Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Casimir Holder
Aktualisieren
23:58 Uhr

Feierabend

Wir verabschieden uns in die Nacht und hoffen, ihr hattet einen unterhaltsamen Tag. Morgen geht es an gewohnter Stelle weiter. Servus.

23:44 Uhr

Reschke zu Bayern-Gerüchten "Kabak gehört dem VfB"

Ärger beim VfB Stuttgart im Zuge des Transfers von Ozan Kabak zu den Schwaben: Nachdem Gerüchte aufkamen, dass die Bayern in den Transfer involviert seien und ein späteres Vorverkaufsrecht hätten, wurde VfB-Sportvorstand Michael Reschke gegenüber der Sport Bild deutlich. "Ozan Kabak gehört dem VfB. Kein anderer Verein ist involviert. Ich weiß nicht, warum solche Fehl-Informationen verbreitet werden. Wir haben diesen Transfer alleine abgewickelt." Für das türkische Abwehrtalent überweist der VfB etwa zwölf Millionen Euro an Galatasaray - die höchste Summe in der Stuttgarter Vereinsgeschichte.

23:35 Uhr

Goaltending! Bryant wirft Wizards zum Sieg

Was für eine Schlussphase in London: 0,4 Sekunden vor Schluss wird ein Wurf von Thomas Bryant geblockt - aber zu spät. Die Knicks können sich in der verbliebenen Zeit keinen Wur mehr erspielen. Sieg Washington. Topscorer der Wizards ist Bradley Beal mit 26 Punkten, für die er aber auch stolze 29 Würfe benötigt.

23:17 Uhr

Wizards drehen die Partie - Spannende Schlussphase

Damit war nicht mehr zu rechnen: Drei Minuten vor Schluss führen die Washington Wizards mit 94:93 gegen die Knicks. Uns erwarten spannende Schlussminuten...

22:52 Uhr

Messi erhöht für Barcelona

Klare Sache auch im Camp Nou: Lionel Messi stellte soeben auf 3:0 für die Hausherren, die wohl nichts mehr anbrennen lassen. Levante bräuchte jetzt schon zwei Tore für ein Weiterkommen.

22:47 Uhr

Knicks kontrollieren das Spiel weiterhin

Nicht viel deutet auf eine Aufholjagd der Washington Wizards im Match gegen die Knicks hin: Nachdem die Hauptstädter zu Beginn der zweiten Halbzeit einen Run starteten, konterten die Knicks umgehend und haben das Spiel weiter im Griff. Nach drei Viertel steht es 89:77.

22:10 Uhr

Barca in Copa del Rey gefordert

Seit 21.30 Uhr kämpft der FC Barcelona ums Weiterkommen im spanischen Pokal. Nach der 1:2-Hinspielpleite bei UD Levante muss heute ein Sieg her. Und es sieht gut aus: Dembele brachte Barca per Doppelpack auf Viertelfinalkurs. Bei DAZN könnt ihr die Begegnung live verfolgen.

21:53 Uhr

Knicks heiß von Downtown - Wizards überfordert

Einseitige Angelegenheit bisher in der O2-Arena in London: Die New York Knicks schießen bisher aus der Distanz die Lichter aus und führen fünf Minuten vor der Pause mit 19 Punkten. Luke Kornet traf bereits vier Mal von Downtown. Legen die Wizards noch ein Comeback hin? Genug Zeit haben sie noch.

20:58 Uhr

NBA Global Games: Der Tip-Off naht

In wenigen Minuten ist es soweit: Das NBA-Spiel zwischen den Washington Wizards und den New York Knicks in London startet. Hier könnt ihr die Begenung im kostenlosen Livestream verfolgen. Viel Spaß!

20:53 Uhr

BB-EuroLeague: Bayern verlieren knapp in Moskau

Die Basketballer des FC Bayern München haben eine Überraschung in der EuroLeague knapp verpasst: Bei Spitzenteam ZSKA Moskau - momentan Dritter in der Tabelle - unterlag der FCB nach starker Anfangsphase mit 70:77, hat jedoch weiterhin Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale (9 Siege, 10 Niederlagen).

20:42 Uhr

Infantino: WM 2022 mit 48 Teams?

Findet die Weltmeisterschaft 2022 in Katar bereits mit 48 Teams statt? Laut FIFA-Boss Gianni Infantino sei eine Mehrheit der Funktionäre für eine Erhöhung der Teilnehmerzahl von 32 auf 48. Problem: Dies wäre nur mit Unterstützung der Nachbarländer möglich, zu denen das Verhältnis aus politischen Gründen überhaupt nicht gut ist. Das macht wenig Sinn, oder?

19:48 Uhr

Fortuna leiht Suttner aus

Fortuna Düsseldorf hat sich für die Rückrunde mit Linksverteidiger Markus Suttner verstärkt. Der ehemalige Ingolstädter wird für ein halbes Jahr von Brighton & Hove Albion ausgeliehen. Damit reagiert F95 auf die Verletzung von Jean Zimmer. Ob Suttner bereits zum Rückrundenauftakt gegen den FC Augsburg im Kader stehen wird, ist noch unklar.

19:35 Uhr

Lockerer Sieg für DHB-Team

Die deutschen Handballer haben den Sieg gegen Serbien locker ins Ziel gebracht: Am Ende stand ein 31:23-Erfolg auf der Anzeigetafel. Durch den dritten Sieg im fünften Gruppenspiel nehmen die Deutschen drei Punkte mit in die Hauptrunde und treffen dort auf Spanien, Kroatien und Island.

18:54 Uhr

Emery stellt Özil-Comeback in Aussicht

Möglicherweise kann Mesut Özil dem FC Arsenal bereits am Samstag gegen den FC Chelsea helfen. "Er hatte Verletzungen und war nicht fit genug, um zu spielen, am Samstag wird er vielleicht wieder bereit sein", sagte Unai Emery über einen möglichen Einsatz am kommenden Spieltag. Seit vergangener Woche ist Özil im Aufbautraining. nachdem er aufgrund von Knieproblemen bei der 0:1-Niederlage am Samstag bei West Ham United nicht im Kader stand.

18:46 Uhr

Emery denkt nicht an Özil-Abschied im Winter

Arsenal-Coach Unai Emery will in der Rückrunde auf jeden Fall mit Mesut Özil zusammenarbeiten. "Ich denke daran, wie er uns dieses Jahr mit guten Leistungen helfen kann", sagte Emery über Özil, um den sich Wechselgerüchte ranken. Auch aufgrund von Verletzungen lief der 30-Jährige letztmalig am 26. Dezember für die Gunners auf.

18:39 Uhr

DHB-Express rollt - 16:12-Halbzeitführung

Auch wenn es um nichts mehr geht - das DHB-Team hat die Angelegenheit gegen harmlose Serben mittlerweile gut im Griff und kontrolliert das Spiel. Zur Pause führen die Jungs von Christian Prokop mit 16:12. Weiter so!

18:15 Uhr

Schwacher Start, enges Spiel - 7:7

Nach frühem Rückstand sind die deutschen Handballer nun im Spiel angekommen. Die Führung wechselt minütlich, Uwe Gensheimer verpasste durch einen Fehlwurf aus sieben Metern das 8:7.

18:04 Uhr

Deutschland gegen Serbien - jetzt im Liveticker

Jetzt geht's los: Ohne Druck können sich die deutschen Handballer im abschließenden Gruppenspiel gegen Serbien für die Hauptrunde einspielen. Unabhängig vom Ausgang der Partie ist die Situation für den weiteren Turniverlauf mit 3:1 Punkten glänzend. Hier kommt ihr zum Liveticker.

17:43 Uhr

NBA-London-Game ab 21 Uhr live auf SPOX

In gut drei Stunden ist es soweit: In London treffen bei den Global Games in der NBA die Washinton Wizards und die Ney York Knicks aufeinander. Die Partie wird bei SPOX und DAZN im kostenlosen Livestream gezeigt, als Experte fungiert der große Basketball-Fan Per Mertesacker. Trotz einiger Ausfälle auf beiden Seiten - unter anderem John Wall und Kristaps Porzingis - wird den Zuschauern in der Halle und an den Bildschirmen sicherlich einiges geboten. Zur Einstimmung sprachen wir exklusiv mit Trevor Ariza.

17:33 Uhr

Rallye Dakar: Al-Attiyah wieder siegreich

Der Katarer Nasser Al-Attiyah hat zum drittten Mal die Rallye Dakar gewonnen. Der 48-Jährige siegte nach Erfolgen mit Volkswagen 2011 und Mini 2015 diesmal mit Toyota. Auf der letzten Etappe von Pisco nach Lima reichte ein zwölfter Platz, um in der Gesamtwertung die Führung mit 46:42 Minuten Vorsprung vor dem Spanier Nani Roma zu verteidigen. Der dritte Platz ging an Sebastian Loeb.

17:17 Uhr

Mourinho: "Ich gehöre in Europas Spitzenfußball"

Ex-United-Coach Jose Mourinho fühlt sich noch lange nicht reif für den Ruhestand: "Ich bin zu jung, um einen Rücktritt in Betracht zu ziehen", sagte "The Special One" gegenüber der BBC. "Ich will Trainer sein. Ich gehöre in den Spitzenfußball und das ist es, wo ich weiterhin sein werde." Mourinho war nach einer Niederlage in Liverpool am 18. Dezember entlassen worden. Seitdem gewann Manchester unter Nachfolger Ole Gunnar Solskjaer alle sechs Pflichtspiele. Der Portugiese hat kürzlich einen neuen Job als Experte beim katarischen Sender Bein Sports angetreten, für den er umgerechnet 67.000 Euro pro Einsatz kassiert.

17:10 Uhr

Brasilien siegt, Deutschland freut sich

Da ist die gute Nachricht für die deutschen Handballer: Brasilien hat soeben Korea mit 35:26 geschlagen und folgt Deutschland und Frankreich in die Hauptrunde. Das Spiel des DHB-Teams gegen Serbien (ab 18.30 Uhr im Liveticker) ist somit ohne sportliche Relevanz. In jedem Fall haben Uwe Gensheimer und Co. 3:1 Punkte vor den Partien gegen Spanien, Kroatien und Island/Mazedonien alle Chancen aufs Halbfinale.

17:00 Uhr

Freiburg bangt um Ginter-Einsatz

Freiburg hofft vor dem Rückrundenstart bei Eintracht Frankfurt am Samstag (ab 15.30 Uhr im Liveticker) um den Einsatz von Dauerbrenner Christian Günter. Der Linksverteidiger hatte das Trainingslager der Breisgauer in Spanien in der Vorwoche aufgrund muskulärer Probleme vorzeitig verlassen. "Er ist auf einem guten Weg. Stand jetzt wird er mitfahren. Alles weitere wird man sehen", sagte SC-Trainer Christian Streich. Günter kam in den vergangenen 63 Pflichtspielen des SCF über die komplette Spielzeit zum Einsatz.

16:50 Uhr

Wolfsburg leiht Seguin nach Fürth aus

Paul Seguin wird ein Kleeblatt: Wie die SpVgg Greuther Fürth vermeldet, schließt sich der Mittelfeldspieler bis zum Saisonende auf Leihbasis dem Zweitligisten an. Anschließend besitzt die Spielvereinigung eine Kaufoption. "Paul ist ein guter Fußballer, besitzt eine gute Übersicht und ist sehr passsicher. Er hat schon erste Erfahrungen in der Bundesliga und will bei uns nun weitere sammeln", erklärt Trainer Damir Buric. Seguin kommt bisher auf 26 Einsätze in der ersten und 23 in der zweiten Liga.

16:40 Uhr

Handball: Brasilien hilft DHB-Team

Bei der Handball-WM duellieren sich aktuell Brasilien und Korea in der deutschen Vorrundengruppe. Der Favorit aus Südamerika hat die Angelegenheit im Griff und führt zu Beginn der zweiten Halbzeit mit 22:14. Im Falle eines Sieges stünde Brasilien nach Deutschland und Frankreich in der Hauptrunde und das deutsche Team würde mit 3:1 Punkten in diese starten. Hier geht's zum Liveticker.

16:00 Uhr

Reschke über Kabak: "Zukünftiger Eckpfeiler"

Sportvorstand Michael Reschke schwärmt von dem türkischen U-Nationalspieler.

15:54 Uhr

Ozan Kabak: Jung und vielversprechend

In der laufenden Saison bestritt Kabak 17 Pflichtspiele für die erste Mannschaft von Galatasaray Istanbul, 13 davon in der türkischen Süper Lig und die restlichen vier in der UEFA Champions League. Er wird beim VfB die Rückennummer 18 tragen. "Ich bin sehr glücklich, dass der Wechsel geklappt hat. Ich freue mich auf meine neuen Teamkollegen, den Verein, die tollen Fans und die tolle Atmosphäre bei Heimspielen in der Mercedes-Benz Arena. Ich habe große Ziele, die ich mit dem VfB Stuttgart langfristig erreichen möchte", sagte Kabak auf der offizeillen Vereinsseite des VfB.

15:49 Uhr

Offiziell: VfB Stuttgart verpflichtet Ozan Kabak

Der VfB Stuttgart hat nun offiziell den Transfer von Ozan Kabak auf seiner Homepage verkündet. Der 18-jährige Youngster kostet den VfB nach Angaben von Galatasaray 11.000.000 Euro Ablöse und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

15:44 Uhr

Die Fohlen als Spitzenmannschaft

"Wir werden als Spitzenmannschaft wahrgenommen, das spürt man überall; egal, wo man in Deutschland unterwegs ist", erklärte Hecking. Dies klingt zwar schmeichelhaft für die Fohlen, laut Hecking hat dies aber auch Nebeneffekte. "Jeder Punktgewinn gegen uns wird von den Gegnern gefeiert und sie werden versuchen, daraus Motivation zu ziehen", sagte der Übungsleiter.

15:31 Uhr

CL? Hecking warnt vor zu hohen Erwartungen

"Überall hört man: die Champions League ist jetzt aber ein Muss", sagte Dieter Hecking auf der Pressekonferenz von Borussia Mönchengladbach vor dem Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen. Im gleichen Atemzug stellte der Gladbach-Trainer zudem klar: "Nein, die Champions League ist kein Muss! Weil es verdammt schwierig ist, diese Hinrunde zu wiederholen. Damit warne ich auch jeden, der meint, mit dieser Erwartungshaltung in die Rückrunde zu gehen.

15:13 Uhr

#10Year Challenge?

Der neueste Trend im Netz läuft unter dem Hashtag #10YearChallenge. In regelmäßigen Abständen überfluten Internet-Challenges wie die "Ice Bucket Challenge" oder die "Mannequin Challenge" die sozialen Medien. Bei der "10Year Challenge" werden zwei Fotos per Collage nebeneinander gestellt, zwischen denen eben genau zehn Jahre liegen. Hier ist Mesut Özils Beitrag! Schön zu sehen, dass auch Personen seiner Reichweite die Challenge für einen guten Zweck nutzen!

14:50 Uhr

Djokovic schlägt Tsonga

Der Weltranglisten-Erste konnte sein Zweitrundenspiel gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga souverän gewinnen. Gegen Platz 206 der Weltrangliste setzte sich der Serbe mit mit 6:3, 7:5 und 6:4 durch. Hier ein kleines Schmankerl vom Djoker.

14:21 Uhr

Alexander Zverev zieht im letzten Satz davon

Alexander Zverev hatte so seine Probleme gegen den Underdog Jeremy Chardy, doch setzte sich vor allem nach einem starken letzten Satz nach fünf Sätzen mit 7:6, 6:4, 5:7, 6:7 und 6:1 durch. Hier findet ihr alle Infos zur Partie!

13:52 Uhr

Ibrahima Konaté verlängert vorzeitig bei RB Leipzig

RB Leipzig verkündete auf der Pressekonferenz die Vertragsverlängerung von Ibrahima Konaté bis 2023! Das 19-jährige Top-Talent bleibt der besten Verteidigung der Liga also noch länger erhalten. Gratulation!

13:49 Uhr

Hochspannung zwischen Zverev und Chardy

Bei den Australian Open liefern sich Alexander Zverev und Jeremy Chardy ein spannendes Duell. Der Franzose konnte den 4. Satz knapp mit 7:6 für sich entscheiden. Wie es weitergeht könnt ihr bei uns LIVETICKER mitlesen!

13:33 Uhr

BVB möchte Herangehensweise beibehalten

13:28 Uhr

Zorc spricht über die Einstellung der Mannschaft

13:15 Uhr

Reus ist fit und Werner kein Thema beim BVB

Zorc äußerte sich zu Timo Werner: "Er ist ein gefährlicher Stürmer, aber er ist jetzt kein Thema für uns."

Favre über die Fitness von Marco Reus: "Seit wir aus dem Trainingslager zurückgekehrt sind hat er alles mitgemacht und er ist bereit."

Zorc über Winter-Neuzugang Leonardo Balerdi: "Das ist ein langfristiges Projekt, wir haben die Verpflichtung nur vorgezogen. Er ist aber im Moment noch nicht bereit, es ist immerhin ein großer Entwicklungssprung".

Favre über Marcel Schmelzer: "Wir werden sehen, wer morgen im Kader ist aber mehr will ich dazu momentan nicht sagen. Wir haben viele Möglichkeiten auf der Linksverteidigerposition."

Favre über RB Leipzig: "Sie sind nicht nur defensiv stark, sie sind auch gefährlich im Spielaufbau, nach der Balleroberung und im Umschaltspiel. Sie kombinieren sehr, sehr schnell! Es ist eine sehr gute Mannschaft."

13:04 Uhr

Favre über Alcacer

Favre über Alcacer: "Seine Verletzung gegen Gladbach war eine Zerrung aber er ist jetzt fit und er wird sicher da sein".

13:03 Uhr

Verletzungsupdate zu Toprak

"Ömer Toprak hat seit Mitte des Trainingslagers wieder mittrainiert und wird wieder im Kader sein."

12:56 Uhr

Die BVB-Pressekonferenz ab 13 Uhr

BVB-Trainer Lucien Favre stellt sich ab 13 Uhr auf der Pressekonferenz des BVB vor dem ersten Rückrundenspiel gegen RB Leipzig den Fragen der Journalisten. SPOX versorgt euch mit den nötigen Informationen der PK!

12:50 Uhr

Biathlon: Benedikt Doll holt Platz Drei

Sprint-Weltmeister Benedikt Doll hat den zweiten Weltcup-Sieg seiner Karriere mit dem letzten Schuss vergeben. In Ruhpolding sprintete der 28-Jährige über 10 km nach einem Schießfehler deshalb nur auf den dritten Rang. Doll musste sich nur dem norwegischen Seriensieger Johannes Thingnes Bö und seinem Bruder Tarjei Bö geschlagen geben. Doll glänzte vor allem in der Loipe. Nur der in dieser Saison alles überragende Johannes Thingnes Bö war schneller.

12:39 Uhr

Alaba zum Titelkampf

David Alaba vom FC Bayern München fordert höchste Konzentration im Titelkampf.

12:31 Uhr

Tolle Neuigkeiten für den FC Augsburg!

Der FC Augsburg kann sich vor dem Rückrundenstart der Bundesliga über tolle Neuigkeiten freuen! Daniel Baier, Jeffrey Gouweleeuw und Kevin Danso bekennen sich langfristig zum FCA!

12:15 Uhr

Casilla wechselt nach England

Wie der englische Zweitligist Leeds United heute verkündete, hat der Verein Torhüter Kiko Casilla von Real Madrid unter Vertrag genommen. Der 32-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis 2023. Der Torhüter begann seine Karriere bei Real Madrid, wechselte 2007 jedoch zu Espanyol, und debütierte 2014 für das spanische Nationalteam. Im jahr 2015 kehrte er allerdings zu den Kömnigleichen Zurück udn absolvierte seitdem 43 Pfichtspiele für die Hauptstädter.

11:46 Uhr

Arsenal-Legende kritisiert Özil

Arsenal-Legende Emmanuel Petit hat gegen Mesut Özil ausgeteilt. Laut Mirror sieht Petit bei Mesut Özil keine "Motivation und Leidenschaft" mehr. Der französische Weltmeister von 1998 behauptet, dass Özils fehlende Leidenschaft mit dem hohen Gehalt von 390.000 Euro pro Woche und dem Titel bei der Weltmeisterschaft 2014 zusammenhängt. "Wenn du so viel Geld verdienst, viele Titel gewonnen hast und zudem auch noch private Probleme hast...", sagte Petit. "Er sieht aus, als ob er nur auf seinen Ruhestand wartet", sagte er. "Es gibt viele Spieler, die ihre Motivation verlieren. Wir sind keine Roboter. Manchmal startest du in eine neue Saison und es ist nicht mehr das Gleiche. Es ist schwierig, immer auf dem selben Level zu spielen."

11:29 Uhr

Peter Stöger bald bei Huddersfield Town?

Peter Stöger (52) ist seit seinem Abschied von Borussia Dortmund ohne Verein. Wie der Huddersfield Daily Examiner berichtet, soll Stöger Favorit auf die Nachfolge von David Wagner bei Huddersfield Town sein. Wagner führte Huddersfield im Jahr 2017 in die Premier League, konnte unter Wagner im Jahr 2018 sogar den Klassenerhalt schaffen. Aktuell läuft allesdings überhaupt nicht. Nach 22 Spieltagen konnten lediglich elf Punkte erzielt werden, was gleichbeduetend mit dem letzten Tabellenplatz ist.

11:06 Uhr

Vatikans Bischöfe träumen von Olympia

Zur Abwechslung mal etwas Kurioses. Nonnen und Priester bei Olympia? Der Vatikan geht im Sport neue Wege. Am Wochenende tritt das Team "Athletica Vaticana" erstmals zu einem offiziellen Wettkampf an. Der Laufanzug in Marineblau, das Wappen des Heiligen Stuhls auf der Brust - und auf manchem Nonnenkopf ein kleiner Schleier. Allein die Vorstellung ist gewöhnungsbedürftig.

"Unser Traum war es immer, die Flagge des Heiligen Stuhls bei der Eröffnungsfeier von Olympischen Spielen zu sehen", sagt Verbands-Vorstand Bischof Melchor Sanchez de Toca Alameda. Das 60-köpfige Leichtathletik-Team, zu dem neben Geistlichen auch Mitarbeiter der päpstlichen Leibgarde sowie zwei muslimische Migranten als Ehrenmitglieder gehören, will es allerdings langsam angehen.

 

10:36 Uhr

Australian Open: Alexander Zverev im LIVETICKER

Der deutsche Hoffnungsträger Alexander Zverev bestreitet nach seinem Erstrunden-Sieg gegen den Slowenen Aljaz Bedene sein zweites Spiel bei den Australian Open. Heutiger Gegner des Weltranglisten 4. ist der Franzose Jeremy Chardy. Schaltet doch beim LIVETICKER ein, die Partie hat bereits begonnen.

10:28 Uhr

Handball: Karabatic feiert 300. Länderspiel

Der dreimalige Welthandballer Nikola Karabatic (34) steht vor seinem ersten Einsatz bei der Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark. Der Franzose wird am Donnerstag im Gruppenspiel gegen Russland (20.30 Uhr) Kapitän Cedric Sorhaindo ersetzen und sein 300. Länderspiel für Frankreich absolvieren.

10:14 Uhr

Moussa Dembele wechselt nach China

Moussa Dembele von Tottenham Hotspur wechselt in die Chinese Super League zu Guangzhou R&F . Die Spurs bestätigten den Transfer des Belgiers auf ihrer Homepage.

10:04 Uhr

Lewandowski zum dritten Kapitän befördert

Robert Lewandowski erhält beim FC Bayern mehr Verantwortung. Von Trainer Niko Kovac ist der Stürmer wohl zum dritten Kapitän ernannt worden. Wie die Bild berichtet, soll der Stürmer in dieser Rolle mehr Verantwortung beim deutschen Rekordmeister übernehmen.

"Ich bin schon einige Jahre Kapitän der polnischen Nationalelf. Deshalb kann ich auch bei Bayern helfen, ich habe die Erfahrung", sagte Lewandowski zuletzt im Interview mit der Sport Bild : "Ich weiß, was man sagen muss in gewissen Situationen und habe keine Angst, meine Meinung mitzuteilen".

09:49 Uhr

Frenkie de Jong-Wechsel zu Barca geplatzt?

Der Wechsel von Shootingstar Frenkie de Jong zum FC Barcelona galt als beschlossene Sache. Das spanische Nachrichtenblattt Mundo Deportivo berichtet nun von einer überraschenden Wende! Paris Saint-Germain soll das Tauziehen um das Mega-Talent nun gewonnen haben. Der Sommer-Wechsel soll wohl in den kommenden Tagen bestätigt werden. Die Katalanen sollen zwar bereits eine mündliche Einigung über einen Fünfjahresvertrag erzielt haben, doch die Konkurrenz im zentralen Mittelfeld schreckte den Niederländer wohl nun doch ab. PSG-Star Adrien Rabiot wird den Verein höchstwarscheinlich Richtung Barcelona verlassen und eine Lücke im Kader hinterlassen, die de Jong füllen könnte.

 

 

 

09:24 Uhr

Happy Birthday Fußballgott!

Alexander Meier feiert heute seinen 36. Geburtstag! Anlässlich dieser tollen Neuigkeiten, hier ein kleines Schmankerl.

09:14 Uhr

Higuain zum FC Chelsea fix?

Das Stürmerkarussel dreht sich weiter. Der italienische Journalist Fabrizio Romano berichtet, dass es diverse Fortschritte in den Transferverhandlungen rund um drei Stürmer geben soll. Gonzalo Higuain vom AC Milan steht kurz vor einem Wechsel zum FC Chelsea. Romano berichtet von einer Leihe bis zum Saisonende. Zudem gibt es Kaufoption für die Blues. Der AC Milan macht deshalb große Bemühungen um den Polen Krzysztof Piatek vom FC Genua. Chelseas Alvaro Morata sei ebenfalls vor dem Absprung, ein Wechsel zu Atletico Madrid steht laut Romano so gut wie fest.

 

08:57 Uhr

Da freut sich einer

Die Freude über den Sieg konnte man dem Portugiesen durchaus ansehen!

08:52 Uhr

Australian Open: Kohlschreiber fliegt raus

Philipp Kohlschreiber ist aus den Australian Open ausgeschieden. Der 35-Jährige unterlag dem Portugiesen Joao Sousa nach einem Marathon-Match. Ganze 4:20 Stunden dauerte die Partie, welche der Deutsche 5:7, 6:4, 6:7 (4:7), 7:5, 4:6 verlor. Von 13 angetretenen deutschen Tennisprofis, erreichte einzig Angelique Kerber die dritte Runde des Grand-Slam Turniers.

 

08:42 Uhr

Caiuby vom FC Augsburg angezählt?

Der Angreifer vom FC Augsburg sorgt erneut für Ärger. Caiuby blieb dem Training wie schon in der Sommer-Vorbereitung fern. Das Trainingslager der Augsburger läuft bereits seit dem 4. Januar, doch bis dato keine Spur von Caiuby! Der Verein spricht von einer Abstinenz wegen privater Gründe. Dem Bericht zufolge droht dem Spieler gar eine Suspendierung - wovon der Berater allerdings via Sport1 nicht ausgeht: "Dieses Mal ist es mit dem Verein abgesprochen. Es ist auch von Stefan Reuter so kommuniziert worden, dass er noch weg ist, um gewisse Dinge zu regeln. Man muss schauen, was jetzt weiter passiert. Es ist halt so bei Caiuby, in dem Fall ist es aber definitiv nicht wie im Sommer. Es ist nicht zu befürchten, dass er beim Verein rausfliegt." Angezählt ist er also schon, mal sehen wie lange das noch gut geht.

08:29 Uhr

Wegen Brexit: Zukunft von Gareth Bale in Gefahr?

Die vorerst gescheiterten Brexit-Verhandlungen könnten für Gareth Bale negative Auswirkungen haben. Sollte es tatsächlich zu einem ungeregelten Ausstieg der Briten aus der EU kommen, könnten Bale und viele weitere in der EU arbeitende Briten ihre Arbeitserlaubnis verlieren. Auf Anfrage von ESPN sagte Bales Berater Jonathan Barnett, dass er und sein Klient "warten würden und erst einmal sehen was passiert". Barnett fügte hinzu, dass er "hoffnungsvoll" über eine Einigung der Poltiker sei, auch wenn im Moment alles "unmöglich zu planen sei".

Die Geschichte könnte noch sehr interessant werden, denn der Vertrag des Walisers läuft noch bis zum 30.6.2022.

08:16 Uhr

Guten Morgen allerseits!

Wie gewohnt haben wir auch heute wieder alle News aus der Welt des Sports für euch parat!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung