Cookie-Einstellungen
Fussball

Murdoch plant "Sommer-Champions-League"

Von Tickerer: Michael Stricz
Bekommen künftig vielleicht keine Sommerpause mehr: Lionel Messi und Frank Ribery
© getty

11.20 Uhr: Raffael hat sich nach Informationen des "kicker" klar für eine Wiedervereinigung mit seinem ehemaligen Trainer Lucien Favre bei Borussia Mönchengladbach entschieden. Bei den Fohlen wären damit die Planungen für die kommende Saison abgeschlossen. Auch die sechs Millionen Euro Ablöse, die Raffaels aktueller Verein Dynamo Kiew gerne haben möchte, wären für Gladbach kein Hindernis - für die Schalker hingegen schon. In Gelsenkirchen strebt man eine weitere Leihe an, weil man mit Julian Draxler bereits eine 1a-Lösung für die Zehnerposition hat.

11.12 Uhr: Dir sind die Trikots der Bundesliga-Teams zu langweilig? Oder zu unstylisch? Designe Dir jetzt Dein eigenes Lieblingstrikot! Hier geht's zum Trikotdesigner!

11.03 Uhr: Hans-Joachim Watzke hat auf die jüngsten Aussagen von Neu-Schalker Felipe Santana bissig reagiert: Das sei eine Sache, die Santana "von seinem Intellekt her nicht einmal ansatzweise beurteilen" könne, wird Watzke im "kicker" zitiert. Stein des Anstoßes? Santana hatte den Umgang von Jürgen Klopp mit der Verletzung von Mario Götze als "burro", also "dumm" bezeichnet. Zuvor hatte sich bereits Santanas Berater, brisanterweise gleichzeitig Berater von Mario Götze, ebenfalls kritisch zu Telos Aussagen geäußert. Was denkt Ihr, ist Santana der "burro"? Hier geht's zum Video.

10.54 Uhr: Tottenham Hotspur ist angeblich an einem Kauf von Fredy Guarin von Inter Mailand interessiert, das sagte Inter-Präsident Massimo Moratti gegenüber "Sportinglife". Bei einem eventuellen Verkauf von Gareth Bale zu Real Madrid wäre dafür in Tottenham jedenfalls locker Geld übrig.

10.45 Uhr: Der AC Milan ist heiß auf Carlos Tevez von Manchester City. Nach Informationen des "Mirror" soll der argentinische Stürmer durch den Verkauf des Brasilianers Robinho finanziert werden. Dessen Ex-Verein Santos soll Interesse haben. Als Ablöse stehen rund 7 Millionen Euro im Raum. Ganzschön läppische Summe für jemanden, der noch vor wenigen Jahren als eines der größten brasilianischen Talente gefeiert wurde.

10.35 Uhr: Auch unsere User beschäftigt das Thema Lewandowski natürlich. (Wir reden ja hier im Ticker seit Tagen praktisch über nichts anderes.) User Pott hat sich seine eigenen Gedanken zur Personalie Lewa gemacht und spielt in seinem Blog die Möglichkeiten des BVB auf dem Transfermarkt durch. Hier geht's lang!

10.25 Uhr: Bei der U-21-EM in Israel musste Jan Kirchhoff verletzungsbedingt aufgrund einer weichen Leiste absagen, beim Trainingsstart des FC Bayern will der Neu-Münchner jedoch richtig durchstarten: "Die Konkurrenz ist groß, aber ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Bayern ist die richtige Wahl", so Kirchhoff im "kicker". Was glaubt Ihr, wird sich der Ex-Mainzer Spielpraxis erarbeiten oder wird er der nächste Ali Karimi?

10.20 Uhr: Einen Neuzugang, der eigentlich keiner ist, gibt es in Leverkusen: Karim Bellarabi steht nach schier endloser Verletzungsmisere wieder fest mit beiden Beinen auf dem Rasen und will in der Vorbereitung voll angreifen. Mit Sidney Sam, Neuzugang Heung-Min Son und Robbie Kruse wird er sich einen Platz um die beiden Leverkusener Außenpositionen liefern.

10.13 Uhr: In Berlin blickt man der Rückkehr in die Bundesliga freudig entgegen. Für Roman Hubnik und Felix Bastians geht es jedoch in Berlin nicht weiter. Bastians wird der zweiten Liga beim VfL Bochum erhalten bleiben. Für Hubnik ist noch kein neuer Verein gefunden worden. Für die beiden Abgänge sollen noch ein neuer Defensivmann und ein dritter Torwart geholt werden.

10.08 Uhr: Neu-Gladbacher und Ex-Freiburger Max Kruse ist von den Spielern der Bundesliga zum "Aufsteiger der Saison" gewählt worden. Auf den Plätzen folgen der Frankfurter Sebastian Rode und Dortmunds Ilkay Gündogan. Wer ist für Euch der Aufsteiger der Saison?

9.57 Uhr: Für alle, die nicht genug vom Wechsel-Wirrwarr der Bundesliga bekommen, hat unser User der_10er in seinem Blog eine Übersicht der interessantesten Sommertransfers zusammengefasst. Auf jeden Fall lesenswert: hier!

9.45 Uhr: Neuer Vertrag und neuer Trainer für Sebastian Mielitz: In Bremen ist man zufrieden mit den Leistungen des Torhüters und will deshalb den aktuellen Vertrag vorzeitig über 2014 hinaus verlängern. Zusätzlich bekommt der Bremer einen neuen Torwarttrainer an die Seite: Marco Langner heißt der Mann. Bei 66 Gegentoren in der vergangenen Saison sollte man vielleicht auch über eine neue Abwehr für den Keeper nachdenken. Nur so als Vorschlag...

9.39 Uhr: Nichts tun müssen und dafür fast 4 Millionen kassieren, wer hätte das nicht gerne? In Mainz ist dieser Wunschtraum nun Realität geworden: Dank einer Klausel im Verkaufsvertrag von Andre Schürrle profitiert Mainz von dessen Weiterverkauf an den FC Chelsea. Durch die zusätzlichen Einnahmen konnten bereits die Neuzugänge Johannes Geis, Julian Koch, Christoph Moritz und Sebastian Polter finanziert werden. Netter Deal, Herr Heidel!

9.32 Uhr: Viel Arbeit gibt es für die Frankfurter aber trotzdem noch: Zwei neue Angreifer sollen noch geholt werden. Dafür stehen rund fünf Millionen Euro zur Verfügung. Zusätzliches Budget könnte durch einen Verkauf von Olivier Occean dazu kommen. Für den Knipser gibt es laut Hübner mehrere Angebote. Auf der Liste für seine Nachfolge stehen laut "kicker" Vaclav Kadlec (Sparta Prag) und Nicklas Bendtner (Arsenal London). Oder wird es am Ende doch Patrick Helmes, mit dem Hübner Gerüchten zu Folge ebenfalls verhandeln soll? Was denkt Ihr, wer passt am besten nach Frankfurt?

9.23 Uhr: Eintracht Frankfurt ist nicht an einer Verpflichtung von Bayern Münchens Mittelfeldmann Emre Can interessiert. Nach dem Verbleib von Pirmin Schwegler sieht Bruno Hübner im Mittelfeld keinen Handlungsbedarf mehr.

9.21 Uhr: 1899 Hoffenheim ist weiter an einer Verpflichtung von Austria Wien-Torjäger Philipp Hosiner interessiert. Von den Verhandlungen in der österreichischen Hauptstadt kehrten die 1899er aber ohne den Stürmer im Gepäck zurück. Der Hopp-Klub will bis zu drei Millionen Euro bezahlen, das ist der Austria jedoch nicht genug. War irgendwo absehbar, wenn die für ihren Trainer schon fast eine Million wollen...

9.12 Uhr: Nürnbergs Sportdirektor Martin Bader hat dem wechselwilligen Timm Klose die Freigabe zum VfL Wolfsburg verweigert. Klose hatte das Angebot der Nürnberger zu Vertragsverlängerung abgelehnt. Bader dazu im "kicker": "Wir sind bis zur absoluten Schmerzgrenze gegangen." Nach dem Abgang von Timmy Simons zum FC Brügge, will Nürnberg nicht gleich den nächsten Leistungsträger verlieren, deshalb darf Klose nun erst nach Vertragsende 2014 gehen. Irgendwo verständlich.

9.01 Uhr: Wir eröffnen den Ticker nämlich mit...ÜBERRASCHUNG: Robert Lewandowski! Trotz der hohen Offerten aus dem europäischen Ausland (Manchester City soll 12 Mio. Euro Jahresgehalt geboten haben) plant der FC Bayern weiter fest mit einem Zugang von Lewandowski. Spätestens im kommenden Sommer soll der Pole das Trikot der Münchner tragen. Das vereinbarten nach Informationen der "Bild" Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Lewandowski-Berater Cezary Kucharski telefonisch am vergangenen Mittwoch. In diesem Gespräch sollen sich beide Seiten nochmals das Interesse und den Bestand der Vereinbarung versichert haben. In der "Süddeutschen Zeitung" schloss Hans-Joachim Watzke derweil einen Verkauf von Lewandowski in diesem Sommer jetzt auch ins Ausland aus: "Robert wird nun definitiv in der nächsten Saison bei Borussia Dortmund spielen. Wir brauchen Planungsklarheit." Die haben nun auch Manchester City, Lewandowski und die Bayern. Hat die Posse nun endlich ein Ende? Ich hoffe es, glaube aber nicht daran. Vor allem: Womit machen wir dann morgen dann Ticker auf? (Lewandowski-Gähn-Skala 5/10)

9.00 Uhr: Moin, moin, Ihr Nasen und willkommen zu einer neuen Woche und einer neuen Runde rund um den Ball! Nein, wir berichten heut nicht live aus dem Norden, aber ein bisschen Abwechslung muss auch mal rein hier, ihr werdet gleich verstehen warum...

Das Rund um den Ball Archiv

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung