Cookie-Einstellungen
Fussball

Primera Division: Real Madrid siegt glanzlos beim FC Getafe

SID
Real Madrid ist für den Moment wieder Tabellenführer der Primera Division.

Champions-League-Sieger Real Madrid hat in der spanischen Liga zumindest vorübergehend wieder die Tabellenführung erobert.

Beim FC Getafe gelang den Königlichen ein glanzloses 1:0 (1:0), damit verdrängten sie den FC Barcelona vorläufig von der Tabellenspitze. Die Katalanen um Bayern Münchens früheren Stürmerstar Robert Lewandowski können am Sonntag aber wieder vorbeiziehen.

Abwehrspieler Eder Militao (3.) sorgte nach Vorlage des Kroaten Luka Modric schon früh für den siebten Sieg im achten Spiel. Ein weitere Treffer durch Rodrygo (57.) zählte wegen Abseits nicht.

Nationalspieler Antonio Rüdiger spielte in der Innenverteidigung durch, sein deutscher Teamkollege Toni Kroos dagegen blieb über 90 Minuten auf der Bank.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung