Cookie-Einstellungen

150-Millionen-Mann, Bayern-Ziel und RB-Youngster: Das ist Liverpools Wunschliste

 
Der FC Liverpool sucht für das Mittelfeld Verstärkung. Es wurden bereits zahlreiche Namen bei den Reds gehandelt, auch im Sommer hat man offenbar bei zahlreichen Vereinen angerufen, um einen Last-Minute-Transfer zu forcieren.
© getty
Der FC Liverpool sucht für das Mittelfeld Verstärkung. Es wurden bereits zahlreiche Namen bei den Reds gehandelt, auch im Sommer hat man offenbar bei zahlreichen Vereinen angerufen, um einen Last-Minute-Transfer zu forcieren.
Letztlich verpflichtete Liverpool Arthur Melo, mit dem Jürgen Klopp aber wohl nicht zufrieden sein soll. Läuft dessen Leihe nach der Saison aus, steht nach Informationen von SPOX und GOAL bereits fest, dass man einen neuen Spieler verpflichten wird.
© getty
Letztlich verpflichtete Liverpool Arthur Melo, mit dem Jürgen Klopp aber wohl nicht zufrieden sein soll. Läuft dessen Leihe nach der Saison aus, steht nach Informationen von SPOX und GOAL bereits fest, dass man einen neuen Spieler verpflichten wird.
So wie es aussieht, werden Naby Keita, Alex Oxlade-Chamberlain und James Milner vereinslos, Jordan Henderson und Thiago werden über 30 sein. SPOX und GOAL blicken daher auf die Mittelfeld-Wunschliste des FC Liverpool.
© getty
So wie es aussieht, werden Naby Keita, Alex Oxlade-Chamberlain und James Milner vereinslos, Jordan Henderson und Thiago werden über 30 sein. SPOX und GOAL blicken daher auf die Mittelfeld-Wunschliste des FC Liverpool.
JUDE BELLINGHAM: Nach Informationen von SPOX und GOAL steht Bellingham ganz oben auf der Liste. Ein Problem könnte allerdings die Ablösesumme darstellen, die Medienberichten zufolge bei 150 Millionen Euro liegen soll.
© getty
JUDE BELLINGHAM: Nach Informationen von SPOX und GOAL steht Bellingham ganz oben auf der Liste. Ein Problem könnte allerdings die Ablösesumme darstellen, die Medienberichten zufolge bei 150 Millionen Euro liegen soll.
Deshalb wurde der Youngster auch bei Manchester City und Real Madrid gehandelt - die beiden Top-Klubs sollen ebenfalls ernsthaftes Interesse an Bellingham haben. Beim BVB steht der 19-Jährige noch bis 2025 unter Vertrag.
© imago images
Deshalb wurde der Youngster auch bei Manchester City und Real Madrid gehandelt - die beiden Top-Klubs sollen ebenfalls ernsthaftes Interesse an Bellingham haben. Beim BVB steht der 19-Jährige noch bis 2025 unter Vertrag.
Bellingham ist der wertvollste Spieler der gesamten Bundesliga. Der BVB wird für sein bis 2025 an den Verein gebundenes Juwel wohl mindestens 100, eher aber 150 Millionen Euro an Ablöse verlangen.
© getty
Bellingham ist der wertvollste Spieler der gesamten Bundesliga. Der BVB wird für sein bis 2025 an den Verein gebundenes Juwel wohl mindestens 100, eher aber 150 Millionen Euro an Ablöse verlangen.
NICOLO BARELLA: Auch der Italiener Barella ist unseren Infos nach ein Kandidat. Er steht noch bis 2026 bei Inter Mailand unter Vertrag, sein Marktwert liegt aktuell bei 70 Millionen Euro. Der 25-Jährige ist regelmäßig bei Europas Top-Klubs im Gespräch.
© getty
NICOLO BARELLA: Auch der Italiener Barella ist unseren Infos nach ein Kandidat. Er steht noch bis 2026 bei Inter Mailand unter Vertrag, sein Marktwert liegt aktuell bei 70 Millionen Euro. Der 25-Jährige ist regelmäßig bei Europas Top-Klubs im Gespräch.
Laut dem italienischen Portal Calciomercato könnte Inter gezwungen sein, einen seiner Schlüsselspieler im Januar zu verkaufen. Dies liegt laut Bericht an der finanziellen Situation des Vereins. Für den FC Liverpool könnte dies somit zum Vorteil werden.
© getty
Laut dem italienischen Portal Calciomercato könnte Inter gezwungen sein, einen seiner Schlüsselspieler im Januar zu verkaufen. Dies liegt laut Bericht an der finanziellen Situation des Vereins. Für den FC Liverpool könnte dies somit zum Vorteil werden.
MARCELO BROZOVIC: Auch er trägt das Inter-Trikot, dürfte aber etwas günstiger zu haben sein. Der Kroate ist schon 29 Jahre alt, sein Marktwert wird auf 40 Millionen Euro taxiert. Bei den Nerazzurri steht Brozovic ebenfalls noch bis 2026 unter Vertrag.
© imago images
MARCELO BROZOVIC: Auch er trägt das Inter-Trikot, dürfte aber etwas günstiger zu haben sein. Der Kroate ist schon 29 Jahre alt, sein Marktwert wird auf 40 Millionen Euro taxiert. Bei den Nerazzurri steht Brozovic ebenfalls noch bis 2026 unter Vertrag.
KONRAD LAIMER: Laimer wurde schon häufiger mit den Reds in Verbindung gebracht, ist nach Informationen von SPOX und GOAL aber nach wie vor ein Thema.
© getty
KONRAD LAIMER: Laimer wurde schon häufiger mit den Reds in Verbindung gebracht, ist nach Informationen von SPOX und GOAL aber nach wie vor ein Thema.
Allerdings geht man intern davon aus, dass sich der Österreicher von RB Leipzig im kommenden Jahr Bayern anschließen wird, weshalb die Reds sich wohl anderweitig umschauen werden. Sein Vertrag läuft 2023 aus, weshalb er dann ablösefrei zu haben wäre.
© imago images
Allerdings geht man intern davon aus, dass sich der Österreicher von RB Leipzig im kommenden Jahr Bayern anschließen wird, weshalb die Reds sich wohl anderweitig umschauen werden. Sein Vertrag läuft 2023 aus, weshalb er dann ablösefrei zu haben wäre.
DECLAN RICE: Ähnlich wie bei Laimer: Liverpool hat grundsätzlich Interesse, hier rechnet man aber mit einem Wechsel zum FC Chelsea. Sollte es dazu nicht kommen, könnte Klopp aber durchaus zum Hörer greifen.
© getty
DECLAN RICE: Ähnlich wie bei Laimer: Liverpool hat grundsätzlich Interesse, hier rechnet man aber mit einem Wechsel zum FC Chelsea. Sollte es dazu nicht kommen, könnte Klopp aber durchaus zum Hörer greifen.
Der englische Nationalspieler hat noch ein bis 2024 laufendes Arbeitspapier bei West Ham United. Auch hier das Problem: Sein Marktwert liegt bei stolzen 80 Millionen Euro.
© getty
Der englische Nationalspieler hat noch ein bis 2024 laufendes Arbeitspapier bei West Ham United. Auch hier das Problem: Sein Marktwert liegt bei stolzen 80 Millionen Euro.
JACOB RAMSEY: Nach SPOX- und GOAL-Infos der nächste Youngster, der ins Visier des FC Liverpool geraten ist. Der 21-Jährige hat alle Mannschaften bei Aston Villa durchlaufen und gilt als enorm talentierter Mittelfeldspieler.
© getty
JACOB RAMSEY: Nach SPOX- und GOAL-Infos der nächste Youngster, der ins Visier des FC Liverpool geraten ist. Der 21-Jährige hat alle Mannschaften bei Aston Villa durchlaufen und gilt als enorm talentierter Mittelfeldspieler.
Beim Gerrard-Team verfügt Ramsey noch über einen langfristigen Kontrakt, der erst 2027 ausläuft. Für ihn wären, wenn man auf den Marktwert blickt, 25 Millionen Euro fällig.
© getty
Beim Gerrard-Team verfügt Ramsey noch über einen langfristigen Kontrakt, der erst 2027 ausläuft. Für ihn wären, wenn man auf den Marktwert blickt, 25 Millionen Euro fällig.
YOURI TIELEMANS: Es könnte nach unseren Infos auch dazu kommen, dass man bei jemandem wie Tielemans (Leicester City) einen ablösefreien Transfer in Angriff nimmt. Das wäre dann aber eine zusätzliche Verpflichtung zu einem "großen" Transfer.
© getty
YOURI TIELEMANS: Es könnte nach unseren Infos auch dazu kommen, dass man bei jemandem wie Tielemans (Leicester City) einen ablösefreien Transfer in Angriff nimmt. Das wäre dann aber eine zusätzliche Verpflichtung zu einem "großen" Transfer.
Im nächsten Sommer will der FC Liverpool nämlich einen großen Namen an die Anfield Road holen. Womit wir auch schon beim nächsten Kandidaten wären ...
© getty
Im nächsten Sommer will der FC Liverpool nämlich einen großen Namen an die Anfield Road holen. Womit wir auch schon beim nächsten Kandidaten wären ...
FEDERICO VALVERDE: Liverpool hat nämlich unmittelbar vor Schließung des Transferfensters wohl versucht, den Offensivspieler von Real Madrid zu verpflichten. Wie die spanische AS berichtet, sollen die Reds dabei bis zu 100 Millionen Euro geboten haben.
© getty
FEDERICO VALVERDE: Liverpool hat nämlich unmittelbar vor Schließung des Transferfensters wohl versucht, den Offensivspieler von Real Madrid zu verpflichten. Wie die spanische AS berichtet, sollen die Reds dabei bis zu 100 Millionen Euro geboten haben.
Reals Verantwortliche lehnten die Offerte entschlossen ab. Bei Real sieht man Valverde als unverzichtbar an, ein Verkauf kam zu keinem Zeitpunkt in Frage. Weiterhin schreibt die AS, dass Klopp einen Wechsel von Valverde unterstützt haben solle.
© imago images / ZUMA Wire
Reals Verantwortliche lehnten die Offerte entschlossen ab. Bei Real sieht man Valverde als unverzichtbar an, ein Verkauf kam zu keinem Zeitpunkt in Frage. Weiterhin schreibt die AS, dass Klopp einen Wechsel von Valverde unterstützt haben solle.
Demnach wünschte sich der Trainer mehr Offensivpower - doch Real durchkreuzte diese Pläne. Erst im vergangenen Jahr hatten die Madrilenen den Vertrag von Valverde vorzeitig bis 2027 verlängert, um den Spieler langfristig an den Verein zu binden.
© getty
Demnach wünschte sich der Trainer mehr Offensivpower - doch Real durchkreuzte diese Pläne. Erst im vergangenen Jahr hatten die Madrilenen den Vertrag von Valverde vorzeitig bis 2027 verlängert, um den Spieler langfristig an den Verein zu binden.
ENZO FERNANDEZ: Laut der portugiesischen Zeitung O Jogo wollen die Reds kurz- oder mittelfristig bei Benfica wegen Fernández vorstellig werden. Die Karriere des 21 Jahre alte Argentiniers nahm in den vergangenen Monaten rasant Fahrt auf.
© getty
ENZO FERNANDEZ: Laut der portugiesischen Zeitung O Jogo wollen die Reds kurz- oder mittelfristig bei Benfica wegen Fernández vorstellig werden. Die Karriere des 21 Jahre alte Argentiniers nahm in den vergangenen Monaten rasant Fahrt auf.
Nach seinem Wechsel von River Plate netzte der offensive Mittelfeldspieler in den 13 Pflichtspielen dreimal. Als Lohn dafür feierte er gegen Honduras (3:0) sein Debüt in der argentinischen Nationalelf und darf nun auf eine WM-Nominierung hoffen.
© getty
Nach seinem Wechsel von River Plate netzte der offensive Mittelfeldspieler in den 13 Pflichtspielen dreimal. Als Lohn dafür feierte er gegen Honduras (3:0) sein Debüt in der argentinischen Nationalelf und darf nun auf eine WM-Nominierung hoffen.
Fernández, den Benfica für zwölf Millionen Euro holte, denkt laut O Jogo momentan aber nicht an einen schnellen Abschied. In seinem bis 2027 befristeten Vertrag ist zudem eine Ausstiegsklausel in Höhe von 120 Millionen Euro verankert.
© getty
Fernández, den Benfica für zwölf Millionen Euro holte, denkt laut O Jogo momentan aber nicht an einen schnellen Abschied. In seinem bis 2027 befristeten Vertrag ist zudem eine Ausstiegsklausel in Höhe von 120 Millionen Euro verankert.
MATHEUS NUNES: UOL aus Brasilien berichtet, dass die Reds an Nunes von Wolverhampton Wanderers Interesse zeigen. Demnach ist der gebürtige Brasilianer und portugiesische Nationalspieler eine Alternative zu Wunschkandidat Bellingham.
© imago images
MATHEUS NUNES: UOL aus Brasilien berichtet, dass die Reds an Nunes von Wolverhampton Wanderers Interesse zeigen. Demnach ist der gebürtige Brasilianer und portugiesische Nationalspieler eine Alternative zu Wunschkandidat Bellingham.
Nunes war erst in diesem Sommer für insgesamt 50 Millionen Euro von Sporting zu den Wolves gewechselt, wobei sich der 24-Jährige auf Anhieb einen Stammplatz erkämpfen konnte. Er hat noch ein bis 2027 laufendes Arbeitspapier.
© getty
Nunes war erst in diesem Sommer für insgesamt 50 Millionen Euro von Sporting zu den Wolves gewechselt, wobei sich der 24-Jährige auf Anhieb einen Stammplatz erkämpfen konnte. Er hat noch ein bis 2027 laufendes Arbeitspapier.
JOAO GOMES: Das Liverpool Echo berichtet unter Berufung auf den Journalisten Julio Miguel Neto, dass die Reds ein Angebot für den Mittelfeldspieler vorbereiten. Ziel sei ein Transfer von Gomes im kommenden Januar oder Sommer.
© getty
JOAO GOMES: Das Liverpool Echo berichtet unter Berufung auf den Journalisten Julio Miguel Neto, dass die Reds ein Angebot für den Mittelfeldspieler vorbereiten. Ziel sei ein Transfer von Gomes im kommenden Januar oder Sommer.
Der zentrale Mittelfeldspieler ist noch bis Ende 2025 an Flamengo gebunden. Neben dem LFC soll auch Erzrivale ManUnited eine Verpflichtung des 21-Jährigen planen. Im Gespräch ist ein Angebot der Red Devils über mehr als 30 Millionen Euro Ablöse.
© getty
Der zentrale Mittelfeldspieler ist noch bis Ende 2025 an Flamengo gebunden. Neben dem LFC soll auch Erzrivale ManUnited eine Verpflichtung des 21-Jährigen planen. Im Gespräch ist ein Angebot der Red Devils über mehr als 30 Millionen Euro Ablöse.
ALEJANDRO BAENA: Neben Liverpool sind laut der spanischen Sport auch Arsenal, Chelsea und ManCity daran interessiert, den 21-jährigen Spanier zu verpflichten. Baena ist noch bis 2025 an Villarreal gebunden, sein Marktwert liegt bei nur 10 Millionen Euro.
© getty
ALEJANDRO BAENA: Neben Liverpool sind laut der spanischen Sport auch Arsenal, Chelsea und ManCity daran interessiert, den 21-jährigen Spanier zu verpflichten. Baena ist noch bis 2025 an Villarreal gebunden, sein Marktwert liegt bei nur 10 Millionen Euro.
ISSAHAKU FATAWU: Fatawu glänzt als Youngster bei Sporting und ist für das offensive Mittelfeld nach Informationen von SPOX und GOAL ebenfalls eine Option.
© getty
ISSAHAKU FATAWU: Fatawu glänzt als Youngster bei Sporting und ist für das offensive Mittelfeld nach Informationen von SPOX und GOAL ebenfalls eine Option.
Er wäre allerdings nicht die "große" Verpflichtung, sondern eher ein Spieler, den man langfristig entwickeln könnte. Der 18-Jährige steht beim Team aus Lissabon noch bis 2026 unter Vertrag.
© imago images
Er wäre allerdings nicht die "große" Verpflichtung, sondern eher ein Spieler, den man langfristig entwickeln könnte. Der 18-Jährige steht beim Team aus Lissabon noch bis 2026 unter Vertrag.
LUKA SUCIC: Der 20-Jährige ist nach Informationen von SPOX und GOAL ein weiterer Youngster, den Liverpool gescoutet hat. Der 20-Jährige läuft aktuell für RB Salzburg auf.
© imago images
LUKA SUCIC: Der 20-Jährige ist nach Informationen von SPOX und GOAL ein weiterer Youngster, den Liverpool gescoutet hat. Der 20-Jährige läuft aktuell für RB Salzburg auf.
Bis 2025 ist Sucic noch an die Österreicher gebunden. Sein Marktwert liegt bereits bei 20 Millionen Euro, da Sucic in Salzburg gesetzt ist. Der Kroate ist im zentralen und offensiven Mittelfeld zuhause.
© imago images
Bis 2025 ist Sucic noch an die Österreicher gebunden. Sein Marktwert liegt bereits bei 20 Millionen Euro, da Sucic in Salzburg gesetzt ist. Der Kroate ist im zentralen und offensiven Mittelfeld zuhause.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung