Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Korbinian Sautter
Aktualisieren
21:54 Uhr

Saison für Hoffenheims Amiri vorzeitig beendet

TSG Hoffenheim muss im letzten Ligaspiel gegen den FSV Mainz 05 ohne U21-Nationalspieler Nadiem Amiri auskommen. Wie die TSG am Samstagabend mitteilte, zog sich der Mittelfeldspieler bei der 0:1-Niederlage gegen Werder Bremen einen Außenbandriss im linken Sprunggelenk zu.

21:41 Uhr

Fechten: Hartung gewinnt Weltcup in Madrid

Säbel-Europameister Max Hartung (Dormagen) hat seine Topform unterstrichen und den Fecht-Weltcup in Madrid gewonnen. Der 29-Jährige besiegte im Finale Olympiasieger Aron Szilagyi (Ungarn) nervenstark mit 15:14 und wiederholte seinen Vorjahreserfolg in der spanischen Hauptstadt. Es war bereits sein zweiter Saisonsieg nach dem Triumph in Budapest Ende März.

20:36 Uhr

Volleyball: Erster Meistertitel für Stuttgart

Die Volleyballerinnen von Allianz MTV Stuttgart haben sich im fünften Anlauf den ersten Meistertitel gesichert. Gegen Titelverteidiger und Pokalsieger SSC Palmberg Schwerin gewann der Hauptrundensieger der Bundesliga das entscheidende fünfte Spiel der Finalserie mit 3:2 (25:12, 25:20, 14:25, 24:26, 15:11).

20:34 Uhr

Bosz mit dem Spruch des Tages?

"Wie waren in der zweiten Halbzeit schlecht. Und der Schiedsrichter hat sich unserem Niveau in der zweiten Halbzeit angepasst." (Leverkusens Trainer Peters Bosz nach dem 1:1 gegen Schalke über Schiedsrichter Deniz Ayketin)

20:21 Uhr

Schmelzer rückt in elitären Kreis auf

Marcel Schmelzer hat durch seinen Kurzeinsatz beim 3:2-Sieg gegen Düsseldorf die Marke von 250 Bundesliga-Spielen für den BVB geknackt - er ist erst der zehnte Spieler der Vereinsgeschichte, dem das gelang. Das sind die Rekordspieler der Borussia:

20:04 Uhr

Wolfsburg II holt Regionalliga-Titel

Die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg hat sich den Meistertitel in der Regionalliga Nord gesichert und damit die Aufstiegsspiele zur 3. Liga erreicht. Die Mannschaft von Trainer Rüdiger Ziehl gewann am Samstag 4:2 (3:0) gegen Germania Egestorf-Langreder und ist damit am letzten Spieltag nicht mehr von Platz eins zu verdrängen.

19:50 Uhr

Frankreich: PSG siegt in Angers

Nach zuletzt drei Pflichtspielen ohne Sieg hat Trainer Thomas Tuchel mit dem französischen Meister Paris St. Germain wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Die Hauptstädter, die bereits seit dem 21. April als Meister feststehen, gewannen am 36. Spieltag bei SCO Angers mit 2:1 (1:0).

19:48 Uhr

Handball: Smits verpasst Champions-League-Finale

Die deutsche Handball-Nationalspielerin Xenia Smits hat mit Metz HB den Finaleinzug beim Champions League Final Four in Budapest verpasst. Im Halbfinale unterlag Metz dem russischen Champion Rostow-Don 25:27 (8:15). Smits erzielte bei fünf Wurfversuchen nur einen Treffer. Im Endspiel am Sonntag (18.00 Uhr) trifft Rostow-Don auf Titelverteidiger Györi ETO KC aus Ungarn.

19:34 Uhr

Hoeneß schimpft wegen Abseitstor

Hoeneß' Wut richtete sich gegen den Video-Assistenten im fernen Köln. "Das ist der Witz des Jahres", polterte Hoeneß vor dem Mannschaftsbus. Seine Bayern sah er um ein Tor wegen des "sogenannten Abseits" betrogen.

 

19:32 Uhr

Watzke: "Können nur noch gewinnen"

Hans-Joachim Watzke schaltete nach dem erzwungenen Titel-Showdown in den Angriffsmodus. "Wir hatten brutalen Druck. Der Druck wandert jetzt weiter Richtung Süden. Die Bayern können alles verlieren, wir können jetzt nur noch gewinnen", sagte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund nach dem 3:2 (1:0)-Zittersieg gegen Fortuna Düsseldorf.

18:57 Uhr

British Masters: Kaymer verliert Top-Platzierung

Golfprofi Martin Kaymer (Mettmann) hat beim British Masters die Chance auf eine Top-Platzierung verspielt. Der 34-Jährige benötigte auf der dritten Runde in Southport 73 Schläge (insgesamt 212) für den Par-72-Kurs und fiel um 14 Plätze auf den geteilten 37. Rang zurück.

18:53 Uhr

Rallye: Neuville nach Unfall ausgeschieden

Für Spitzenreiter Thierry Neuville ist die Premiere der Rallye-WM in Chile vorzeitig beendet. Der Belgier überschlug sich am Samstag auf der achten Wertungsprüfung mit seinem Hyundai an einer Bergkuppe und konnte die Fahrt nach dem Unfall nicht mehr fortsetzen.

18:52 Uhr

Djokovic im Finale von Madrid

Novak Djokovic nähert sich zwei Wochen vor Beginn der French Open in Paris seiner Bestform. Der Weltranglistenerste aus Serbien, der die vergangenen drei Grand-Slam-Turniere gewonnen hat, zog beim Sandplatz-Masters in Madrid in sein zweites Endspiel der Saison ein. Im Halbfinale setzte sich Djokovic (31) gegen den zuletzt überragenden Österreicher Dominic Thiem 7:6 (7:2), 7:6 (7:4) durch.

18:51 Uhr

Formel 2: Schumacher verpasst Punkteränge

Mick Schumacher hat in der Formel 2 nach einem wilden Rennen die Punkteränge klar verpasst. Der Rookie vom Prema-Team landete beim fünften Saisonrennen in Barcelona am Samstag auf dem 15. Platz, den Sieg sicherte sich Nicholas Latifi (DAMS). Der Kanadier baute damit seine Führung in der Meisterschaft aus.

18:50 Uhr

Deutschland-Achter siegt beim Saisonauftakt

Der Deutschland-Achter hat einen Start nach Maß in die vor-olympische Ruder-Saison hingelegt. Das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes (DRV) gewann bei der internationalen Wedau-Regatta in Duisburg in 5:57,71 Minuten klar vor zwei Booten des Olympiasiegers Großbritannien. Das Team von Bundestrainer Uwe Bender bleibt somit seit Olympia 2016 in Medaillen-Rennen ungeschlagen.

18:39 Uhr

Eishockey-WM: Deutschland müht sich zum Auftaktsieg

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist mit einem mühevollen Pflichtsieg in die WM in der Slowakei gestartet. Das Team des neuen Bundestrainers Toni Söderholm bezwang in seinem Auftaktspiel in der Vorrundengruppe A den Aufsteiger und krassen Außenseiter Großbritannien mit 3:1 (0:0, 1:0, 2:1).

17:43 Uhr

Italien: Lecce steigt in die Serie A auf

US Lecce hat den direkten Durchmarsch von der Drittklassigkeit in die Serie A perfekt gemacht. Der italienische Zweitligist siegte am letzten Spieltag der Serie B 2:1 (2:0) gegen Spezia Calcio und folgt Meister Brescia Calcio in die Topliga. Der dritte Aufsteiger wird in Play-offs ermittelt.

17:31 Uhr

U17-Juniorinnen erreichen EM-Halbfinale

Die deutschen U17-Fußballerinnen sind bei der EM in Bulgarien ins Halbfinale eingezogen. Der sechsmalige Titelträger gewann sein letztes Gruppenspiel gegen Österreich in Albena 3:1 (2:0) und erreichte mit sechs Punkten als Erster der Staffel B die K.o.-Runde.

17:25 Uhr

Bundesliga-Meisterschaft bleibt offen

Die Bundesliga-Meisterschaft wird diese Saison am 34. Spieltag entschieden. Borussia Dortmund gewann 3:2 gegen Fortuna Düsseldorf, Bayern kam in Leipzig nicht über ein 0:0 hinaus. Hier alle Ergebnisse im Überblick:

  • Leipzig - Bayern 0:0
  • Dortmund - Düsseldorf 3:2
  • Leverkusen - Schalke 1:1
  • Stuttgart - Wolfsburg 3:0
  • Nürnberg - Gladbach 0:4
  • Hoffenheim - Bremen 0:1
  • Hannover - Freiburg 3:0
  • Augsburg - Berlin 3:4

Morgen um 18 Uhr trifft noch Frankfurt auf Mainz.

17:21 Uhr

Hannover und Nürnberg steigen ab

Am 33. Spieltag ist es entschieden. Der FC Nürnberg und Hannover 96 müssen in Liga zwei. Nürnberg verlor mit 4:0 gegen Gladbach, Hannover reichte aufgrund des Stuttgart-Sieges selbst der 3:0-Sieg gegen Freiburg nicht.

17:04 Uhr

Ralf Rangnick stellt Zukunft klar

Leipzig-Sportdirektor Ralf Rangnick hat sich vor dem Heimspiel gegen den FC Bayern München erneut zu RB bekannt. "Ja, klar", antwortete Rangnick auf Nachfrage von Sky: "Ich hab noch zwei Jahre Vertrag und fühle mich pudelwohl. Ich befinde mich mit Oliver Mintzlaff in sehr harmonischen Gesprächen über die Aufgabenverteilung kommende Saison."

16:50 Uhr

Hitzlsperger: Walter will zum VfB

Vor dem Heimspiel des VfB Stuttgart gegen den VfL Wolfsburg hat VfB-Sportvorstand Thomas Hitzlsperger indirekt einen Wechsel von Kiel-Trainer Tim Walter nach Stuttgart bestätigt. "Jetzt ist der falsche Moment, über Trainerkandidaten und deren Qualitäten zu sprechen. Aber unterstellen wir Fabian Wohlgemuth (Geschäftsführer Sport Holstein Kiel) mal nicht, dass er lügt", sagte Hitzlsperger. Wohlgemuth hatte am Freitag bestätigt, dass Walter einen Wechselwunsch zum VfB geäußert hat.

16:34 Uhr

Halbzeit in der Bundesliga: Meisterschaft offen

Bayern trifft in Leipzig noch nicht: 0:0. Gleichzeitig führt Dortmund zuhause gegen Düsseldorf. Hier geht's zum Liveticker der Bayern, und hier zum BVB.

16:21 Uhr

Bottas holt Pole in Barcelona - Vettel Dritter

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas (Finnland) steht beim Start zum Großen Preis von Spanien am Sonntag in Barcelona (15.10 Uhr/Sky und RTL) auf der Pole Position. Der Finne setzte sich im Qualifying gegen Weltmeister Lewis Hamilton (Großbritannien) im anderen Silberpfeil durch, als Dritter startet Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (Heppenheim) in das fünfte Saisonrennen.

16:14 Uhr

Rangnick äußert sich zu seiner Zukunft bei RB

Ralf Rangnick, aktuell Trainer und Sportdirektor in Personalunion bei RB Leipzig, hat sich zu seiner Zukunft bei den Sachsen geäußert. Der kicker hatte darüber berichtet, dass Rangnick sich mit Geschäftsführer Oliver Mintzlaff und Mäzen Dietrich Mateschitz nicht einig über seine künftigen Kompetenzen sei und spekulierte deshalb sogar über einen möglichen Abgang. Nun hat Rangnbick jedoch vor dem Spiel am 33. Spieltag gegen den FC Bayern klargestellt, dass er dem Klub erhalten bleiben wird. "Ja, klar. Ich hab noch zwei Jahre Vertrag und fühle mich pudelwohl. Ich befinde mich mit Oliver Mintzlaff in sehr harmonischen Gesprächen über die Aufgabenverteilung kommende Saison."

16:02 Uhr

3. Liga: Die Ergebnisse

Alle Ergebnisse aus der dritten Liga im Überblick:

  • Halle 1:0 Braunschweig
  • Cottbus 2:1 Aalen
  • Rostock 1:1 Uerdingen
  • Wehen 1:0 Osnabrück
  • Haching 3:0 Lotte
  • Würzburg 2:0 K'lautern
  • Meppen 0:1 Jena
  • 1806 München 3:2 Fortuna Köln
  • Großaspach 5:2 Zwickau
  • Münster 1:4 Karlsruhe

 

15:44 Uhr

KSC zurück in 2.Liga

Der Karlsruher SC kehrt nach zweijähriger Abstinenz in die 2. Bundesliga zurück. Durch ein 4:1 bei Preußen Münster am vorletzten Spieltag dürfen Trainer Alois Schwartz und seine Mannschaft den vorzeiten Aufstieg feiern. Die KSC-Fans stürmten nach dem Sieg den Platz.

15:26 Uhr

Bayern gegen Leipzig jetzt live

Der FC Bayern steht vor der siebten Meisterschaft in Serie. Das Spiel gegen RB Leipzig beginnt in wenigen Minuten. Hiermit sei euch noch einmal der Liveticker hier auf SPOX ans Herz gelegt.

15:16 Uhr

Eishockey-WM: Schweiz demontiert Italien

Im ganzen Fußball-Hype noch einmal ein kleiner Hinweis auf eine beginnende Weltmeisterschaft. Der Vizeweltmeister aus der Schweiz ist mit einem 9:0 gegen Italien in die Gruppenphase gestartet. NHL-Profi Kevin Fiala war mit drei Treffern (2., 24., 42.) der erfolgreichste Schweizer Stürmer. In der deutschen Gruppe A bezwang Dänemark Frankreich mit 5:4 nach Penaltyschießen. Die deutsche Eishockey-Mannschaft trifft zum Auftakt in einer Stunde auf Großbritannien. Das komplette Spiel gibt es im Livestream auf DAZN zu sehen.

15:02 Uhr

BVB ohne Bürki gegen die Fortuna

Borussia Dortmund muss im Spiel gegen Düsseldorf auf den Stammtorhüter verzichten. Roman Bürki fällt mit muskulären Problemen aus. Auch Jadon Sancho sitzt zunächst einmal nur auf der Bank. Die komplette Partie des BVB gibt es hier im Liveticker.

Die offiziellen Aufstellungen:

 

  • Borussia Dortmund: Hitz - Piszczek, Weigl, Akanji, Guerreiro - Witsel, Delaney - Bruun Larsen, Götze, Pulisic - Alcacer
  • Fortuna Düsseldorf: Rensing - Zimmermann, Ayhan, Hoffmann, Suttner, Gießelmann- Fink,Stöger, Bodzek, Kownacki - Lukebakio

 

 

 

14:56 Uhr

Andre Silva vor Abschied in Sevilla

Der Stürmer Andre Silva wird nicht mehr für en FC Sevilla auflaufen. In der heutigen Pressekonferenz verkündete der Trainer Joaquín Caparros den unrühmliche Abgang des Portugiesen: "Wir sind keine Idioten. Wir wollen keine wundersame Heilung und seinen Einsatz in der Nations League sehen, nachdem er bei uns die ganze Zeit verletzt war, " ärgerte sich der Coach. Silva war nach guten Saison-Start mit der Mannschaft in Konflikt geraten und kam seitdem wegen nicht genau definierten Beschwerden nicht mehr zum Einsatz. Daher wird der spanische Klub keine Kaufoption für die Leihe des AC Mailand ziehen.

14:40 Uhr

Bayern/Leipzig: Die Aufstellungen

Die Aufstellungen zum heutigen Kracher in der Bundesliga sind da. Robert Lewandowski ist fit, dafür fehlt den Bayern James, Neuer und Martinez. Die komplette Partie könnt ihr hier auf SPOX im Liveticker verfolgen. Ab 15:30 Uhr geht es los:

 

  • RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Konate, Orban, Halstenberg - Sabitzer, Laimer, Demme, Forsberg - Poulsen, Werner
  • FC Bayern München: Ulreich - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Thiago, Goretzka - Gnabry, Müller, Coman - Lewandowski

 

14:16 Uhr

Juve-Trainer: Entscheidung wohl nächste Woche

Es ist ein bisschen so, wie wenn man nach einem eher schlechten Schuljahr zum Direktor gebeten wird. Juve-Trainer Massimiliano Allegri will sich nächste Woche mit Klub-Präsident Andrea Agnelli treffen, um über seine Zukunft bei der Alten Dame zu sprechen. Auf der heutigen Pressekonferenz sagte der 51-jährige Coach: "Vor dem Rückspiel gegen Ajax habe ich ihm gesagt, dass ich bleiben würde. "Diese Woche sehen wir uns und sprechen über alles". Klingt also ganz danach, dass eine Entscheidung über den Verbleib Allegris unmittelbar bevorsteht.

14:03 Uhr

Hazard über Verlängerung: "Wo ist der Stift?"

Während Bale von den Königlichen rausgeschmissen wird, soll Hazard unbedingt kommen. Bei einer Veranstaltung des FC Chelsea machte der belgische Superstar aber erst einmal Hoffnung auf eine Verlängerung in London. Auf die Aufforderung eines Fans: "Unterschreib den Vertrag", scherzte der Flügelstürmer prompt: "Wo ist der Stift?" Der Vertrag von Hazard läuft noch bis 2020. Eine Verlängerung ist jedoch nicht mehr ernsthaft anzunehmen. Auch wenn das nötige Werkzeug zum Unterschreiben noch gefunden werden sollte.

13:50 Uhr

Zidane erteilt Bale wohl Absage

Dass Gareth Bale wohl keine große Zukunft mehr bei Real Madrid hat, ist wohl bereits sicher. Laut der Daily Mail soll Zinedine Zidane dem Waliser jetzt persönlich mitgeteilt haben, dass er in der kommenden Saison ohne ihn plant. Außerdem bringt die englische Zeitung den FC Bayern wieder ins Spiel um einen möglichen Transfer. Demnach soll der Wechsel im "James-Prinzip", also erst mal mit einer Leihe, vonstatten gehen.

13:39 Uhr

Inter wohl an Roma-Star interessiert

Der zentrale Mittelfeldspieler Lorenzo Pellegrini steht offenbar auf dem Zettel von Inter Mailand. Der 22-Jährige spielt bei AS Rom eine starke Saison und soll laut der Gazetta dello Sport bereits ein Angebot der Nerazzurri vorliegen haben. Demnach wollen die Mailänder einen Tausch mit dem Torwart Ionut Radu vorschlagen und zusätzlich noch eine ordentliche Ablösesumme zahlen. Der Italiener ist aktuell noch bis 2022 in der Hauptstadt unter Vertrag.

13:26 Uhr

Die 3. Liga in der Konferenz

Nicht nur in der Bundesliga ist die Spannung garantiert. In der dritten Liga beginnt der 37. Spieltag in wenigen Minuten. Besonders die letzten Plätze sind dabei umkämpft wie selten. Zwischen Platz 12 und 19 können alle Mannschaften noch direkt absteigen. Mit der LIVETICKER-Konferenz hier auf SPOX verpasst ihr keine wichtige Szene.

13:19 Uhr

Formel 1: Hamilton führt 3. Training an

Der Mercedes ist bereits wieder auf Hochtouren unterwegs. Im dritten freien Training ist Lewis Hamilton nicht zu schlagen und legt die beste Rundenzeit auf die spanische Rennstrecke. Mit 1:16,568 Minuten liegt der Brite knapp fünf Zehntel vor Charles Leclerc. Dahinter Folgen Valtteri Bottas und Sebastian Vettel. Der deutsche Weltmeister mit dem neuen Lego-Helm hofft beim großen Preis von Barcelona endlich den ersten Sieg einzufahren. Die gut sechs Zehntel Rückstand machen allerdings wenig Mut.

13:06 Uhr

NBA: Die Rockets der ewige Verlierer?

Es gab kaum ein Team in den letzten fünf dominanten Jahren der Warriors, das dem aktuellen Champions so oft die Stirn geboten hat. Doch auch diesmal reichte es nicht für James Harden und Co. den Meister von seinem Thron zu stoßen. Nach den verlorenen Playoff-Halbfinale stellt sich die Frage: Wie geht es weiter mit den Raketen aus Texas? Wir haben uns die Offseason-Pläne von Houston einmal genauer angeschaut:

12:56 Uhr

Spurs-Coach Pochettino musste Real absagen

Mauricio Pochettino stand am Anfang dieser Saison vor einem Dilemma. Gerade hatte er seinen neuen Vertag bei den Tottenham Hotspur bis 2023 unterzeichnet, als ein Angebot von Real Madrid ins Haus flog. Wie der Coach jetzt erklärte, war das eine seiner härtesten Entscheidung in seiner Karriere: "Es ging um den Traum eines jeden Trainers: einen der größten Klubs, die existieren, zu trainieren. Und dann musst du absagen. Das ist furchtbar", sagte Pochettino der El Pais. Schaut man sich die aktuelle Champions-League-Saison an, hat er alles richtig gemacht.

12:45 Uhr

WTA: Halep gegen Bertens im Finale

Das WTA-Finale in Madrid steht fest. Im Kampf um den prestigeträchtigen Titel tritt Simona Halep gegen Kiki Bertens an. Die ehemalige Weltranglistenerste Halep bezwang im Halbfinale Belinda Bencic mit 6:2, 6:7 (2:7), 6:0, während sich die Niederländerin gegen Sloane Stephens mit 6:2, 7:5 durchsetzte. Das Finale beginnt heute um 18:30 Uhr und wird im Livestream auf DAZN zu sehen sein.

 

12:33 Uhr

Pinola wohl zurück zu Nürnberg

Eine Vereins-Ikone steht offenbar bald wieder im Kader von Nürnberg. Javier Pinola könnte laut Bild-Informationen mit 36 Jahren noch einmal zum Club zurückkehren. Sportvorstand Robert Palikuca meinte zu einem möglichen Transfer: "Warum nicht? Auch in Düsseldorf war es mir immer sehr wichtig, verdienten und beliebten Führungsspielern am Ende ihrer Karriere noch einmal einen Vertrag für die U23 anzubieten, damit sie dort mit ihrer Erfahrung auch den jungen Spielern den Profieinstieg erleichtern." Aktuell spielt Pinola in Argentinien bei River Plate und hat noch einen Vertrag bis 2020.

12:20 Uhr

Eishockey-WM: Deutschland startet gegen Großbritannien

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft startet heute in das WM-Turnier in der Slowakei. Um 16:15 Uhr steht das erste Gruppenspiel gegen den Außenseiter Großbritannien an. Um das Märchen von den olympischen Spielen im letzten Jahr zu wiederholen, will das Team von Tony Söderholm gleich zum Start einen guten Eindruck hinterlassen. Wenn ihr den Auftakt nicht verpassen wollt, dann holt euch das Livestream-Angebot auf DAZN. Dort werden alle Spiele der WM in voller Länge übertragen.

Alle heutigen Spiele in der Übersicht:

  • Gruppe A:
  • 12:15 Uhr : Dänemark Frankreich
  • 16:15 Uhr : Deutschland Großbritannien
  • 20:15 Uhr: Slowakei Finnland
  • Gruppe B:
  • 12:15 Uhr: Schweiz Italien
  • 16:15 Uhr : Lettland Österreich
  • 20:15 Uhr: Norwegen Tschechien
12:05 Uhr

Bayern geschwächt zum Titel?

Es ist das Highlight des heutigen Tages. Das Spiel zwischen dem RB Leipzig und dem FC Bayern München könnte zur Meisterschaftsentscheidung führen. Der Rekordmeister geht dabei allerdings mit ein paar Fragezeichen bezüglich der Personalie in den Showdown. Kommt Neuer wie geplant zurück? Wie steht es um James und wie schlimm ist es bei Lewandowski? Wir haben die mögliche Aufstellung prognostiziert:

11:53 Uhr

Barca und Tottenham an van de Beek dran?

Der BVB bekommt immer größere Namen im Rennen um Ajax-Juwel Donny van de Beek vor die Nase gesetzt. Laut der spanischen Mundo Deportivo sollen jetzt auch der FC Barcelona und die Tottenham Hotspur bei dem jungen Niederländer vorgefühlt haben. Für die Katalanen wäre es nach Frenkie de Jong der zweite Mittelfeld-Motor aus Amsterdam, während Tottenham vermutlich einen Ersatz für Christian Eriksen braucht. Wer langsam die Übersicht bei dem 22-Jährigen verliert, dem geht es wie mir. Mittlerweile wurden bereits Neapel, PSG, Dortmund, Manchester, Barca und Tottenham als mögliche Ziele genannt. Das nenne ich mal eine freie Auswahl.

11:38 Uhr

Herrera sagt Goodbye

Ander Herrera wird in der nächsten Saison nicht mehr für Manchester United auflaufen. Der Verein veröffentlichte ein Video auf dem der Spanier sich von den Fans verabschiedet und sich für seine Zeit bei den Red Devils bedankt: "Ich werde mich an jedes der knapp 200 Spiele erinnern. Jedes Mal wenn ich das Trikot des Klubs getragen habe, war es eine Ehre für mich. Danke für fünf unglaubliche Jahre." Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft diesen Sommer aus. Zuletzt wurde Herrera des Öfteren mit PSG in Verbindung gebracht.

11:25 Uhr

De-Ligt wegen Übergewicht nicht zu ManUnited?

Manchester United hat wohl schon vor der Saison Interesse an Ajax-Talent Matthijs de Ligt gehabt, ihn aber wegen eines möglichen Gewichtsproblems wieder von der Liste gestrichen. Laut englischen Medienberichten soll der Scout der Engländer Marcel Bout Bedenken über eine Verpflichtung des Youngsters geäußert haben. Der Grund soll gewesen sein, dass der Vater des Verteidigers übergewichtig war und daher befürchtet wurde, dass auch der Sohn in Zukunft mit dem Gewicht zu kämpfen haben wird. Da die Red Devils zur Zeit händeringend auf der Suche nach einem Verteidiger sind, hätten sie darüber wohl besser hinweg sehen sollen.

11:08 Uhr

Bayern heute um die Meisterschaft

Die Bundesliga könnte heute ihren Meister finden. Gewinnt der FC Bayern in Leipzig (ab 15:30 hier im Liveticker), kann der BVB sich auf den Kopf stellen- sie werden die siebte Münchner-Meisterschaft in Folge nicht verhindern können. Eine ausführliche Vorschau über die heutigen Partien haben wir hier auf SPOX für euch vorbereitet.

Die heutigen Spiele im Überblick:

Bayer Leverkusen15 : 30Schalke 04
Borussia Dortmund15 : 30Fortuna Düsseldorf
TSG Hoffenheim15 : 30Werder Bremen
1. FC Nürnberg15 : 30Borussia M'gladbach
RB Leipzig15 : 30Bayern München
Hannover 9615 : 30SC Freiburg
FC Augsburg15 : 30Hertha BSC
VfB Stuttgart15 : 30Wolfsburg

 

10:58 Uhr

NBA: Warriors siegen auch ohne Durant

Die Golden State Warriors können es auch noch in der alten Besetzung. Auch ohne den verletzten Kevin Durant gewinnen die Dubs Spiel sechs gegen die Houston Rockets und ziehen zum fünften Mal in Folge in die NBA-Finals ein. Stephen Curry avancierte dabei zum alles entscheidenden Mann in der Schlussphase. Den kompletten Spielbericht bekommt ihr hier auf SPOX. Außerdem könnt ihr euch hier die Highlights ansehen:

10:46 Uhr

Ajax holt offenbar de-Ligt-Ersatz

Nachdem Matthijs de Ligt den Verein im Sommer verlassen wird, schaut sich Ajax Amsterdam bereits nach einer Alternative um. Laut TyC Sports und Voetbal International soll das 21-jährige Talent Lisandro Martinez als neuer Innenverteidiger für sieben Millionen Euro verpflichtet werden. Der Argentinier spielt zurzeit bei Defensa y Justicia in seinem Heimatland und hat beim aktuellen Tabellenzweiten einen Vertrag bis 2021.

10:38 Uhr

Eishockey-WM: Grubauer kommt

Die deutsche Nationalmannschaft kann sich auf Verstärkung bei der Eishockey-WM freuen. Der NHL-Torwart Philipp Grubauer bekam die Freistellung von den Colorado Avalanche und kann somit im Kampf um den Weltmeisterschaftstitel eingreifen. Nach Angaben des Deutschen Eishockey-Bundes wird er am Sonntag in der Slowakei eintreffen und nach den ersten beiden Spielen gegen Großbritannien und Dänemark mit der Mannschaft trainieren. Alle Spiele der WM, inklusive des deutschen Auftaktes gegen die Briten heute um 16:15 Uhr, könnt ihr hier im Livestream auf DAZN verfolgen.

10:25 Uhr

Bayern-Arzt soll Hudson-Odoi einschätzen

Der FC Bayern ist immer scheinbar weiterhin hinter Chelsea-Talent Callum Hudson-Odoi her. Durch die Verletzung des schnellen Offensiv-Spielers verkompliziert sich allerdings ein möglicher Transfer. Wie die Bild berichtet, soll Bayerns Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt jetzt eine Einschätzung über den Ausfall von Hudson-Odoi geben. Erst wenn der Arzt zu einem positivem Ergebnis kommt, sollen die Bemühungen um den 18-Jährigen weiter forciert werden. Vor knapp drei Wochen riss sich der Flügelspieler die Achillessehne und fällt wohl für circa 6 Monate aus.

10:15 Uhr

Ab in den Samstag

Einen schönen guten Morgen. Es ist Wochenende und somit Zeit für die Bundesliga. Bis auf Frankfurt und Mainz sind heute alle im Einsatz. Natürlich haben wir aber noch viel mehr Sport im Gepäck. Legen wir los mit Rund um den Ball.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung