Cookie-Einstellungen

Ribery in Paris freigesprochen

Von Tickerer: Philipp Jakob
Aktualisieren
18:46 Uhr

Schluss für heute

Da Kollege Jojic in Dortmund wohl noch einige Zeit auf sich warten lässt, schließt der Ticker heute schon ein wenig früher seine Pforten. Sollte sich in Dortmund noch was rühren, erfahrt ihr das aber selbstverständlich sofort bei uns. Morgen gibt´s übrigens den altbewährten XXL-Transfer-Deadline-Ticker mit den Kollegen Jakob und Barthman! Die beiden werden morgen bis Mitternacht für euch am Start sein, damit ihr auch ja keinen Transfer verpasst. Viel Spaß dabei und bis morgen!

18:40 Uhr

Agüero hofft auf Barcelona

Was für ein Pech für Sergio Agüero! Erst seit kurzem wieder auf dem Feld, musste der Argentinier im gestrigen Spiel gegen Tottenham schon wieder mit einem stechenden Schmerz im rechten Oberschenkel ausgewechselt werden. Eine genaue Prognose steht zwar noch aus, "El Mundo Deportivo" will jedoch erfahren haben, dass das anstehende Duell gegem Chelsea zu früh kommt. Manchester City hofft nun, dass Agüero zumindest für das Champions-League-Hinspiel gegen Barcelona wieder fit wird. Gute Besserung an dieser Stelle!

18:36 Uhr

Ter-Stegen-Transfer kurz vor dem Abschluss

Auch ein Ter-Stegen-Update ist mal wieder fällig. Nach der Ablehnung einer Vertragsverlängerung frägt sich der gemeine Fußball-Fan ja nur noch, wann der Transfer zum FC Barcelona endlich in trockenen Tüchern ist. "El Mundo Deportivo" will nun erfahren haben, dass zwischen Gladbach und Barca nur noch allerletzte Details zu klären seien. Mit ter Stegen seien sich die Katalanen eh seit langem einig. Mittlerweile will man bei der Verkündung des Transfers auch nicht mehr auf Victor Valdes warten. Der Keeper hatte erst kürzlich gesagt, dass er aus Respekt vor seinem Verein erst nach der Saison seinen künftigen Arbeitgeber nennen will. Eine offizielle Bestätigung soll wohl nur noch eine Frage von Tagen oder Wochen sein.

18:28 Uhr

Rincon muss bleiben!

Tomas Rincon stand heute auch schon einmal kurz vor einem Wechsel zu Cardiff City. Nähere Informationen erspare ich euch, da der HSV soeben der "Bild" das Transferverbot für den Mann aus Venezuela bestätigt hat.

18:16 Uhr

Transferupdate Werder

UPDATEHeute geht´s ja ziemlich rund bei Werder! Nachdem Ludovic Obraniak von den Medien für heute schon zum Medizincheck erwartet wurde, folgt nun das Dementi von Werder. Man verhandle zwar mit dem Polen, in Bremen werde er aber noch nicht zur sportmedizinischen Untersuchung erwartet. Ein Transfer von Sevillas Diego Perotti ist damit laut "Bild" übrigens endgültig vom Tisch!

18:02 Uhr

Guardado fix!

Zugegeben, die große Überraschung ist es nicht mehr: Andres Guardados Transfer zu Bayer Leverkusen ist nun endgültig perfekt. "Die Offerte aus Leverkusen war eine tolle Chance für mich, etwas Neues zu beginnen", freute sich der Mexikaner. Bayer hat zudem die Option, den bis Saisonende ausgeliehenen Mittelfeldspieler fest zu verpflichten.

17:52 Uhr

Jones im Besiktas-Trikot

Jermaine Jones im Besiktas Trikot - Könnt ihr euch nicht vorstellen? Der Ex-Schalker hilft euch höchstpersönlich und scheint nebenbei auch mächtig stolz auf seinen neuen Arbeitgeber zu sein.

17:42 Uhr

Lazio: Hernanes vor Abschied

Lange war über einen Wechsel von Lazios Hernanes zu Inter Mailand spekuliert worden. Inter-Eigentümer Erik Thohir wurde an diesem Donnerstag angeblich auch schon in Rom gesichtet, um den Transfer für eine kolportierte Ablösesumme von 15 Millionen Euro klar zu machen. Heute tauchte außerdem ein Video auf, indem der Brasilianer das Trainingsgelände der Laziali verlässt und bei Fotos mit Fans plötzlich in Tränen ausbricht. So herzzerreißend die Szene ist, scheint Hernanes´ Abgang wohl beschlossene Sache zu sein. Aber seht selbst.

17:25 Uhr

Ribery: Comeback gegen Frankfurt?

König Franck steht vor der Rückkehr! Nachdem die muskulären Probleme verschwunden sind, stieg "Europas Fußballer des Jahres" heute wieder ins Mannschaftstraining des FC Bayern ein. "Ich hoffe, dass ich am Sonntag gegen Frankfurt spielen kann", so der Franzose. Wahrscheinlich wäre wohl schon ein Einsatz in Stuttgart möglich gewesen. Ribery dazu: "Wir wollten kein Risiko eingehen." Bei der Eintracht wird unterdessen spekuliert, dass Johanes Flum am Sonntag anstatt des designierten Bayern-Zugangs Sebastian Rode in die Startelf rückt.

17:19 Uhr

Konoplyanka: Liverpool macht Ernst!

Erst wurde ihnen noch Mohamed Salah vor der Nase weggeschnappt, nun scheinen die Reds im Fall Yevhen Konoplyanka ernst zu machen. Nachdem Dnipro Dnipropetrovsk ein erstes Angebot über 18 Millionen Euro ausgeschlagen hat, flog nun Ian Ayre in die Ukraine, um den Transfer mithilfe eines 19,5-Millionen-Angebots unter Dach und Fach zu bringen. Probleme lauern jedoch überall: Während sich Klubeigentümer Ihor Kolomoyskyi nach wie vor gegen einen Transfer stemmt, scheinen auch Tottenham und ein bislang unbekannter Klub aus der Bundesliga ins Rennen um den 24-Jährigen eingestiegen zu sein. Konoplyanka, dessen Vertrag 2015 ausläuft, scheint einem Wechsel an die Anfield Road nicht abgeneigt: "Liverpool? Ich bin so aufgeregt, wegen ihrem Interesse. Es ist sehr ernst und ich bin selbst ein wenig schockiert. Bald wird alles geklärt sein."

17:06 Uhr

Chelsea: Zouma im Anflug?

Lange pfiffen es die Spatzen von den Dächern, nun scheint es wohl ernst zu werden: Wie "RMC Sport" berichtet, hat sich der FC Chelsea mit Kurt Zouma auf einen Transfer zum Sommer geeinigt. Demnach ist Jose Mourinho wohl bereit bis zu 15 Millionen Euro an den AS Saint Etienne zu überweisen. Der 19-jährige Juniorennationalspieler wird wohl einen Vertrag bis 2019 unterschreiben. Der gute Monsieur Zouma darf übrigens nach seinem übermotivierten Einsteigen inklusive 10-Spiele-Sperre erst seit 14 Tagen wieder in der Ligue 1 ran.

16:49 Uhr

HSV-Überraschung gegen Hoffenheim?

Bert van Marwijk scheint die Niederlage gegen Schalke wohl immer noch im Magen zu liegen. Im heutigen Training würfelte er die HSV-Verteidigung ordentlich durcheinander. Anstatt den Herren Jansen und Westermann fanden sich plötzlich Slobodan Rajkovic (Linksverteidiger!) und Johan Djourou in der A-Elf wieder. Auch Neuzugang Ouasim Bouy scheint Tolgay Arslan aus der Startelf verdrängt zu haben. Öfter mal was Neues beim HSV...

16:34 Uhr

Gruezo-Transfer fix

Schönes Trostpflaster! Der VfB Stuttgart verhilft sich selbst über die schlechte Laune nach dem Bayern-Spiel und vermeldet kurzerhand den Transfer von Trainingsgast Carlos Gruezo als fix. Der 18-jährige Ecuadorianer wechselt von Barcelona Guayaquil ins Schwabenländle. Bis 2018 wird Gruezo mit der Rückennummer 11 für den VfB auflaufen. Ablösesumme? "Stillschweigen" - Unwort des Tages, wenn ihr mich fragt. Fredi Bobic sieht´s natürlich anders: "Wir hatten Carlos schon einige Zeit im Blickfeld. Im Trainingslager in Südafrika hat er gezeigt, über welche Qualitäten er verfügt."


16:27 Uhr

Braunschweig verpflichtet Khelifi

Done Deal! Der Tagesticker verstärkt sich mit Schwätzer-Talent Kieferl. Aber auch die Eintracht holt sich kurz vor Transferschluss noch zusätzliche Offensivpower. Wie die Löwen via Twitter mitteilen, wechselt der Schweizer Juniorennationalspieler Salim Khelifi nach Niedersachsen. Der 20-jährige Linksaußen kommt vom FC Lausanne und erhält einen Vertrag bis 2018. Über die Ablösesumme wurde wie immer "Stillschweigen" vereinbart. Bei einem Marktwert von 500.000 Euro dürfte der Schweizer für Eintracht-Verhältnisse aber nicht zu billig sein.

16:20 Uhr

Nächster Wechsel

Und der nächste Wechsel steht an. Übereinstimmenden Berichten zufolge werde ich vom Kollegen Kieferl für den Rest des Abends ersetzt. Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend und bin auf die Leckerbissen gespannt, die der geschätzte Kollege noch zu bieten hat!

16:07 Uhr

Jojic in Dortmund angekommen

Wie die "Bild" berichtete wird Milos Jojic heute zum Medizincheck in Dortmund erwartet und eventuell könnte der Transfer noch heute offiziell bestätigt werden. Der Serbe wurde von "Sky"-Reporter Stephan Schäuble am Dortmunder Flughafen gesichtet. Wir müssen also vielleicht gar nicht mehr lange warten...

15:44 Uhr

Noch mehr Transfers gefällig?

Und wieder gibt es ein paar fixe Transfers zu vermelden. Unter anderem gibt es zwei neue Meldungen aus Italien, genauer gesagt aus Mailand. Danilo D'Ambrosio wird für 1,75 Millionen Euro vom FC Turin zu Inter wechseln und dort einen Vertrag bis 2018 unterschreiben. Der Erzfeind AC Milan hat sich derweil die Dienste von Adel Taarabt gesichert. Der 24-Jährige wird von Fulham ausgeliehen. Außerdem wurde bekannt, dass Christian Lell seinen Vertrag bei UD Levante aufgelöst hat. Für wen der 29-Jährige als nächstes Auflaufen wird ist noch unbekannt, es wird jedoch gemunkelt, dass mehrere Bundesligisten Interesse hätten. Zu guter Letzt hat der FC Valencia den ehemaligen Barca-Star Seydou Keita bis Saisonende inklusive Option für ein weiteres Jahr verpflichtet.

15:26 Uhr

Kein neuer Vertrag für Zillner

Wirrwarr um den 28-Jährigen in Fürth. Vor vier Wochen schienen sich alle Parteien über eine Vertragsverlängerung einig zu sein, nun erhielt Robert Zillner allerdings die Nachricht, dass er im Sommer den Verein verlassen kann. "Der Verein hatte mir mitgeteilt, dass sie mit jüngeren Spielern planen. Ich bin irritiert", sagte ein enttäuschter Zillner gegenüber "heimatsport.de". Dem Bericht zufolge ging er davon aus, dass der Vertrag verlängert wird, nun muss er sich nach dem plötzlichen Sinneswandel der Fürther aber anderweitig umschauen. Komische Geschichte...

15:14 Uhr

Jones zu Besiktas

Mittlerweile wurde der Wechsel von Jermaine Jones auch offiziell bestätigt. Der US-Nationalspieler geht in die Türkei zu Besiktas, wo er einen Vertrag bis zum Saisonende erhält. Der Verein besitzt aber auch eine Option für zwei weitere Jahre. Jones' Wechsel hat sich schon seit längerem angedeutet und auch am Trainingslager von Schalke 04 hatte der 32-Jährige nicht teilgenommen.

14:54 Uhr

Inter an Nani dran?

Laut einem Bericht von "Sky Sport Italy" hoffen die Mailänder Nani von Manchester United ausleihen zu können. Der 27-Jährige stand unter David Moyes nur zehn Mal in der Startelf und ist offenbar unzufrieden mit der Situation in Manchester. Bereits vor einiger Zeit war ein Wechsel zu Juventus Turin im Gespräch, der allerdings nicht zu Stande kam. Nun könnte der Portugiese also doch noch nach Italien gehen. Im Gespräch ist angeblich eine Leihe mit anschließender Kaufoption.

14:20 Uhr

Mittagspause

So, ich lass Euch jetzt für ein paar Minuten erst einmal in Ruhe und werde mir was zu essen machen. Bis gleich...

14:10 Uhr

Ribery und Benzema freigesprochen

Franck Ribery und Karim Benzema wurden von einem Gericht in Paris freigesprochen. Der Vorwurf, die beiden hätten wissentlich mit einer minderjährigen Prostituierten geschlafen, konnte nicht bewiesen werden. Staatsanwalt Jean-Julien Xavier-Rolai musste eingestehen, dass er keine Beweise hat und plädierte deshalb bereits letzte Woche für einen Freispruch. Wie der "Spiegel" berichtet steht nun das Urteil fest und Ribery und Benzema haben nichts mehr zu befürchten.

13:53 Uhr

Medizinchecks an allen Ecken und Enden

Die "L'Equipe" berichtet, dass Werder Bremen kurz vor einer Verpflichtung von Ludovic Obraniak von Girondins Bordeaux steht. Demnach soll der polnische Nationalspieler bereits heute den Medizincheck absolvieren und zwei Millionen Euro kosten. Laut spanischen Medien könnte Nelson Valdez nach Griechenland wechseln. Auch der 30-Jährige befindet sich offenbar schon beim Medizincheck bei Olympiakos Piräus. Auch Chelsea holt Verstärkung und wird angeblich den Kroaten Mario Pasalic verpflichten. Das berichtet sein derzeitiger Verein Hajduk Split.

13:36 Uhr

Barca will mit Tata verlängern

Wie die "Marca" berichtet möchte der neue Klub-Präsident Josep Maria Bartomeu mit Barca-Trainer Gerardo Martino verlängern. "Es wäre klasse, wenn er bis 2016 bei uns bleiben würde", sagte Bartomeu. Allerdings sei es noch zu früh, mit Martino eine Vertragsverlängerung auszuhandeln und dementsprechend gab es auch noch kein Angebot. Der aktuelle Vertrag des Argentiniers geht noch bis 2015.

13:10 Uhr

Quadratisch, praktisch, gut

Hier noch ein paar Meldungen in aller Kürze für euch zusammengefasst: Cristian Molinaro verlässt den VfB Stuttgart und wechselt in seine italienische Heimat zum FC Parma. Nicht verlassen wird dagegen Jeremy Toljan 1899 Hoffenheim. Die TSG hat den ursprünglich bis 2016 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Des Weiteren hat Union Berlin einen Nachwuchsspieler aus Ägypten verpflichtet. Abdallah Gomaa, 18 Jahre alt, überzeugte die Berliner als Testspieler und wechselt zunächst auf Leihbasis in die 2. Liga.

12:56 Uhr

Neue Aufgabe für Arnesen

Der ukrainische Erstligist Metalist Charkow hat Frank Arnesen als neuen Sportdirektor verpflichtet. Der ehemalige Sportvorstand des Hamburger SV wurde nach nur zwei Jahren von seinem Amt in der Hansestadt entlassen.

12:50 Uhr

Helder Postiga zu Lazio Rom

Neben Andres Guardado verlässt auch Helder Postiga den FC Valencia. Der 31-Jährige wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende nach Rom und wird dort ein Kollege von Miro Klose bei Lazio. Ähnlich wie beim Guardado-Transfer steht aber auch hier noch der Medizincheck aus.

12:40 Uhr

Bayern-Stars wieder im Training

Arjen Robben, Franck Ribery und Javier Martinez könnten am Sonntag im Spiel gegen Eintracht Frankfurt wohl wieder auf dem Platz stehen. Alle drei haben am Donnerstag das Training wieder aufgenommen, allerdings muss Pep Guardiola weiterhin auf Holger Badstuber und Bastian Schweinsteiger verzichten.

12:26 Uhr

Blogtipps

Wer sich eine kleine Verschnaufpause von all den Transfers gönnen möchte, dem kann ich gleich mehrere starke Beiträge unserer Community empfehlen. Unter anderem bringt User "hsv_in_portugal" die Gefühlslage aller Hamburg-Fans in seinem Text "HSV-Therapie und Murphys Gesetz" auf den Punkt, "zigeuninho" wagt einen Blick auf die kommende Partie der Gladbacher in seiner Bundesligavorschau "Normalität?" und "Maddias" blickt zurück auf das gestrige Spiel der Stuttgarter in "The day after". Viel Spaß beim lesen!

12:13 Uhr

Kvist verlässt Stuttgart

Einem Bericht der "Stuttgarter Nachrichten" zufolge steht William Kvist kurz vor einem Wechsel zu Fulham. Demnach befindet er sich bereits in England, um den Medizincheck zu absolvieren und wird vorerst bis zum Saisonende bleiben. Dann können die Londoner von einer Kaufoption in Höhe von 1,5 Millionen Euro Gebrauch machen.

12:03 Uhr

Schalke will mit Huntelaar verlängern

Soweit ist das keine Überraschung, denn jeder in Gelsenkirchen weiß um die Qualitäten des Stürmers. Vor allem Horst Heldt, der so schnell wie möglich mit Klaas-Jan Huntelaar verlängern möchte: "Wir werden bald in Gespräche mit ihm und seinen Beratern gehen. Wir wollen langfristig mit ihm zusammenarbeiten." Nur der Niederländer möchte sich noch ein wenig Zeit lassen. "Ich denke, ein halbes Jahr vor Ablauf wird entschieden, wie es weiter geht...", sagte der 30-Jährige gegenüber "Bild". Man darf gespannt sein...

11:43 Uhr

96 verpflichtet Verteidiger

Die Hannoveraner einigten sich mit Viktoria Pilsen auf ein Leihgeschäft für Frantisek Rajtoral. Der Rechtsverteidiger absolvierte am Donnerstagmorgen den Medizincheck und nahm anschließend sogar am Training teil. Vorerst bleibt der Tscheche nur bis zum Sommer, allerdings konnte sich Hannover eine Kaufoption sichern. Jedoch ging die Präsentation ein wenig in die Hose, als auf dem offizielle Twitter-Account von Hannover 96 der Name des Neuzugangs falsch geschrieben wurde. Anstatt dem j im Nachnamen war dort ein k zu lesen....

11:29 Uhr

Gentner fällt zwei Wochen aus

Christian Gentner zog sich im Abschlusstraining am vergangenen Dienstag einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu und wird voraussichtlich zwei Wochen ausfallen. An dieser Stelle wünschen wir dem VfB-Kapitän natürlich eine gute Besserung!

11:16 Uhr

Galatasaray sichert sich BVB-Talent

Koray Günter verlässt Dortmund und wechselt zu Galatasaray. Der türkische Meister muss 2,5 Millionen Euro für den Abwehrspieler auf den Tisch legen. Der Vertrag von Günter läuft bis 2018, allerdings hat sich Dortmund eine Rückkauf-Option für den deutschen U-19-Nationalspieler gesichert, laut der das Eigengewächs in der Saison 2015/16 für sieben Millionen Euro zurück nach Deutschland geholt werden kann.

11:06 Uhr

Valencia bestätigt Guardado-Transfer

Nun ist es ganz offiziell. Valencia berichtet auf der vereinseigenen Homepage, dass der Wechsel von Andres Guardado zu Bayer Leverkusen fest steht. Die einzige Voraussetzung ist nur noch, dass der Mexikaner den Medizincheck in Leverkusen besteht. Nachdem gestern noch berichtete wurde der Transfer sei geplatzt, befindet sich Guardado nun auf dem Weg nach Deutschland. So schnell kann es gehen...

10:30 Uhr

Lasogga gegen Hertha wieder fit?

Zwar muss der HSV beim kommenden Auswärtsspiel gegen Hoffenheim (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER) noch auf den Stürmer verzichten, gegen seinen Ex-Klub könnte der 22-Jährige jedoch wieder auflaufen. Wie die "Bild" berichtet verheilt seine Verletzung recht gut, sodass Lasogga bereits in den nächsten Tagen wieder ins Training einsteigen könnte. Auch Sportchef Oliver Kreuzer zeigte sich optimistisch: "Lasogga kann gegen die Berliner Hertha spielen."

10:14 Uhr

Bartels wechselt zur neuen Saison nach Bremen

Fin Bartels wird im Sommer den FC St.Pauli verlassen und ablösefrei an die Weser wechseln. Wie die Bremer auf ihrer offiziellen Website berichteten, unterschrieb der 26-Jährige einen Drei-Jahresvertrag. Geschäftsführer Thomas Eichin zeigte sich begeistert: "Fin ist ein norddeutscher Spieler mit Erstligaerfahrung. Er wird bei uns keine Eingewöhnungszeit brauchen und passt mit seinen Qualitäten hervorragend in unser Team." Was meint Ihr, ist Bartels eine sinnvolle Verstärkung für Werder?

10:06 Uhr

Lakic zurück zum FCK?

Informationen des "Kicker" zufolge steht Srdjan Lakic vor einer Rückkehr an den Betzenberg. Der Kroate möchte Eintracht Frankfurt noch vor dem Ende der Transferperiode verlassen und könnte angeblich nach Kaiserslautern wechseln, wo der 30-Jährige seine erfolgreichste Zeit hatte. Eventuell dient er damit als Ersatz für Simon Zoller, der offenbar heftig von Fulham umworben wird. Allerdings haben die Lauterer angeblich eine erste Offerte aus der Premier League abgelehnt.

09:47 Uhr

Nach dem Bayern-Spektakel

Wer noch nicht unsere Spiel-Analyse zum gestrigen Last-Minute-Sieg der Bayern gelesen hat, dem kann ich wärmstens empfehlen, dies noch nachzuholen. Den Artikel findet ihr hier und wer hören möchte, was Pep Guardiola nach dem Spiel zu sagen hatte, der schaut sich das folgende Video an...

09:33 Uhr

Wechsel von Lewis Holtby immer noch möglich

Der Manager von Lewis Holtby, Marcus Noack, äußerte sich vor kurzem zu einem möglichen Transfer des ehemaligen Schalkers: "Mein Gefühl ist, dass er den Klub verlassen wird, aber das liegt im Moment nicht in unseren Händen. Als erstes muss Tottenham zustimmen, ihn gehen zu lassen. Wir müssen in den kommenden Tagen eine Lösung finden." Angeblich sind Schalke und Dortmund an dem 23-Jährigen interessiert.

09:19 Uhr

Guardado zu Leverkusen

Wie die "Bild" berichtet ist der Wechsel von Andres Guardado aus Valencia zu Bayer Leverkusen fix. Der Mexikaner kommt offenbar auf Leihbasis in die Bundesliga und ist auch in der Champions League spielberechtigt. Mit 27 Jahren hat er bereits 99 Länderspiele absolviert, war angeblich aber unzufrieden mit der Situation in Valencia.

09:13 Uhr

Arsenal buhlt weiter um Draxler

Schon seit einiger Zeit ranken sich Gerüchte um einen möglichen Wechsel um Julian Draxler. Wie mehrere englische Medien nun berichteten, haben Arsenal und Schalke die Gespräche angeblich schon aufgenommen. Nach Informationen des "Guardian" befindet sich Dick Law, seines Zeichens hauptverantwortlich für alle Transfer-Verhandlungen bei Arsenal, bereits in Gelsenkirchen. Allerdings scheint die festgeschriebene Ablösesumme von 45 Millionen Euro den Gunners zu viel zu sein, ihr Gegenangebot liegt angeblich bei 30 Millionen Euro.

09:11 Uhr

Moin, moin

Einen wunderschönen, guten Morgen an alle Rund-um-den-Ball-Freunde da draußen. Nach dem sensationellen Spiel gestern wird es heute einiges um mögliche Transfers bzw. viel mehr um Transfer-Gerüchte gehen. Nur noch zwei Tage bleiben den Teams, um Verstärkung zu holen - dementsprechend spannend dürften die kommenden Tage werden. Ich wünsche viel Spaß...

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung