Cookie-Einstellungen

110 Millionen! Allianz kauft Bayern-Anteile

Von Tickerer: Marco Kieferl / Tim Holzwarth
Aktualisieren
20:29 Uhr

Schlusspfiff kurz vor dem Anpfiff

So Freunde das war's für heute, Ihr seid mich los. Einen wunderschönen Abend und viel Spaß bei Frankfurt gegen Dortmund (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) wünsche ich! In diesem Sinne: Schlaaaaaaaaaand! Auf Wiedertschüss und reingehauen.

20:20 Uhr

Blanc gegen Bayer doch auf der Bank

Laurent Blanc darf im Champions-League-Achtelfinal-Hinspiel bei Bayer Leverkusen am 18. Februar doch auf der Bank Platz nehmen. Die Disziplinarkommission der UEFA setzte die Sperre gegen den PSG-Trainer am Dienstag auf Bewährung aus. Blanc war gesperrt worden, weil er in zwei Champions-League-Spielen im Herbst den Anstoß verzögert haben soll.

20:10 Uhr

Gladbach: 8,5 Millionen für Sommer?

UPDATE Der Express und "Sky Sport News HD" wollen neue Details zum angeblichen fixen Wechsel von Yann Sommer nach Mönchengladbach erfahren haben. Demnach überweist die Borussia 8,5 Millionen Euro für den 25-jährigen Keeper an den FC Basel. Der Schweizer soll sich mit Sportdirektor Max Eberl schon auf einen Vierjahresvertrag bis 2017 geeinigt haben, es seien nur noch wenige Details mit dem Verein zu klären.

20:02 Uhr

Gooooooooooooold Vol. 2!!!!

Da wird sich der Kollege Kieferl zuhause aber freuen. Und Ihr müsst zum zweiten Mal an diesem Tag mein Geschrei ertragen. Carina Vogt hat soeben das nächste Gold für Deutschland geholt. Die 22-Jährige hat sich im Skispringen mit zwei starken Durchgängen ganz nach vorn katapultiert und damit Geschichte geschrieben! Mehr dazu im Olympia-Ticker!

19:57 Uhr

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

In ungefähr 45 Minuten geht es los, "Sky Sport News HD" hat jetzt schon die Aufstellungen für das erste DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen der Eintracht und der Borussia (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) entlarvt.

Frankfurt: Trapp - Jung, Madlung, Zambrano, Djakpa - Russ, Flum - Rode, Meier, Aigner - Kadlec

Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Sokratis, Friedrich, Schmelzer - Kehl, Sahin - Aubameyang, Mkhitaryan, Grosskreutz - Lewandowski

19:35 Uhr

FCB bestätigt Allianz-Deal

UPDATE Der FC Bayern bestätigte in einer Presseerklärung den Verkauf von 8,33 Prozent seiner Aktien und den damit verbundenen Einstieg der Allianz SE als "strategischer Partner". Der FC Bayern München e.V. bleibt satzungsgemäß mit 75 Prozent der Aktien Hauptanteilseigner. "Für den FC Bayern ist dies heute ein großer Tag", bestätigte Uli Hoeneß: "Wir haben diese Entscheidung einstimmig im Präsidium und Verwaltungsbeirat des Vereins getroffen. Mit den drei bayerischen Unternehmen Allianz, adidas und AUDI ist der FC Bayern ein Triple-A mit seinen Partnern. Es ist ein Traum - wir sind sehr stolz darauf, zeigt dies doch die Stärke dieses Vereins." Die Einnahmen aus dem Verkauf sollen in die Tilgung der Verbindlichkeiten der Allianz Arena und den geplanten Neubau des Jugend- und Nachwuchsbereichs investiert werden. Das Münchener Stadion wäre damit schuldenfrei.

19:15 Uhr

HSV: Sitzung abgesagt

UPDATE Jetzt also doch. Die ursprünglich für heute Abend geplante Aufsichtsratssitzung des HSV wurde abgesagt und auf morgen verlegt. Erst dann soll über die Personalie Magath entschieden werden. Nach "Mopo"-Informationen sind bislang sieben Räte für ein Engagement des früheren Profis. Acht müssen es sein. Knappe Sache also, wir bleiben auf jeden Fall dran!

19:00 Uhr

Arsenal-Interesse an Zweitligaspieler?

Wie die "Metro" berichtet, hat der FC Arsenal mit CD Teneriffa Verhandlungen über Ayoze Perez eröffnet. Der 20-Jährige Stürmer gilt in Spanien als Riesentalent. Nachdem zuletzt ManCity und Everton Interesse geäußert hatten, wollen die Gunners nun offenbar ernst machen und haben sich nach einem Kaufpreis erkundigt.

18:43 Uhr

Gooooooooooooooooooooold!!!

Es hat sich angedeutet: Natalie Geisenberger sorgt für die nächste deutsche Goldmedaille im Rodeln!! Auch stark: Tatjana Hüfner holt Silber! Mehr dazu gibt's im Olympia-Ticker!

18:35 Uhr

Sandhausen verlängert mit Achenbach

Der SV Sandhausen hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Timo Achenbach um ein Jahr bis zum 30. Juni 2015 verlängert. Zudem vereinbarten beide Seiten eine Option für eine weitere Spielzeit.

18:34 Uhr

Giroud: Lloris würde gern zu Arsenal

Geht es nach Olivier Giroud würde Landsmann Hugo Lloris das Gunners-Trikot gut zu Gesicht stehen. Der Stürmer geht sogar soweit zu behaupten, dass auch der Spurs-Keeper selbst sehr gerne die Fronten wechseln würde. "Wir treffen uns und sprechen über alles Mögliche. Habe ich ihn gefragt, ob er gern zu Arsenal wechseln würde? Ja, Laurent Koscielny und ich haben das getan. Er wollte und will immer noch", wird Giroud im "Mirror" zitiert.

18:23 Uhr

Messi: Ein Hattrick fürs Podium

225 Tore in 262 Ligaspielen hat Lionel Messi bisher für Barca erzielt. Schon jetzt eine unfassbare Statistik! Bisher belegt der Argentinier damit Rang fünf in der ewigen Torschützenliste der Primera Division. Vom Treppchen trennen ihn in dieser Statistik nur noch drei Treffer. Zwei Treffer liegt er hinter Alfredo die Stefano (227 Tore in 329 Spielen) und drei Treffer hinter Raul (228/329). Platz zwei in der Liste belegt Hugo Sanchez mit 234 Toren und einsam an der Spitze thront Telmo Zarra mit 251 Treffern. Bei der unglaublichen Quote von Lionel Messi dürfte aber auch dieser Thron bald vom 26-Jährigen besetzt werden.

18:02 Uhr

Hertha freut sich über Top-11

Bei der Hertha aus Berlin scheint man mit der SPOX-Top-11 ganz zufrieden zu sein. Kein Wunder bei gleich drei Nominierungen. Nach der starken Leistung am Wochenende aber auch völlig gerechtfertigt.

17:57 Uhr

Matavz vor Wechsel zu Kazan

Tim Matavz wechselt aller Voraussicht nach von der PSV Eindhoven zu Rubin Kazan in die russische Premier Liga. Das gab die PSV am Dienstag offiziell bekannt. Demnach wurde dem 25-Jährigen gestattet Vertragsverhandlungen mit Kazan zu führen und sich dem Medizincheck zu unterziehen. Laut "ANP" liegt die Ablöse für den Slowenen bei rund acht Millionen Euro.

17:52 Uhr

Adriano-Comeback

Eine Neuigkeit, die in den Großteilen der Redaktion Freude erweckt: Der Kult-Brasilianer und ehemalige Weltklasse-Stürmer Adriano hat einen neuen Verein gefunden. Ab sofort läuft der 31-Jährige für Atletico Paranense in der brasilianischen Serie A auf.

17:37 Uhr

Jansen wieder im Training

Gleich nochmal Neuigkeiten aus dem Norden: Marcell Jansen, der gestern aufgrund von Wadenproblemen das Training aussetzen musste, war im heutigen Abschlusstraining für das Pokalspiel mit von der Partie. Ob er gegen die Bayern aufläuft ist aber weiterhin unklar.

17:35 Uhr

HSV-Chaos geht weiter

Die Verwirrung beim HSV geht weiter. Erst galt eine Aufsichtsratssitzung für 19 Uhr als angesetzt, jetzt findet sie offenbar doch nicht statt. In der Sitzung sollte aller Voraussicht nach über ein mögliches Engagement von Felix Magath entschieden werden.

17:21 Uhr

Medien: Allianz kauft Bayern-Anteile

Nach Informationen der "Bild" ist der größte Deal der Bundesliga-Geschichte perfekt. Demnach erwirbt die Allianz AG 8,33 Prozent der Anteile am FC Bayern München. Im Gegenzug wandern 110 Millionen Euro auf das Konto des Rekordmeisters. Nach Adidas (10 Prozent, 75 Millionen) und Audi (9,09 Prozent, 90 Millionen) ist die Allianz der dritte große Teilhaber der FC Bayern AG. Mit dem Neu-Einstieg erfolgt eine Kapitalerhöhung, bei der die vorherigen Partner nicht mitgehen. Alle drei Konzerne halten deshalb künftig 8,33 Prozent der Anteile. Das eingenommene Geld soll indes komplett in die Allianz-Arena investiert werden. Das Stadion wäre damit abbezahlt und der FCB von seinen Schulden befreit.

16:57 Uhr

Selecao-Kader

Da wir schon beim Thema sind, will ich Euch den brasilianischen Kader in seiner gesamten Fülle und Pracht nicht vorenthalten.

Tor: Julio Cesar (QPR)

Abwehr: David Luiz (Chelsea), Dante (Bayern), Thiago Silva (PSG), Daniel Alves (Barca), Marcelo (Real), Rafinha (Bayern)

Mittelfeld: Luiz Gustavo (Wolfsburg), Paulinho (Spurs), Fernandinho (City), Ramires, Oscar, Willian (alle Chelsea), Bernard (Donetsk)

Angriff: Neymar (Barca), Hulk (Zenit)

Gerade mal 16 Spieler benötigt Scolari für seinen Test. Hoffen wir mal, dass sich Julio Cesar nicht verletzt. Obwohl, so ein Hulk im Tor hätte ja auch was.

16:40 Uhr

Rafinha für Selecao nominiert

Vielen Dank an den Kollegen Kieferl für die freundliche Einweisung! Ich werde versuchen in puncto fade Witze in nichts nachzustehen und brenne auf den nächsten Gold-Schrei im Rodeln. Los geht's für mich mit einer erfreulichen Nachricht für die Fans bayrischer Brasilianer: Luiz Felipe Scolari hat seinen Kader für das Testspiel Brasiliens gegen Südafrika am 5. März bekannt gegeben. Mit von der Partie ist in Johannesburg neben Dante nach längerer Selecao-Abstinenz auch Rafinha. Die starken Leistungen des Rechtsverteidigers beim FC Bayern werden also belohnt. Luiz Gustavo komplettiert die Bundesliga-Ecke in der Samba-Kabine.

16:10 Uhr

Fliegender Wechsel

Das war´s an dieser Stellevon mir und meinen faden Witzchen. Freuen dürft ihr euch aber jetzt schon auf die Einlagen des geschätzten Kollegen Holzwarth. Wer weiß, vielleicht erfreut er euch ja wieder mit einem langgezogenen "Goooold"-Ruf. Bis morgen!

16:04 Uhr

Köln: Jajalo nach Sarajevo

Über einen Abgang von Mato Jajalo vom 1. FC Köln war ja schon lange spekuliert worden. Nun ist die Leihe zum FK Sarajevo fix! "Mato ist mit dem Wunsch auf uns zugekommen, zu einem Verein zu wechseln, in dem er regelmäßig spielen kann. Dem haben wir entsprochen. Wir wünschen sowohl Mato Jajalo als auch uns, dass er in Sarajevo eine erfolgreiche Zeit verbringen kann", verkündete Geschäftsführer Jörg Schmadtke auf der Website des Vereins. Jajalos Vertrag beim FC läuft noch bis Sommer 2015, ob ihm die Kölner den Wechsel so kurz vor Karneval verzeihen, sei indes dahingestellt.

15:46 Uhr

Lukaku fordert Champions League

Da weiß einer, was er will! Romelu Lukaku erhöht den Druck auf den FC Everton, denn die Chelsea-Leihgabe sieht sich zur kommenden Saison in der Champions League. "Ich werde 21, ich spiele bereits seit fünf Jahren im Profi-Fußball. Es ist höchste Zeit, dass ich in der Champions League spiele, um den nächsten Schritt in meiner Entwicklung zu gehen", erklärte der Belgier der Tageszeitung "Het Laatste Nieuws". Obwohl die Toffees als sechster aktuell nur fünf Punkte Rückstand auf den Qualifikationsrang zur Königsklasse haben, scheint Lukaku dabei eher an den FC Chelsea zu denken: "Ich habe bei Chelsea immer noch zwei Jahre Vertrag und ich weiß, dass man dort meine Entwicklung verfolgt. Am Ende kommt es darauf an, was der Trainer über mich denkt." Klingt ganz so, als ob demnächst eine Rückkehr an die Stamford Bridge ansteht.

15:29 Uhr

Geldstrafe für Ibisevic

Nach seiner Sperre für die nächsten fünf Spiele kommt es für Vedad Ibisevic noch härter. Der VfB Stuttgart verdonnerte den Bosnier nun zusätzlich zu einer Geldstrafe von 20.000 Euro, die der 29-Jährige an soziale Projekte spenden soll. Der Platzverweis vom Samstag ist im übrigen bereits die sechste glatt rote Karte in Ibisevic´ Karriere!

15:12 Uhr

Christoph Frankenstein?

Christoph Moritz ist wahrlich kein Kind von Traurigkeit! Nachdem der Mainzer nach seinem Zusammenprall mit Wolfsburgs Luiz Gustavomit sage und schreibe 13 Stichen genäht werden musste, fällt sein Kommentar zu der ganzen Geschichte ziemlich nüchtern aus: "Der Schädel brummt zwar noch ein bisschen und das Gesicht ist auf der rechten Seite noch etwas geschwollen, aber das wird wieder." Wie lange Moritz ausfällt ist hingegen noch unklar. Solange kann sich der 24-Jährige ja mal als Aushilfs-Frankenstein versuchen!

15:01 Uhr

Liverpool: Henderson vor Verlängerung

"Er hat seine besten Jahre noch vor sich. Er möchte immer besser werden und ich bin sicher, es ist im Interesse des Klubs mit ihm zu verlängern", schwärmt Brendan Rodgers über seinen Schützling Jordan Henderson. Dessen Arbeitspapier läuft zwar noch bis 2015, jedoch scheint ein Angebot zur Ausdehnung seines Kontraktes nur eine Frage der Zeit. Rodgers selbst sieht einer möglichen Verlängerung seines eigenen, bis 2015 laufenden Vertrages gelassen entgegen: "Der Verein kennt meine Einstellung und weiß, dass ich es hier liebe und etwas aufgebaut habe, dass ich gerne fortführen würde. Liverpool hat eine Option auf ein viertes Jahr, aber bei aller Fairness sollte man mich im nächsten Jahr wissen lassen, ob man mich behalten möchte oder nicht."

14:43 Uhr

HSV: Jansen fehlt wohl gegen Bayern

Die schlechten Nachrichten beim HSV reißen nicht ab. Nach einem Schlag auf die Wade beim Spiel gegen Hertha BSC droht Marcel Jansen für den Pokalschlager gegen Bayern München auszufallen. Auch Pierre-Michel Lasogga wird wohl wieder nur auf der Bank Platz nehmen können. Lediglich Jonathan Tahs Rückkehr macht in Hamburg ein wenig Hoffnung auf das ganz große Pokalwunder!

14:30 Uhr

Wirbel um Toure-Begnadigung

In England brodelt´s gewaltig! Nachdem Yaya Toure nach einer versuchten Tätlichkeit gegen Norwich´ Ricky van Wolfswinkel einer Vorladung durch die FA entgangen ist, hagelt es von allen Seiten Kritik. Ganz vorne dabei wie immer Jose Mourinho: "Wenn er nicht bestraft wird, ist die Nachricht klar: Die Spieler können machen, was sie wollen, solange es der Schiedsrichter nicht sieht." Ganz anders reagierte das eigentliche Opfer: "Schön zu hören, dass Yaya Toure nicht gesperrt wird. Spieler wie er gehören auf´s Spielfeld", twitterte der 25-jährige van Wolfswinkel. Craig Bellamy wurde hingegen nach seiner angeblichen Tätlichkeit gegen Jonatan de Guzman für drei Spiele gesperrt. Fragwürdige Entscheidungen, wenn ihr mich fragt!

14:05 Uhr

Atletico ohne Villa und Courtois

Das Wunder vom Estadio Vicente Calderon wird immer unwahrscheinlicher! Nach der 0:3-Klatsche im Halbfinal-Hinspiel der Copa del Rey wollte Atletico heute gegen Real Madrid zur Aufholjagd blasen (21 Uhr im LIVE-TICKER). Der erste Tiefschlag kommt jedoch schon vor dem Anpfiff: Thibaut Courtois und David Villa werden für das Stadtderby nicht rechtzeitig fit. Während der Torwart immer noch an seinen Rückenproblemen laboriert, ist die Verletzung von David Villa aus dem Spiel Real Sociedad wohl schlimmer als zunächst befürchtet.

13:56 Uhr

Club: Angha ersetzt Chandler

Viel Gutes kam für den 1. FC Nürnberg im bayrischen Derby gegen die Bayern ja nicht rum. Vor allem die zwei Langzeitverletzten machen dem Club nach wie vor zu schaffen. Einen Ersatz für Timothy Chandler scheint Gertjan Verbeek aber schon gefunden zu haben. Martin Angha gehörte schon gegen den FCB zu einem der wenigen Nürnberger Lichtblicke und soll nun auch künftig die rechte Seite beackern.Verbeek hatte schon nach dem Spiel betont, dass Angha "andere Qualitäten als Chandler" habe, doch er sei jung und talentiert und "bekommt nun seine Chance".

13:42 Uhr

Ramos ganz oben auf der BVB-Liste

Bekommen wir nun den Daily-Ramos? Der "Kicker" treibt die Transfergerüchte um den Kolumbianer von Hertha BSC ein wenig voran: So sei der Transfer zwar alles andere als fix, jedoch gelte es als "verbürgt", dass der 28-Jährige der Wunschtransfer von Jürgen Klopp ist. Hertha wehrt sich aktuell noch gegen einen Transfer, jedoch sei eine Einigung zwischen Spieler und BVB nicht auszuschließen. Die Ablösesumme für einen möglichen Wechsel würde wohl zwischen acht und zehn Millionen Euro liegen. Klar scheint auch, dass neben Ramos und dem bereits verpflichteten Dong-Won Ji noch ein weiterer Stürmer kommen soll. Zudem soll Nuri Sahins Kaufoption in Höhe von sieben Millionen Euro gezogen werden.

13:26 Uhr

Neustädter vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

Aufatmen auf Schalke! Roman Neustädters Verletzung ist nicht halb so schlimm wie gedacht. Im Sonntagsspiel gegen Hannover 96 hatte der 25-Jährige nur eine Knieprellung erlitten und kann aller Voraussicht nach noch in dieser Woche ins Mannschaftstraining einsteigen.

12:49 Uhr

Ticker-Liebling

Vom Kreisligakicker bis zum Profi-Fußballer. Folgender Torjubel ist definitv nicht zu empfehlen! Lustig ist er aber allemal, darum gibt´s auch den Titel als "Ticker-Liebling des Tages"! Da ihr für´s Erste versorgt seit, verdrück´ ich mich kurz zum Essenf fassen. Bis dahin: Mahlzeit!

12:16 Uhr

Happy Birthday!

11. Februar - Welch schöner Tag für folgende Geburtstagskinder. Wir gratulieren: Rafael van der Vaart, Youngster Jonathan Tah und Kult-Schiedsrichter Wolf-Dieter Ahlenfelder! Herzlichen Glückwunsch!

12:10 Uhr

"Bild": Wolfsburg jagt Meunier

Mit Kevin de Bruyne und Bernard Malanda hat der VfL Wolfsburg im Winter ordentlich Zuwachs aus Belgien bekommen. Damit sich die Beiden nicht allzu einsam fühlen, will Geschäftsführer Klaus Allofs nun den nächsten Spieler aus unserem geliebten Nachbarland verpflichten. Thomas Meunier vom FC Brügge soll zur kommenden Saison die rechte Abwehrseite der Wölfe beackern. Bei einem Marktwert von 3,5 Millionen Euro und einem Vertrag bis 2015 wäre die Ablösesumme wohl das geringste Problem.

12:05 Uhr

Blogpokal: Dreikampf um die nächste Runde!

Hochklassige Duelle im Blogpokal: In der aktuellen Runde treten folgende Damen und Herren an:

Klimosch schickt Lehmann, Kinos und ich ins Rennen

Meike 32 hat Ein schmutziges Hobby

und Talentfrei hält mit Sylvain hat einen Traum dagegen

Let´s get ready to rumble!!!

11:50 Uhr

Guardado vor Bayer-Debüt

Wo wir schon beim "Express" sind: Vor dem Pokalduell gegen den FC Kaiserslautern (Mi, 19 Uhr im LIVE-TICKER) könnte Bayer-Coach Sami Hyypiä ein wenig rotieren: Das Blatt will erfahren haben, dass Neuzugang Andres Guardado dabei gute Karten hat, in die Startelf zu rutschen. Neben ihm werden wohl auch Giulio Donati sowie Philipp Wohlscheid für Emir Spahic und und Roberto Hilbert beginnen. Fehlen wird dagegen Stefan Reinartz: Der Mittelfeldspieler klagt seit längerem über Probleme an der Ferse, eine OP wird jedoch nicht notwendig sein.

11:16 Uhr

"Express": Sommer wechselt zu Gladbach

Gladbach rettet mir den Ticker-Tag! Inmitten des Olympia-Lochs lässt der "Express" die Transferbombe platzen! Wie das Blatt berichtet, ist der Wechsel von Yann Sommer zu Borussia Mönchengladbach so gut wie fix. Demnach sind sich die Fohlen mit Wunschspieler Sommer schon seit geraumer Zeit über einen Vier-Jahres-Vertrag einig. Nun müssen mit dem FC Basel, wo Sommer noch bis 2015 unter Vertrag steht, nur noch letzte Details geklärt werden. Kult-Keeper Jörg Stiel ist vom Schweizer bereits angetan:"Sein Spielverständnis, die Antizipation, das Verhalten auf der Linie, im Eins-gegen-Eins - alles ist überdurchschnittlich bis überragend. Sommer ist clever, smart, gutaussehend. Er könnte zur neuen Identifikationsfigur werden." Pikant: Der Abgang von Marc-Andre ter Stegen gilt zwar als beschlossene Sache, verkündet wurde sein Abschied zum Sommer aber noch nicht. Laut dem "Express" soll das Eigengewächs bis zu 20 Millionen Euro bringen. Das Porträt zu seinem Nachfolger gibt´s hier!

10:51 Uhr

Veh: Mit Risiko gegen den BVB

Armin Veh kämpft heute mit der Frankfurter Eintracht gegen Borussia Dortmund (Di, 20.30 Uhr im LIVE-TICKER) ums Pokal-Halbfinale. Auf wen es dabei besonders ankommen wird, verriet er der "Bild". Besonders wichtig ist natürlich Kevin Trapp: "Wir brauchen einen guten Torwart, der auch Eins-gegen-Eins-Situationen hält. Das macht Trapp." Unterstützung im Defensivverbund soll von Carlos Zambrano kommen: "Er kann in jeder europäischen Spitzenmannschaft spielen. Er antizipiert gefährliche Situationen und ist auch im Spielaufbau ganz wichtig." Schlüsselrollen kommen auch Sebastian Rode und Alex Meier zu. Während ersterer Henrikh Mkhitaryan an die Leine legen soll, hofft die Eintracht auf Meiers Torfgefahr. Verstecken will sich die Eintracht nämlich nicht: "Unser Spiel ist offen ausgerichtet. Mit dem gewissen Risiko, um die Torgefahr zu erhöhen - aber dadurch auch mit der Gefahr, dass wir hinten mehr zulassen."


10:31 Uhr

Gladbach: Stranzl verlängert!

Noch ein Jahr Borussia Mönchengladbach für Martin Stranzl! Der Österreicher, der bereits zum Sommer 2012 mit einem Karriereende liebäugelte, verlängerte heute seinen Vertrag mit den Fohlen um ein weiteres Jahr. Mal sehen, wie lange Max Eberl und Co den 33-Jährigen noch vom Ruhestand abhalten können...

10:30 Uhr

Thiago Silva lockt Hazard

Eden Hazard verzückt anscheinend nicht nur die Premier League und Jose Mourinho. Nachdem Mou den Belgier bereits als den besten jungen Spieler der Welt bezeichnet hatte, folgt nun der der Lockruf aus Paris. "Alle guten Spieler sind bei PSG willkommen. Wir wollen in den nächsten Jahren sämtliche Titel gewinnen und brauchen dafür Verstärkungen wie Eden Hazard", sagte Thiago Silva gegenüber "20 Minutes". Der Brasilianer weiter: "Wenn er sich entscheiden würde, zu uns zu kommen, wird ihn die Mannschaft mit offenen Armen begrüßen, so wie wir es mit allen Neuzugängen machen." Bereits in den vergangenen Monaten wurde immer wieder über einen Hazard-Wechsel nach Paris spekuliert. Der Belgier soll schon seit seiner Kindheit Fan von PSG sein.

10:13 Uhr

Arsenal steigt in Mangala-Poker ein

Manchester City, Chelsea, AS Monaco und Paris Saint-Germain - Die Liste der Interessenten für Eliaquim Mangala vom FC Porto will gar nicht mehr aufhören. Nun schaltet sich wohl auch der FC Arsenal um Arsene Wenger ein. 42 Millionen Euro soll der Franzose den Gunners wert sein. In Anbetracht des wahrscheinlichen Abgangs von Thomas Vermaelen könnte ein Transfer zwar Sinn machen, jedoch scheint ein Transfer zu Manchester City aktuell wohl am wahrscheinlichsten.

09:52 Uhr

Gomez im Fiorentina-Kader

Endlich ist er wieder da. Super-Mario 2.0 steht vor dem Comeback! Nach über fünf Monaten Verletzungspause steht Mario Gomez für das heutige Spiel seiner Fiorentina in der Coppa Italia gegen Udinese Calcio wieder im Kader! Nach einem 1:2 im Hinspiel kann Florenz sicher das ein oder andere Gomez-Tor brauchen.

09:40 Uhr

Neymar vor Comeback

Drei Wochen fehlte Neymar dem FC Barcelona aufgrund einer Knöchelverletzung. Nun steht er kurz vor der Rückkehr. Die "Marca" berichtet, dass der Brasilianer bereits letzte Woche wieder mit dem Ball trainiert und bereits am kommenden Samstag gegen Rayo Vallecano auf einen Kurzeinsatz hoffen darf. Während Neymar im Champions-League-Kracher gegen Manchester City auflaufen kann, bangt man bei den Katalanen um Carles Puyol. Der 35-Jährige laboriert derzeit an einer Rückenverletzung.

09:15 Uhr

Hertha kauft Cigerci

Tolgay Cigerci wurde zuletzt mit Liebesbekundungen der Hertha-Verantwortlichen förmlich überhäuft. Da erscheint es wenig verwunderlich, dass die Berliner den 21-Jährigen nun fest verpflichten werden. "Ja, wir kaufen Cigerci", bestätigte Michael Preetz gegenüber der "Bild", was Jos Luhukay bereits vergangene Woche im "Kicker" angekündigt hatte. Damit zieht die Hertha die Kaufoption für den Deutsch-Türken in Höhe von einer Million Euro. Cigerci soll einen Vertrag bis 2017 erhalten.

09:14 Uhr

Magath-Entscheidung naht

Nachdem beim HSVdie letzten beiden Aufsichtsratssitzungen ergebnislos verliefen, gibt es nun übereinstimmende Medienberichte, wonach die Hamburger Verantwortlichen am Montag mit Felix Magath gesprochen haben. Der "NDR" berichtet unter Berufung auf ein Aufsichtsratsmitglied, dass das Vereinsidol vielleicht schon am Mittwoch gegen die Bayern auf der Bank Platz nehmen könnte. Sollte sich der Aufsichtsrat mehrheitlich für eine Verpflichtung Magaths als Sportdirektor und Trainer in Personalunion entscheiden, wären auch die Tage von Oliver Kreuzer gezählt. Scheitert eine Magath-Verpflichtung jedoch, wird wohl der Aufsichtsrat gehen müssen. Einem Magath-Deal im Wege steht momentan wohl ausgerechnet Milliardär und Magath-Fan Klaus-Michael Kühne: Der verknüpft eine erneute Finanzspritze von 25 Millionen Euro laut "Bild" an die Bedingung, dass sein Vertrauensmann Joachim Hilke im Vorstand bleibt. Der stimmt aktuell jedoch gegen eine Entlassung von Bert van Marwijk vor dem Braunschweig-Spiel. Den SPOX-Kommentar zum HSV-Drama gibt´s übrigens hier!

09:13 Uhr

Olympia? Fußball!

Wunderschönen guten Morgen aus dem SPOX-Olympia-Epizentrum. Nachdem die deutschen Olympioniken uns heute Vormittag ein wenig im Stich lassen (siehe SPOX-Olympia-Ticker), freut man sich doch umso mehr auf den altbewährten Tages-Ticker! Los geht´s!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung