Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Andrzej Potaczek
Aktualisieren
23:54 Uhr

Feierabend!

Clemens spielt jetzt gerade sein zweites Halbfinale gegen Suljovic aus und ist gut gestartet - aber das kann bestimmt noch eine gute halbe Stunde dauern. Deshalb verabschieden wir uns hiermit. Schaut auf jeden Fall morgen früh rein um zu erfahren, ob Clemens auch den Österreicher rauskegeln - und vielleicht sogar das Turnier gewinnen konnte!

23:39 Uhr

Peter Wright steht im Finale

Mit 8:4 gewinnt Wright schließlich gegen James Wade und zieht damit in das Finale der German Darts Masters ein. Sein Average hat sich am Ende wenigstens noch auf 96 Punkte im Schnitt gesteigert. Nun ist es an Gabriel Clemens und Mensur Suljovic den Finalgegner für "Snakebite" zu bestimmen.

23:21 Uhr

Wright führt zur Pause gegen Wade

Kann Peter Wright sich seinen ersten Titel des Jahres sichern? Zumindest ist der Schott auf einem guten Weg. Im ersten Halbfinale der German Darts Masters führt "Snakebite" zur Pause mit 4:2 gegen James Wade. Mit einem Average von 86 Punkten pro drei Darts bewegt sich die Partie jedoch noch nicht auf einem hochklassigen Niveau.

22:55 Uhr

Clemens steht im Halbfinale von Köln!

Gabriel Clemens schreibt deutsche Dartsgeschichte! Als erster Deutscher steht Clemens im Halbfinale der German Darts Masters. Mit 8:5 setzt sich "Gaga" gegen Rob Cross durch und spielt dabei knapp einen 100er Average! In der Runde der letzten Vier wartet nun Mensur Suljovic. Weiter gehts es aber erst mal mit dem ersten Halbfinale zwischen Wade und Wright.

22:41 Uhr

Nowitzki kämpft um Basketball-EM in Deutschland

Am Montag fällt in München die Entscheidung über die Basketball-EM 2021. Deutschland gehört zu den Favoriten, unter anderem bewerben sich auch Italien, Ungarn und Estland. Die deutsche Delegation hat einen prominenten Fürsprecher. "Ich würde mich riesig freuen und es wäre eine tolle Sache für den deutschen Basketball. Wir haben ja 2015 in Berlin gesehen, wie unglaublich die Stimmung war und wie großartig unser Sport angenommen wurde", sagte Dirk Nowitzki gegenüber Bild am Sonntag. "So eine Heim-EM kann den Sport in unserem Land weiter pushen und fördern."

22:35 Uhr

Clemens mit 131er-Finish in die Pause

Das letzte Viertelfinalspiel ist gleichzeitig auch das knappste! Zur Pause steht es in einem hochklassigen Match 3:3 zwischen Gabriel Clemens und Ex-Weltmeister Cross. Zur Pause drückte "Gaga" Cross mal eben ein 131-Finish über Doppel 16 um die Ohren - weiter so!

22:13 Uhr

German Darts Masters: Auch Schindler raus

Wie bereits vermutet, war der Abend für Martin Schindler auch nur von kurzer Dauer. Am Ende muss sich "The Wall" Mensur Suljovic klar mit 2:8 geschlagen geben. Der Deutsche spielte dabei nur einen 91er Average, Suljovic kam im Schnitt auf 100,89 Punkte pro Aufnahme. Mit Gabriel Clemens fordert nun die letzte deutsche Darts-Hoffnung Rob Cross heraus.

21:57 Uhr

Suljovic führt zur Pause deutlich

Es sieht alles danach aus, als würde sich auch der zweite Deutsche vorzeitig aus dem Turnier verabschieden. Zur Pause liegt Schindler 1:5 gegen den Österreicher zurück, dem nur noch drei Legs zum Halbfinal-Einzug fehlen.

21:51 Uhr

French Open: Episches Herren-Doppel

Das Doppelfinale der Herren begann kurz nach dem Damenfinale - und läuft immer noch! Mahut/Roger-Vasselin vs. Cabal/Farah befinden sich mittlerweile im fünften Satz, die ersten vier wurden jeweils im Tiebreak entschieden. Hochklassig!

UPDATE Und kaum sagt man es, gibt es das Break! Cabal/Farah gewinnen den fünften Satz mit 6:3 und sind Wimbledon-Champions!

(Das Doppelfinale der Damen wurde längst auf morgen verschoben.)

21:50 Uhr

German Masters, Schindler vs. Suljovic

Die deutsche Hoffnung bekommt es jetzt mit "The Gentle" zu tun. Der hat gerade das Break geschafft und führt mit 3:1. Aber noch alles offen!

21:29 Uhr

Wade macht kurzen Prozess mit Gurney

Was ein Albtraum-Abend für Gurney! Der Nordire kassiert einen glatten White Wash gegen James Wade und wirft dabei nur rund 70 (!) Punkte im Schnitt. The Machine macht das Match und damit das 8:0 mit einem starken 148-Finish zu. Weiter gehts es mit Schindler gegen Suljovic!

20:56 Uhr

Kurz scheitert knapp an Wright

Was ein spannendes Match zum Auftakt! Anderson-Besieger Nico Kurz scheitert mit 6:8 denkbar knapp an Peter Wright. Nachdem Snakebite zwischenzeitlich schon mit 7:3 führte, erwarteten alle eine deutliche Partie. Doch Kurz kam zurück, angelte sich drei Legs in Serie und brachte den Schotten nochmal richtig ins Schwitzen, ehe dieser sich auf der Doppel 4 den Sieg holte. Weiter geht es mit dem Match zwischen Gurney und Wade.

20:52 Uhr

German Darts Masters: Comeback von Kurz!

Wow! Snakebite zog zwischenzeitlich davon, aber gerade hat Kurz drei Legs in Folge gewonnen! Die Zuschauer sind aus dem Häuschen, hier könnte tatsächlich noch etwas gehen! Nur noch 7:6 für Wright.

20:30 Uhr

German Darts Masters

Die erste Partie läuft, und Snakebite bekommt hier nichts geschenkt! Mit Anwurf bekommen er und Nico Kurz ihre ersten zwei Legs nach Hause. Gibt das den Upset?

19:56 Uhr

German Darts Master: Finaltag jetzt live

Heute steht der zweite und finale Tag der German Darts Masters in Köln an. Mit Nico Kurz, Martin Schindler und Gabriel Clemens stehen gleich drei Deutsche in der Runde der letzten Acht. Wir halten euch über die Geschehnisse hier im Ticker auf dem Laufenden.

Die Viertelfinal-Partien des Abends:

  • Peter Wright - Nico Kurz
  • Daryl Gurney - James Wade
  • Martin Schindler - Mensur Suljovic
  • Rob Cross - Gabriel Clemens
19:13 Uhr

Freiburg gewinnt zweites Testspiel souverän

Der SC Freiburg hat auch sein zweites Testspiel innerhalb der Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich besiegte den Sechstligisten Offenburger FV am Samstag mit 6:1 (3:1). Lucas Höler (19.), Brandon Borrello (13.), Yoric Ravet (39.), Roland Sallai (64.) und Nils Petersen (85.,88.) trafen für die Breisgauer.

19:10 Uhr

United verliert Torjäger-Juwel Mipo Odubeko - Interesse vom FC Bayern?

Stümer-Youngster Mipo Odubeko wird Manchester United verlassen. Der 16-Jährige, dessen Vertrag Ende Juni ausgelaufen war, wird kein neues Arbeitspapier bei den Red Devils unterschreiben. Als möglicher Interessent für Odubeko wird von der englischen Daily Mail neben Feyenoord Rotterdam und dem FC Genua auch der FC Bayern München genannt.

19:05 Uhr

Mainz gewinnt bei Oberligist Gonsenheim

FSV Mainz 05 hat auch den dritten lockeren Test der Saisonvorbereitung deutlich gewonnen. Die Rheinhessen setzten sich beim Mainzer Oberliga-Aufsteiger SV Gonsenheim mit 8:0 (3:0) durch. Cyrill Akono (18.), Alex Hack (36.), Jean-Paul Boetius (55./70.), Jonathan Burkardt (57./69.), Niklas Kölle (67.) sowie ein Eigentor der Gonsenheimer sorgten für den klaren Sieg gegen den Fünftligisten.

19:05 Uhr

FCA gewinnt Blitzturnier gegen Gladbach

Bundesligist FC Augsburg hat das Blitzturnier gegen Liga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt besiegte die Fohlen im Finale über 45 Minuten mit 1:0. Den Siegtreffer erzielte der junge Mittelstürmer Maurice Malone (14.).

19:04 Uhr

Hütter spricht über Haller-Gerüchte

Trainer Adi Hütter von Eintracht Frankfurt hat sich zu einem möglichen Weggang von Angreifer Sebastien Haller geäußert, der mit Premier-League-Klub West Ham United in Verbindung gebracht wird. "Die Gerüchteküche, die vielleicht keine mehr ist, brodelt", sagte der Österreicher und schob nach: "Es ist die Entscheidung des Spielers, wenn er sagt, ich möchte eventuell den Verein verlassen, weil das komplette Paket stimmt."

18:40 Uhr

Erste Niederlage in der Vorbereitung für Bayer

Bundesligist Bayer Leverkusen hat in seinem zweiten Testspiel vor der neuen Saison die erste Niederlage kassiert. Das Team von Trainer Peter Bosz unterlag dem niederländischen Erstligisten Fortuna Sittard am Samstag im ersten von zwei Tests des Tages mit 0:1 (0:1). Eine Woche zuvor war der Champions-League-Teilnehmer mit einem lockeren 4:0-Sieg gegen den Regionalligisten Wuppertaler SV gestartet.

18:40 Uhr

Union gewinnt drittes Testspiel in Österreich

Aufsteiger Union Berlin hat sein drittes Testspiel innerhalb der Vorbereitung auf die neue Saison der Bundesliga gewonnen. Das Team von Trainer Urs Fischer besiegte im Rahmen seines Trainingslagers in Windischgarsten den österreichischen Zweitligisten FC Blau-Weiß Linz 3:0 (0:0).

18:39 Uhr

Wolfsburg mit Remis im Test gegen Venlo

Bundesligist VfL Wolfsburg ist nach zuvor zwei Siegen in seinem dritten Testspiel innerhalb der Saisonvorbereitung zu einem Remis gekommen. In Gifhorn trennte sich die Mannschaft des neuen Trainers Oliver Glasner vom niederländischen Ehrendivisionär VVV Venlo 2:2 (0:1).

18:38 Uhr

Hoffenheim startet mit Sieg in die Testspielphase

Bundesligist TSG Hoffenheim hat sein erstes Testspiel innerhalb der Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen. Die Kraichgauer besiegten beim Debüt von Cheftrainer Alfred Schreuder den Drittligisten Eintracht Braunschweig 3:0 (1:0). Andrej Kramaric (33.), Pavel Kaderabek (59.) und Neuzugang Vincenzo Grifo (81.) trafen für die Hoffenheimer.

18:38 Uhr

Hertha gewinnt Jubiläumsturnier beim KSC

Bundesligist Hertha BSC hat das Blitzturnier zum 125-jährigen Bestehen des Karlsruher SC gewonnen. In den Spielen über jeweils 45 Minuten setzten sich die Berliner am Samstag zunächst gegen den österreichischen Erstligisten Sturm Graz mit 1:0 durch. Salomon Kalou (26.) traf per Foulelfmeter. Anschließend bezwang die Mannschaft von Trainer Ante Covic auch den Zweitliga-Aufsteiger Karlsruhe mit 6:4 im Elfmeterschießen.

18:33 Uhr

Formel 2: Schumacher verpasst Punkteränge in Silverstone

Mick Schumacher (20) hat die Punkteränge im ersten Formel-2-Rennen in Silverstone knapp verpasst. Der Prema-Rookie wurde nach einem schlechten Start beim Sieg des Italieners Luca Ghiotto (Uni Virtuosi) Elfter, nachdem der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher von Platz 13 ins Rennen gegangen war. Für einen Eklat sorgte derweil Schumachers Teamkollege Sean Gelael. Der Indonesier nahm "aus persönlichen Gründen" nicht am Rennen teil. Der Indonesier hatte zuvor eine Strafversetzung wegen eines Vorfalls im Training kassiert.

18:32 Uhr

FC Bolognas Trainer Mihajlovic an Leukämie erkrankt

Der langjährige serbische Nationalspieler Sinisa Mihajlovic ist an Leukämie erkrankt und kann sein Traineramt beim italienischen Erstligisten FC Bologna bis auf Weiteres nicht mehr ausfüllen. Das teilte der 50-Jährige am Samstag im Rahmen einer Pressekonferenz mit. "Ich habe Leukämie und beginne am Dienstag mit der Therapie im Krankenhaus. Ich will hart kämpfen, um gesund zu werden", sagte Mihajlovic.

18:26 Uhr

Servus

Damit verabschiede ich mich in den Feierabend und übergebe den Ticker an die Redaktion. Ein sportliches Restwochenende euch allen!

18:09 Uhr

Zidane trauert um verstorbenen Bruder

Real-Trainer Zinedine Zidane trauert um seinen Bruder Farid. Wie der Klub am Samstag mitteilte, verstarb dieser im Alter von 54 Jahren. Zidane hatte schon am Freitag "aus persönlichen Gründen" Reals Trainingslager im kanadischen Montreal verlassen. Am Samstag legten die Profis der Königlichen eine Schweigeminute vor dem Training ein. Zurzeit leitet Co-Trainer David Bettoni in Vertretung Zidanes die Einheiten.

17:32 Uhr

Belgier de Gendt gewinnt achte Tour-Etappe

Thomas de Gendt hat die bergige achte Etappe der 106. Tour de France für sich entschieden. Der 32-Jährige vom Team Lotto-Soudal siegte am Samstag nach 200 km zwischen Macon und Saint-Etienne. Das Gelbe Trikot eroberte der Franzose Julian Alaphilippe nach zweitägiger Abstinenz zurück. Der 27-Jährige vom Team Deceuninck-Quick Step belegte bei der Etappe Platz drei und übernahm die Spitzenposition vom Italiener Giulio Ciccone, der seit Donnerstag im Trikot des Führenden fuhr.

17:03 Uhr

S04-Wunschspieler vor Wechsel nach Spanien

Napoli-Verteidiger Elseid Hysaj steht nach übereinstimmenden Berichten von AS und der Gazzetta dello Sport kurz vor einem Wechsel zu Atletico Madrid. Über die Ablöse sollen die beiden Vereine noch verhandeln, sie dürfte allerdings in einem Bereich zwischen 20 und 25 Millionen Euro liegen. Alternativ sei auch eine Leihe mit Kaufpflicht eine Option. Zuletzt wurde auch berichtet, dass auch der FC Schalke 04 interesse am albanischen Nationalspieler habe. Die Knappen werden in dieser Personalie wohl den Kürzeren ziehen.

16:31 Uhr

Icardi reist aus Inter-Trainingslager ab

Mauro Icardi hat das Trainingslager von Inter Mailand in Lugano "in gegenseitigem Einvernehmen" verlassen. Auch bei der Asien-Reise des Vereins wird Icardi nicht dabei sein. Damit rückt ein Abschied des Argentiniers von der Mannschaft von Antonio Conte immer näher. Inter-Boss Marotta kündigte zuletzt bei Sky Sport Italia an trotz Vertrages bis 2021 nicht mehr mit Icardi zu planen. Berichten zufolge sind sowohl der SSC Neapel als auch Juventus Turin an einer Verpflichtung des Torjägers interessiert.

16:09 Uhr

Halep gewinnt Wimbledon-Damenturnier

Die Rumänin Simona Halep hat den ersten Wimbledon-Titel ihrer Karriere geholt. Im Blitzfinale besiegte sie in 56 Minuten und zwei Sätzen Serena Williams mit 6:2, 6:2.

16:05 Uhr

Bottas fährt auf Pole beim GP von Großbritannien

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Großbritannien gesichert. Im Qualifying lag er sechs Tausendstel vor seinem Teamkollegen und dem WM-Führenden Lewis Hamilton. Auf Platz drei folgt Ferrari-Mann Charles Leclerc. Sebastian Vettel muss sich mit Platz sechs zufrieden geben, Renault-Pilot Nico Hülkenberg fuhr bei der Qualifyingsession auf Rang zehn.

15:47 Uhr

Halep schnappt sich ersten Satz

Im Finale des Damenturniers in Wimbledon hat Simona Halep einen großen Schritt zum Sieg des Matches gemacht. In der Partie gegen Serena Williams hat sich die Rumänin Satz 1 mit 6:2 souverän geholt. Hier kommt ihr zum Liveticker vom Finale in Wimbledon.

15:45 Uhr

PSG statt FC Bayern? Pepe-Berater äußert sich

Darf PSG sich in diesem Sommer über einen echten Hochkaräter-Neuzugang freuen? Laut des Beraters von Lille-Shootingstar Nicolas Pepe ist der Hauptstadtklub eine Option. "Nicolas ist für alles offen. Das Ziel ist, ihn beim richtigen Verein unterzubringen", sagte Samir Khiat im Gespräch mit L'Equipe Mercato. "PSG ist eine Möglichkeit." Klingt nicht so gut für den FC Bayern, der ja auch an Pepe dran sein soll ...

15:26 Uhr

Fabian Delph vor Wechsel zu Everton

Fabian Delph von Manchester City steht offenbar vor einem Wechsel zum Premier-League-Konkurrenten FC Everton. Das berichten die BBC und weitere britische Medien übereinstimmend. Demnach zahlen die Toffees eine Ablösesumme von rund zehn Millionen Euro für den vielseitig einsetzbaren Delph. In der vergangenen Saison spielte Delph lediglich elfmal in der Liga für den Guardiola-Verein. Insgesamt lief der englische Nationalspieler wettbewerbsübergreifend 89-mal für Manchester auf.

14:54 Uhr

Wimbledon-Finale der Damen im Liveticker

In knapp zehn Minuten geht das Finale des Damenturniers in Wimbledon los. Serena Williams, die sich ihren 24. Grand-Slam-Titel ihrer Karriere holen kann, trifft auf die Rumänin Simona Halep. Für sie wäre es der erste Wimbledon-Sieg und erst der zweite Turniersieg bei einem Grand Slam. Das Finale wird natürlich auch von SPOX im Liveticker begleitet. Hier kommt ihr zur Berichterstattung vom Match Williams gegen Halep.

14:27 Uhr

Qualifying zum GP von Großbritannien

In rund einer halben Stunde beginnt das Qualifying zum Großen Preis von Großbritannien. Nachdem beim vergangenen Rennwochenende in Österreich Max Verstappen den ersten Saisonsieg für Red Bull eingefahren hat, wollen nun die beiden Ferrari-Piloten Sebastian Vettel und Charles Leclerc sich eine gute Ausgangslage für ihren ersten Triumph der Saison erfahren. Vor dem Qualifying fuhr Leclerc in der letzten Trainingssession auf Rang 1, Vettel wurde Zweiter. Die Qualifyingsession wird an dieser Stelle ab 15 Uhr von SPOX live getickert.

13:50 Uhr

Fekir womöglich vor Wechsel nach Spanien

Nabil Fekir könnte in der kommenden Saison in der spanischen Liga spielen. Nach Informationen von Le Parisien, soll offenbar Betis Sevilla an dem Franzosen interessiertsein. Der Weltmeister würde die Spanier eine Summe von rund 30 Millionen Euro kosten. Dies wäre für den Verein finanziell nur zu stemmen, falls Giovani Lo Celso verkauft wird. Der Argentinier ist unter anderem bei Tottenham im Gespräch. Fekir würde nach Angaben des Blatts einen Fünfjahresvertrag in Sevilla bekommen.

13:32 Uhr

Testspiele der Bundesligisten

Auch an diesem Samstag testen wieder Bundesligisten vor der anstehenden Saison. Werder Bremen liegt momentan gegen den SV Darmstadt mit 0:1 hinten. Um 15:30 trifft dann die TSG 1899 Hoffenheim auf Drittligist Eintracht Braunschweig. Hertha BSC testet um 16 Uhr gegen den Karlsruher SC, Stadtrivale Union tritt gegen Linz an. Alle weiteren Freundschaftsspiele der Bundesligisten am heutigen Tag könnt ihr hier nachlesen:

  • Bayer Leverkusen - Fortuna Sittard, 15 Uhr
  • FC Augsburg - SpVgg Greuther Fürth, 15 Uhr
  • VfL Wolfsburg - VVV-Venlo, 15.30 Uhr
  • Borussia Mönchengladbach - 1860 München, 16 Uhr
  • Bayer Leverkusen - KAS Eupen, 17 Uhr
  • SC Freiburg - Offenburger FV, 17 Uhr
  • FSV Mainz 05 - SV Gonsenheim, 17 Uhr
  • Verlierer Augsburg/Fürth - Verlierer Gladbach/1860, 17 Uhr
  • Gewinner Augsburg/Fürth - Gewinner Gladbach/1860, 18 Uhr
13:08 Uhr

West Ham wohl mit Interesse an Higuain

Nach Angaben von Sky Italia ist West Ham offenbar daran interessiert Gonzalo Higuain zu verpflichten. Higuain ist allerdings fest entschlossen, bei Juventus zu bleiben, nachdem er in der vergangenen Saison zum AC Mailand und Chelsea verliehen worden ist. Nachdem Marko Arnautovic, Andy Carroll und Lucas Perez den Verein verlassen haben, hat West Ham nun dringenden Bedarf in der Sturmspitze. Sollte ein Higuain-Transfer nicht klappen, soll nach Sky-Informationen auch der Frankfurter Sebastien Haller bei West Ham im Gespräch sein.

12:45 Uhr

8. Etappe der Tour de France

Mittlerweile hat an diesem Sportsamstag auch die achte Etappe der Tour de France begonnen. Die besten Radfahrer der Welt messen sich heute auf der Strecke zwischen Macon und Saint-Etienne. Nach sieben Etappen liegt der Italiener Giulio Ciccone vom Team Trek-Segafredo an der Spitze des Gesamtklassements. Die Schlussphase der Etappe wird ab 14 Uhr von SPOX im Liveticker begleitet.

12:31 Uhr

Liverpools Robertson fällt aus

Liverpools Linksverteidiger Andy Robertson wird in der Saisonvorbereitung für eine kurze Zeit ausfallen. Der Schotte musste sich einer geringfügigen OP an der Hand unterziehen, nachdem er sich eine Infektion zugezogen hat. Dennoch wird der Stammspieler gemeinsam mit der Mannschaft in die USA zur Vorbereitungstour mitfliegen.

12:02 Uhr

Das machen die WM-Helden heute

Vor exakt fünf Jahren wurde die DFB-Elf zum vierten Mal Weltmeister. Doch was ist eigentlich aus den Spielern im WM-Kader geworden? Manche spielen noch heute für die Nationalmannschaft, doch der Großteil wurde entweder aussortiert oder hat die Karriere mittlerweile beendet. Einer der Weltmeister ist sogar Besitzer einer Dönerbude - und nein, es ist nicht Kevin Großkreutz. Was alle WM-Helden heute machen, könnt ihr euch hier ansehen:

11:39 Uhr

Manolas beim Medizincheck in Neapel

Der griechische Nationalspieler Kostas Manolas durchläuft nach Angaben von Goal momentan seinen Medizincheck beim SSC Neapel. Anschließend soll der Innenverteidiger direkt zum Rest der Mannschaft im Trainingslager im Südtiroler Dimaro stoßen. Manolas soll dem AS Rom eine Ablöse von rund 36 Millionen eingebracht haben und wird somit der teuerste griechische Spieler aller Zeiten. Zudem soll auch der Wechsel von Amadou Diawara von Napoli zur Roma Teil des Manolas-Deals gewesen sein.

11:29 Uhr

Griezmann erklärt Barca-Wechsel

Antoine Griezmann hat das Motiv hinter seinem 120-Millionen-Wechsel zum FC Barcelona erklärt. "Als ich ein kleiner Junge war, hat mir mein Vater beigebracht, dass manche Chancen nicht nur einmal im Leben kommen", sagte der Weltmeister im Hinblick auf die Tatsache, dass er bereits im vergangenen Sommer kurz vor einem Wechsel zu den Katalanen stand. Damals entschied er sich noch gegen einen Transfer zur Blaugrana. "Es ist nun an der Zeit, diese neue Herausforderung anzunehmen. Endlich kreuzen sich unsere Wege", so Griezmann weiter.

11:11 Uhr

Heute vor 5 Jahren: Deutschland wird Weltmeister

Der größte Erfolg des DFB-Teams in der jüngeren Vergangenheit jährt sich heute zum fünften Mal: am 13. Juli 2014 schoss Mario Götze Deutschland gegen Argentinien im altehrwürdigen Maracana zum vierten Weltmeistertitel.

10:58 Uhr

Palermo zu Zwangsabstieg in Serie D verdonnert

US Palermo, sportlich Dritter der vergangenen Serie-B-Saison, startet 2019/20 in der viertklassigen Serie D. Der italienische Fußballverband FIGC lehnte einen Einspruch des Vereins gegen einen im Mai ausgesprochen Zwangsabstieg in die Serie C ab und verschärfte die Strafe. Palermo werden diverse administrative Vergehen, darunter Bilanzfälschungen in den Spielzeiten 2014/15 bis 2016/17, vorgeworfen. Der langjährige Klubchef Maurizio Zamparini war 2017 zurückgetreten. Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, steht der Verein zum Verkauf.

10:35 Uhr

LeBron behält seine Rückennummer doch

Zur kommenden NBA-Saison wollte LeBron James seine legendäre Rückennumer 23 an Lakers-Neuzugang Anthony Davis abgeben. Jetzt macht ihm aber Trikothersteller Nike einen Strich durch die Rechnung. Wie Yahoo Sports erfuhr wird der Nummerntausch wegen erwarteter Produktionsprobleme erst zur Saison 2020/21 stattfinden. Welche Rückennummer Davis nun bei den Lakers erhält, könnt ihr hier nachlesen.

10:17 Uhr

Mandzukic wird wohl nicht zum BVB wechseln

In den letzten Wochen wurde viel über eine Rückkehr von Mario Mandzukic in die Bundesliga spekuliert. Als großer Favorit auf die Verpflichtung des Kroaten galt lange Zeit Borussia Dortmund. Nach Angaben von Sky Sport soll der BVB aber nun aus dem Rennen um den Vize-Weltmeister raus sein, weil Mandzu einen Wechsel zum FC Bayern München bevorzuge.

10:14 Uhr

Guten Morgen

Servus aus dem verregneten Ismaning. Los geht's in den neuen Sporttag, der neben dem Damen-Finale im Wimbledon auch das F1-Qualifying in Silverstone, sowie die Finalrunde des German Darts Masters für uns bereit hält. Dazu natürlich alle News und Gerüchte vom Fußball-Transfermarkt und der Saisonvorbereitung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung