Cookie-Einstellungen
Fussball

Ilkay Gündogan nennt unterschätzten Spieler bei Manchester City: "Seinen Job kann man kaum besser machen"

Von SPOX
Manchester City spielt derzeit sehr guten Fußball.

Nationalspieler Ilkay Gündogan hat Teamkollege Rodri als Schlüsselspieler von Manchester City bezeichnet und findet den 24-jährigen Spanier von vielen unterschätzt.

"Bei uns ist Rodri ein enorm wichtiger Schlüsselspieler. Seinen Job kann man kaum besser machen. Trotzdem werden ihn in Deutschland nicht allzu viele kennen, während unsere Offensiven jeder Fußballfan sofort aufzählen kann", erklärte er im Interview mit dem Sportbuzzer .

Für den Erfolg der Skyblues sei Rodri allerdings "genauso bedeutend wie der Offensivspieler mit Dutzenden Torbeteiligungen", fuhr Gündogan fort. Generell ist der 30-Jährige der Meinung, dass unauffällige, aber wichtige Spieler in der Öffentlichkeit oft zu schlecht wegkommen.

"Als Luka Modric 2018 Weltfußballer wurde, habe ich mich ja schon etwas gefreut. Denn Modric ist kein Spieler, der ständig Tore erzielt, auch in Sachen Vorlagen ist er selten bei den Allerbesten", so Gündogan über den Kroaten. "Aber er war in den erfolgreichen Jahren bei Real Madrid trotzdem ein absoluter Schlüsselspieler mit überragenden Leistungen", schloss er ab.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung