Cookie-Einstellungen
Fussball

Vinicius Junior schwört Real Madrid die Treue und schließt Leihe aus

Von SPOX
Vinicius Junior würde am liebsten für immer bei Real Madrid bleiben.

Offensivspieler Vinicius Junior hat Real Madrid im Gespräch mit TNT Sports die Treue geschworen und ein Leihgeschäft in näherer Zukunft ausgeschlossen.

Gefragt, ob eine Leihe derzeit infrage kommen würde, antwortete Vinicius: "Nein. Ich bin stets fokussiert darauf, bei Real Madrid zu sein - mit den besten Spielern, um von ihnen zu lernen", erklärte der Brasilianer.

"Ich bin 20 Jahre alt und gefühlt schon ewig dabei", fügte der Flügelspieler an. "Aber ich stehe gerade erst am Anfang meiner Karriere."

Vinicius war im Sommer 2018 für 45 Millionen Euro von Flamengo zu den Königlichen gewechselt und etablierte sich unter Trainer Zinedine Zidane auf der linken Offensivseite. Dennoch wird er immer wieder mit einem möglichen Abschied aus Madrid in Verbindung gebracht, im Januar legten Berichte Interesse von Arsenal, Tottenham oder Liverpool nahe.

Vinicius betonte jedoch: "Ich lerne viel von den Spielern, die hier sind und die auf meiner Position spielen. Ich möchte für immer bei Real Madrid bleiben."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung