Cookie-Einstellungen
Fussball

Fünf Coronafälle bei Paris St. Germain

SID
Vier Spieler des französischen Fußball-Topklubs Paris St. Germain haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte der Tabellenführer der Ligue 1 am Samstagabend auf Twitter mit.
© getty

Vier Spieler des französischen Fußball-Topklubs Paris St. Germain haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Das teilte der Tabellenführer der Ligue 1 am Samstagabend auf Twitter mit.

Die Test erfolgten vor der Wiederaufnahme des Trainings nach der Weihnachtspause, die Namen der betroffen Spieler nannte der Verein nicht. Auch eine Person aus dem Betreuerstab wurde positiv getestet.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung