Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: Bayern beobachtet Ajax-Juwel

Von Tickerer: Daniel Reimann
Viktor Fischer spielte sich bei Ajax Amsterdam in der laufenden Saison ins Rampenlicht
© getty

Bayern München soll ein 18-jähriges Talent aus Amsterdam im Visier haben (18.05 Uhr). Jupp Heynckes will bei Pep Guardiola keine Insider-Tipps zu Barca einholen (13.42 Uhr). Dortmund hat offenbar ein 17-Millionen-Angebot für de Bruyne abgegeben (11.40 Uhr). Uli Hoeneß will von Arroganz nichts wissen (9 Uhr). In England weiß man mehr über die neuesten Entwicklungen im Fall Schürrle/Chelsea (8.50 Uhr).

Top-News

Heiße Gerüchte

Wilde Gerüchte

  • Melo ein Kandidat in Wolfsburg? (9.30 Uhr)
  • Vier Bundesliga-Klubs jagen Leverkusens Schwaab (10.35 Uhr)
  • Düsseldorf: Kommt Torwart Jarstein? (12.04 Uhr)
  • Götze: Ein Jahr BVB und dann zu Barca? (15 Uhr)
  • Pogba: Geheimtreffen mit Real-Präsident? (16.40 Uhr)

Seite 2: Fischer im FCB-Fokus - Lewandowski der "Gefährlichste"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung