Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona: Ex-Coach Quique Setien will Barca offenbar wegen Vertragsbruch verklagen

Von SPOX
Wurde nach einer historischen 2:8-Klatsche des FC Barcelona gegen den FC Bayern entlassen: Quique Setien.

Quique Setien, ehemaliger Cheftrainer des FC Barcelona, erwägt offenbar die Katalanen wegen Vertragsbruches zu verklagen. Das berichtet der Hörfunksender Catalunya Radio.

Setien wurde nach dem 2:8-Debakel im Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Bayern München nach nur acht Monaten entlassen. Der 62-Jährige soll mit der vom Klub angebotenen Entschädigung für seinen ursprünglich für zwei Jahre angesetzten Vertrag unzufrieden sein.

FC Barcelona: Ronald Koeman folgte auf Setien

Setiens Trainerteam hat sich dem Bericht zufolge mit den Katalanen bereits auf ein Entschädigungspaket geeinigt. Der Fußballlehrer will hingegen vor Gericht ziehen.

Wenige Tage nach Setiens Entlassung stellte Barca Ronald Koeman als neuen Cheftrainer vor.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung