Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Alexander Hagl / SPOX
Aktualisieren
00:09 Uhr

Ticker-Ende

So Freunde der Nacht! Es ist mal wieder die Zeit gekommen, den Ticker zu beenden. Ab um 8 Uhr geht's hier weiter. Nicht vergessen: Heute Nacht fleißig Argentinien - Brasilien schauen!

22:58 Uhr

2:1 gegen England: USA greifen nach dem vierten Stern

Der Topfavorit und Titelverteidiger USA greift bei der Frauen-WM in Frankreich nach dem vierten Stern. Im temporeichen ersten Halbfinale setzte sich der dreimalige Weltmeister gegen England etwas glücklich mit 2:1 (2:1) durch und steht zum dritten Mal in Folge im Endspiel. Den Gegner für Sonntag (17 Uhr) ermitteln Deutschland-Bezwinger Schweden und Europameister Niederlande am Mittwoch (21 Uhr live auf DAZN).

22:54 Uhr

Arnautovic Sprüche

Da ja um Marko Arnautovic das Thema war, sei euch nochmal folgende Diashow ans Herz gelegt.

22:42 Uhr

Arnatovic-Berater teilt aus: "Wird einfach nur benutzt"

Den ganzen Tag über gab es schon mehrere Gerüchte um Marko Arnautovic. Erst hieß es, der Österreicher wolle weg. Später wurde das alles wieder dementiert. Nun hat sich der Berater vom 30-Jährige bei Sky Sports gemeldet und mal ordentlich gegen West Ham ausgeteilt: "Er ist keine Kuh oder ein Pferd, das man zum Markt bringt. Er ist ein hochbegabter Fußballer, der von West Ham einfach nur benutzt wird. Für die ist er nur eine Nummer."

Im Winter wurde ein angebliches 22-Millionen-Euro-Angebot aus China noch abgelehnt. Für Danijel Arnautovic ist die Situation klar: "West Ham hat bis zur letzten Sekunde versucht, ihn loszuwerden." Die Verhandlungen mit dem geheimen Klub aus Fernost gehe aber weiter, wie der Berater betonte. "Er steht immer noch zum Verkauf und es geht einzig und allein um die Frage, wie viel Geld West Ham für ihn bekommen kann."

22:36 Uhr

Heute Nacht: Brasilien vs. Argentinien

Heute Nacht muss einfach der Wecker gestellt werden! Um 2.30 Uhr spielt Argentinien gegen Brasilien. Und das im Halbfinale der Copa America. Alles natürlich live und in Farbe auf DAZN!

22:30 Uhr

Wimbledon: Murray und Serena Williams spielen gemeinsam Mixed

Der zweimalige Olympiasieger Andy Murray wird bei seinem vielbeachteten Comeback in Wimbledon im Mixed an der Seite von US-Superstar Serena Williams spielen. Das teilte das Management des Briten am Dienstag mit.

21:32 Uhr

FC Bayern verpflichtet Chelsea-Talent

Der FC Bayern München hat nach Informationen von SPOX und Goal das 16-jährige Mittelfeldtalent Jamal Musiala vom FC Chelsea verpflichtet.

Der Spielmacher aus der Akademie der Blues weilte am Dienstag in München, machte sich vor Ort ein Bild vom Trainingsgelände und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Er wird zunächst in der Jugend der Münchner an seiner Entwicklung arbeiten.

 

21:07 Uhr

WM in Katar: Unternehmer zahlen 25 Millionen Dollar an Arbeiter zurück

Mehrere Unternehmer werden im Rahmen der Vorbereitung auf die WM 2022 in Katar insgesamt 25 Millionen Dollar (22 Millionen Euro) an illegalen Anwerbegebühren an etwa 37.000 Arbeiter zurückzahlen. Das gaben die Veranstalter am Dienstag bekannt. Die Rückzahlungen werden im Laufe der nächsten drei Jahre erfolgen.

Ein Großteil der Arbeiter aus dem Ausland, die für den Bau der Infrastruktur für das Großereignis zuständig sind, hatte Gebühren zahlen müssen, um in Katar einreisen zu dürfen. Außerdem hatten die Arbeiter zuletzt Beschwerden wegen geringer Löhne, verspäteten Gehaltszahlungen, unsicheren Arbeitsbedingungen und sehr hohen Lebenskosten eingereicht.

Katar hatte im Rahmen einer Reform im Oktober 2017 einen Mindestlohn von 200 Dollar (177 Euro) festgelegt, was für internationale Kritik gesorgt hatte.

20:39 Uhr

Theis verlängert in Boston

So Freunde der Sonne, Daniel Theis hat bei den Boston Celtics verlängert. Weitere NBA-News gibt's im NBA-Ticker. Also auf!

19:55 Uhr

Arsenal verpflichtet brasilianischen Angreifer Martinelli

Der FC Arsenal hat Sturmtalent Gabriel Martinelli vom FC Ituano verpflichtet. Das teilte der Premier-League-Klub am Dienstag offiziell mit. Der 18-Jährige ist der erste Transfer der Gunners in diesem Sommer und kostet knapp 6,7 Millionen Euro Ablöse.

19:27 Uhr

Wimbledon: Williams souverän weiter

US-Superstar Serena Williams hat sich in ihrem Auftaktmatch beim Grand-Slam-Highlight in Wimbledon keine Blöße gegeben. Die an Nummer elf gesetzte 37-Jährige gewann zum Auftakt trotz einiger Mühen gegen die italienische Qualifikantin Giulia Gatto-Monticone 6:2, 7:5. Williams hat in Wimbledon bereits siebenmal triumphiert.

19:04 Uhr

Bericht: Kagawa und Schürrle sollen sich neue Vereine suchen

Sage und schreibe 36 Spieler umfasst im Moment der Kader von Borussia Dortmund. Daher dürfen sich Zwei laut dem Kicker nach neuen Vereinen umsehen. Shinji Kagawa, der in der Rückrunde leihweise für Besiktas Istanbul spielte, und Andre Schürrle, der mit Fulham aus der Premier League abgestiegen ist und dessen Leihe deshalb Ende Juni vorzeitig endete.

Kagawa und Schürrle brauchen deshalb, so der Bericht, nicht zum Trainingsauftakt erscheinen. Bestätigen wollte Michael Zorc das auf Nachfrage des Kickers nicht.

18:56 Uhr

Als Dritte im Bunde: Görges weiter

Julia Görges hat beim Rasen-Klassiker in Wimbledon als dritte deutsche Tennisspielerin die zweite Runde erreicht. Die 30-Jährige setzte sich gegen die Rumänin Elena-Gabriela Ruse 7:5, 6:1 durch und trifft nun mit der Russin Varvara Flink auf eine weitere Qualifikantin.

18:28 Uhr

Struff souverän weiter

Und der nächste Deutsche darf sich freuen: Jan-Lennard Struff hat den Rumänen Radu Albot glatt in drei Sätzen besiegt. Er spielt in der nächsten Runde gegen den Amerikaner Taylor Fritz, der Thomas Berdych ebenfalls in drei Sätzen besiegte.

18:23 Uhr

Fix: Spurs holen Ndombele

Tottenham hat Mittelfeldspieler Tanguy Ndombele von Olympique Lyon verpflichtet. Das gaben die Klubs bekannt. Als Ablöse sind rund 73 Millionen (knapp 10 Millionen davon sollen Boni sein) im Gespräch. Wäre damit ein neuer Rekordtransfer für die Spurs.

17:49 Uhr

Ze Roberto fordert von Neymar "grundlegenden Wandel"

Ze Roberto hat seinen Landsmann Neymar stark kritisiert. In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung forderte er vom 27-Jährigen PSG-Angreifer seinen Lebensstil zu überdenken und seinen Fokus mehr auf den Fußball zu legen.

So sagte Ze Roberto: "Neymar ist auf dem Weg, den Zeitpunkt zu verpassen, um die Hauptrolle einzunehmen, die er wegen seines großartigen Talents haben müsste." Damit ihm die Entwicklung zum Führungsspieler noch gelinge, müsse sich bei dem Stürmer laut des viermaligen deutschen Meisters noch eine Menge ändern.

"Neymar muss einen grundlegenden Wandel durchlaufen. In seinem Kopf", erklärte Ze Roberto. Sollte er den Rat nicht beherzigen, werde der 222-Millionen-Euro-Mann irgendwann seine Spielfreude nicht mehr zeigen können. "Sein Kopf ist auch nicht zu hundert Prozent auf den Fußball ausgerichtet. Irgendwann wird er die Freude am Fußball verlieren", sagte der Brasilianer.

Dabei kann sich Ze Roberto sogar vorstellen, dass Neymar seine Karriere schon bald beendet, sollte sich nichts an seiner Haltung ändern. "Wenn er so weitermacht, wird er nicht mal mehr spielen, wenn er 30 ist", so der ehemalige Bundesligaspieler, der erst mit 42 die Fußballschuhe in Sao Paulo an den Nagel hing.

17:46 Uhr

Wimbledon: Köpfer in Runde 2

Dominik Köpfer ist eine Runde weiter! Der Deutsche besiegte den Serben Filip Krajinovic mit 6:3, 4:6, 7:6, 6:1. Die Nummer 132 der Welt wird in der nächsten Runde entweder gegen Matthew Ebden und Diego Schwarztmann (als 24. gesetzt) antreten.

17:22 Uhr

Duisburg verpflichtet Ex-Nationalspieler Compper

Das kommt überraschend oder? MSV Duisburg hat für das Unternehmen Wiederaufstieg einen namhaften Neuzugang präsentiert. Der ehemalige Nationalspieler Marvin Compper (34) unterschrieb bei den Zebras einen Zweijahresvertrag.

"Mit ihm haben wir genau den erfahrenen Innenverteidiger bekommen, den ich unbedingt wollte", sagte Sportdirektor Ivo Grlic: "Er ist der Führungsspieler, der mit seinen Qualitäten unser junges Team perfekt ergänzt."

Compper bestritt 195 Bundesligaspiele. Zuletzt stand er beim schottischen Meister Celtic Glasgow unter Vertrag.

17:19 Uhr

96 leiht Teuchert aus

Hannover 96 baut bei der Mission Wiederaufstieg auf Junioren-Nationalspieler Cedric Teuchert von Schalke 04. Der Angreifer, der zuletzt den Sprung in den finalen EM-Kader der U21 nicht geschafft hatte, wechselt auf Leihbasis für die kommende Saison nach Niedersachsen. Bei Schalke besitzt der 22-Jährige noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

Teuchert war im Januar vergangenen Jahres vom 1. FC Nürnberg nach Gelsenkirchen gewechselt. Bei den Königsblauen kam er aber nur auf neun Bundesligaspiele, vier Pokalpartien und zwei Europacup-Einsätze. Ein Tor gelang ihm dabei nicht.

Ein Sturm bestehend aus Marvin Ducksch, Hendrik Weydandt und Teuchert klingt doch nicht schlecht.

16:07 Uhr

Tschau

Kollege Regelmann frohlockt über den VfB-Coup. Das kann ich mir eindeutig nicht länger antun und deshalb verabschiede ich mich für heute. Tschau!

16:02 Uhr

Stuttgart bedient sich bei PSG

Der VfB Stuttgart hat Tanguy Coulibaly verpflichtet. Der 18-Jährige kommt aus der Jugend von Paris Saint-Germain zu den Schwaben. "Tanguy ist ein junger, talentierter Spieler, der technisch sehr gut ausgebildet ist und eine gute Geschwindigkeit mitbringt. Er ist variabel einsetzbar, kann sowohl auf den Außenbahnen und im Angriffszentrum agieren", sagte Sportdrektor Sven Mislintat über die neue Nummer 7 beim VfB, wo er bis 2023 unterschrieben hat.

15:58 Uhr

Tanguy Ndombele zu den Spurs wohl fix

Sky Sports UK berichtet, dass der Transfer von Tanguy Ndombele von Olympique Lyon zu Tottenham Hotspur unter Dach und Fach ist. Der zentrale Mittelfeldspieler hat den Medizincheck bestanden und wechselt für ungefähr 73 Millionen Euro auf die Insel.

15:52 Uhr

Siegemund folgt Kerber

Laura Siegemund golgt Angelique Kerber in die zweite Runde in Wimbledon. Die Deutsche gewann glatt mit 6:4 und 6:2 gegen Katie Swan.

15:47 Uhr

2. Liga: 1. Spieltag terminiert

Das Eröffnungsspiel der 2.-Liga-Saison 2019/20 zwischen dem VfB Stuttgart und Hannover 96 am 26. Juli um 20.30 Uhr stand schon fest. Jetzt hat die DFL den gesamten ersten und zweiten Spieltag terminiert:

  • Samstag, 27. Juli 2019:

Dynamo Dresden - 1. FC Nürnberg (13.00)

Holstein Kiel - SV Sandhausen (15.30)

VfL Osnabrück - 1. FC Heidenheim (15.30)

  • Sonntag, 28. Juli 2019:

Hamburger SV - Darmstadt 98 (13.30)

Jahn Regensburg - VfL Bochum (15.30)

SpVgg Greuther Fürth - Erzgebirge Aue (15.30)

SV Wehen Wiesbaden - Karlsruher SC (15.30)

  • Montag, 29. Juli 2019:

Arminia Bielefeld - FC St. Pauli (20.30)

15:33 Uhr

Brasilien-Stürmer für Arsenal

Arsenal hat einen neuen Stürmer verpflichtet. Das gaben die Gunners auf ihrer Webseite bekannt. Von Ituano Futebol Club aus Brasilien kommt Gabriel Martinelli. Der 18-Jährige wurde zuletzt auch in den erweiterten Kader der Selecao vor der Copa America berufen.

15:31 Uhr

Kerber zieht in Runde 2 ein

Angelique Kerber ist in die zweite Runde in Wimbledon eingezogen. Mit 6:4, 6:3 bezwang die Titelverteidigerin Landsfrau Tatjana Maria.

15:22 Uhr

Bericht: Arnautovic reicht Transfer-Anfrage ein

Marko Arnautovic will offenbar weg aus London. Der österreichische Nationalspieler hat einem Bericht von Sky Sports UK zufolge eine Transferanfrage bei West Ham United eingereicht. Angeblich liegt Arnautovic eine Offerte aus China vor. Ich tippe mal, die liegt im mindestens acht- bis neunstelligen Bereich.

15:18 Uhr

Frankfurt bestätigt Zalazar-Verpflichtung

Wir warten eigentlich noch auf die Bestätigung bei Erik Durm, da präsentiert uns Eintracht Frankfurt einen anderen Neuzugang. Rodrigo Zalazar kommt von der U19 Malagas. Der 19-Jährige erhält einen Kontrakt bis 2023 bei der SGE.

15:03 Uhr

Sensi vor Unterschrift bei Inter

Der Medizincheck ist schon durch, damit der Weg für Stefanso Sensi zu Inter frei. Italienischen Medienberichten zufolge wird der Sassuolo-Spieler zunächst für ein Jahr für fünf Millionen Euro ausgeliehen. Nach der Saison haben die Nerazzurri eine Kaufoption in Höhe von 22 Millionen Euro.

14:49 Uhr

Kerber schnappt sich Satz 1

Das war ein hartes Stück Arbeit. Angelique Kerber und Tatjana Maria kämpfen um jeden Punkt auf dem Centre Court in Wimbledon. Am Ende holt sich die Titelverteidigerin dank fünf mehr geschlagenen Winnern den ersten Durchgang. Hier geht's übrigens zum Liveticker.

Parallel ist auch Dominic Thiem im Einsatz. Auch hier tickern wir live.

14:43 Uhr

Kühnhackl bleibt den Islanders treu

Seine fünfte NHL-Spielzeit wird Tom Kühnhackl bei den New York Islanders angehen. Der Landshuter verlängerte seinen Vertrag bei den Islanders um ein Jahr. 850.000 US-Dollar verdient der 27-Jährige in der kommenden Spielzeit.

14:36 Uhr

Emre kehrt zu Fener zurück

Max Kruse läuft in der kommenden Saison an der Seite von Emre Belözöglu auf. Der 38-Jährige kehrt noch einmal zu Fenerbahce zurück. Emre kommt ablösefrei von Basaksehir und erhält ein Arbeitspapier bis zum Ende der kommenden Saison.

14:31 Uhr

Raman zum Medizin-Check auf Schalke

Nach Ozan Kabak finalisiert Schalke 04 offenbar den nächsten Transfer. Dirk große Schlarmann von SSNHD zufolge ist Benito Raman gerade beim Medizincheck auf Schalke. Wenn er diesen erfolgreich absolviert hat, unterschreibt er wohl bis 2024.

14:24 Uhr

Ludwig/Kozuch eine Runde weiter

Das deutsche Top-Duo Laura Ludwig und Margareta Kozuch steht im Sechzehntel-Finale der Beachvolleyball-WM in Hamburg. Im letzten Gruppenspiel hatten die beiden Deutschen kein Problem mit dem Team aus Nigeria. Durch den Sieg ist das Duo nicht mehr von den ersten beiden Plätzen in der Gruppe J zu verdrängen.

14:22 Uhr

Petkovic ist raus

Trotz Satzführung ist Andrea Petkovic in Wimbledon ausgeschieden. Ein Break zum 6:5 im dritten Satz brachte letztendlich die Entscheidung im Erstrunden-Match für Gegnerin Niculescu. Damit hoffen wir auf Angelique Kerber, die gerade ihr erstes Match an der Church Road bestreitet: Hier geht's zum Liveticker.

14:18 Uhr

FCB: Alle Heimspiele ausverkauft

Wir bleiben beim FC Bayern, können jedoch erfreulicheres für die Münchner verkünden. Per Pressemitteilung verkündete der FCB, dass bereits jetzt alle 17 Heimspiele der Bundesliga-Saison 2019/20 ausverkauft sind. Auch die Nachfrage bei den Auswärtsspielen soll riesig sein. Entsprechend gelten diese ebenfalls bereits als überbucht.

14:13 Uhr

Bayern: 70 Mio. Für Dembele nicht genug

Es gibt mal wieder eine Transfernews zum FC Bayern. Die Münchner sind (mal wieder) mit einem Angebot für ein Transferziel gescheitert. So berichtet zumindest die spanische Sport, dass die Offerte des Rekordmeisters in Höhe von 70 Millionen Euro für Ousmane Dembele vom FC Barcelona abgelehnt wurde. Nach Angaben des kicker und Onda Cero verlangen die Katalanen jedoch 100 Millionen Euro.

13:54 Uhr

Escobar-Tod jährt sich zum 25. Mal

Andres Escobar erzielte bei der WM 1994 ein Eigentor im Spiel gegen die USA. Zehn Tage später wurde der Kolumbianer dafür umgebracht. Zum 25. Mal jährt sich der tragische Tod des Profis. Kollege Götz hat die ganze Geschichte mal für Euch beleuchtet. Leseempfehlung! Hier entlang.

13:42 Uhr

Passlack im Interview

Passend zu der erneuten Leihe kann ich Euch das Interview mit Felix Passlack vom Kollegen Tittmar ans Herz legen, das erst am Freitag vergangener Woche bei uns veröffentlicht wurde. Dabei klärt der Youngster unter anderem über die Gründe für die glücklose Leihe zu Norwich auf. Hier entlang.

13:35 Uhr

BVB verleiht Passlack

Nach seiner unglücklichen Leihe zu Norwich City steht für Felix Passlack die nächste Station auf Leihbasis auf dem Programm. Der 21-Jährige geht für ein Jahr zu Fortuna Sittard in die Eredivisie. Der BVB erhofft sich dort deutlich mehr Spielzeit für das Eigengewächs.

13:31 Uhr

Boateng in Gesprächen mit Besiktas

In einem Eintrag am Vormittag (09:09 Uhr) habe ich bereits die Aussage von Sassuolo-Boss Giovanni Carnevali aufgegriffen, dass er mit einem festen Abgang von Kevin-Prince Boateng rechnet. Laut Sky Sport könnte es den 32-Jährigen in die Türkei zu Besiktas ziehen. Angeblich laufen schon die Gespräche.

13:22 Uhr

Petkovic muss Satzausgleich hinnehmen

Und schon ist es passiert. Petkovic kann ihr Spiel nicht mehr so konsequent durchziehen und muss Satz 2 gegen Niculescu abgeben. Der 3. Durchgang muss entscheiden.

13:04 Uhr

U21-EM: Waldschmidt-Cracker Tor des Turniers

Luca Waldschmidt wurde von der UEFA nach dem U21-EM-Turnier in Italien geehrt. Sein Treffer gegen Österreich wurde zum schönsten Tor der Endrunde gewählt. Der Freiburger setzte sich damit gegen Phil Foden, Borja Mayoral und Federico Chiesa durch. Hier gibt's den Cracker nochmal zu bestaunen.

12:48 Uhr

Kabak erklärt Entscheidung pro S04

Zur aktuellen Stunde wird Ozan Kabak in einer Medienrunde beim FC Schalke 04 vorgestellt. Dabei begründete er laut SSNHD seine Entscheidung für seinen Wechsel zu den Knappen: "Meiner Meinung nach ist eine sehr gute Mannschaft, die gut in der Liga ist, ich wollte spielen, bin jung und brauche Praxis, und ich habe mich bewusst für diesen Verein entschieden. Ich wollte auch in der Bundesliga sein."

12:44 Uhr

Real-Verteidiger vor Leihe zu Sevilla

Mit Ferland Mendy und Marcelo ist Real Madrid auf der Linksverteidiger-Position sehr gut aufgestellt. Deswegen wird manwohl Theo Hernandez abgeben (8:45 Uhr) und Sergio Reguilon wohl verleihen. Der AS zufolge ist ein Leihgeschäft mit dem FC Sevilla über ein Jahr ohne Kaufoption kurz vor dem Abschluss.

12:42 Uhr

Petkovic gewinnt Satz 1

Das sieht doch schon besser aus an Tag 2 in Wimbledon. Andrea Petkovic hat den ersten Satz gegen Monica Niculescu mit 6:2 gewonnen. Fünf Satzbälle waren dafür nötig.

12:37 Uhr

Bruno Fernandes offenbar zu United

Bei Harry Maguire sind die Red Devils offenbar in der Pole Position und bei Bruno Fernandes sogar noch einen Schritt weiter. Die Gazzetta dello Sport vermeldet schon eine Einigung zwischen United und Sporting Lissabon. Knapp 35 Millionen Euro muss Manchester wohl für den Mittelfeldspieler aufbringen.

12:21 Uhr

Quo vadis, Kawhi?

Die erste große Welle der Free Agency ist über die NBA schon drübergeschwappt. Einer der besten Spieler der Liga hat sich jedoch noch nicht zu seiner Zukunft geäußert. Was macht Kawhi Leonard? Wir haben Euch mal die aktuellsten Gerüchte über The Claw zusammengefasst.

12:02 Uhr

Cavendish nicht bei der Tour

30 Etappensiege feierte Marc Cavendish bereits in seiner Karriere bei der Tour de France. Weitere werden bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt nicht hinzukommen. Der 34-jährige Sprinter wurde von seinem Team Dimension Data nicht berücksichtigt.

12:00 Uhr

DFB quartiert sich in Herzogenaurach ein

Bei der EM 2020 wird die DFB-Elf ihr Quartier in Herzogenaurach aufschlagen. Das gab der Verband heute auf den sozialen Netzwerken bekannt. Die Stadt in Mittelfranken ist die Heimat von adidas. In der sogenannten "World of Sports" des Ausrüsters werden Löw und Co. residieren.

11:52 Uhr

Sandhausen holt Paurevic

Kurzer Abstecher zum SV Sandhausen. Der Klub hat als Ersatz für den langzeitverletzten Markus Karl Ivan Paurevic verpflichtet.

@DerEL: Von Oma Ursula wird grundsätzlich immer alles angenommen. Selbstverständlich auch Flüssig-Nahrung.

11:38 Uhr

Baumjohann verlängert in Australien

Was macht eigentlich Alexander Baumjohann? Der kickt weiter down under! Über seine sozialen Kanäle gab der ehemalige Bundesliga-Profi bekannt, dass er für zwei weitere Jahre in Sydney bleiben wird. Er hat beim FC Sydney einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

11:35 Uhr

United erhöht Gebot für Maguire

Manchester United hat im Wettbieten um Harry Maguire offenbar noch mal einen draufgesetzt, um Manchester City auszustechen. Die Red Devils haben Sky Sport News zufolge ihr Angebot für den Innenverteidiger von Leicester City auf 78 Millionen Euro erhöht. Stimmen die Foxes jetzt einem Abgang zu?

11:31 Uhr

Snodgrass weiter für die Hammers

Wir bleiben ein wenig auf der Insel. West Ham United hat gerade bekannt gegeben, dass sie vorzeitig mit Robert Snodgrass verlängert haben. Sein neues Arbeitspapier läuft bis 2021.

11:24 Uhr

Nachtrag zu Clarke

Der Engländer wird die erste Saison nicht in London bestreiten. Stattdessen wird er gleich für ein Jahr zurück an Leeds in die Championship verliehen.

11:21 Uhr

Erster Spurs-Transfer seit 1,5 Jahren

Lange hat es gedauert, jetzt hat Tottenham mal wieder auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Nach 1,5 Jahren ohne Neuverpflichtung haben sich die Spurs Jack Clarke von Leeds United geschnappt. 9,5 Millionen Euro kostet ihnen der 18-jährige Rechtsaußen.

@DerEL: Wäre geil. Muss aber heute wirklich die klassischste aller Kreisklassen-Ausreden bringen: Kann nicht, weil meine Oma den 85. Geburtstag feiert. Ungelogen.

11:06 Uhr

Durm vor Wechsel zur Eintracht

Der Bild-Zeitung zufolge schnappt sich Eintracht Frankfurt einen Weltmeister von 2014! Erik Durm steht offenbar kurz vor einer Rückkehr in die Bundesliga. Der 27-Jährige absolviert offenbar gerade den Medizincheck bei der SGE. Dann dürfte der ablösefreie Wechsel von Huddersfield Town offiziell gemacht werden.

11:02 Uhr

Neue Packers-Offense und Pfannenstiel-Interview

Ich muss ein wenig Props an die Kollegen Franke und Rütten verteilen. NFL-Experte Franke hat sich mit der neuen Offense der Green Bay Packers beschäftigt und wirft die Frage auf, ob vielleicht Aaron Rodgers selbst das Problem werden könnte. Hier entlang.

Rütten hat sich mit Lutz Pfannenstiel getroffen und mit ihm über Fortuna Düsseldorf und natürlich den Afrika-Cup gequatscht. Herausgekommen ist ein absolut lesenswertes Interview. Hier entlang.

10:45 Uhr

Friesenbichler zu Osnabrück?

Wir schieben ein kleines Transfergerücht von User Coursmas ein. Laut Laola1 steht der VfL Osnabrück vor der Verpflichtung von Kevin Friesenbichler. Der Stürmer kommt von Austria Wien zum Zweitligisten.

10:41 Uhr

Benitez heuert in China an

Nach seiner Entlassung bei Newcastle United hat Rafa Benitez schnell einen neuen Klub gefunden. Der Spanier wurde heute als neuer Trainer von Dalian Yifang vorgestellt. Laut Sky Sports UK lässt sich der 59-Jährige sein Engagement im Reich der Mitte mit 13,4 Millionen Euro pro Jahr stattlich entlohnen.

10:36 Uhr

Erstrunden-Matches für Fedal

Neben Angelique Kerber ist heute noch Jan-Lennard Struff gegen Radu Albot im Einsatz (im LIVETICKER). Zudem schlagen die Granden Roger Federer und Rafael Nadal heute erstmals an der Church Road auf. FedEx bekommt es mit Llyod Harris zu tun (im LIVETICKER), Rafa muss gegen Yuichi Sugita ran (im LIVETICKER). Schon ab 13.30 Uhr steht Dominic Thiem auf dem Platz gegen Sam Querrey. Auch dieses Match haben wir im LIVETICKER.

10:32 Uhr

Wimbledon: Kerber steigt ins Turnier ein

Nach dem desolaten Auftakttag in All England Lawn Tennis and Croquet Club kann es für die deutschen Teilnehmer eigentlich nur besser werden. Immerhin kommt es in Runde 1 zwischen Angelique Kerber und Tatjana Maria zum rein deutschen Duell. Somit haben wir mal sicher eine deutsche Starterin in der 2. Runde. Das Match beginnt um 14 Uhr. Wir tickern es natürlich live für Euch.

10:25 Uhr

Malli in die Türkei?

Achtung! Wildes Gerücht aus der Türkei. Ajansspor zufolge beschäftigt sich Fenerbahce mit einem Transfer von Yunus Malli nach Istanbul. Der Mittelfeldspieler steht angeblich auf der Streichliste des VfL Wolfsburg.

10:22 Uhr

Lozano zum FC Valencia?

Gianluca Di Marzio ist mal wieder wach geworden. Der Transferguru von Sky Sports Italia berichtet, dass der FC Valencia in den Poker um Hirving Lozano eingeschaltet habe. Zuletzt war offenbar der SSC Neapel in der Pole Position beim mexikanischen Flügelflitzer.

10:18 Uhr

Rolle rückwärts bei Vogt?

Die Sport Bild dementiert den Bericht von Sky, wonach die Bayern an Kevin Vogt dran sind. Nach deren Informationen gab es keinen Kontakt.

10:12 Uhr

Statt in die NBA: Voigtmann nach Russland

Johannes Voigtmann wechselt trotz Workouts bei den Washington Wizards in den USA nicht in die NBA. Stattdessen nahm er ein Angebot über zwei Jahre des russischen Spitzenklubs ZSKA Moskau an.

@silvan: Bin diese Woche noch am Donnerstag am Start.

10:09 Uhr

Fix! PSG schnappt sich Sarabia

Ein neuer für Tuchel! Paris Saint-Germain hat die Verpflichtung von Pablo Sarabia unter Dach und Fach gebracht. Pablo Sarabia wechselt für 18 Millionen Euro vom FC Sevilla in die französische Hauptstadt. Der offensive Mittelfeldspieler hat ein Arbeitspapier über fünf Jahre unterschrieben.

10:00 Uhr

Marchisio und Zenit lösen Vertrag auf

Gestern habe ich es schon in den Ticker geschrieben, dass italienische Medien munkeln, Claudio Marchisio und Zenit St. Petersburg werden künftig getrennte Wege gehen. Der russische Meister betätigte dies nun. Der Vertrag mit dem 33-Jährigen wurde aufgelöst. Wie es für den mit Knieprobleme geplagten Italiener weitergeht, ist noch unklar.

@Ersatzbetreuer: Ja, der englische Kollege ist sich sicher.

09:47 Uhr

Ze Roberto contra Neymar

Der ehemalige Bayern-Star Ze Roberto hat sich seinen Landsmann Neymar zur Brust genommen. "Neymar muss einen grundlegenden Wandel durchlaufen. In seinem Kopf", sagte der 44-Jährige der Süddeutschen Zeitung. "Neymar ist auf dem Weg, den Zeitpunkt zu verpassen, um die Hauptrolle einzunehmen, die er wegen seines großartigen Talents haben müsste. Die Verletzungen, die er hatte, haben ihm nicht geholfen, aber sein Kopf ist auch nicht zu hundert Prozent auf den Fußball ausgerichtet. Irgendwann wird er die Freude am Fußball verlieren", führte Ze Roberto aus.

09:39 Uhr

Liverpool verleiht Allan erneut

Endlich mal wieder eine fixe News. Der FC Liverpool gab gestern Abend noch bekannt, dass sie Mittelfeldspieler Allan weiter ausleihen. Der Brasilianer bleibt bis mindestens den 31. Dezember bei Fluminense Rio de Janeiro.

09:28 Uhr

City bedient sich wohl bei Sporting

Manchester City hat laut der Times für vergleichsweise einen schmalen Taler ein Talent von Sporting Lissabon gekauft. Dem englischen Medium zufolge wechselt der 18-Jährige Felix Correia für 3,5 Millionen Euro zu den Citizens. Der Medizincheck steht lediglich noch aus.

09:16 Uhr

TSG: Szalai-Vertrag verlängert

Aufgrund der Anzahl an Einsätzen in der vergangenen Saison hat sich der Kontrakt von Adam Szalai bei der TSG Hoffenheim um ein Jahr bis 2020 verlängert. Das bestätigte Alexander Rosen gegenüber dem kicker. Dennoch ist ein Verbleib des Stürmers nicht gesichert. Dem kicker zufolge könnte der Ungar nach einem Verein mit mehr Chacnen auf Startelfeinsätze Ausschau halten.

@TheDrunkenOne: Nein, aktuell haben wir eh weniger Praktikanten in der Redaktion.

09:09 Uhr

Sassuolo-Boss: Barcelona wird Boateng kaufen

Die Leihe von Kevin-Prince Boateng im vergangenen Winter kam mehr als überraschend. Glaubt man Sassuolo-Calcio-Boss Giovanni Carnevali wird das Engagement von KPB in der Primera Division über die Leihe hinausgehen. "Ich denke, dass Barcelona ihn kaufen wird und ihn dann an eine andere spanische Mannschaft abgeben wird. Er wird wahrscheinlich in LaLiga bleiben", sagte Carnevali der Gazetta dello Sport. Die Kaufoption wird auf acht Millionen Euro taxiert.

09:04 Uhr

Teuchert vor Leihe zu Hannover

Schalke 04 leiht aller Voraussicht nach Cedric Teuchert an Hannover 96 aus. Der 22-Jährige trainiert schon bei 96 mit, obwohl noch nicht alle Vertragsdetails geklärt sind. Das bestätigte Hannover via Twitter.

08:57 Uhr

Neymar-Treffen in Barcelona dementiert

Der FC Barcelona und Neymar prüfen bekanntlich aktuell, ob es eine Chance gibt, dass der Brasilianer zurückkehrt. Den Aussagen des Journalisten Marcelo Bechler sollte man bezüglich des Transfers aber nicht vertrauen. Er berichtete gestern, dass sich der Vater Neymars in Barcelona für ein Treffen befinden würde. Wenig später dementierte eben jener Vater gegenüber FOX Sports: "Ich bin in Brasilien, nicht in Paris und nicht in Barcelona." Auch Barcelonas-Südamerika-Experte Andre Cury wurde eine Reise unterstellt, die dieser nicht weniger schnell ins Reich der Fabeln verwies.

@mops125: Ich werde es beim nächsten Mal ansprechen, vlt. haben sie aber einfach nur Angst vor Euch?

08:55 Uhr

Dembele günstiger zu haben?

Die Bayern haben ihren Fokus wohl weg von Leroy Sane auf Ousmane Dembele gelegt. Angeblich soll beim Poker um den Franzosen nun ein wenig Bewegung reinkommen. Wie Onda Cero berichtet, hat der FC Barcelona die Ablösesumme für den Flügelspieler auf 100 Millionen Euro gesenkt. Die eigentlich Ausstiegsklausel ist wohl auf 400 (!) Millionen Euro festgeschrieben.

@Die3FohlenFan: Noch sind wir nicht ganz verloren. ;)

08:49 Uhr

Zaha will zu Arsenal wechseln

"Es ist der Traum meines Bruders für Arsenal zu spielen", sagte Judicael Zaha Sky Sports. Er ist der Bruder von Crystal-Palace-Top-Scorer Wilfried Zaha, um den sich die Gunners nach Angaben von Sky Sports vehement bemühen. Das Problem erscheint die Ablösesumme. Arsenal bietet aktuell nur 45 Millionen Euro, Palace dagegen möchte dem Vernehmen nach 80 Millionen für den Stürmer.

08:45 Uhr

Reals Theo vor Wechsel zu Milan

Für 24 Millionen Euro wechselte Theo Hernandez 2017 von Atletico Madrid zum Stadtrivalen Real. Nur zwei Jahre später haben die Königlichen keine Verwendung mehr für den Linksverteidiger, der bereits vergangene Saison schon ausgeliehen wurde. Sky Sports Italia berichtet, dass ein Transfer zum AC Milan schon fix sein soll. Theo hat demnach schon den Medizincheck in Mailand bestanden. Real bekommt wohl trotzdem noch 20 Millionen Euro für den 21-Jährigen.

@Ersatzbetreuer: Vor dem 2. Kaffee, den ich mir jetzt hole, noch nicht viel. ;)

08:37 Uhr

Grätscht Schalke dem BVB bei Schick rein?

Gestern wurde das wieder aufgeflammte Interesse des BVB an Patrik Schick publik, heute meldet die Bild, dass der Ruhrpottrivale Schalke der Borussia dazwischenfunken könnte. Nach Informationen des Blatts buhlen die Königsblauen und auch Bayer Leverkusen um die Gunst des Stürmers, der noch bis 2022 an die Roma gebunden ist.

08:32 Uhr

NBA: IT4 unterschreibt bei den Wizards

Auch Isaiah Thomas hat eine neue Franchise gefunden. Der Ex-Celtics-Star trägt in der kommenden Saison das Trikot der Washington Wizards. Zudem darf sich Maxi Kleber über einen ordentlichen Batzen Geld von den Dallas Mavericks freuen. Alle wichtigen Deals der Nacht findet ihr in unserem Roundup.

@Jefferson: Geht klar.

08:28 Uhr

NBA: Butler nach Miami getradet

Auch der zweite Tag der NBA-Free-Agency hatte es schon wieder in sich. Jimmy Butler wurde wie erwartet von Philly zu den Miami Heat getradet. Unter Strich waren vier Teams beteiligt. Hier gibt's die genauen Daten zum Deal.

08:25 Uhr

Lampard mit Chelsea einig

Wie unser Goal-Korrespondent London berichtet, haben sich der FC Chelsea und Frank Lampard geeinigt. Demnach übernimmt der ehemalige Blues-Spieler den Klub von der Stamford Bridge. Chelsea kauft ihn dabei aus seinem noch bis 2020 gültigen Kontrakt bei Derby County heraus, was den Klub rund 5,06 Millionen Euro kostet.

08:19 Uhr

Vogt bei Bayern auf dem Zettel?

Die Bayern haben laut Sky erneutes Interesse an Kevin Vogt angemeldet. Der Hoffenheimer könnte eine Option in der Innenverteidigung werden, sollte Jerome Boateng den Klub verlassen. Vogt gilt als einer der Wunschspieler von Kovac. Der 27-Jährige hat jedoch noch Vertrag bis 2022 im Kraichgau.

08:14 Uhr

BVB: Wechselwunsch bei Diallo?

Durch den Transfer von Mats Hummels stehen aktuell sechs potenzielle Innenverteidiger im Kader Dortmunds. Da könnte es schwierig werden mit Einsatzzeiten, denkt sich wohl auch Abdou Diallo. Der 23-Jährige will deswegen nach Angaben von Sky den BVB verlassen. Diallo soll die Borussia schon mit einer Wechselanfrage konfrontiert haben. Mehrere Teams aus England sowie PSG sollen an ihm interessiert sein.

08:10 Uhr

Stau, Stau, Stau

Autos soweit das Auge reicht. So kann man den Hinweg in die Arbeit heute beschreiben. Unglaubliches Verkehrsaufkommen war das heute. Deswegen Entschuldigung für den etwas verspäteten Tickerauftakt. Dafür starten wir jetzt gleich durch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung