Cookie-Einstellungen

Freiburg holt Mielitz

Von Tickerer: Martin Klotz
Aktualisieren
18:41 Uhr

Schluss, Aus, vorbei

Für heute soll es das gewesen sein. Wir schließen den RUDB-Laden für heute zu und lesen uns dann morgen in aller Frische wieder. Wer möchte, kann sich um 21 Uhr noch mit dem Testspiel Frankreich gegen Norwegen in unserem LIVE-TICKER vergnügen. Bis dennsen, reingehauen!

18:39 Uhr

Heynckes-Kritik an Löw wegen Gomez

Ex-Bayern-Coach Jupp Heynckes hätte in der Personalie Mario Gomez anders gehandelt als Bundestrainer Joachim Löw. "Mario war sehr lange verletzt. Man kann die Entscheidung irgendwo nachvollziehen, obwohl ich sicher bis zum letzten Moment gewartet hätte, ob Mario wieder fit wird oder nicht", sagte Heynckes gegenüber "SSNHD". Hat Don Jupp Recht?

18:30 Uhr

Marca: Tiago geht zu Chelsea

Nach "Marca"-Informationen hat Jose Mourinho erfolgreich seine Fühler nach Tiagoausgestreckt. Zum 30. Juni läuft der Vertrag des Portugiesen bei Atletico, eine Vertragsverlängerung ist nicht geplant, weshalb eine Wechsel zum FC Chelsea nicht unrealistisch scheint. Demnach will Mourinho nach dem Abgang von David Luiz eine weitere Alternative im defensiven Mittelfeld in seinem Kader. Für Tiago wäre es bereits das zweite Engagement an der Stamford Bridge.

18:20 Uhr

Blogtipps

Das vierte Blogpokal-Viertelfinale unter dem Motto "Geister der Vergangenheit" steht an! donluka trifft mit Real vs. Fiktiv: Wie wirklich ist die Wirklichkeit? auf MacMurphund sein Werk Kleine Strolche. Reinklicken lohnt sich!

18:11 Uhr

Lizenz für alle Profiklubs

Wie die DFL mitteilte, haben alle 36 Profiklubs, auch der finanziell angeschlagenen HSV, die Lizenz für die kommende Saison erhalten. "Nach eingehender Prüfung erteilt der Lizenzierungsausschuss allen Klubs die Lizenz für die kommende Saison. Die Klubs, die im ersten Teil des Lizenzierungsverfahrens mit Bedingungen belegt wurden, haben diese erfüllt", sagte Harald Strutz, Vorsitzender des Lizenzierungsausschusses. Die Hamburger mussten demnach, wie auch mehrere andere Vereine, Auflagen erfüllen und zusätzlich eine Bürgschaft über 10 Millionen Euro vorweisen.

18:06 Uhr

Torfabrik reloaded

Er ist da! Das neue Spielgerät für die Bundesliga-Saison 2014/2015 wurde veröffentlicht und hört auf den kreativen Namen "torfabrik". Ja, kommt mir auch irgendwie bekannt vor...Wer wissen will, wie das gute Stück aussieht: Guckst du hier.

17:54 Uhr

Yaya Toure: "Ehre für PSG zu spielen"

Yaya Toure hat die Spekulationen um seinen Abschied von City in Richtung Frankreich erneut angeheizt. "PSG hat sich zu einem der stärksten Teams Europas entwickelt. Es wäre eine Ehre eines Tages für einen solchen Klub zu spielen", sagte der Ivorer dem "Guardian". Dennoch sei ein Karriereende beim FC Barcelona immer noch ein Thema für den 31-Jährigen. "Ja, ich habe gesagt dass ich meine Karriere gerne in Barcelona beenden würde. Man weiß nie, denn im Fußball geht alles sehr schnell. Man weiß nie", so Toure.

17:40 Uhr

Zweiter Test gegen U20 abgesagt?

Nach dem bestätigten Autounfall während eines Werbedrehs am Nachmittag wurde das zweite Testspiel des DFB-Teams gegen die U20 offenbar abgesagt. Das berichten "SSNHD" und die "MOPO". Auch von DFB-Seite hat man sich mittlerweile zum Vorfall geäußert. "Bei einer Fahr-Aktion unseres Partners Mercedes-Benz ist es zu einem schweren Unfall gekommen", sagte Jens Grittner, Pressesprecher der Nationalmannschaft und führte aus: "Zu unserem großen Bedauern wurden dabei zwei Personen verletzt, die umgehend medizinisch versorgt und ins Krankenhaus gebracht wurden. Im Moment sind unsere Gedanken bei den Verletzten. Weitere Informationen liegen uns noch nicht vor. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir aktuell keine weiteren Auskünfte geben können. Der DFB wird eng mit allen zuständigen Stellen und Behörden zusammenarbeiten."

17:24 Uhr

Kachunga bleibt in Paderborn

TRANSFER Elias Kachunga kehrt nach dem Ende des Leihvertrags nicht nach Mönchengladbach zurück. Der 22-Jährige hat beim SCP für zwei Jahre bis 30. Juni 2016 unterschrieben. "Wir waren uns mit dem Spieler sehr schnell einig. Ein Dank geht an Borussia-Manager Max Eberl für die zügigen und konstruktiven Verhandlungen. Elias kann nun bei uns in der Bundesliga den nächsten Schritt in seiner Karriere machen", sagte Manager Sport Michael Born zur Personalie.

17:14 Uhr

Gelöste Stimmung beim Rekordmeister

Pizarro verlängert, der Pokal ist wieder in Bayern-Hand und der Sportvorstand zufrieden. Friede, Freude Eierkuchen beim Rekordmeister. Wer wissen möchte wie liebevoll Matthias Sammer mit dem DFB-Pokal umgeht und was Pizza zur Vertragsverlängerung sagt, kuckt sich das Filmchen unten an.

17:05 Uhr

Medien: Erfurt schnappt sich Judt

Wie "SSNHD" und die "Bild" übereinstimmend berichten, wechselt Juri Judt vom 1. FC Saarbrücken zu Rot Weiß Essen. Der frühere Fürther und Leipziger soll bei RWE einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein drittes unterschreiben.

17:01 Uhr

Przybylko nach Fürth

Peace out MC Martin! Greuther Fürths neustes Exemplar im Plattenschrank ist polnischen Ursprungs. Unaussprechlicher Nachname, aber fixer Transfer: Die Franken haben auf den Abgang von Zoltan Stieber reagiert und Kacper Przybylko vom 1. FC Köln verpflichtet. Beim Kleeblatt erhält der Stürmer, der zuletzt an Arminia Bielefeld ausgeliehen war, einen Dreijahresvertrag bis 30. Juli 2017. Fürths Präsident Helmut Hack ist zuversichtlich einen guten Griff getan zu haben: "Kacper ist ein großer, robuster und ballsicherer Stürmer. Er wird sich bei uns weiterentwickeln. Mit ihm haben wir im Angriff weitere Optionen."

16:52 Uhr

Wechsel an den Plattentellern

Mit diesem Bild, das bei Fußball-Fans unweigerlich eine gewisse Leere und Wehmut hinterlässt, verabschiede ich mich für heute vom Ticker-Platz. Die visuelle Leere fülle ich auf dem Weg nach Hause mit klangvoller Musik . Für euch ab jetzt an den Turntables: DJ Holzwarth, der euch den Rest des Tages mit dem neuesten heißen Shice versorgen wird. Haut rein!

16:50 Uhr

Ich soll hier einen Rasen verlegen...

Deutschland gegen Kamerun: Das WM-Testspiel gegen die Truppe von Eric-Maxim Choupo-Moting findet am Sonntag in Mönchengladbach statt. Bespielbar ist der Borussia-Park aber noch nicht wirklich...

16:43 Uhr

Autounfall im DFB-Trainingslager

Im Trainingslager der Nationalmannschaft in Südtirol hat es einen schweren Autounfall gegeben. Wie Mercedes mitteilte, erfasste DTM-Fahrer Pascal Wehrlein mit seinem Wagen zwei Personen. Eine von ihnen wurde nach Polizeiangaben schwer verletzt. Wehrlein soll dem vor ihm fahrenden Nico Rosberg ausgewichen sein. In beiden Autos saßen bei dem PR-Dreh auch Nationalspieler, deren Namen aber noch nicht bestätigt sind. Sie blieben wie auch Wehrlein unverletzt.

16:23 Uhr

Freiburg holt Mielitz

TRANSFER Sebastian Mielitz ist neuer Torwart beim SC Freiburg. Der Ex-Bremer hat heute den medizinischen Test im Breisgau bestanden, wie der Verein auf der Klub-Homepage mitteilte. Für den SC ist es bereits die zweite Torhüter-Verpflichtung innerhalb von drei Tagen. Roman Bürki wird versuchen, Miele den Platz im Tor streitig zu machen. In Bremen war der 24-jährige zuletzt nur noch zweite Wahl hinter Raphael Wolf.

16:12 Uhr

Streker verlässt 1899

TRANSFER Die Kollegen von "Sky" wissen mal wieder Bescheid und vermelden den nächsten Wechsel: Denis Streker geht von 1899 Hoffenheim zum SV Ried. Der 23-Jährige unterschreibt dort einen Zweijahresvertrag plus Option auf ein weiteres Jahr.

16:11 Uhr

Neues Trio für den DFB

Drei neue Trainer nehmen zur Saison 14/15 ihren Dienst bei den Junioren-Nationalmannschaften des DFB auf. Andre Schubert wird Trainer der U15, Meikel Schönweitz betreut die U16 und Guido Streichsbier übernimmt die U-18-Nationalmannschaft. Das Trio unterschrieb bis 2016.

15:58 Uhr

Totti auf Abwegen

Der Italienische Altstar hat anscheinend nicht nur Gefühl im Fuß, sondern auch in der Hand. Beim Bowling macht der 37-Jährige eine gute Figur.

15:48 Uhr

Polak nach Nürnberg

TRANSFER Wie der Verein via Twitter mitteilte, schließt sich der Tscheche Jan Polak dem 1. FC Nürnberg an und kommt ablösefrei vom VfL Wolfsburg. Der 33-Jährige trug bereits von 2005 bis 2007 das Trikot der Clubberer.

15:37 Uhr

Marquinhos gegen Alves plus X?

Dass Barcelona hinter Marquinhos her ist, pfeifen die berühmten Spatzen ja schon seit langem von den Dächern. Angeblich könnte ein Deal mit Dani Alves PSG den Abgang des Brasilianers versüßen. Wie "BeIN Sports" in Erfahrung gebracht haben will, könnte Alves plus eine bestimmte Summe X für Marquinhos nach Paris wandern. 35 Mio. Euro hatte der 20-Jährige den PSG gekostet und ein Minusgeschäft wollen die katarischen Besitzer bei dem Transfer nicht machen.

15:26 Uhr

Ein Fohlen-Talent für Bayern?

Sinan Kurt ist 17 Jahre alt und spielt in der U19 von Borussia Mönchengladbach. Die "Rheinische Post" berichtet, dass der große FC Bayern ein Auge auf den linken Außenstürmer geworfen hat. Eine Vertragsverlängerung zögert der Deutsch-Türke aktuell hinaus. Angeblich soll der FCB das Talent auf eine Art und Weise angegraben haben, die der Borussia nicht gefällt. Die abgekühlte Atmosphäre zwischen den beiden Vereinen gefährdet nun wohl das geplante Ausleihgeschäft von Bayern-Talent Alessandro Schöpf.

15:12 Uhr

Gonzales neuer Espanyol-Trainer

Erst Barca, jetzt Espanyol. Auch der Stadtrivale hat einen neuen Coach. Sergio Gonzales war bisher Trainer der zweiten Mannschaft und wird Nachfolger von Javier Aguirre. Der 37-Jährige unterschreibt bis 2016. In seiner aktiven Zeit spielte er sechs Jahre für Espanyol.

15:04 Uhr

Jogi entschuldigt sich

Auf der PK war Löw nicht, aber nun gibt es eine offizielle Stellungnahme vom Bundestrainer zu einem Führerscheinentzug: Selbstverständlich stehe ich dazu, dass ich manchmal leider zu schnell gefahren bin, ich weiß, dass ich mich hier zügeln muss", sagte der 54-Jährige. "Ich habe meine Lektion gelernt und werde mein Fahrverhalten ändern. Es gibt da nichts schönzureden, natürlich muss ich jetzt mit den Konsequenzen leben und nutze häufig die Bahn", so Löw weiter. Ganze ehrlich: Es gibt Wichtigeres rund um das DFB-Team.

14:51 Uhr

Terodde nach Bochum

TRASNFER Simon Terodde geht künftig in Bochum auf Torejagd. Der Vertrag zwischen dem Stürmer und Union Berlin wurde aufgelöst. "Dieser Wechsel ist sowohl für ihn als auch für uns eine Chance, die es zu nutzen gilt", sagte Unions Nico Schäfer. Der 26-jährige spielte drei Jahre bei den Eisernen.

14:36 Uhr

Hunt-Wechsel offiziell

TRANSFER Jetzt ist es amtlich. Wie mehrere Medien bereits gestern berichteten, wechselt Aaron Hunt von Werder Bremen zu Wolfsburg. VfL-Sportdirektor Klaus Allofs sieht noch Potenzial bei seinem ehemaligen Werder-Schützling: "Trotz seiner 27 Jahre und der großen Erfahrung, die Aaron gesammelt hat, ist er ein Spieler, der sein hohes Niveau noch weiter steigern kann." Hunt selbst sagte über seinen neuen Klub: "Der VfL Wolfsburg bietet mir die große Chance, kontinuierlich auf hohem Niveau zu spielen."

14:24 Uhr

Cech erneut ausgezeichnet

Chelsea-Keeper Petr Cech ist in Tschechien ein Volksheld. Jetzt wurde der 32-Jährige erneut zum Fußballer der Saison gewählt - zum insgesamt neunten Mal! Zweiter wurde Arsenal-Akteur Tomas Rosicky bei der Abstimmung, die jährlich unter Sportjournalisten durchgeführt wird.

14:15 Uhr

Ein Zlatan für den HSV

Wie die "Bild" berichtet, wird Zlatan Bajramovic neuer Co-Trainer beim HSV. Der 34-Jährige hatte zuletzt den Nachwuchs der Hamburger trainiert. Für den ehemaligen Nationalspieler von Bosnien-Herzegowina ist es die erste Station als Profi-Trainer. In seiner Bundesliga-Karriere spielte Bajramovic unter anderem für Frankfurt, Schalke und Freiburg.

13:54 Uhr

Immobile-Transfer einen Schritt weiter

Wie französische Medien berichten - warum wissen die Franzosen sowas? - sollen sich der BVB und die beiden Turiner Klubs auf eine Ablösesumme von 22 Millionen Euro für Ciro Immobile geeinigt haben. Außerdem soll der italienische Topstürmer für vier Jahre in Dortmund unterschreiben. Also lange wird es vermutlich nicht mehr bis zur offiziellen Bestätigung dauern.

13:36 Uhr

Erstaunliche Entwicklung

Heute vor acht Jahren bestritt Gareth Bale sein erstes Länderspiel für Wales. Beim 2:1-Sieg gegen Trinidad & Tobago wurde er in der 55. Minute eingewechselt. Mit 16 Jahren und 315 Tagen war er der damals jüngste walisische Nationalspieler. Jetzt ist der Mann in der Weltspitze angekommen - eine erstaunliche Entwicklung. Ausgesehen hat er damals übrigens so...

13:28 Uhr

Hermann wird Bayer-Assisent

Der Co-Trainer von Jens Keller auf Schalke, Peter Hermann, wechselt laut "SSNHD" zu Bayer Leverkusen. Dort wird er mit dem neuen Coach Roger Schmidt zusammenarbeiten. Hermann kennt sich bei Bayer bestens aus: Von 1989 bis 2008 und von 209 bis 2011 hat er unter vielen Leverkusener Trainern als Assistent gearbeitet.

13:15 Uhr

Zusammenfassung PK

Es war eine bunte PK mit vielen Sportlern, aber nur wenig Fußball-Themen. Wichtigste Erkenntnis ist sicherlich, dass Manuel Neuer weiterhin nicht am Training teilnehmen kann und das laut Manager Oliver Bierhoff auch während der gesamten Zeit in Südtirol wohl nicht mehr wird. Roman Weidenfeller rückt immer stärker in den Fokus.

13:06 Uhr

DFB-PK Teil 6

Oliver Bierhoff über die Verletzungssituation: "Bei Manuel Neuer wird es noch dauern, bis er seine Schulter belasten kann. Da rechne ich jetzt nicht mit Einsatz in Südtirol. Sami Khedira hat das Champions-League-Finale gut verkraftet und bei ihm ist körperlich alles ok. Bei Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger werden wir von Tag zu Tag gucken."

13:03 Uhr

DFB-PK Teil 5

Martin Kaymer über eine mögliche Rolle in der Nationalmannschaft: "Ich war immer Mittelstürmer. Also falls ihr noch einen Ersatz braucht... Ich war Torschützenkönig damals. Mein Bruder war immer im Mittelfeld und hat mir die Pässe gegeben und ich habe versucht, die Dinger reinzumachen."

13:00 Uhr

DFB-PK Teil 4

Nico Rosberg über seine TV-Gewohnheiten bei der WM: "Ich habe im Ingenieurs-Raum immer einen Bildschirm laufen, meistens sogar ein bisschen versteckt. Das wird nicht so gern gesehen, aber das muss schon sein, wenn die deutschen Nationalmannschaft spielt. Da ist natürlich ein große Rivalität mit den Engländern im Team und die meisten bei uns sind Engländer. Das ist natürlich ein bisschen schwierig."

12:54 Uhr

DFB-PK Teil 3

Oliver Bierhoff über:

Jogis Führerschein-Entzug: "Wir haben uns noch nicht damit beschäftigt. Es ist wirklich nichts Besonderes. So etwas passiert. Wir werden mit Mercedes sprechen, dass man dem Jogi in Zukunft nur noch Autos gibt, bei denen das Tempo limitiert ist"

die Panini-Bilder zur WM: "Das ist natürlich toll für die Fans, vor allem für die Kinder. Schlimmer finde ich die alten Bilder, die man von sich selbst sehen muss."

12:48 Uhr

DFB-PK Teil 2

Die prominenten Gäste kommen natürlich auch zu Wort.

Martin Kaymer: "Ich drücke der Nationalmannschaft die Daumen und werde so viele Spiel verfolgen wie möglich."

Nico Rosberg: "Wir Sportler müssen hauptsächlich Spaß daran haben, was wir tun. Das wichtigste ist das Miteinander als Team. Wir können nur als Team Erfolg haben und das ist bei der Nationalmannschaft genauso."

12:40 Uhr

DFB-PK Teil 1

Oliver Bierhoff: "Es ist ja kein Geheimnis, dass viele Fußballer auch gern schnell Auto fahren". Ein Seitenhieb in Richtung Jogi? Nein, er versuchte lediglich eine Verbindung zum Gast Nico Rosberg zu ziehen. Trotzdem unglücklich formuliert, Herr Manager.

12:36 Uhr

Löw: Lappen weg?

Wie der "Schleibote" berichtet, muss Bundestrainer Joachim Löw seinen Führerschein für sechs Monate abgeben. Angeblich soll er in Flensburg schon im März 18 Punkte gesammelt haben. Zu viele Tempoverstöße soll sich der DFB-Coach geleistet haben, unter anderem auch mit seinem Dienstwagen. Bereits 2006 musste Jogi seinen Lappen für vier Wochen abgeben. Ein gute Omen für die WM? Schön, dass gerade eine Mercedes-PK in Südtirol beginnt...

12:32 Uhr

Godin zu Bayern?

Seinen Wunsch, die FCB-Abwehr zu verstärken hat Pep Guardiola schon mehrfach geäußert. Nun wird die Kandidatenliste länger. Nach Martin Montoya, Aymeric Laporte und Mehdi Benatia ist nun laut "France Football" Diego Godin von Atletico Madrid ins Visier der Münchener geraten. Der 28-Jährige Innenverteidiger kam 2010 für acht Millionen Euro vom FC Villareal zu den Rojiblancos.

12:15 Uhr

Wird Inzaghi neuer Milan-Coach?

Die Ära Seedorf neigt sich beim AC Milan dem Ende entgegen. Welche Ära? Ach ja, der Kollege ist ja erst seit Januar im Amt. Laut einem Bericht der "Gazetta dello Sport" steht es nach dem schlechten Abschneiden in dieser Saison (Platz acht) nicht gut um die Zukunft des Trainers. Übernehmen soll das Amt Pippo Inzaghi. Der 40-jährige wird bereits seit Längerem als Nachfolger gehandelt. Nun soll der Wechsel an der Seitenlinie kurz vor der Vollendung stehen.

12:03 Uhr

Nummer zehn in Polen

Legia Warschau steht wieder ganz oben. Zum zehnten Mal in der Klub-Historie hat der Verein den polnischen Meistertitel geholt, dieses Mal zwei Spieltage vor Saisonende. Der Vorsprung auf Lech Posen beträgt sieben Punkte. Wer rechnen kann...

11:57 Uhr

Sandhausen holt Gartler

"Königstransfer", "Meilenstein" - der Wechsel von Rene Gartler zum SV Sandhausen wird in Nordbaden euphorisch gefeiert. Der 28-jährige kommt ablösefrei vom SV Ried. In der österreichischen Liga hat er in den vergangenen zwei Saisons 30 Tore in 60 Spielen erzielt. Der Dreijahresvertrag ist für die erste und zweite Liga gültig. Da hat sich der SVS aber ordentlich was vorgenommen.

11:43 Uhr

Interessante Ansicht

Schönes Fundstück des Kollegen Arnd Zeigler. Sagen wir: Ab und zu ist Gewalt gegen Schiris eine Lösung, aber jetzt nicht das Pauschal-Rezept. Danke, SWR!

11:32 Uhr

Kaderumbruch in Heidenheim

Laut "SSNHD" verlässt Michael Thurk den FC Heidenheim. Dafür kommen Robert Leipertz (Alemannia Aachen), Manuel Janzer (Stuttgart II), Philipp Riese (Arminia Bielefeld) und Michael Vitzthum (KSC).

11:19 Uhr

Lukaku in WM-Form

Knips, knips, knips: Der belgische Stürmer-Star Romelu Lukaku hat in einem Testspiel mit Belgien seine gute Form unterstrichen. Beim 5:1 gegen Luxemburg netzte der 21-Jährige dreimal ein. Zwar ist das kleine Land jetzt nicht gerade für große Fußballkunst bekannt, aber drei Treffer erzielt man trotzdem nicht im Vorbeigehen. Für viele ist Belgien übrigens einer der WM-Geheimfavoriten. Noch 16 Tage, dann geht es endlich los. Hurra, Jippie!

11:15 Uhr

Franca wird weiterverliehen

Der bei Hannover 96 unter Vertrag stehenden Brasilianer Franca wurde von seinem Leihverein Palmeiras Sao Paulo an den Liga-Konkurrenten Figueirense weiterverliehen. Gegenüber der "Bild" bestätigte 96-Manager Dirk Dufner die Aktion: "Es ging darum, dass er bessere Chancen hat, zu spielen." Bei den Niedersachsen hat der 23-Jährige noch einen Vertrag bis 2016, stand nach einer Tuberkulose-Erkrankung aber noch nicht einmal in der Bundesliga auf dem Platz.

11:01 Uhr

Eine Reise durch die Filmgeschichte

Während der WM wird die SPOX-Webshow "GO!Brasil" ja die große Leinwand erobern und täglich live in Berlin auf der Fan-Park-Bühne vor dem Brandenburger Tor ausgestrahlt. Dass unser Partner Hyundai aber nicht nur ein Herz für Fußball-Fans, sondern auch für Cineasten hat, beweist er hier..."

10:48 Uhr

Diego zu Fenerbahce

TRANSFER Laut "AS" wechselt Diego von Atletico Madrid zu Fenerbahce. Dort soll er einen Dreijahresvertrag unterschrieben haben. Bei, spanischen Meister war der Brasilianer nie richtig zum Zuge gekommen und mit seiner Rolle nicht zufrieden. Nun versucht er sein Glück in der Süper Lig.

10:35 Uhr

Tottenham vor Einigung mit Pochettino?

Der Coach des FC Southampton, Mauricio Pochettino, wird wohl Tim Sherwood als Trainer bei den Spurs beerben. Die Kollegen des "Guardian" schreiben von einer Einigung, die noch diese Woche offiziell werden könnte. Der Job von Sportdirektor Franco Baldini bei den Londonern soll übrigens auch zur Debatte stehen.

10:20 Uhr

Prominenz in Südtirol

Sieger-Typen im Trainingslager: Martin Kaymer und Nico Rosberg besuchen die DFB-Elf heute in Südtirol. Zusammen mit mit Oliver Bierhoff gibt's auch eine gemeinsame PK, natürlich wie immer um 12.30 Uhr. Ob da wohl Sponsor Mercedes seine Finger im Spiel hat? Egal, Hauptsache die Motivation von Jogis Jungs nimmt weiter zu.

10:08 Uhr

Ein weiteres Jahr Pizza

Claudio Pizarro verlängert beim FC Bayern um ein weiteres Jahr bis Juni 2015. Der Peruaner macht als Joker einen guten Job: murrt nicht, wenn er auf der Bank sitzt, spielt, wenn er spielen soll und schießt auch noch Tore. Der 35-Jährige ist für den FCB wichtiger als man glauben möchte. Gute und wichtige Aktion des Meisters! "Ich bin sehr stolz darauf, dass ich auch im nächsten Jahr für den FC Bayern spielen darf. Es gibt für mich keinen besseren Verein auf der Welt" sagte Pizarro. Jetzt kann er auch seinen Rekord weiter ausbauen: Er ist mit 176 Toren der erfolgreichste ausländische Torschütze der Bundesliga.

10:00 Uhr

Nächster Halt: QPR?

Der Aufsteiger macht Schlagzeilen. Die Queens Park Rangers sind an einer Verpflichtung von Rio Ferdinand und Frank Lampard interessiert. Die beiden Altmeister denken laut "Guardian" und "Daily Star" ernsthaft über einen Wechsel zum finanzstarken Londoner Klub nach. Dort würde Ferdinand auf seinen alten Mentor Harry Redknapp treffen, der die Super Hoops seit 2012 betreut. Auch für Lampard spielt Redknapp eine entscheidende Rolle: Der 67-Jährige ist Lampards Onkel.

09:55 Uhr

Khedira ist da

Keine Hunde weit und breit, die den letzten Ankömmling im DFB-Trainingslager beißen könnten. Sami Khedira ist nun auch im Passeiertal eingetroffen, damit ist der vorläufige WM-Kader komplett. Hoffentlich ist der defensive Mittelfeldspieler besser in Form als die Kamera des DFB-Pressesprechers Jens Grittner.

09:42 Uhr

Ribery setzt aus

Schlechte Nachrichten für Franck Ribery: Der Rücken bereitet noch immer Probleme. Beim Testspiel der Equipe Tricolore gegen Norwegen heute Abend wird der Bayern-Star daher aussetzen. Ribery soll noch geschont werden, damit er für die WM komplett fit ist. Hoffen wir es!

09:28 Uhr

Diego Costa bangt um WM-Auftakt

Es wird eng! 15 Tage Pause haben die Ärzte Diego Costa nach seiner Oberschenkelverletzung verordnet. Das erste Match der Spanier gegen die Niederlande findet aber schon in 18 Tagen statt. Bis dahin wird Atletico-Stürmer wohl nicht bei 100 Prozent sein. Ursprünglich hatte Vicente des Bosque betont, ausschließlich gesunde Spieler in den Kader für die WM zu berufen. Dass der spanische Coach Diego Costa nicht mitnimmt, ist aber eigentlich undenkbar.

09:19 Uhr

Weil sie es wert sind

Ab und zu werden Fußballer als wertlose Stücke bezeichnet. Stimmt auch manchmal, aber nicht beim FC Bayern. Mit 657 Millionen Euro Marktwert stehen die Münchener erneut an der Spitze des Brand-Finance-Rankings. Faktoren der Berechnung sind unter anderem: sportlicher Erfolg, Infrastruktur, Marktwert des Kaders, Qualität der Mannschaft und des Trainers sowie wirtschaftliche Bedingungen im Heimatland. Zweiter deutscher Klub in den Top Ten ist der BVB auf Rang neun mit einem Wert von 240 Mio. Euro.

09:07 Uhr

Barca plant Verkäufe

Ab ins Schaufenster: Cesc Fabregas, Alexis Sanchez und Dani Alves sollen nach Informationen der "Sport" bei Barca zum Verkauf stehen. 80 Millionen Euro erhoffen sich die Katalanen im Gegenzug. Diese soll für eine Runderneuerung des Teams genutzt werden. Vor allem die geplante Verpflichtung von Marquinhos könnte teuer werden.

09:05 Uhr

Stuttgart an Ginczek interessiert

Wo wären wir nur ohne Ausstiegsklauseln? Eine solche hat auch Daniel Ginczek in Nürnberg, weshalb die Interessenten nun beim Club Schlange stehen. Nach Hoffenheim, Werder und Hertha soll nun auch der VfB Stuttgart in den Poker um den 23-jährigen Stürmer eingestiegen sein. Für 2,5 Mio. Euro sind die Dienste des Ex-Dortmunders zu haben. Da der Vertrag von Cacau ausläuft und die Zeichen bei Mo Abdellaoue auf Abschied stehen, hat Stuttgart vorne auf jeden Fall Bedarf.

09:03 Uhr

Servus

Ein grauer Dienstag in Unterföhring wirft seine Schatten voraus. Dennoch steht die Fußball-Welt nicht still und bietet uns heute wieder allerhand Gerüchte, Kurioses und natürlich Diskussionsstoff. 3, 2, 1, go!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung