Cookie-Einstellungen

Zorc über Fandel: "Ungeheuerlich und unerhört"

Von Kevin Niekamp
Aktualisieren
18:48 Uhr

Ein weiterer Tag neigt sich dem Ende...

Das war es dann auch schon wieder für heute... aber keine Angst, es geht direkt morgen früh weiter. Einen schönen Abend!

18:45 Uhr

Schmid zu Austria Wien?

Die Debatte um Manfred Schmid vom 1. FC Köln nimmt kein Ende. Austria Wien will den Co-Trainer von Peter Stöger gerne als Chefcoach verpflichten. Aus diesem Grund gab es in Wien nun ein erstes Treffen zwischen Schmid und den Austria-Bossen. "Es war ein sehr positives Gespräch", sagte der Kölner gegenüber der "BILD". "Ich versuche ihn in der Sache nicht zu beeinflussen", äußerte sich Stöger und fügte an: "Das ist Manfreds Entscheidung. Bleibt er, ist es wunderbar. Geht er, akzeptiere ich das." Auch Sportchef Jörg Schmadtke gibt sich betont gelassen: "Das normale Prozedere wäre, dass sich Wien bei uns meldet. Das war bislang aber nicht der Fall. Und sollten sie Manfred Schmid haben wollen, geht das nur über eine Ablöse. Er hat schließlich einen laufenden Vertrag!"

18:36 Uhr

Wohin führt Joselus Weg?

Wie die "Stuttgarter Zeitung" in den Raum wirft, dürften die Chancen des VfB auf eine Verpflichtung von Joselu immer weiter sinken. In Hoffenheim pochte man immer wieder auf eine Rückkehr, doch machte der Spanier ebenfalls deutlich, dass diese für ihn praktisch keine Option sein. Neben Stuttgart bemühen sich auch Schalke 04, der VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach und der aktuelle Arbeitgeber des 24-Jährigen, Eintracht Frankfurt, um eine Zusammenarbeit. Gerade beim Angebot der Hessen dürfte einiges vom neuen Trainer abhängen. Wer die Wahl hat, hat die Qual...

18:27 Uhr

BVB erhöht Preise

Borussia Dortmund wird in der kommenden Saison erneut die Preise der Dauerkarten erhöhen. Besonders die Zuschauer auf der Südtribüne müssen tiefer in die Tasche greifen. Teilweise werden die Kosten für ein entsprechendes Ticket um 16 Prozent steigen. Eine Dauerkarte kostet statt 190 Euro dann 204 Euro.

18:17 Uhr

Laux verlängert in Wehen

Raphael Laux bleibt beim SV Wehen Wiesbaden. Wie die Hessen mitteilten, verlängerte der Torwart seinen Vertrag um zwei Jahre bis 2016. Künftig übernimmt der 23-Jährige zudem eine Aufgabe im Nachwuchsbereich.

18:07 Uhr

"Echter Stürmer" für Barca?

Neuer Trainer, neue Spieler, neues System? Seit Jahren wird den Katalanen nachgesagt, dass sie zeitweise ihre "falsche Neun" durch einen "echten Mittelstürmer" ersetzen wollen. Juventus' Angreifer Fernando Llorente soll nach Informationen der "Sport" ganz oben auf der Liste stehen.

18:01 Uhr

Liverpool mit Interesse an Sanchez

Wohin führt der Weg von Alexis Sanchez? Der Flügelspieler des FC Barcelona wird neben Juventus auch mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht. Nun soll, nach Informationen von "Football Direct News" auch der FC Liverpool in das Rennen um den Barca-Star eingestiegen sein und den Katalanen bereits ein Angebot von rund 28 Millionen Euro unterbreitet haben. Spannend, spannend.

17:50 Uhr

Rufer Trainer von Papua-Neuguinea

Wohin es das eine oder andere Idol verschlägt ist mitunter kurios. So auch Wynton Rufer. Das Bremer Idol übernimmt ab sofort den Trainerposten in Papua-Neuguinea. "Ich habe einfach eine unglaubliche Leidenschaft für diesen wundervollen Sport", so der 51-jährige Neuseeländer bei "Radio New Zealand". Kleine Randnotiz: Seine neue Mannschaft belegt derzeit Platz 195 der offiziellen FIFA-Rangliste. Viel Luft nach oben...

17:35 Uhr

Zorc attackiert Fandel

"Es ist ungeheuerlich und unerhört, wie Fandel auf unseren Trainer losgeht." Mit diesen Worten von Michael Zorc gehen die Diskussionen nach dem Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München in die nächste Runde. Auslöser: Das nicht gegebene Tor von Nationalspieler Mats Hummels. "Fakt ist, dass uns eine Fehlentscheidung um ein sicheres Tor gebracht hat", so Zorc gegenüber dem "kicker", "sollen wir dafür noch Danke sagen? Wir sind die Geschädigten!" Außerdem habe sich keiner der beteiligten Dortmunder im Ton vergriffen. Bereits am Montag nahm Schiedsrichter-Boss Herbert Fandel das Gespann um Florian Meyer in Schutz und bezeichnete die Dortmunder Aussagen zudem als "niveaulos" und empfahl den Verantwortlichen, an ihrer Wutbewältigung zu arbeiten.

17:27 Uhr

Hegeler im Lauftraining

Jens Hegeler feiert seine Rückkehr. Der künftige Berliner absolvierte nach seinem Syndesmosebandriss zusammen mit Robbie Kruse ein leichtes Lauftraining.

17:19 Uhr

Regensburg bindet Kurz

Der SSV Jahn Regensburg hat den Vertrag mit Thomas Kurz, der seit der Spielzeit 2011/2012 für den Drittligisten aufläuft, um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2015 verlängert.

17:14 Uhr

Bruchhagen kündigt Ergebnisse an

Die Trainersuche bei Eintracht Frankfurt scheint kein Ende nehmen zu wollen. Nun meldete sich Boss Heribert Bruchhagen erneut zu Wort und kündigte für die nahe Zukunft Ergebnisse an. Die Suche nach einem neuen Übungsleiter sei auf einem sehr guten Weg und deshalb bestünde kein Grund zur Unruhe. In diesem Zusammenhang stellte der 65-Jährige zudem klar, dass ein Ultimatum an Roberto di Matteo nicht existiert, eine schnelle Entscheidung allerdings in beiderseitigem Interesse sei.

17:07 Uhr

Sommerzeit ist Shoppingzeit

Der FC Aberdeen hat von einem jungen Fan (neun Jahre alt) in diesem Kontext bereits einen kleinen Einkaufszettel erhalten. Auch wenn die Liste nicht sehr vielversprechend sein dürfte, soll sie Euch natürlich nicht vorenthalten werden. Ergänzungen? Kommentare!

17:01 Uhr

Casteels trainiert wieder

Gute Nachrichten gibt es bei 1899 Hoffenheim zu vermelden: Koen Casteels konnte nach seinem Schienbeinbruch am heutigen Dienstag ein individualisiertes Trainingsprogramm absolvieren. Zusammen mit Torwarttrainer Erwin Lemmens stand der Belgier eine halbe Stunde lang auf dem Platz. Die Chancen auf eine WM-Teilnahme sind dennoch äußerst gering.

16:55 Uhr

Blog-Tipps!

Es ist mal wieder soweit - die Blog-Tipps sind da! ChuckNunnjr philosophiert über die Risiken und Nebenwirkungen einer ausgedehnten Kindheit, Dawizzle hält mit seinem Werk "Der Fußball, die Alten und ich" dagegen. Viel Spaß!

16:47 Uhr

Schnappt sich Hannover Ostrzolek?

Hannover 96 ist für die kommende Saison auf der Suche nach einem Außenverteidiger. Wie die "Neue Presse" nun berichtet, ist deshalb auch Matthias Ostrzolek vom FC Augsburg ein heißer Kandidat. "Ein interessanter Spieler für uns", bestätigte Manager Dirk Dufner gegenüber dem Blatt, "wir klopfen das ab." Der Vertrag des 23-Jährigen gilt nur noch bis zum Ende der kommenden Spielzeit. Auch Hertha BSC hatte zuletzt deutliches Interesse gezeigt.

16:42 Uhr

VfB Stuttgart ins Zillertal

Für die Spieler des VfB geht es im Rahmen der Saisonvorbereitung ins Zillertal, genauer gesagt nach Mayrhofen-Hippach. Im Zeitraum vom 31. Juli bis zum 7. August schwitzen die Profis nicht nur im Training, sondern werden darüber hinaus auch einige Testspiele absolvieren. "Vor der Saison ist eine optimale Vorbereitung sehr wichtig. Das Zillertal und insbesondere die Sportanlage des SK Hippach haben uns mit ihren hervorragenden Bedingungen überzeugt, weshalb wir uns für das Trainingslager in Mayrhofen-Hippach entschieden haben", so Fredi Bobic auf der Internetseite der Schwaben: "Wir sind sicher, dass wir dort eine sehr gute Basis für die Saison legen werden und freuen uns deshalb auf das Trainingslager." Ob's hilft?

16:35 Uhr

Klaas Co-Trainer bei Bayers U19

Wie Bayer 04 Leverkusen via Twitter bestätigt, übernimmt Jens Klaas mit sofortiger Wirkung den Posten als Co-Trainer der U19. Der 39-Jährige war zuvor beim VfL Bochum unter Vertrag und dort für die A-Junioren zuständig.

16:30 Uhr

Paderborn verpflichtet Ouali

Wie der Aufsteiger auf seiner Internetseite mitteilte, steht Idir Ouali von Dynamo Dresden als Neuzugang fest. Der Algerier unterschrieb einen Tag vor seinem 26. Geburtstag einen Vertrag für drei Jahre. "Idir verfügt über enorme Schnelligkeit und herausragendes Tempodribbling. Er passt von seinem Profil sehr gut zu unserer Spielweise, die durch schnelles Umschalten insbesondere bei Ballgewinn geprägt ist", so Chef-Trainer Andre Breitenreiter. "Nach Lukas Rupp stellt Idir Ouali eine weitere Verstärkung für unseren Kader dar. Wir sind überzeugt davon, dass er sich auch in der Bundesliga durchsetzen kann", zeigte sich auch Manager Michael Born voll und ganz zufrieden.

16:24 Uhr

Müller von Unterhaching zu den Kickers

Korbinian Müller, Torwart der SpVgg Unterhaching, spielt ab der kommenden Saison bei den Stuttgarter Kickers. Der 23-Jährige löste seinen alten Vertrag auf.

16:21 Uhr

Vier Wochen Pause für Alaba

Wie die "Bild" berichtet, ist die Verletzung von Bayern-Verteidiger David Alaba schlimmer als zunächst angenommen. So hat der Österreicher einen Muskelfaserriss in der Bauchdecke und muss wohl ganze vier Wochen pausieren. Der 21-Jährige zog sich die Verletzung im Training für das Pokalfinale gegen Borussia Dortmund zu.

16:13 Uhr

Zieler macht Überstunden

Während bei Hannover 96 sämtliche Spieler bereits verschwunden sind, trainiert Keeper Ron-Robert Zieler unermüdlich für die Weltmeisterschaft in Brasilien. Auch wenn der 25-Jährige wohl nur an dritter Stelle seiner Position steht, weiß man bekanntlich nie. Daumen hoch!

16:09 Uhr

Milan vor großen Investitionen

Danke an den Kollegen Niekamp und wir machen auch direkt weiter! Die Saison verlief für den AC Milan alles andere als zufriedenstellend - verpassten die Rossoneri doch zum ersten Mal seit sechszehn Jahren das internationale Geschäft. Aus diesem Grund kündigte Barbara Berlusconi in ihrem Amt als Vize-Präsidentin nun große Investitionen an. "Wir haben die moralische Pflicht, uns an die Arbeit zu machen und sicher zu stellen, dass Milan wieder auf die Ebene zurückkehrt, auf die es gehört", erklärte Berlusconi gegenüber "Sky Sport Italia". "Unsere Familie hat entschieden, Geld auszugeben, um die Lücke zu den Topklubs Europas zu schließen", so Berlusconi weiter: "Milan muss wieder Siege einfahren, wir müssen konkurrenzfähig sein. In den kommenden Tagen werden sich mein Vater und Geschäftsführer Adriano Galliani treffen und einen Plan beschließen, um wieder an die Spitze zu kommen." Auch Trainer Clarence Seedorf soll gehalten werden.

15:59 Uhr

Das wars ...

Auch bei mir geht der Strom jetzt aus, dafür ist das Kraftwerk Höfling-Energie am Start. Bevor die schlechten Wortwitze überhand nehmen, verabschiede ich mich. Hoffentlich fährt die S-Bahn. Als Ohrwurm drücke ich euch den neuen England WM-Song noch rein.

15:57 Uhr

Ranieri entlassen

Der AS Monaco hat seinen Trainer Claudio Ranieri entlassen. Mehrere Medien berichten, dass mit Leandro Jardim von Sporting Lissabon bereits ein Nachfolger bereit steht.

15:49 Uhr

Benzema und Pepe nicht dabei

Karim Benzema und Pepe werden nach Aussagen von Carlo Ancelotti nicht spielen. "Ronaldo und Bale werden spielen können, Karim Benzema und Pepe stand heute nicht." Warten wir mal ab, was aus dem "stand heute" noch so wird.

15:36 Uhr

Dortmund erhöht die Preise

Borussia Dortmund wird in der kommenden Saison erneut die Dauerkartenpreise erhöhen. Besonders die Zuschauer auf der Südtribüne müssen tiefer in die Tasche greifen. Teilweise werden die Preise um 16 % steigen. Eine Dauerkarte auf der Südtribüne kostet statt 190 Euro dann 204.

15:34 Uhr

Stilz verlässt den HSV

Roger Stilz verlässt den Hamburger SV. "Ich möchte einen anderen Weg einschlagen", so Stilz gegenüber mehreren Hamburger Zeitungen: "Aber ich habe beim HSV lehrreiche Monate erlebt, von denen ich keine Sekunde missen möchte."

15:26 Uhr

Termine nächste Saison

Nach der WM ist vor der Bundesliga. Diese startet am 22 August. Die 2. Liga bereits am 1.8.! 30.5.2015 Pokalfinale in Berlin eine Woche später Champions League Finale an gleicher Stelle. Nur für den Kalender und die Hotelreservierungen.

15:19 Uhr

Pique bleibt

Gerad Pique hat seinen Vertrag beim FC Barcelona bis 2019 verlängert. Dies teilten die Katalanen gerade mit. Wenigstens eine Stütze die bleiben wird.

15:12 Uhr

Köstner weiter krank geschrieben

Wie die "RP Online" berichtet ist Fortuna Düsseldorfs Trainer Lorenz Günther-Köstner weitere elf Tage krankgeschrieben worden. Köstner laboriert seit Ende März an Nervenblockade im Nacken, zudem diagnostizierte sein Arzt einen Virus.

15:04 Uhr

Stuttgart will investieren

Im Gegensatz zum letzten Jahr will der VfB Stuttgart in diesem Sommer kräftig investieren. Rund 15 Millionen Euro sollen, nach Angaben der "Bild," bereit stehen. Drei neue Spieler sollen dafür kommen. Ein Außenverteidiger, ein Mittelfeldspieler und ein Stürmer. Wen wünscht ihr euch für den VfB?

14:56 Uhr

Doch keine Europa League?

Dem FC Parma droht der Verlust des Europa-League-Startplatzes. Der italienische Fußballverband hat den Antrag auf eine Lizenz bei der UEFA abgelehnt. Grund dafür sind Unklarheit bei der Zahlung von Steuern auf Spielergehältern. Die Summe beläuft sich auf 300.000 Euro. Der Klub will nun vor das Nationale Olympische Komitee ziehen.

14:48 Uhr

Calhanoglu und Bayer wird konkret

Der Flirt zwischen Hakan Calhanoglu und Bayer Leverkusen wird immer intensiver. Nach Informationen von "goal.com" liegt dem Mittelfeldspieler ein unterschriftsreifer Vierjahresvertrag mit drei Millionen Euro Gehalt vor. Alles Weitere zum möglichen Deal gibt es hier.

14:40 Uhr

HSVPlus meldet sich

Am Sonntag wird nach der sportlichen Rettung über die Zukunft des HSV entschieden. Die Verantwortlichen der Initiative HSVPlus haben bekannt gegeben, dass Thomas van Heesen stellv. Aufsichtsratsvorsitzender werden würde.

14:35 Uhr

Fandel schießt gegen Klopp

Herbert Fandel hat sich gegen die Kritik von Jürgen Klopp nach dem "Torklau" im Pokalfinale gewehrt. "Der muss sich besser überlegen: Wo gehe ich mit meiner Wut hin?". Zwar sei nach den TV-Bildern klar, "dass der Ball drin gewesen sein muss". Was er allerdings unerhört fand: Welche Debatte anschließend "den armen Schiedsrichter Florian Meyer" überrollt hätte". Hat er Recht?

14:22 Uhr

Stromausfall

Sorry, Leute. In Unterföhring war der Strom weg. Deshalb die Unterbrechung im Ticker. Über die Gründe darf spekuliert werden. Mein Tipp: Baumeister Bob hat mit seinem Bagger irgendwas getroffen, was einem Kabel ähnlich sieht.

13:06 Uhr

Werder will Ginczek

Nach Informationen der "Bild" will Werder Bremen Daniel Ginczek vom 1. FC Nürnberg verpflichten. Bereits in den vergangenen Tagen war berichtet worden, dass Ginczek eine Ausstiegsklausel haben soll. Diese soll angeblich bei 2,5 Millionen Euro liegen.

12:58 Uhr

Rakitic und Fazio bleiben

Sevillas Sportdirektor Ramon Rodriguez hat bestätigt, dass Ivan Rakitic und Abwehrspieler Fazio beim Europa-League-Sieger bleiben. Ob dies dann auch der Fall ist wenn ein anderer Verein mit den großen Scheinen wedelt, sehen wir dann.

12:50 Uhr

Pepe ist fit

Wie die "Marca" berichtet, wird Pepe im Finale spielen können. Was jedoch an dieser Meldung im Gegensatz zu gestern neu ist, wissen wohl nur die Kollegen aus Spanien. Samstag 20:45 gibt es die Antwort. Wo? Aufm Platz! .... Wieder drei Euro ärmer....

12:42 Uhr

Skjelbred operiert

Per Skjelbred von Hertha BSC ist erfolgreich am Blinddarm operiert worden. Die Berliner bestätigten soeben, dass die OP gut verlaufen ist. Guten Heilungsverlauf.

12:34 Uhr

Bicakcic zu 1899

Der Wechsel von Emir Bicakcic zu 1899 Hoffenheim ist nach "Sportbild"-Informationen fix. Die Ablöse für den Innenverteidiger soll demnach, aufgrund einer Klausel, unter einer Millionen Euro liegen.

12:26 Uhr

Stipic bleibt in Ingolstadt

Tommy Stipic bleibt auch weiterhin Trainer der U23 beim FC Ingolstadt. Der 34-Jährige geht damit in seine fünfte Spielzeit im Nachwuchs der Ingolstädter. Letztes Jahr belegte der Schanzer-Nachwuchs den sechsten Platz.

12:18 Uhr

Aurier als Sagna-Ersatz

Der Abgang von Bacary Sagna vom FC Arsenal scheint nur noch Formsache. Neben Calum Chambers von Southampton wird jetzt auch Serge Aurier aus Toulouse als Ersatz gehandelt. Dies berichtet der "Daily Star". Do it, Arsene!

12:10 Uhr

Neue Rekordzahlen im Fußball

Der "Spiegel" berichtet von neuen Rekordzahlen im europäischen Fußball. Demnach haben die europäischen Vereine in dieser Spielzeit 3,4 Milliarden für neue Spieler ausgegeben - so viel wie nie zuvor. Dann hätte sich Monaco-Präsident Dmitri Rybolowlew besser nicht von seiner Frau Elena scheiden lassen. Die Abfindung dort: umgerechnet 3,295 Milliarden Euro.

12:02 Uhr

Arsenal mit Interesse an Taarabt

Adel Taarabt ist derzeit von den Queens Park Rangers an den AC Milan ausgeliehen. Dort überzeugt der Marokkaner in der Rückrunde. Das ruft laut "Football Direct News" den FC Arsenal auf den Plan.

11:54 Uhr

Merkel besucht Deutschland-Spiel

Angela Merkel wird beim Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal live im Stadion dabei sein. Dann wird der Ronaldo ja vollkommen abgelenkt.

11:46 Uhr

Inter will Xhaka

Nach Angaben der "Gazzetta dello Sport" plant Inter unter dem neuen Präsidenten Erick Thohir eine Transferoffensive für den Sommer. Neben dem zuletzte gehandelten Fernando Torres soll jetzt auch Gladbachs Granit Xhaka auf der Liste der Nerazzurri stehen. Die Ablöse soll bei 15 Millionen Euro liegen. Sollte der Deal nicht klappen, stehen mit Behrami, Mikel und Javi Gracia drei weitere Mittelfeldspieler bereit.

11:38 Uhr

Mascherano vor Wechsel nach Neapel

Wie "Football Direct News" berichtet, soll Javier Mascherano vor einem Wechsel zum SSC Neapel stehen. Die Kollegen berufen sich dabei auf italienische Medienberichte. Wild. Deswegen schnell weiter.

11:30 Uhr

Hoffmann bleibt in Hannover

Hannover 96 hat den Vertrag mit Andre Hoffmann vorzeitig bis Sommer 2018 verlängert. Ursprünglicher lief der Vertrag noch bis zum 30. Juni 2016. "Wir sind mit Andre Hoffmanns Entwicklung ausgesprochen zufrieden. Er hat sich bei Hannover 96 in den vergangenen eineinhalb Jahren zu einem gestandenen Bundesligaspieler entwickelt. Seine vorzeitige Vertragsverlängerung ist ein starkes Bekenntnis zu 96", erklärt Sportdirektor Dirk Dufner. "Wir sehen ihn langfristig in unserer Mannschaft und haben die Überzeugung, dass Andre bei uns die besten Voraussetzungen hat, in seiner Entwicklung als junger Profi noch weitere Schritte zu machen."

11:22 Uhr

Conte bleibt in Turin

Antonio Conte und Juventus Turin haben die Spekulationen um einen Wechsel des Trainers beendet. Der Klub verkündete via "twitter", dass der Rekordchampion auch in der nächsten Saison mit Conte an der Linie spielen werde.

11:14 Uhr

Mandanda ab Juli wieder da

Nach seiner Rückenwirbelverletzung wird Steve Mandanda ab Mittel Juli wieder trainieren können. Dies teilte Olympique Marseille mit. Die WM wird der Torhüter defintiv verpassen. Gute Besserung.

11:06 Uhr

Rosicky fällt aus

Für das Länderspiel zwischen Tschechien und Finnland am Mittwoch fällt Tomas Rosicky aus. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler vom FC Arsenal fehlt aufgrund einer Verletzung. "Er hat über Fieber geklagt, sodass wir auf ihn verzichten", sagte Verbandssprecher Ondrej Lipa

10:58 Uhr

Buffon selbstbewusst

"Es wird für alle schwer, uns zu schlagen, kein Team ausgeschlossen", so gegenüber Buffon der "Gazzetta dello Sport". "Wir haben die technischen und moralischem Qualitäten, um ganz weit zu kommen. Mit 36 Jahren spiele ich noch immer auf einem sehr hohen Niveau, das ist ein schönes Gefühl." Am Selbstvertrauen dürfte es nicht liegen. Wie weit kommen die Italiener eurer Meinung nach?

10:50 Uhr

Schweres Unglück in Indonesien

Beim einem Fußballspiel in Indonesien ist ein Spieler ums Leben gekommen. Der Stürmer erlag demnach nach einem Foul des gegnerischen Torwarts seinen inneren Verletzung. Nach Angaben der "Daily Mail" soll dies das Video zum Vorfall sein.

10:42 Uhr

Cole verlässt Chelsea

Ashley Cole wir den FC Chelsea verlassen. Das gab der Rechtsverteidiger gestern via "twitter" bekannt. Unter anderem sollen Manchester City, der FC Liverpool und der AS Monaco interssiert sein. Auch von den Fans hat Cole bereits verabschiedet.

10:35 Uhr

Allofs dementiert Destro-Gerüchte

Am Wochenende gab es in Italien wilde Gerüchte, dass der VfL Wolfsburg großes Interesse an Mattia Destro haben soll. Es war sogar die Rede von einem 30-Millionen-Euro-Angebot. Der "kicker" berichtet nun von einem Dementi seitens Klaus Allofs gegenüber dem "Transfer-Experten" Ginaluca di Marzio: "Da ist er sogar besser informiert als wir selbst ..."

10:27 Uhr

Iran muss sparen

Die "Tiroler Tageszeitung" stellt heute den Iran in einer Art "WM-Serie" vor. Steht viel Interessantes drin, aber auch etwas kurioses. Demnach wurde den Spielern während der Qualifikation verboten, die Trikots zu tauschen, um Geld zu sparen. Krass. Trikottausch ist eigentlich das Beste was es gibt, oder?

10:19 Uhr

Diame vor dem Absprung

Mohamed Diame von West Ham United soll nach Angaben des "Daily Mirror" auf dem Zettel von Newcastle United und dem FC Liverpool stehen. Diame erzielte diese Saison in 35 Spielen vier Tore.

10:11 Uhr

Nachfolger für Enrique gefunden

Nach dem Luis Enrique der neue Trainer beim FC Barcelona wird, steht sein Nachfolger auch fest. Eduardo Berizzo bekommt bei Celta Vigo einen Zweijahresvertrag. Der heute 44-Jährige spielte zwischen 2001 und 2006 für Celta. Als Trainer arbeitete Berizzo zuletzt in Chile bei O´Higgins. Dort holte er in den letzten zwei Jahre zwei Titel.

10:03 Uhr

Toure vor Abschied

Nach Angaben des "Guardian" soll Yaya Toure Manchester City verlassen wollen. Nach Angaben seines Beraters Dimitry Seluk fehlt dem Mittelfeldspieler der Respekt von Seiten des Vereins. Desweiteren soll niemand von den Verantwortlichen an den Geburtstag am 13. Mai gedachten haben. Wir auch nicht ups, sorry. Ist an den Wechselgerüchten was dran oder nur Verhandlungsstrategie für mehr Gehalt? Was glaubt ihr?

09:55 Uhr

Mandzukic hilft in der Heimat

Mario Mandzukic sorgte in den letzten Tagen selten für positive Schlagzeilen. Bis gestern Nachmittag war niemandem bekannt, wo sich der 27-Jährige in Kroatien aufhielt. Die Kollegen von "Sport1" berichten jetzt, dass der Stürmer in der Nähe seines Heimatortes den Opfern einer Flutkatastrophe geholfen hat. "Ich möchte auch andere bitten, so viel wie möglich zu helfen", so Mandzukic in der "Tagesschau": "Das Ganze hier ist verrückt, wenn man es mit eigenen Augen sieht. Ich weiß wirklich nicht, was ich sagen soll." Hier gibt es die Bilder dazu.

09:47 Uhr

Schröder nach Bremen

UPDATE Jetzt ist es offiziell. Rouven Schröder verlässt Greuther Fürth und wird neuer Sportdirektor bei Werder Bremen. Zuerst kam gerade die offizielle Pressemitteilung der SpVgg rein, dann verkündete "Sky Sport News HD" über "twitter" den Wechsel. 2014/2015 wird er zunächst mit Frank Baumann als Doppelspitze fungieren.

09:39 Uhr

Drogba verlässt Galatasaray

Didier Drogba wird Galatasaray verlassen, das berichtet der "kicker". Wo der 36-Jährige demnächst spielen wird, ist noch nicht bekannt. Juventus und der AS Rom werden als Kandidaten gehandelt. Jose Mourinho soll ein Fabel für "ältere" Stürmer haben, wie man hört.

09:31 Uhr

Mathematik

Das mit großem Abstand schlimmste Fach in der Schule kommt wieder auf den Tisch: Mathe. Oder besser gesagt in die Zeitung. Die "Bild" hat ausrechnen lassen, dass der Ball im Pokalfinale 4 Zentimeter hinter der Linie war. Wäre das auch geklärt. Ausgang des Finals ... bekannt!

09:22 Uhr

Koulibaly absolviert Medizincheck

Der SSC Neapel steht kurz vor der ersten Neuverpflichtung für die neue Saison. Kalidou Koulibaly absolvierte am Montag den obligatorischen Medizincheck. Der 22-jährige Innenverteidiger spielte bisher für den KRC Genk.

09:13 Uhr

Weiterer Test in WM-Arena

Nach dem am Wochenende das Stadion in Sao Paulo offiziell eingeweiht wurde, gibt es am 29. Mai einen weiteren Test in der "Eröffnungs-Spiel-Arena". Dies geschieht auf Wunsch der FIFA. Gucken ob alles hält?

09:05 Uhr

60 Millionen für Hazard

Während Lewandowski also bereits gewechselt ist, steht Eden Hazard dies eventuell noch bevor. Paris Saint-Germain soll nach Angaben des "Mirror" ein 60 Millionen Euro Angebot für den Belgier vorbereiten. Vor allem durch die Kritik über die Spielweise Chelseas nach dem Champions-League-Halbfinale erhalten die Gerüchte immer wieder neue Nahrung. Mal schaun, ob das was wird.

09:04 Uhr

"Die Zeit war reif"

Nach dem verlorenen Pokalfinale sprach Robert Lewandowski mit der "Bild" erstmals über seinen neuen Arbeitgeber. "Die Zeit war reif, um den nächsten Schritt zu gehen." Es ist sein Ziel, mit dem FCB Titel zu holen, so der Stürmer. Den BVB sieht er auch im nächsten Jahr vorne dabei: "Der BVB hat es immer geschafft, nach Abgängen gute, neue Spieler zu holen - das wird auch jetzt wieder gelingen. Mit dem BVB wird auch in der nächsten Saison wieder zu rechnen sein, da bin ich mir sicher."

09:03 Uhr

Letzte Runde ...

Nach dem Wahnsinn von der Alm ist die Saison so gut wie durch. Es fehlt noch das große Highlight mit dem Champions League Finale am Samstag. Danach folgt die WM. Alles was bis dahin noch passiert, gibt's hier. Und ab dafür ...

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung