90 Minuten gespielt, war danach aber aus den USA nach Deutschland zurückgeflogen. Dies habe "exklusiv private Gründe", betonte Rummenigge, "und keine Problematik".

08:37 Uhr

Nadiem Amiri wohl mit Leverkusen einig

Nadiem Amiri ist wohl vor einem Wechsel zur Bayer Leverkusen. Der U-21-Nationalspieler hat sich laut übereinstimmenden Medienberichten mit der Werkself bereits auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt. Einziger Knackpunkt bisweilen: Amiris aktueller Arbeitgeber Hoffenheim verlangt laut transfermarkt wohl mindestens 14 Millionen Euro Ablöse, während die Leverkusener weniger als zehn Millionen zahlen wollen.

08:23 Uhr

Dani Ceballos vor Leihe zum FC Arsenal

Das Leihgeschäft von Dani Ceballos zum FC Arsenal rückt wohl immer näher. Wie transfermarkt auf seiner Seite verkündet passt eine Leihe ohne Kaufoption den Gunners ins Budget. Ceballos ist schon seit einiger Zeit im Fokus der Londoner und scheint der passende Ersatz für Aaron Ramsey zu sein, bei dem schon im Winter der Wechsel zu Juventus beschlossene Sache war.

Der FC Arsenal in der Gerüchteküche:

08:17 Uhr

Australien trauert um Tennis-Star McNamara

Der frühere australische Tennis-Star Peter McNamara ist tot. Der zweimalige Wimbledonsieger im Doppel, ehemals Nummer sieben der Einzel-Weltrangliste, starb seiner Ehefrau Petra zufolge bereits am Samstag im Alter von 64 Jahren an Prostatakrebs.

08:10 Uhr

Gareth Bale: Zukunft offenbar in China

Real Madrids Gareth Bale hat offenbar keine andere Möglichkeit, als ein gut dotiertes Angebot aus China anzunehmen. Der spanischen Sportzeitung AS zufolge bieten ihm Jiangsu Suning und Beijing Guoan ein Jahresgehalt von rund 14,5 Millionen Euro. Aufgrund von Sonderregelungen in China sind die Ablösesummen quasi limitiert. Mit mehr als 50 Millionen Euro dürfte Real Madrid für den Waliser also nicht rechnen.

08:00 Uhr

Schnappt sich RB Leipzig Henrichs?

RB Leipzig scheint im Rennen um Benjamin Henrichs einen gewaltigen Schritt nach vorne zu machen. Wie der kicker verrät, bieten die Sachsen offensichtlich 25 Millionen Euro für Henrichs, der aktuell noch bei AS Monaco unter Vertrag steht. Neben Leipzig sind außerdem Schalke 04 und Werder Bremen interessiert, die allerdings nur ein Leihgeschäft anstreben.

07:56 Uhr

Guten Morgen!

Guten Morgen liebe Freunde des runden Leders. Ich hoffe Ihr seid ausgeschlafen und habt einen guten Start in die Woche. Hier findet Ihr alle relevanten News zu Transfers, Gerüchten und allem, was sonst noch in der Welt des Sports ansteht. Los geht's!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung